18.ST: s.oliver Baskets Würzburg vs MBC (Fr, 15.01.16)

Dieses Thema im Forum "BBL Spieltage" wurde erstellt von xraysforever, 8. Januar 2016.

  1. xraysforever

    xraysforever Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Würzburg
    • Ein Sieg der Kategorie "Hauptsache 2 Punkte".
    • Die bisher schwächste Heimspiel-Leistung der Baskets. Dementsprechend, für Würzburger Verhältnisse, schwache Stimmung in der Halle.
    • Die zweiwöchige Pause hat unserem Team alles andere als gut getan.
    • Man hat es mehrmals versäumt den Sack zu zumachen und den Gegner immer wieder zurück ins Spiel kommen lassen.
    • Ich erlaube mir heute Kritik an Spradley. Jeder Zuschauer konnte heute sehen, dass Dru Joyce gegen Hatten in der Defense auf total verlorenem Posten war. Warum lässt er nicht Long oder Stuckey gegen Hatten verteidigen? Sehe ich das falsch?
    • Und Saibou (8 min.) und Betz (10 min.) hätten heute deutlich mehr Minuten verdient. Sie haben in ihrer Spielzeit fehlerlos agiert und sehr gut gespielt.
    • Ich hoffe der heutige Auftritt war ein Ausrutscher. Ansonsten können wir uns trotz einer tollen 12:6 Bilanz die Play Offs komplett abschminken. Mit so einer Leistung gewinnt man keine drei Spiele mehr. Will da aber keineswegs schwarz malen, weil ich weiß wie stark unser Team sein kann.
    • Der MBC sollte aus diesem Spiel, trotz der Niederlage, Mut für den Abstiegskampf schöpfen. Hut ab. Krunic erreicht Eure Spieler - das konnte man sehen. Eure Jungs haben toll gekämpft - sehr gute Einstellung. Wenn jetzt noch zwei Spieler kommen und ihr künftig mit einer 8er oder 9er Rotation spielen könnt ist vielleicht noch der Klassenerhalt möglich.
    • Warum die Schiris bei der letzten Aktion drei Freiwürfe geben wird ihr Geheimnis bleiben. Ich habe da keine Wurfbewegung bzw. keinen Wurfversuch von Massenat gesehen. Es war das fünfte Teamfoul der Baskets und es hätte aus meiner Sicht nur zwei Freiwürfe geben dürfen. Nicht auszumalen wenn das noch schief gegangen wäre.

    Die folgende Statistik (Quelle www.beko-bbl.de) spricht ganz klar für den MBC und gegen die Baskets. Einen Gegner der quasi mit fünf Spielern durchspielen muss nicht deutlicher zu schlagen ist schwach. Sorry, MBC-Fans, damit will ich die starke Leistung und den leidenschaftlichen Auftritts eures Teams nicht schmälern. Am Ende hat mir der Verlierer schon fast leid getan. Wenn man so in der Sch.... steht wie der MBC tun solche Niederlagen, wo das Team wirklich alles gegeben hat, verdammt weh.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2016
    #41
    redcarpet gefällt das.
  2. starting-line-up

    starting-line-up Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Würzburg
    Xrays hat schon vieles geschrieben. Die Wölfe waren spätestens zu Beginn des vierten Viertels stehend k.o. und sind nur noch übers Feld geschlichen. Aber Doug hat es versäumt seine Bank noch mal in das Spiel zu bringen und das Tempo hoch zu halten. Stattdessen lässt man den MBC in der schlussphase sogar nochmal Gas geben weil man selbst einen fast leeren Tank hat. Rätselhaft aber warum oder besser wie Otule der richtig gut gespielt hat das Spiel beenden durfte, da waren so viele Aktionen die man hätte abpfeifen können/müssen (und damit meine ich nicht das Ding gegen Lane, das sah eher unglücklich aus). Der MBC lebt und ist noch lange nicht abgestiegen. Die Baskets jetzt wieder hart arbeiten, vor allem an der Defense.
     
    #42
  3. DJ_Milon

    DJ_Milon Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    355
    Schwaches Spiel, keine und wenn dann miese Defense, auf dieses Spiel können wir nicht stolz sein, wir haben es wieder einmal geschafft, eine gute Führung fast noch zu vergeigen.
    Die Stimmung in der Halle war dem Spiel entsprechend schlecht.
    Eines ist mir auch noch aufgefallen: der "Zweikampf" zwischen Block F und dem DJ in der Halle, beide gleichzeitig in verschiedener Taktfolge kommt schlecht, das ist so, als wenn bei einer Unterhaltung alle durcheinander quasseln = "Soundquark", aber auch das passte heute zu dem kollektiven gebrauchten Tag.
    Kompliment an den MBC, die haben hart gekämpft und die wollten das Spiel noch unbedingt gewinnen.
    Fazit: es kann also nur noch besser werden...:mensch:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2016
    #43
  4. Swingman41

    Swingman41 Bankspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    550
    Vorne weg, für Alle die es nicht wissen: Doug Spradley war die letzte Woche nicht beim team, da sein Vater in den USA verstorben ist.
    Mein herzlichstes Beileid dazu!

    Ich habe 4 Gründe gesehen, warum man nicht klar gewonnen hat:

    1. Lamonte Ulmer war in der Phase, als wir klar vorne waren im 4. Viertel nicht auf dem Feld, unnötig fande ich, die 4 Minuten hätte er noch drauf bleiben können!

    2. Lane wurde von Otule regelrecht ausgeknocked. Er hatte in der Phase offensiv absolut seinen flow gefunden!

    3. Die "Zonenverteidigung" wurde zu lange versucht, das war ja gar nix!

    4. Hatten hat einfach stark gespielt und getroffen, muss man anerkennen.

    Man hat deutlich gesehen, wo unsere Schwächen sind: defense, defense, defense. Das Erreichen der play offs wäre fantastisch!!
     
    #44
  5. maritim

    maritim Rookie

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    83
    Mich hat auch sehr gestört, dass Mo so wenig spielen durfte. Der hat ja förmlich gebrannt vor Ehrgeiz und war der einzige, der richtig gute Defense gespielt hat. Wenn ich mich recht erinnere, ist Hatten an Mo kein einziges Mal vorbeigekommen.
    Auch von mir dickes Kompliment an den MBC! Die werden da unten noch rauskommen, denke ich.
     
    #45
  6. Thanathan_von_Franken

    Thanathan_von_Franken Bankspieler

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Würzburg
    Wichtig war der Sieg! Am Ende der Saison fragt da ja eh keiner mehr...Aber ein gutes Spiel war das mit Sicherheit nicht!
    Was mich an der Aktion von Otule am meißten störte war der anschließende Sprungwurf mit halber Landung auf Lane. Hatten hat natürlich ein Klasse Spiel rausgehauen.
    Naja, es geht weiter mit der Pokal-Qualli und dann kommt man hoffentlich spätestens gegen Schweinfurt-Ost wieder rein und haut se wech!
    Mehr will ich dann zu dem schlechten Spiel gar nicht schreiben, wird Zeit das wir es vergessen ;)
     
    #46
  7. neifürdrei

    neifürdrei Rookie

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    27
    • Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss - ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass wir das Spiel aus der Hand geben bzw. dass es der MBC wirklich schafft das Spiel zu drehen und dann auch noch vorne zu bleiben. Denke wir hätten nochmal einen Gang zulegen können, wenn nötig. Gerade wenn Ulmer am Schluss mehr gespielt hätte, hätten wir wieder für klarere Verhältnisse gesorgt denke ich.
    • Gerade auch das Stop-the-Clock-Spiel des MBC, macht die Sache am Ende wieder enger als sie eigentlich war/hätte sein können.
    • Otules Aktion war unglücklich, aber keines Falls unsportlich. Man muss im Hinterkopf behalten dass er nur noch auf einem Auge sieht. Kann also sein, dass er Lane einfach nicht auf dem Schirm hatte.... Das soll aber natürlich keine Ausrede dafür sein, dass er dann eventuell erstrecht besser aufpassen muss.
    • Spradley hat gestern die Auszeiten meist zum richtigen Zeitpunkt genommen, man konnte quasi sofort nach einer Aktion vorhersehen, wann die Auszeit kommt - und sie kam.
    • Das mit Drus Assists hatte ich vorher gar nicht auf dem Schirm, schöne Randgeschichte, aber im Endeffekt auch einfach eine Statistik die davon lebt wie lange die Spieler in der Liga spielen und nicht nur davon wie gut sie wirklich passen. Weiß jemand ob es wo eine komplette/längere Liste gibt?
    • Schönes Einlagespiel in der Pause, finde die 15 Minuten gehen oft ziemlich langsam rum in Würzburg. Die anderen Pausenspiele haben für mich aber überhaupt keinen Unterhaltungswert, ein, zwei Würfe und schnell wieder vom Parkett...
    • Publikum ist wieder im Routine-Modus, finde ich aber ok so zur Saisonmitte. Wenn es um die Play-offs bzw. gegen andere Gegner geht, wird das auch wieder besser werden, denke ich.
     
    #47
  8. wueballer

    wueballer Bankspieler

    Registriert seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    219
    Ich vermute mal, die Liste gibts nur "intern" bei der BBL. Auf der offiziellen HP der Liga findet man solchen Listen jedenfalls schon mal nicht. Dort gehen die Daten auch nur bis zur Saison 99/00 zurück. Gut möglich, dass bei Drus Rekord daher auch Saisons vor 99/00 gar nicht erfasst sind. Verstehe auch nicht, warum sowas nicht auch auf der Homepage irgendwo steht. Genauso wie die Saisons vor 99´. Vielleicht hat man ja die Daten nicht mehr. Ebenso gut möglich.

    Zum Spiel wurde eigentlich schon alles gesagt. Nur eines noch: Mit dem Stolpersieg über den MBC hat man nun endlich diese 12 Siege erreicht!
    Bin daher mal gespannt, ob und welche neuen Ziele man nun ausgibt und ob man sich traut, dieses Ziel Playoffs zu nennen. ;)
     
    #48
  9. neifürdrei

    neifürdrei Rookie

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    27
    Ich meine mich zu erinnern, das es mal komplette Listen gab, aber dann wurde die BBL-Homepage neu verschlimmbessert...
     
    #49
  10. psychologe

    psychologe Rookie

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Würzburg
    Führende Assists:
    1319 Dru
    1318 McElroy
    1240 Steffi
    1158 Roller
    Quelle: Facebook
     
    #50
  11. neifürdrei

    neifürdrei Rookie

    Registriert seit:
    16. Januar 2016
    Beiträge:
    27
    Danke :-D Das war aber ja auch gestern (bis auf Roller) schon in der Halle zu sehen. Ich meinte eher sowas wie eine unendliche Liste, auch mit Spielanzahl etc... Softwaremässig müsste das ja gehen, wenn man einfach alle Saisons zusammenfasst. Aber so wichtig ist es auch wieder nicht ;)
     
    #51
  12. xraysforever

    xraysforever Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Würzburg
    #52
  13. DJ_Milon

    DJ_Milon Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    355
    #53

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon