2. Bundesliga 2017/18 - so offen wie nie?

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von John Lennon, 29. Juni 2017.

  1. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    26.312
    Ort:
    Belo Horizonte
    Die Hofschneider-Tabelle ist auch witzig, da liegt Union nämlich auf Platz....18 :laugh:

    Keller lacht sich in seinem Keller kaputt
     
    PhilIvey gefällt das.
  2. Nebukadnezar

    Nebukadnezar Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    3.548
    Ort:
    Aschaffenburg
    Das gibt wohl den Auswärtssieg für den VfL in Düsseldorf. Da geht doch noch was in Richtung Aufstiegsplätze.
     
  3. Bustaboxi

    Bustaboxi All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    8.014
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm/Bayern
    Wie dumm Refs immer wieder auf den Trick reinfallen, wenn die Schwalben im 16er fliegen. Leider ist es oftmals ein probates Mittel um mit dem mit der Verzweiflung im Spiel zu bleiben.

    Edit:
    Ein mal Pfosten und einen ergaunerten Elfer sind zu wenig für einen Tabellenführer im eigenen Stadion. Das wird oben und unten noch ziemlich irre in Liga 2.
    Und der VfL spielt nächste Woche Zuhause gegen den FCK, wenn man da nicht auf einmal strauchelt ist man endgültig vom Abstiegskampf im Aufstiegskampf innerhalb von 10 Tagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2018
  4. Obmann

    Obmann Fan of Underdogs

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    6.513
    Der VfL mit einem absoluten Lauf seit King Hochi weg ist. Begann ja schon mit Butscher als Cheftrainer. Dutt konnte das noch etwas verfeinern, aber die Ruhe im Verein ist einfach goldwert.

    Vorne hat man schon viel individuelle Qualität, wenn alle fit sind mit dem Lenker Stöger. Dazu eben wie es bei einem Lauf ist, kommt auch das Tick Glück dazu. Kutschke verschießt Elfmeter, heute kann auch Düsseldorf bei zweimal Aluminium treffen.

    Bin aber trotzdem gespannt, ob man so weiterläuft. Ist in dieser 2. Liga nicht berechenbar, zumal jetzt Soares und Eisfeld ausfallen. Gerade Eisfeld wirkte mal so gut wie zuletzt als er geliehen war.

    Sandhaufen gegen Fürth mit einem Spiel der Sorte zum Sterben zuviel, zum Leben zuwenig.
     
  5. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    39.332
    Ort:
    Randbelgien
    Am meisten ärgert mich der Ausraster von Vulkaan Ayhan. So unnötig wie nur was. :wall:
     
  6. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    18.959
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Erfolgreicher Ausflug ins Stadion mit den bunten Sitzen. Schon als ich den Shuttlebus mit dem Tankwart a.D. und dem VfL Jesus teilte, war mir klar, dass die Fortuna heute keine Chance hat.
     
    Flöpper, sefant77 und reg31 gefällt das.
  7. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.185
    Ort:
    Berlin
    Ich wünsche mir ja echt dieses Wochenende Siege von Darmstadt und Lautern. Dann gibts wahrscheinlich mit den dramatischsten Abstiegskampf der 2 Liga Geschichte:wavey:
    Heidenheim Union und Duisburg wären dann nach aktueller Form wohl sehr gefährdete Teams. Wer hätte das gedacht.
    Wer heute das Duell in Berlin verliert wird mächtig Probleme bekommen.

    Oben dagegen relativ öde, selbst wenn Düsseldorf alles verlieren würde bezweifle ich dass da noch was anbrennt so unkonstant alle Teams dahinter spielen.
     
  8. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.185
    Ort:
    Berlin
    3 Tore in 2 Minuten in Nürnberg:crazy:
     
  9. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    26.312
    Ort:
    Belo Horizonte
    Aue :jubel:

    Pauli :laugh:

    Union und Pauli, unsere symphatischen "kack Kommerz, aber wir wollen trotzdem mit ganz viel Geld aufsteigen" Teams ganz tief unten drin :D
     
  10. Obmann

    Obmann Fan of Underdogs

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    6.513
    Kvesic wie letztes Jahr gegen Lautern mit dem Siegtreffer heute und das zum Überleben. Aber das danach keine Freude da war, zeigt die Unzufriedenheit über zuwenig Spielzeit und bedeutet wohl Abschied. Kann dem neuen Team schon einmal gratulieren.

    Ansonsten Aue seit Hannes Brille trägt ohne Niederlage. Das war die Stellschraube. Man spielt aber auch sehr ordentlich. Munsy für mich unerklärlich, dass so jemand in Aue sich über eine Leihe mit KO beweisen muss. Man sieht da fallen doch noch einige einfach durch. Köpke spricht schon davon, dass Aue nächstes Jahr 2. Liga spielt. Da heißt es wohl Abschied. Aber auch völlig okay und normal.

    St. Paul für die Namen sehr bieder. Unentschieden wohl gerechter gewesen, am Ende sind es dann eben immer eine Szene, die so ein Spiel entscheidet.

    Für den Club natürlich ein immens wichtiger Sieg. Bei Heidenheim kommt der negative Trend zum fast schlechtesten Zeitpunkt.

    Bei Union bin ich gespannt, ob man nochmal reagiert. Man muss eigentlich.

    Darmstadt mit dem Punkt und Kiel kriegt sicher noch etwas Druck von hinten. Spannend. ;)
     
  11. Aronofsky

    Aronofsky All-Star

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.208
    Wie man 2 Handelfmeter nicht geben kann ist mir auch ein Rätsel. Über das 1. von Heidenheim kann man ja noch streiten aber das 5 sek später geht ja nicht klarer.

    Heidenheim in der Abwehr vogelwild. So wirds natürlich ganz schwer die Klasse zu halten.
     
  12. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    26.312
    Ort:
    Belo Horizonte
    Als Relegationsgegner läuft dann der KSC oder der Wasserfilter auf, die mit 70+ Punkten die dritte Liga beendet haben. Ja, das wird maximal unangenehm für den Zweitligisten...
     
  13. Aronofsky

    Aronofsky All-Star

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.208
    Ja und die Reli Mannschaft aus der der 2. Liga hat knapp 45 Punkte. Da wird sich der 3. Logist aber auch freuen...
     
  14. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    26.312
    Ort:
    Belo Horizonte
    Und wenn es am Ende eine Truppe ist welche formschwach und verunsichert in die Relegation stolpert können die sich auf ihre 45 Punkte einen Kuchen backen....
     
  15. Aronofsky

    Aronofsky All-Star

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.208
    Ja und wenn der Goalie von der 70. Punkte 3. Liga Mannschaft 2 selber reinhaut können sie sich von ihren ollen Punkten auch nichts backen...

    Es ist kackegal wer mit wieviel Punkten in die Reli geht.
     
  16. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    26.312
    Ort:
    Belo Horizonte
    Es ist halt ein Indiz wie stark die Truppe ist. Wenn der KSC nicht mit dem Trainernovizen die Saison begonnen würden sie wahrscheinlich mit fast 80 Punkten direkt hochgehen...und diese Truppe spielt gut möglich halt die Relegation. Als verkappte Zweitligatruppe.
     
  17. spatz

    spatz Stammspieler

    Registriert seit:
    25. Mai 2000
    Beiträge:
    1.707
    Ort:
    Im Wald
    Aber lustig fände ich es in jedem Fall, wenn die magischen 40 Punkte diesmal nicht reichen. Dann braucht es für die Zukunft andere Floskeln.
     
  18. Nebukadnezar

    Nebukadnezar Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    3.548
    Ort:
    Aschaffenburg
    KSC - Lautern wäre doch ne feine Relegation.
    Mir wäre es aber lieber wenn Lautern direkt runter geht.
     
  19. Tafelspitz

    Tafelspitz Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    1.226
    In der Abwärtsspirale in der Heidenheim momentan ist, glaube ich fast, dass man nicht mehr als 40 Punkte benötigen wird, auch wenn der Punkteschnitt was anderes aussagt.

    Wenn man bedenkt, wie Kiel da oben rumeiert (glaub 16. in der RR-Tabelle) werden sich einige Vereine am Saisonende ärgern, dass sie diese "Chance" des Relegationsplatzes nicht genutzt haben.
    Wobei man in Bochum und Aue jetzt schon wieder vom Aufstieg träumt....;)
     
  20. Nebukadnezar

    Nebukadnezar Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    3.548
    Ort:
    Aschaffenburg
    Nürnberg eiert doch in den letzten wochen auch rum und kann von Glück reden, dass da keiner konstant punktet.
     

Diese Seite empfehlen