All-Star-Vereinskader

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von Mephmanjo, 8. März 2017.

  1. Mephmanjo

    Mephmanjo Sportforen Social Media Administrator

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    11.682
    Ort:
    CH
    Die Topvereine Europas und die besten Spieler die sie in der Geschichte hatten. Thread funktioniert so:
    Topteam wird gewählt. 23-Mann-Kader erstellt (drei Torhüter, Rest frei wählbar). Spieler kommen rein, wenn sie bei betreffendem Club gut waren. Z.B. war Thierry Henry grossartig, aber nicht bei Juve. Wenn die Turiner dran sind, dann kommt der Franzose nicht rein. Wenn der Kader steht, wird diskutiert. Gerechtfertigt? Wer fehlt? Wer gehört nicht dazu? Anfang machen die Bayern.

    [​IMG]

    Der beste Bayern-Kader aller Zeiten würde mMn so aussehen:

    Tor:

    Oliver Kahn
    Manuel Neuer
    Sepp Maier

    Abwehr:

    Klaus Augenthaler
    Franz Beckenbauer
    Lothar Matthäus
    Lucio
    Jerome Boateng
    Philipp Lahm
    Bixente Lizarazu

    Mittelfeld:

    Mehmet Scholl
    Stefan Effenberg
    Bastian Schweinsteiger
    Zé Roberto
    Franck Ribery
    Arjen Robben
    Franz Roth

    Sturm:

    Uli Hoeness
    Karl-Heinz Rummenigge
    Gerd Müller
    Giovane Elber
    Thomas Müller
    Robert Lewandowski

    Wie sehen es die anderen? Wer gehört gestrichen? Wer gehört noch rein?
     
    #1
    liberalmente gefällt das.
  2. Rashid

    Rashid Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.172
    Ort:
    Marzahn u. Bogenhausen
    Scholl raus. Völlig überschätzt.
     
    #2
    JazColeman gefällt das.
  3. Mephmanjo

    Mephmanjo Sportforen Social Media Administrator

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    11.682
    Ort:
    CH
    Ernsthaft? Wen würdest du stattdessen reinnehmen?
     
    #3
  4. JazColeman

    JazColeman Rookie

    Registriert seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    81
    Boateng raus (mmn zu kurz bei Bayern) und Schwarzenbeck rein. Hat alles mit den Bayern gewonnen und Atletico '74 muss ich wohl nicht genauer erörtern.
     
    #4
  5. Mephmanjo

    Mephmanjo Sportforen Social Media Administrator

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    11.682
    Ort:
    CH
    Boateng ist ja auch schon sechs Jahre dabei. Kam zur gleichen Saison wie Neuer. Da müsste man sich fragen, ob das Argument nicht für Neuer auch gilt und man ihn durch Pfaff oder so ersetzen sollte. IMO sind aber beide aktuell die besten auf der Welt auf ihrer Position und haben schon genug grossartige Leistungen für Bayern und Deutschland gezeigt. Schwarzenbeck war ne harte Wahl, da ich die Liberos als IV gerechnet habe. Wenn, dann würde ich ihn statt Lizarazu reinnehmen, wodurch dann aber nur ein AV dabei wäre. Lucio wäre eine Alternative.
     
    #5
  6. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.113
    Also Lothar würde ich ins Mittelfeld mit rein nehmen und dafür Sagnol noch in die Abwehr. Scholl, wie Rashid richtig angemerkt hat, fand ich nie so gut wie der Hype um ihn groß war, dementsprechend raus mit ihm. Da ich Roth nie spielen habe sehen würde ich dort Ballack wählen.
     
    #6
    Rashid gefällt das.
  7. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.308
    Ort:
    Berlin
    Eine Vielzahl an User sind ja entweder in den 20ern oder 30ern. Keine Angst Solomo, ich weiß, dass du bereits eine fette 4 vorne hast und es noch einige ältere User gibt. Aber wäre es nicht sinnvoller zumindest zu sagen, dass die genannten Spieler in den 90ern+ gespielt haben sollten? Ich meine klar Beckenbauer und Müller kann man halbwegs einschätzen, aber mich würde interessieren wieviele User hier einen Franz Roth einschätzen können. Dürfte maximal eine Handvoll sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2017
    #7
  8. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.873
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    @Solomo, nicht @schlomo23 :belehr:
     
    #8
  9. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.308
    Ort:
    Berlin
    Selbstverständlich, entschuldigen Sie. Bin aber unschuldig. Meine Handytastatur schlägt immer schon nach dem S das Wort Schlomo vor. So oft wie wir ihn zum fixeren Picken ermahnen mussten.:belehr:
     
    #9
    Next, nbatibo und schlomo23 gefällt das.
  10. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.873
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Konservativ erzogen. Wohnort Berlin. Eine Tastatur, die macht was sie will. Frau von Storch, sind Sie es?
     
    #10
    Cudi und Jerry gefällt das.
  11. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.755
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Wenn Lewa drin ist, muesste auch Thiago rein. Paul Breitner und Toni Kroos fehlen irgenwie.
     
    #11
  12. Kinski

    Kinski Bankspieler

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    492
    makaay fehlt auch noch.
     
    #12
  13. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Paul Breitner muss definitiv rein. Makaay, auch wenn ich ihn vergöttert habe, war zu kurz da. Kroos gehört für mich eher rein als Lewandowski. Es ist aber generell schwierig, Spieler über 40, 50 Jahre zu vergleichen. Maier, Beckenbauer und Gerd Müller sind unstrittig, aber Roth kenn ich halt nur aus Büchern.

    Generell ist die Frage, sollte der Spieler eine gewisse Zeit da gewesen sein oder reichen 1-2 starke Jahre? Ich würde z.B. auch einen Thomas Helmer in die Abwehr stellen.
     
    #13
  14. Kinski

    Kinski Bankspieler

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    492
    makaay war doch 4(?) jahre in münchen. das sollte reichen. außerdem war makaay der beste knipser den ich im bayern trikot gesehen habe. er MUSS dabei sein!
     
    #14
  15. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Hatte das kürzer in Erinnerung. Na, dann muss er mit rein.
     
    #15
    Kinski gefällt das.
  16. Flöpper

    Flöpper Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.310
    Rein von der Quote her war Gomez ihm ebenbürtig. 75 Tore in 115 Spielen, Makaay mit 78 Toren in 129 Spielen.

    Denke trotzdem die wenigsten wollen Gomez hier drin sehen ;)
     
    #16
  17. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Ist schon krass, wie schlecht der Ruf von Gomez ist. Ich hätte nie gedacht, dass er eine Quote wie Makaay hat. Bei Roy Makaay muss ich immer daran denken, dass ich über den Tranfer sauer war (damals sehr teuer, Elber weg, es war für mich so ein "hat halt mal gegen Bayern gut gespielt"-Transfer). Und dann habe ich mir ein CL-Gruppenspiel mit einem Kumpel angesehen, Bayern gegen Rangers (oder war es Celtic?). Ich hab ständig über Makaay gemeckert und am Ende hat er nach Rückstand zwei blitzsaubere Tore zum 2:1-Sieg gemacht. Danach war ich bekehrt :D
     
    #17
    Le Freaque und Flöpper gefällt das.
  18. Kinski

    Kinski Bankspieler

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    492
    es geht ja auch nicht um die reine torquote. ein tor gegen madrid ist mMn wertvoller als 3 tore gegen bate. versteh mich nicht falsch, gomez hat das super gemacht in münchen, aber keine chance gegen den heiligen roy. ich bin aber möglicherweise auch etwas befangen weil makaay einer meiner all time helden ist :D
     
    #18
  19. L-X

    L-X Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    3.042
    Bei doppelter Positionsbesetzung mal aus der hohlen Hand ungefähr so...

    Tor:

    Neuer, Maier, Kahn

    Abwehr:

    Lahm, Jorginho
    Beckenbauer, Matthäus
    Boateng, Alaba
    Breitner, Lizarazu

    Mittelfeld:

    Robben, Basler
    van Bommel, Schweinsteiger
    Ribery, Ze Roberto

    Sturm:

    K.-H. Rummenigge, T. Müller
    G. Müller, Makaay
    Lewandowski, Elber

    HM: Deisler (der gesund vielleicht über allen anderen gestanden hätte)
     
    #19
  20. Flöpper

    Flöpper Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.310
    Ich glaube die Reputation von Gomez ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass er in der "falschen" Zeit bei Bayern war. Makaay war als Zielspieler und Stoßstürmer eine mediokren Bayern-Mannschaft derjenige der für die Tore zuständig war. Dabei stach er aus dem Kader positiv heraus.
    Gomez war Bestandteil einer Mannschaft die von Robben und Ribery dominiert wurde und fiel den beiden gegenüber ab (was m.M.n. wohl auch für Makaay gegolten hätte und keine Schande ist). Dazu in einer Zeit in der das Konzept klassischer Mittelstürmer und "Knipser" zunehmend negativ besetzt war. Ich denke schon, dass die beiden von den Skills und vom Spielertyp nicht so weit voneinander entfernt waren. Was aber eher für Gomez als gegen Makaay sprechen soll ;)

    Zu Makaay fällt mir auch immer ein wie brutal gut die NL Nationalmannschaft damals war. Makaay war ja keineswegs erste Wahl und stand im Schatten von van Nistelrooy und Kluivert, dazu noch der junge Robben und van Persie im Sturm. Dahinter Seedorf, Sneijder, Davids, van Bronckhorst, van der Vaart und defensiv immerhin Stam und Heitinga. Das die nicht um 2004 rum einen Titel gewonnen haben ist eine ziemliche Schande. Die deutlich schlechteren 2010er waren dann ja knapp dran.
     
    #20

Diese Seite empfehlen