Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von nbatibo, 11. April 2017.

  1. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.868
    Wenn man liest wie knapp die Mannschaft an einer totalen Katastrophe vorbeigeschrammt ist, und dann sieht wie ne Woche später die entsprechende Fraktion wieder wie gehabt agiert, dann fällt einem nichts mehr ein. Ich frage mich auch, wie die Polizei hingehen kann, und erklärt den Tätern minutiös warum genau es den Bus nicht komplett zerrissen hat. Das ist so kaputt, da fällt einem nichts mehr ein, fehlt nur noch ein Bauplan wie man es hätte machen müssen. Die sind ja nicht gefasst sondern laufen immer noch rum.
     
  2. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    17.586
    Ort:
    Ruhrgebiet
    o_O

    Mir fällt eher nichts mehr dazu ein, wie man eine Verbindung zwischen dem Anschlag auf den Dortmunder Mannschaftsbus und dem Auftreten der Fans hier im Forum ziehen kann. Vielleicht hab ich aber auch verpasst, dass irgendwer Robben gewünscht hat, er möge in die Luft gesprengt werden oder ähnliches.
     
    Fro, Gravitz, Tony Jaa und 6 anderen gefällt das.
  3. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.868
    Ich ziehe die Verbindung, weil die entsprechenden Leute nix gelernt haben und absolute keinerlei irgendwie geartete minimale menschliche Regung zeigen. Deshalb. Ist aber offenbar eine Charaktergeschichte. Und weit verbreitet.
     
  4. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    11.282
    Unabhängig von Zonks völlig unpassenden und geschmacklosen Postings (Geschreibsel in einem Fußballforum mit einem Terroranschlag in Verbindung zu bringen ist derart daneben, dass mir wirklich die Worte dafür fehlen) ist es sicher nicht hilfreich, dass offensichtlich immer noch unklar ist, wer die Täter sind. Das dürfte es nicht gerade erleichtern, zurück zur "Normalität" zu finden.
     
  5. Gravitz

    Gravitz a.k.a. "Lehny die hohle Hupe"

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    7.949
    Stelle mir das auch sehr sehr schwer vor. Der ein oder andere sitzt bestimmt zitternd im Bus und rechnet mit der nächsten Katastrophe die komplette Reise durch. Und das dauert bestimmt bis man das rauskriegt. Man kann nur hoffen dass sowas nicht mehr vorkommt und sich alle schnell erholen.
     
  6. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    20.577
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    ...und dann wird die Abfahrt des vollbesetzten Bus von der Polizei nahezu kommentarlos über ne viertel Stunde blockiert. Nettes Timing...
     
  7. Kinski

    Kinski Bankspieler

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    492

    timberwolves hat doch letztens noch rumgetönt das es so offensichtlich wäre wer es war.vllt kann er sich ja mal dazu äussern
     
  8. sotarts

    sotarts All-Star

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    9.198
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2017
  9. MapleLeaf

    MapleLeaf Bankspieler

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Beiträge:
    909
    Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Wenn es nicht so traurig und gemeingefährlich wäre, könnte man eigentlich drüber lachen. Schlimm dass neben IS, Links/Rechts-Extremisten und Hooligans auch noch solche Idioten herumlaufen.
     
  10. jungleking

    jungleking Bankspieler

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Kassel
    Und da sieht man mal wieder, wie gehaltvoll das Spekulieren bei unklarer Sachlage ist:rolleyes:
     
  11. timberwolves

    timberwolves All-Star

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.208
    Für dein Klientel hätte ich den Satz vielleicht mit [ACHTUNG IRONIE!] anfangen und mit [IRONIE-OFF!] beenden sollen.
     
  12. Savage

    Savage Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    3.299
    Ort:
    Elbstrand
    Der beste Kommentar den ich bisher dazu gelesen habe.

    "... der 28-jährige Sergej W.(ichser)..."
     
  13. Benny

    Benny Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.298
    Also wenn man die Spekulationen wörtlich nimmt und sich den Namen anguckt, ging "Polenböller" doch wenigstens in die richtige Richtung.

    Gut für die Mannschaft, dass sie jetzt wissen, welcher Volltrottel sie angegriffen hat.

    Die Geschichte ist echt so absurd, dafür würde selbst der verrückteste James Bond Autor verrissen, weil die Story zu unglaubwürdig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2017
  14. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Versprochen, ich schreibe es nur einmal, aber ich fände es schön, wenn man "Spast" durch "Depp", "Vollidiot" oder sonst was ersetzen könnte. Gruß vom Spastiker ;)

    Bitte auch keine Diskussion darüber starten, ist nur eine Anmerkung von mir, die man befolgen kann oder eben nicht.
     
    Vega, Le Freaque, Lawrence und 9 anderen gefällt das.
  15. mjones19851

    mjones19851 Bankspieler

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    471
    Bild schreibt was von Aktienmanipulation und Hedging, unfassbar. Zuviele Hollywoodfilme geschaut vermute ich. Einfach nur unfassbar. Naja Da er in Deutschland angeklagt wird droht ihm wenigstens nun die volle Härte des Gesetzes *hust*. Sicherlich 8 Jahre Knast, oder so.
     
  16. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Hab ich das richtig verstanden? Da verschuldet sich jemand privat, wettet darauf, dass der BVB-Aktienkurs fällt und das will er damit herbeiführen, dass er möglichst viele BVB-Spieler tötet? Hab keine Worte dafür...
     
    Mahoney_jr, sotarts und Deffid gefällt das.
  17. NCSHawk

    NCSHawk Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.342
    Ich hätte mich in dem Fall auch eher für die 100 Jungfrauen entschieden als das Risiko des Aktienhandels einzugehen...
     
  18. Benny

    Benny Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.298
    Klar mach ich, sorry!

    Ich sollte echt mehr darüber nachdenken, was ich schreibe... :mensch:
     
    Solomo gefällt das.
  19. Ken

    Ken Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    2.324
    Ort:
    Norddeutschland
    So ist es zwar irgendwie "beruhigender" als rechte BVB Hools, Schalkefans oder Islamisten - aber das ist schon echt krude. Zuviel Casino Royale geschaut? Zumal ja auch fraglich ist, ob Fußballaktien der Logik des normalen Marktes so folgen und sich Verläufe so prognostizieren lassen.
    Ein Business Verbrechen im Business Fußball.
    Wäre trotzdem ein Wunder wenn der Typ voll schuldfähig sein sollte.
     
    sotarts gefällt das.
  20. Kinski

    Kinski Bankspieler

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    492

    jo, das war ja wieder klar, am ende ist es dann ironie gewesen. ist klar...
     

Diese Seite empfehlen