basketball.de US-Manager 2017/18

Dieses Thema im Forum "basketball.de Games" wurde erstellt von Arne1992, 1. September 2017.

  1. AktionJackson

    AktionJackson Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Duisburg
    Jimmy Butler hat 34.5 Punkte gemacht und nicht 33.5
    Towns 33.5 statt 32
     
    Jenson vom Dach gefällt das.
  2. Caesar

    Caesar Bankspieler

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Hamburg City
    Ich habe aufgehört zu zählen, wie viele falsche Stats es dieses Jahr gibt. Letzte Nacht z.B. Teodosic mit einem Assist (1,5 FP) zu wenig. Was solls. :confused:
     
    Jenson vom Dach gefällt das.
  3. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.927
    Jop, ändert sich eh nichts. :gaehn:
     
  4. AktionJackson

    AktionJackson Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Duisburg
    Wie, hier wird doch jede Mail beantwortet... Leider trägt es nicht zur Klärung bei und keiner fühlt sich offenbar verantwortlich :rolleyes: Es wäre schön wenn man eine Aussage dazu erhalten könnte wie mit dem Thema umgegangen wird. Werden die Punkte nachgetragen? Wird das täglich auf Richtigkeit überprüft? Oder nur wenn wir uns hier melden? Oder sollen wir täglich Mails schreiben?
     
    Jenson vom Dach und franza gefällt das.
  5. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.927
    Letzteres scheint der Plan zu sein. Dieses "wir reden mit dem Statsanbieter" hat ein bisschen was vom BER, weil offenbar nichts passiert. :(
     
    Jenson vom Dach und Holy Avenger gefällt das.
  6. NBA Diver

    NBA Diver Rookie

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    12
    Bin jetzt zum ersten Mal dieses Jahr im Forum unterwegs und habe mir die meisten Kommentare durchgelesen.
    Daher muss unbedingt gesagt werden, dass es doch ganz gut mit den Stats dieses Jahr funktioniert. Einen Crash wie letztes Jahr gab es auch noch nicht. Gibt keinen Grund sich wegen 1,2 Managerpunkten aufzuregen....abgesehen davon stimmen die Stats auf NBA.com auch nicht immer, wenn man die Games live verfolgt...Menschen machen eben Fehler und die lassen sich auch nicht komplett durch Softwares beheben. Entspannt euch mal und genießt das Spiel!
     
    bigbrawler gefällt das.
  7. bigbrawler

    bigbrawler Rookie

    Registriert seit:
    17. November 2017
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Find ich auch - bisschen relaxen und das Game mehr geniessen! :thumb:
     
    NBA Diver gefällt das.
  8. Caesar

    Caesar Bankspieler

    Registriert seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Hamburg City
    Du hast insofern recht, als dass das Spiel bislang ohne weitere Probleme läuft, dafür gebührt den Verantwortlichen ein großes Lob. Doch die Stats weichen nicht mal um 1-2 MP ab, das haben sie in den letzten Jahren auch immer gemacht und ist kein Problem, sondern mir fehlen jede Woche 5-10 MP und das finde ich auf Dauer etwas viel. Letzte Nacht wieder Ilyasova mit einem Steal (2 MP) zu wenig. Einige MP sind allerdings nachträglich korrigiert worden.
     
  9. Ole-Z

    Ole-Z Rookie

    Registriert seit:
    8. November 2013
    Beiträge:
    19
    Weiß man wieviel manager noch aktiv dabei sind?
     
  10. Holy Avenger

    Holy Avenger Rookie

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    69
    Also ich hab letztes Jahr Platz 3 um einen halben Punkt verpasst ;)
    Hab schon lang aufgehört jeden Tag die Punkte zu checken...aber was ich hier im Forum so lese bringt mich auf eine Idee:

    Vielleicht sollte im Managerranking immer folgendes stehen: ca. Platz 453 mit ca. 6548 Punkten
     
  11. AktionJackson

    AktionJackson Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    623
    Ort:
    Duisburg
    Haha, gute Idee :laugh:
     
  12. Mike1234

    Mike1234 Rookie

    Registriert seit:
    6. Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Könntet Ihr bitte noch Gerald Green den Houston Rockets zuweisen? Da spielt er seit 5 Spielen. Er ist im Spiel noch als Free Agent gelistet
     
  13. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.767
    Ort:
    Aachen
    Spoiler. Danke fürs hochtreiben der Picks. Wie subtil.
     
    Caesar gefällt das.
  14. NBA Diver

    NBA Diver Rookie

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    12
    Finde es ein bisschen Schade, dass man nicht nachschauen kann, welchen Platz man an den jeweiligen Spieltagen in der Rangliste hatte. Sodass man zum Beispiel Tendenzen vor oder nach Trades in ner Timeline erkennen kann. Nen Leistungsvergleich fürs komplette Team wäre auch mal zeitsparend und hilfreich, dann muss man nicht immer einzeln nach seinen Spielern suchen. Würde mir auch wünschen, dass man sich in der Premium Version die Teams von anderen Managern anschauen darf und dafür auf andere unnötige Funktionen wie Top-Performers, Langzeit-Rangliste oder Spielplan-Analyse verzichtet.

    Shit - Gerald Green nicht auf der Rechnung gehabt und keine Kohle mehr fürn Trade diese Woche - Verkackt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2018
  15. MJBUCK

    MJBUCK Rookie

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    78
    Der Verlauf der eigenen Platzierung ist in der Tat ein nettes Features, welches wahrscheinlich auch nicht allzu schwer umzusetzen wäre.

    Deinen zweiten Wunsch kann ich allerdings nicht unterstützen. Ein solches Feature würde nämlich das komplette Spiel kaputt machen. Auf diese Weise würden z.B. jegliche Trading-Strategien von guten Managern offen gelegt. Wenn Du z.B. die Teams der Top-Manager hättest beobachten können, hättest du Gerald Green niemals verpasst.
    Darüber hinaus würden sich die Teams auf Dauer super ähneln, da die weniger guten Manager einfach immer nur die Trades der guten Manager nachmachen würden. Und es wäre gegenüber den Managern, die super viel Zeit in Recherche und Analysieren von Statistiken reinstecken, auch super unfair, wenn man mit wenig Aufwand einfach auf deren Teams geht und die Trades kopiert.
    Infolgedessen wären die guten Manager dazu gezwungen, alle ihre Trades erst am Sonntag einzuloggen, um das Kopieren möglichst schwer zu machen. Und das kann nicht Sinn und Zweck sein.
    Zu guter letzt wäre es mit einem solchen Feature auch super schwer, als Zweiter oder Dritter am Ende der Saison auf den Ersten aufzuholen, da der Erste sich einfach an den Teams seiner Verfolger orientieren könnte und immer die gleichen Trades durchführt.

    Noch kurze Anmerkungen zu den von Dir als unnötig eingestuften Funktionen:
    - Das Langzeit-Ranking bringt zwar während der Saison in der Tat keinen Mehrwert, ist aber für alle langjährigen Manager ein nettes Feature, um auch in Saisons, die nicht so gut laufen, bis zum Ende zu kämpfen, da es in dem Ranking ansonsten schnell nach unten geht ;).
    - Die Informationen aus der Spielplan-Analyse bekommt man selbstverständlich auch auf anderem Wege. Allerdings bekommt man mithilfe dieser Funktion ganz schnell eine Info darüber, welche Mannschaft wie viele Spiele in einem Zeitraum hat. Dies wird insbesondere in der zweiten Saisonhälfte immer wichtiger beim Traden.
     
    Holy Avenger und NBA Diver gefällt das.
  16. NBA Diver

    NBA Diver Rookie

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    12
    Ja klar, habe ich mir natürlich auch schon gedacht, dass die Veröffentlichung der Teams das Spiel ruinieren würde:D, hast schon Recht. Im Falle von Gerald Green hätte man maximal gesehen, dass die Manager noch mind. 1,5 Mio übrig haben bis zum Ende der Woche fürn Trade. Eigentlich auch gar nicht mal so schlimm, dass ich ihn verpasst habe, lieber hab ich eh Kawhai geholt und mir die 1,5, bzw. 3,0 Mio für zwei Trades gespart, weil Green eh keine langfristige Option ist.

    Unnötig ist natürlich keine Funktion. Wenig genutzt, wäre die angebrachte Beschreibung gewesen. Langzeit-Ranking is haltn Mehrwert und Spielplan-Analyse hat man im Wochenspielplan nen Gesamtüberblick.....und
    Top-Performers findet man eh unter Spielern.
     
  17. bigbrawler

    bigbrawler Rookie

    Registriert seit:
    17. November 2017
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Wann werden in der Regel Spieler mit two-way contracts eingegeben? Bsp. jetzt Tyrone Wallace (Clippers)?
     
  18. RobG

    RobG Rookie

    Registriert seit:
    27. November 2014
    Beiträge:
    9
    January 15
    Last day to sign NBA Two-Way contracts

    Also bis dato soll das schon passieren!
     
  19. bigbrawler

    bigbrawler Rookie

    Registriert seit:
    17. November 2017
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Aber Wallace zb kam erst vor kurzem aus der G-League und ist noch nirgends auffindbar..
     
  20. Aldis

    Aldis All-Star

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    8.748
    Heute Ingram mit 10,5 FPs, anstatt den richtigen 8,5. Denn er hatte 7 und nicht 6 TO.

    Ansonsten finde ich auch, dass das Langzeitranking eine schöne Statistik ist. :D
     
    Jenson vom Dach gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon