1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Basketball Löwen Braunschweig 2015/16

Dieses Thema im Forum "Basketball Löwen Braunschweig" wurde erstellt von courtbeastie, 19. Januar 2016.

  1. courtbeastie

    courtbeastie basketball.de Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    176
    Hallo zusammen,

    in diesem Thread soll es rund um das Team der Basketball Löwen Braunschweig gehen.
    Das Team um Raoul Korner spielt in meinen Augen eine tolle Saison und ist in greifbarer Nähe zu den Playoffs.
    Aus aktuellem Anlass möchte ich an dieser Stelle auf einen Akteur hinweisen, der heute auch auf basketball.de eine Würdigung erhalten hat: Keaton Grant, ein wirklich toller Spieler.
    http://basketball.de/bbl/lieber-keaton-grant

    Ich freue mich auf Eure Beiträge und Diskussionen.
    Werden es die Löwen in die Playoffs schaffen?
    Mit einem gesunden Keaton Grant traue ich es ihnen zu...
     
    #1
    Mr.NBA gefällt das.
  2. xraysforever

    xraysforever Bankspieler

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    804
    Ort:
    Würzburg
    Basketball Löwen Braunschweig schlagen Alarm.
    850.000 Euro Loch im Etat.

    http://regionalsport.de/850-000-euro-loch-im-etat-basketball-loewen-schlagen-alarm/

    Da kann man nur sagen. Gute Arbeit von Körner mit einem aktuellen 2,7 Mio. Etat so eine Truppe auf die Beine zu stellen.
    Wenn den Löwen nächste Saison die 850.000 Euro fehlen, wonach es aussieht, muss man Braunschweig zu den "Armenhäuser der BBL" zählen. Dann hätte Braunschweig mit unter 2 Mio. wahrscheinlich sogar noch weniger Budget als aktuell der MBC, Crailsheim oder Göttingen.

    Was man so in den letzten Monaten liest "kränkeln" momentan noch mehr Vereine. MBC, Crailsheim und Göttingen ohnehin schon immer mit Problemen überhaupt einen 2 Mio Etat auf die Beine zu stellen. Auch für Hagen ist es Jahr für Jahr ein Überlebenskampf. Was nützt der telekombasketball-deal? Es ist eine geschlossene Plattform und ist somit kaum ein Argument für die Sponsorensuche. Es muss endlich der Durchbruch in der TV-Vermarktung gelingen, damit jeder Verein wenigsten 1 Mio. pro Saison an TV Geldern kassiert und zudem dann auch bessere Argumente im Sponsoring hätte. Das muss doch möglich sein, wenn man sich mal die TV Gelder anschaut die im Fussball gezahlt werden (da wären 18 Millionen für alle BBL Vereine ein Witz dagegen). Selbst 3. Liga Vereine im Fussball erhalten TV Gelder.

    Drücke den Braunschweigern die Daumen, dass ihr irgendwie die Lücke schließen könnt. Selbst mit den bisherigen 2,7 Mio. ist man normaler Weise eher im Abstiegs- als im Play Off- Kampf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2016
    #2
    Mr.NBA gefällt das.
  3. Mr.NBA

    Mr.NBA Stammspieler

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Braunschweig
    Habe das mit der Etatlücke in der Braunschweiger Zeitung die Tage auch gelesen, währe echt schade wenn es zur neuen Saison finanziell nicht mehr für die 1.Liga reichen sollte. Turkish Airlines soll ja angeblich auch mal im Gespräch gewesen sein als neuer Hauptsponsor. Bin auch gespannt ob die Löwen die Play-Offs doch noch schaffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2016
    #3
  4. Mr.NBA

    Mr.NBA Stammspieler

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Braunschweig
    Morgen gehts also im ersten Heimspiel gleich gegen Bamberg leichter hätte es echt nicht kommen können:D Ich hoffe aber die unter sehr schwierigen finanziellen Bedingungen neu zusammengestelleTruppe verliert nicht zu hoch so das man mit einem einigermaßen guten Gefühl in die nächsten Spiele gehen kann;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2016
    #4

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon