Better Call Saul - Der Thread zur Serie

Dieses Thema im Forum "TV & Film" wurde erstellt von liberalmente, 1. April 2015.

  1. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Köln
    Fand die Folge leider richtig lahm. Man hätte zumindestens in einem der drei Plots schon etwas Spannendes reinbringen können. So scheint es wohl so richtig erst nächste Folge loszugehen.
    Legendär sind für mich eh die Szenen von Jimmy im Donut Shop. Ganz großes Kino:D
     
    #61
    Evelbma. gefällt das.
  2. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    5.572
    Ort:
    Hamburg
    Das ist kein Donut-Shop. Cinnabon heißt der Laden, da gibt's so hammergeile Zimtschnecken. :D
     
    #62
    WallIn gefällt das.
  3. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    5.572
    Ort:
    Hamburg
    Die zweite Folge ist um Welten besser. :) Chuck ist definitiv einer der Meistgehassten Film bzw Seriencharaktere aller Zeiten bei mir. Die letzten 10 Minuten waren einfach grandios. Ich will nicht bis Dienstag warten!
     
    #63
    Evelbma. und WallIn gefällt das.
  4. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Köln
    Fand die Folge auch um einiges besser. Dazu endlich wieder der teuflische Blick von Person X.:love3:
     
    #64
  5. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    5.572
    Ort:
    Hamburg
    Ich liebe diesen Blick auch. Man weiß einfach nicht, ob gar nichts los ist oder er gleich jemanden mit einem Teppichmesser umbringt. :crazy:

    Glaubt noch jemand außer mir, dass Ernesto der Sohn von Gustavo ist? Woher sonst hätte er die fette Karre in dem Alter? Und vom Afro-Karibischen Aussehen könnte das auch sehr gut passen.

    Die letzten Minuten waren einfach grandios. Wie Hamlin sich von hinten über den Zaun anschleicht und in seinem Maßanzug gerade so über die Mauer kommt. :D
    Bei Jimmy konnte man die Verzweiflung so krass im Gesicht ansehen, auch ohne Worte konnte ich einfach so krass mitfühlen. Außerdem hat er das erste Mal Chuck auf einer persönlichen Ebene tief verletzt. Ich glaube der Spruch "No wonder Rebecca left you!" hat Chuck nochmal richtig heftig getroffen. Chucks Gesichtsausdruck war auch irgendwas zwischen Stolz, dass er Jimmy vor Zeugen bloßgestellt hat und eben die innere Verletzung, dass er damals verlassen wurde. Ich will jetzt sofort die nächste Folge! :D
     
    #65
  6. Felix

    Felix Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.921
    Mein Fazit zu den ersten 2 Folgen.

    Weiß zwar nicht ob es nötig ist in einem Thread speziell für die Serie Spoilertags zu setzen, aber ich mache es mal bevor es jemand liest der die Serie noch nicht kennt oder noch nicht so weit ist.

    Sollte das auf jemanden zutreffen: UNBEDINGT NACHHOLEN!!! ;)

    S3E1

    Bei Jimmy ist (bis auf den genialen Flash Forward) tatsächlich nicht viel passiert. Das er versucht mit Chuck die Wogen zu glätten fand ich auch nicht gut,
    das hat man dann aber in E2 ja glücklicherweise geändert.
    Mike dafür umso besser, egal ob in der Wüste, beim Autoauseinandernehmen (ganz besonders in dieser Szene) oder später als er darauf wartet wer ihn observiert.

    S3E2

    Jetzt ist auch der Part um Jimmy wieder gewohnt gut.
    Sein Wutausbruch am Ende oder auch einfach Kleinigkeiten wie das Herunterreißen des Klebebandes und nicht wie Chuck es ihm gezeigt hat langsames Abrollen.

    Genial als er von Gus erwischt wird wie er im Mülleimer kramt und dann blitzschnell seine Uhr reinfallen lässt :laugh:

    Etwas schade, dass die Rückkehr von Gus schon bekannt war. So zwar auch cool, aber als Überraschung hätte ich das noch mehr gefeiert.

    Dazu noch die "Rückkehr" von seiner Sekretärin :D

    Rundum gelungene Folge.
     
    #66
    WallIn und Irenicus gefällt das.
  7. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Köln
    Ich wusste ich doch, dass ich die Sekretärin bereits kenne. Danke dafür, kam nicht drauf woher.:clown:

    @Cudi
    Hab mich auch bei Ernesto gewundert, gerade da ich bei seiner Persönlichkeit nicht wirklich mit einem 2Fast2Furious Auto gerechnet hätte.:crazy: Vielt. hast du Recht.
     
    #67
  8. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    5.572
    Ort:
    Hamburg
    Die Sekretärin habe ich auf den ersten Blick auch nicht erkannt, aber dann hat es irgendwann später geklingelt. Saul hat ihr bei BB doch auch hin und wieder mal angedroht, sie wieder zurück ins DMV zu jagen. :D
     
    #68
    WallIn gefällt das.
  9. germanwunderkin

    germanwunderkin Bankspieler

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    483
    Mich nervt diese wöchentliche Warterei auf die nächste Folge. Bin heiß wie Frittenfett. Weiß auch nicht, aber BCS packt mich einfach irgendwie. Will unbedingt wissen wie es mit Mike und Jimmy jetzt weitergeht.
     
    #69
  10. bigcactus

    bigcactus Stammspieler

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    1.188
    Episode 3 fand ich richtig gut. Die Serie ist einfach ein Meister darin dir in der einen Folge klarzumachen: "Jetzt ist alles aus", nur um in der nächsten Folge alles halb so wild erscheinen zu lassen. Wobei sich das ganze dann so langsam natürlich immer eine Etage höher schaukelt, bis es schließlich kein Entkommen mehr gibt. Dazu dann Mikes Geheimagenten-Action, die nur so vor Spannung strotzt obwohl kaum was passiert. Gilligan ist einfach ein Meister der kleinen Details.

    Ich war bestimmt nicht der einzige der dachte, dass Jimmy letzte Folge wegen dem Mesa Verde-Betrug dran gekriegt wird, oder? Letztlich ging es ja nur um das gewaltsame Eindringen und die Zerstörung von Eigentum
     
    #70
  11. Evolution

    Evolution Team-Kapitän

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    BS/Göttingen
    Eine der besten Folgen überhaupt mMn. Alleine der Einstieg mit Don Eladio, Hector und Bolsa. :love2:

    Geil auch die Szene, in der Gustavos Fahrer die Tüte Geld in Mikes Schrankenhäuschen schmeißt und der die Tüte beim Rausfahren einfach wieder zurück wirft. :laugh:
     
    #71
    Joe Berry, Irenicus und Evelbma. gefällt das.
  12. Felix

    Felix Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.921
    Jep, wirklich eine richtig gute Folge.

    Das Intro sowieso aber auch wie Mike Chuck mit dem Akkuschrauber verscheucht :laugh: oder Gus mal ganz locker die Kugel in den Mülleimer wirft.

    Chuck am Ende war ja kaum auszuhalten :panik:
    Zum Glück haben Kim und Jimmy da wohl was geplant...
     
    #72
    Joe Berry und Irenicus gefällt das.
  13. sotarts

    sotarts All-Star

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    8.091
    Den Hass den Chuck gegen sich aufgebaut hat überschreitet langsam wahrlich diesen Charakter:

    [​IMG]
     
    #73
  14. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Köln
    Das Intro war einfach eine Meisterwerksequenz. Gerade auch wenn man sich noch an das Massaker von Breaking Bad in dem Poolbereich erinnert.
    Ansonsten machen alle Hauptrollen einen gute Sprung nach vorne. Gus zeigt seine Breaking Bad Züge, Mike sein (konfusen) Charakter und Chuck seine Widerlichkeit.
    Bin echt auf die nächsten Episoden gespannt. Gus´s Aussage, dass ein Kopfschuss zu human für Hector wäre, deutet ja irgendwie darauf hin, dass man seine Krankheit irgendwie forcieren wird.
    Und ich bin ebenfalls gespannt, was Jimmy und Kim mit den Fotos vorhaben, bzw. wie auf lange Sicht Jimmy Kim verliert. So dick wie deren Band im Moment zu sein scheint, muss da ja irgendwas heftiges passieren.
     
    #74
  15. schlomo23

    schlomo23 Marxiste, tendance Groucho

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.092
    Ort:
    Hannover
    Zum Spoiler zu Kim (eigentlich kein Spoiler, nur Hypothesen aber ich setz es mal so):

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass Kim im Verlauf von BCS sterben wird und dies einen erheblichen Teil zu Jimmys Breaking Bad-Werdung beitragen wird. Vielleicht auch nur so ein Gefühl, kann natürlich auch einfach sein, dass Jimmy irgendwelchen Mist baut und sie sich einfach dann komplett von ihm entfernt, da sie sieht, dass er sich nicht ändern wird. Da deutet momentan aber wenig drauf hin. Chuck wird irgendwie auch komplett aus Jimmys Leben verschwinden müssen. Auch da bin ich gespannt wie das passiert.

    Abseits von Folge 1, die ich auch okay fand aber nicht überragend, bisher erste Sahne die Staffel.
     
    #75
    Jerry, Felix, WallIn und einer weiteren Person gefällt das.
  16. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Köln
    Ich denke es wird eher andersrum passieren. Wie du sagst, Jimmy wird immer mehr in die Saul Richtung driften, ist er ja schon in Staffel 2, und damit kommt Kim nicht klar und wird irgendwo eine Stelle annehmen. Und Chuck wird mMn ganz sicherlich sterben, denn nur so kann der Hass der Zuschauer befriedigt werden bzw. kann der Charakter irgendwie noch zum Schluss etwas Hass abbauen.
    Ich warte ja immernoch auf Walter White, der irgendwie völlig unauffällig mal z.B. im Supermarkt im Hintergrund steht/läuft. Aber wird wohl nicht passieren.:D
     
    #76
    Cudi gefällt das.
  17. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.242
    Ort:
    Belo Horizonte
    Meine Theorie ist dass Jimmy dafür sorgen wird dass Chuck seine Zulassung verliert, weil er mit den Fotos etc beweist dass Chuck eine Schraube locker hat und dadurch nicht mehr als Anwalt arbeiten sollte/kann. Könnte mir vorstellen dass sich Chuck dann das Leben nimmt und Kim sich deshalb auch komplett von Jimmy abwendet, weil sie sich schuldig fühlt die Nummer mitgemacht zu haben. Oder Kim stirbt irgendwie, ist auch gut möglich. Von den Machern natürlich sehr schlau auch extrem viel Gus/Mike und die Los Pollos Vorgeschichte miteinzubauen um alle BB-Fans auch komplett mitzunehmen
     
    #77
    Cudi gefällt das.
  18. Evelbma.

    Evelbma. Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Wien
    Nach der ersten Folge der aktuellen Staffel hatte ich nicht mit solch einer Entwicklung der Story(s) gerechnet - wow. Die neue Folge setzt ja mal eine krasse Benchmark und wir haben gerade einmal die halbe Staffel hinter uns.
     
    #78
    WallIn gefällt das.
  19. WallIn

    WallIn Team-Kapitän

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    2.103
    Ort:
    Köln
    Wow, die letzetn 10-15 min waren eine Wucht:jubel:

    Der Moment, wo Chuck merkt was gerade aus ihm rausgebrochen ist.:D
     
    #79
    sotarts und Cudi gefällt das.
  20. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    5.572
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe aufgrund meines Urlaubs die letzten beiden Folgen noch nicht gesehen. Bin heiß auf heute Abend. :D
     
    #80

Diese Seite empfehlen