BORUSSIA DORTMUND 2016/2017 - Der große, schwarz-gelbe Umbruch...

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von nbatibo, 6. Juni 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deffid

    Deffid Team-Kapitän

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3.424
    Das "Gerücht" (mag es nicht mal so zu nennen) wurde natürlich von allen möglichen Sportmedien aufgenommen.

    Die internationale und deutsche Presse lässt sich also von ihm

    https://twitter.com/tancredipalmeri?ref_src=twsrc^tfw

    [​IMG]

    trollen. :crazy:

    ------------

    Möglicherweise sind die Chinesen an Auba interessiert und bieten irgendwann mit, aber ich kann garantieren, dass dieser Twitter Troll nicht der erste "Journalist" sein wird, der es weiß. ;)
     
  2. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.106
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Weiß jemand, ob die Testspiele des BVB irgendwo übertragen werden? Da ich eh krankgeschrieben bin, hätte ich reichlich Zeit dafür. ;)
     
  3. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    20.552
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    @lastsamurai Alles außer Paderborn zeigt - stand heute - SPORT1... Das Spiel gegen Eindhoven morgen aber nur via Livestream und über Sport1+.

    Der grandiose BVBTotal-Livestream zeigt natürlich alle 4 Testspiele...
    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2017
    lastsamurai gefällt das.
  4. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.106
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Top, danke für die Info!
     
  5. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    20.552
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Also dann, wer es sich antun möchte:

    Borussia Dortmund vs. PSV Eindhoven
    ab 15:55 Uhr auf SPORT1+ oder via Livestream (SPORT1, BVBTotal)...

    Ich habs mal aufgenommen, aber geh "lieber" ne Runde Badminton spielen...
    :D:saint:
     
    L-james gefällt das.
  6. Deffid

    Deffid Team-Kapitän

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3.424
    Schürrle spielt großartig als Stürmer.

    Hoffentlich sehen er und Tuchel auch ein, dass das seine Position ist. ;)
     
    L-james gefällt das.
  7. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.363
    So gerade das Testspiel angeschaut und gleich mal einige Bestätigungen was ich mir schon gedacht hatte.

    1. Schürrle als MS:eek: das sind gleich mal Welten im Vergleich wenn er außen aufläuft. Schürrle hat unfassbar gute Laufwege drin, immer brandgefährlich, lässt prallen, such den Abschluss, legt ab, tja und so natürlich auch 1 Tor und eine Torvorlage in 45 Minuten:thumb:. Wenn wir die 30+ mio nicht komplett aus dem Fenster geschmissen haben wollen, dann muss Schürrle als MS auflaufen, dort ist er tatsächlich ein Mehrwert für die Mannschaft.

    2. Merino als 6er, spielt super Bälle, hat gute Übersicht und man sieht einfach seine Anlagen auf der Position sehr gut. Leitete auch das 4. Tor mit einem Ball in den Lauf von Schürrle ein. Man kann nur hoffen das er in der Rückrunde im Mittelfeld seine Einsätze bekommt, ein Rode hat nichtmal halbsoviel drauf wie Merino.

    3. Mor mit einer bärenstarken performance, bereitete das 3. Tor vor, in dem er herausragend und punktgenau auf den Fuß von Schürrle flankte. Ansonsten wirkt er auch einfach schon deutlich reifer wie zu Saisonbeginn, dadurch das Schürrle hoffentlich nach vorne gezogen wird, vor allem in Abwesenheit von Auba, sollte Mor recht gute Einsatzchancen haben. Außerdem scheint er sich sehr gut mit Schürrle zu verstehen, dieser läuft einfach immer so gut das Mor ihn findet, neben der Torvorlage auch noch ein klasse Durchstecker, wo Schürrle den TW umläuft und ins Tor einschiebt, aber leider knapp Abseits.

    Anaonsten noch was zur IV, wo Bartra weiterhin enorm wackelig aussieht, hat ein paar gruselige Bälle drin, einmal hat er einen Rückpasse hoch zur Ecke geschossen, da waren in Halbzeit 1 Ginter und vor allem Bender deutlich souveräner. Bender neben Sokratis dürfte wenn fit auch gesetzt sein, denn was Bartra im Aufbau spielt, kriegt Bender auch hin und in allen anderen Bereichen, bisauf Geschwindigkeit ist Bender klar vor ihm.

    Guerreiro noch nicht mit dabei, aber er hat selber gesagt, er ist jetzt schmerzfrei und kann voll ins Training einsteigen, somit könnte Bremen in 2 Wochen durchaus was werden.

    Aktuell wäre meine Wunschaufstellung für das Spiel gegen Bremen:

    -----------------------Bürki--------------------------
    Pischu------Sokratis--------------Bender-----Schmelle
    ---------------------Weigl----------------------------
    ------------Götze---------Guerreiro------------------
    Dembele-------------Schürrle-------------------Reus

    Bürki und Guerreiro noch mit Fragezeichen, ansonsten Weide und Merino, wobei ich denke das Castro spielen wird, sollte Guerreiro nicht können. Als 1. Einwechseloption Mor und dann Pulisic.
     
    Mahoney_jr, thedoctor46 und Deffid gefällt das.
  8. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    20.552
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Wie viele schwache Spiele dürfte er sich denn als MS erlauben?
    :saint:;)

    Das war heute der ersten Winter-Testkick gegen Eindhoven, Schürrle müsste das ganze halt mal im Buli-Alltag zeigen...

    Außerdem wird das u.U. eh kein dauerhaftes Thema. Smolov's Berater bestätigt angeblich indirekt dass Dortmund "seine Situation genau beobachtet" und er alles andere als abgeneigt wäre. Könnte also durchaus sein, dass er als Ersatz für Ramos kommen wird, wenn dieser nach China bzw. Spanien gehen sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2017
  9. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.106
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Muss ich eigentlich diese bescheuerte Kontroverse um das Kapitänsamt verstehen? Warum macht Tuchel dieses Fass auf, wenn ihm doch nach eigener Aussage das Amt "nicht mehr so wichtig ist"?
    Soll er sagen, dass Schmelzer diese Saison Kapitän ist und bleibt und fertig ist das Thema. Schmelle scheint das wichtig zu sein und keine Mannschaft wechselt ohne Not mitten in der Saison ihren Kapitän. Wieder mal ein völlig unnötiger Unruheherd.

    Was einen neuen Stürmer angeht, bin ich zwiegespalten: ich habe Smolov nie spielen sehen, aber jetzt einen fast 27-jährigen zu holen, der bisher international kaum aufgefallen ist, anstatt ein Talent zu verpflichten und als Nachfolger für Auba aufzubauen, halte ich für den falschen Ansatz. Schürrle kann die MS-Position aus meiner Sicht durchaus ein paar Spiele bekleiden und dann ist eh Auba wieder da.
     
  10. Felix

    Felix Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.066
    Wenn es Reus aber auch wichtig ist (was ich mir gut vorstellen kann) würde ich lieber ihn "besänftigen" und ihm die Binde geben als Schmelzer.
    Von daher würde ich es schon verstehen, wenn man Reus zum Kapitän ernennt, Zeitpunkt hin oder her.
     
  11. Clueso

    Clueso Bankspieler

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    654
    Ort:
    Niederrhein
    Ich finde man hat beim DFB-Pokalfinale schon gemerkt, dass Marco Reus heiß ist darauf Kapitän zu werden. Habe Anfang der Saison nicht verstanden, warum Marco nicht Kapitän wird und Schmelle dann von mir aus Vertreter. So hätte man es klar kommunizieren können. Macht man da jetzt wirklich "ein Fass auf" ist es meiner Ansicht ziemlich dumm.
     
    Tony Jaa gefällt das.
  12. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.363
    Finde das auch unglücklich, aber ganz ehrlich, wenn Marco Kapitän sein will und er nicht der unpassendste Kandidat ist und das ist er nicht, er passt super, dann schubs ich Schmelzer aber mal mit Anlauf runter, das würde mich kein Stück jucken, Marco ist ein Aushängeschild, da kommt der liebe Schmelle nicht ran.

    Schmelle soll einfach 2. Kapitän sein und fertig, weiß garnicht warum man das nicht schon zu Saisonbeginn so geregelt hat, Schmelzer wäre ja trotzdem in der Ausfallphase von Marco immer Kapitän gewesen, aber man sieht das auch die Verantwortlichen lieber Marco mit der Binde sehen wollen, hat natürlich einige Punkte die da mitreinspielen. Jetzt wird von Zersegung gesprochen falls Schmelle nur noch 2. Kapitän wäre, aber im Endeffekt ist er immernoch einer der Kapitäne + Mannschaftstrat und Standing innerhalb der Mannschaft. Marco passt einfach besser.
     
    Tony Jaa gefällt das.
  13. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.317
    Ort:
    Österreich
  14. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.106
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Sorry, aber das ist doch das schlimmste, was Tuchel jetzt machen kann!
    Schmelzer hat ein gutes Standing in der Mannschaft, ist seit 8 Jahren unumstrittener Stammspieler (bei den Trainern) und bringt in jedem Spiel seine Leistung. Was genau ist denn jetzt dein Argument, dass Reus besser passt?
    Ein Aushängeschild wäre Reus, wenn er die letzten Jahre konstant 30 Spiele seine Leistung gebracht hätte.

    Ich finde auch, dass das vor der Saison anders geregelt hätte werden müssen, Reus Kapitän und Schmelzer die Nummer 2, wenn Tuchel das gern so wollte. Hat man aber nicht getan und dann bastel ich da nicht mitten in der Saison dran rum, wenn sich der Kapitän nichts zu Schulden kommen lassen hat. Dann hat Reus halt Pech und kann nächsten Sommer erst Kapitän werden.
     
    KingCrunch gefällt das.
  15. thedoctor46

    thedoctor46 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    2.192
    Im Grunde ist das Tragen der Binde doch überall komplett überschätzt. Die 2 wichtigsten Aufgaben des Kapitäns sind die Seitenwahl vor dem Spiel und ggf. das Entgegennehmen der Pokale am Ende der Saison. Ich wäre zufrieden wenn wir über Punkt 2 diskutieren müssten, denn dann hätte man mal wieder was gewonnen. Alle anderen Aufgaben auf und nebem dem Platz kann man auch ohne Binde erledigen. Natürlich gibts dann noch das Ego der Spieler. Schmelle ist doch aber nicht der Typ dafür und auch Reus schätze ich jetzt nicht unbedingt so ein.

    Zur aktuellen Situation, man sollte alles so lassen und wenn man unbedingt möchte, dann soll man Marco zur neuen Saison zum Kapitän machen. Jetzt im Winter braucht sone Diskussion um eine mögliches "Absägen" von Schmelle doch kein Mensch. So wichtig ist das Amt wie gesagt nicht, als das man den Medien unnötig was zum Schreiben geben muss.
     
  16. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.833
    In der kicker-Notenliste ist Schnelzer 8 von 12 beim BVB.
    Marco ist ein Weltklassespieler, Dortmunder Jung, besitzt mittlerweile auch Führungsspielerqualitäten und hat sich zum BVB bekannt, als wir ein ganz mieses Tief hatten. Für mich würde das gar nicht zur Debatte stehen, und ich verstehe auch nicht was Tuchel zu seinem Handeln Anfang der Saison getrieben hat. Ganz offensichtlich soll Reus Kapitän sein, ansonsten würde man in dieser Personalie nicht so rumeiern. Das hätte man vor der Saison genau so festlegen sollen.

    @lastsamurai
    Reus passt besser, weil er leistungstechnisch 3 Ligen über Schmelzer ist. Dazu ist er der Starspieler und die werden nun mal etwas verhätschelt. Er will ganz offensichtlich die Binde, und deswegen soll er sie auch bekommen.
     
    Felix und L-james gefällt das.
  17. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.704
    Hat man aber schon.
     
  18. angst

    angst Rookie

    Registriert seit:
    29. August 2015
    Beiträge:
    38
  19. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.363
    Anscheinend scheint Tony der einzige zum sein der checkt warum Reus geeigneter wäre.

    Wenn ich einen Reus habe, mit der ganzen Geschichte drumrum(Herkunft, VVL zum ungewöhnlichen Zeitpunkt, Ansehen auf der Welt usw.) dann muss ich da nicht überlegen, Schmelzer kann gerne sein Standing hinter geschlossenen Räumen einbringen, Reus allerdings sollte unsere Mannschaft als Kapitän aufs Feld führen und auch im Optimalfall den Pokal in die Luft reißen, da geht mir persönlich nochmehr das Herz auf als wenn das Schmelle machen würde, ohne dabei ihn irgendwie runterzumstufen, aber Marco ist halt Marco.

    Das der Ablauf und auch der Zeitpunkt jetzt mehr als unglücklich ist, da bin ich ja auch bei allen anderen.
     
    Deffid und Tony Jaa gefällt das.
  20. flix91

    flix91 Bankspieler

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Würzburg
    Er dürfte wohl zunächst mal für die U23 gedacht sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen