BORUSSIA DORTMUND 2017/2018 - Die ergebnisoffene Skatrunde

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Tony Jaa, 5. Juni 2017.

  1. Mahoney_jr

    Mahoney_jr All-Star

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.503
    Ort:
    ...in the country
    Hach ja... das "neue Trainer Problem".. wie ich es liebe und wie vorhersehbar es war, als man sich von Tuchel getrennt hat. Aber ich hoffe, genau dieser Fehler, der Bosz offensichtlich unterlaufen ist (und vom Co auch in einem Interview genannt), wird nicht vom Nachfolger wiederholt. Es ist ja bei diesen gestanden Profis offensichtlich, wer gewisses Potenzial hat und wer nicht.

    Schmelzer gestern übrigens mit seinem Erweckungserlebnis, hoffe ich. Nach dem ersten Gegentor war er sowas von der Rolle, ich glaube, da kroch ihm so langsam die Erkenntnis ins Vorderhirn, dass er nicht der richtige Mann für den BVB in so einer Situation ist.
     
    Blayde, Tony Jaa und liberalmente gefällt das.
  2. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.375
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Naja, ist halt irgendwo ein Kalkül. Wenn es Batshuayi dafür zu einem annehmbaren Preis gibt, dann kann man imo schon die Hinrunde auf ihn verzichten. Wäre dann bei einem 5 Jahresvertrag erst mal überschaubar. Ist halt ne Frage der Alternativen. Bekommst du einen Stürmer mit ähnlicher Qualität, der fit ist, nimmt man diesen natürlich lieber. Das ist klar. Aber der Topstürmer Markt ist hat halt eher ein Nachfrageüberhang.

    Ich bringe für die Zentrale mal einen anderen Spieler ins Gespräch. Und zwar hab ich beim CL VF öfter gedacht, dass Nzonzi von Sevilla genau der Spielertyp wäre, der dem BVB abgeht. Ist natürlich mit 29 schon nicht mehr ganz jung, aber dadurch vielleicht realistisch für den BVB. Von seiner Spielweise her, denke ich mal, dass er noch 3-4 Jahre auf dem Niveau spielen kann. Den neben Dahoud, dass könnte schon funktionieren.
     
  3. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    13.484
    @Moritz wenn du den Bats so toll findest dann schreib doch der Bayern-Geschäftsstelle eine Mail.
     
  4. Savi

    Savi Stammspieler

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    1.540
    Ort:
    Underground
    Bayern hat doch Sandro
     
  5. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    33.801
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Bei dem Gedanken habe ich mich auch erwischt. Der würde als Spielertyp sehr gut zum BVB passen. Und wegen des Alters und weil er bei Sevilla spielt könnte das vielleicht sogar machbar sein.
     
  6. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.618
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    warum, ausser geld, sollte man von sevilla als stammspieler zu dortmund wechseln wollen?
     
  7. NCSHawk

    NCSHawk Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.623
    Warum sollte man 95% der Gründe für einen Wechsel im Fußball außer Acht lassen? ;)
     
    Blayde und Tony Jaa gefällt das.
  8. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.618
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    weil ich "wegen des Alters und weil er bei Sevilla spielt" nicht mal nachvollziehen kann und dafür ne erklärung brauche. geld wäre zwar eine erklärung die macht aber "alter und sevilla" unwichtig
     
  9. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    33.801
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Wenn N'Konzi 22 Jahre alt wäre würden da andere Vereine anfragen, gegen die der BVB keine Chance hat. Und wenn N'Konzi schon bei einem wirklich großen Verein spielen würde könnte ihn der BVB auch nicht bekommen. Ist jetzt nicht so kompliziert. o_O Natürlich wäre ein Wechsel von Sevilla zum BVB in etwa dieselbe Kragenweite, was die Außenwirkung des Vereins angeht, da würde dann eben der finanzielle Faktor ins Spiel kommen.
     
    Khali und Moritz gefällt das.
  10. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    6.375
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Der FC Bayern hat einen Stürmer von internationaler Klasse, der BVB hat seinen verkauft. Hab gedacht das hättest du mitbekommen...
     
  11. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    13.484
    Deswegen muss man hier aber einen Spieler der jedes 2. Spiel total ubrauchbar ist und leider wohl einen Knöchelbruch erlitten hat, nicht als absoluten no brainer hinstellen, vor allem nicht wenn Chelsea einen totalen Mondpreis für ihn verlangt, selbst jetzt nach seiner Verletzung.

    Wer ist N'Konzi? Ernsthafte Frage, redet ihr über N'zonzi oder ist das nur falsch geschrieben?
     
  12. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    33.801
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Schon ironisch, dass ich mich da ausgerechnet von dir korrigieren lassen muss, @L-james , aber du hast natürlich Recht, das ist mein Fehler. Hatte mir das irgendwann falsch eingeprägt und dann nicht mehr hinterfragt. Unnötig komplizierter Name :D, aber trotzdem sollte das nicht passieren.
     
  13. JamiLLX

    JamiLLX MVP

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    20.618
    Ort:
    ¯\_(ツ)_/¯
    @liberalmente Das Alter spricht gegen einen Wechsel zu einem Top 10 Club, nicht für einen Wechsel zum BVB und eben nach Gründen FÜR einen Wechsel abgesehen von Geld hab ich gefragt. Der BVB ist international jetzt auch nicht größer als Sevilla, im Gegenteil.

    in älteren beiträgen ist der name richtig geschrieben....
     
  14. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    13.484
    Weiß überhaupt nicht was du damit meinst?
     
  15. NCSHawk

    NCSHawk Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.623
    Um sich die Laune mal ein wenig zu erhellen mal den Fußballmanager rausholen:

    Personalbedarf Sommer 18:

    Torwart, LV, RV, DM, ZM, MS, IV

    RV: Mitchell Weiser, Hertha, 13 Millionen AK
    LV: Jonas Hector, Köln, Irgendeine günstige Abstiegsklausel
    DM: William Carvalho, Sporting, 45 Millionen AK
    ZM: Christopher Nkunku, Paris, 15-20 Millionen
    MS: Karl Toko Ekambi, Angers, 20 Millionen
    Torwart: Kevin Trapp, Paris, 5 Millionen
    IV: Jonathan Tah, Leverkusen, 30 Millionen AK

    Summe circa: 143 Millionen € also quasi 1 Dembele.

    TW: Bürki/Trapp
    RV: Pischu/Weiser
    LV: Hector/Schmelzer
    IV: Akanji & Tah / Toprak & DänÄxel
    DM: Carvalho / Sahin / Talent
    ZM: Dahoud / Nkunku
    LA: Pulisic / Yarmolenko / Gomez
    10/HS: Götze / Kagawa
    RA: Reus / Philipp / Sancho
    MS: Ekambi / Isak

    Abgänge entsprechen den fehlenden Spielern.

    Bats für den Rest der Saison raus.

     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018 um 16:11 Uhr
  16. big D

    big D MVP

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    13.661
    140M in einer offseason ausgeben wäre aber sehr untypisch für den BVB, selbst wenn man 30-40m davon mit verkäufen wieder reinholt.

    ich denke es wird wieder so laufen das der BVB 2-3 leute in der 15-25M range holt (vielleicht auch einer für 30-35m) und dann dazu noch eine hand voll talente wo man hofft das 1-2 einschlagen.
     
  17. NCSHawk

    NCSHawk Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.623
    Man lag schon in diesem Jahr bei über 100 Millionen € Transferausgaben und die Aubameyang Millionen hat man noch nicht mal angerührt. Ohne CL werden die Ausgaben wohl im Rahmen bleiben aber mit einer Qualifikation rechne ich mit deutlich über 100 Millionen.
     
  18. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    13.484
    Wären gerade mal 19 mio mehr als im Sommer 2016.
     
  19. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    21.818
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Könnte mir mittlerweile wirklich vorstellen, dass man im Bezug auf die Stürmerfrage ggf. - wenn er denn wirklich am Ende der neue Trainer wird - auf ein Mitbringsel von Favre (Plea, Balotelli) oder eine „ligainterne“ Lösung geht (Poulsen, Origi) - vor allem Origi fände ich zumindest eine interessante Option. Vielleicht hat Kloppo etwas Mitleid und Origi fand die Liga nicht ganz so verkehrt. Am dreiköpfigem Monster würde er sich wohl weiterhin die Zähne ausbeißen...

    Gleiches Bild bei der „6er“-Frage, da würde ein Favre auch mindestens zwei sehr gute Kontakte aus Nizza mitbringen - alternativ gefällt mir Torreira extrem gut. Für das oberste Regal wird es auch hier nicht (mehr) reichen...

    Das Ajax-Duo aus Bosz-Zeiten wird sicherlich auch wieder irgendwann in den Medien auftauchen.

    Generell bin ich darauf gespannt ob man tatsächlich was „Gestandenes“ holt - egal für welchen Mannschaftsteil - oder weiterhin und entgegen der Watzke-Aussagen, die Talent-Schiene fährt. Sollte es so sein, dann aber bitte konsequent - vor allem was die Ausmistung des derzeitigen Kaders betrifft...
     
  20. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    18.950
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Origi? Dann kannst du ja gleich Bobby Wood holen.
     
    Tony Jaa und Le Freaque gefällt das.

Diese Seite empfehlen