Brose Bamberg - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Brose Bamberg" wurde erstellt von kola, 21. November 2013.

  1. kola

    kola Crossover Community Manager

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    212
    Team-Thread der Brose Baskets

    Head Coach: Chris Fleming

    Kader:
    PG: Zack Wright, John Goldsberry, Daniel Schmidt
    SG: Anton Gavel, Jamar Smith, Karsten Tadda
    SF: Casey Jacobsen, Rakim Sanders
    PF: Novica Velickovic, Elias Harris
    C: Maik Zirbes, D'Or Fischer, Philipp Neumann

    Erweiterter Kader: Sharrod Ford* (PF), Johannes Thiemann (F), Manuel Rockmann (SF), Robert Zinn (G), Dino Dizdarevic (G)

    News aus der BBL findet ihr auf Crossover-Online

    Folgt uns auch auf
    Facebook,Twitter und google+
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Dezember 2013
    #1
  2. UndaCovaLova

    UndaCovaLova Bankspieler

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    486
    Das Spiel gegen Straßbourg ist das erste Spiel der Bamberger, das ich diese Saison schaue. Kann mir mal jemand was zur Entwicklung von Neumann sagen? Fand der hat sich letztes Jahr richtig gut gemacht, und hoffe einfach mal, dass dies so weiter gegangen ist. Und was ist von den Neuzugängen zu halten?
     
    #2
  3. probabilmenteperso

    probabilmenteperso Team-Kapitän

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    2.930
    Hier mal Flemings Kommentar zum Spiel. So enttäuscht hab ich ihn bisher noch nicht gesehen:
    https://brosebaskets.tv/player/video/530-interviews-nach-der-niederlage-in-strassburg/

    Zu Neumann: Seine Entwicklung ist diese Saison nicht nur stagniert, sondern er hat zwei Schritte rückwärts gemacht. Heute war es in Ansätzen wieder ganz gut. Vielleicht fängt er sich ja.

    Zu den Neuzugängen:
    Wright hat stark angefangen mit grandiosem Drang zum Korb, wirkte aber nach seiner Verletzung stark gehemmt und hat zuletzt gegen Kaunas nicht mal mehr beinahe unbedrängte Korbleger getroffen.
    Smith ist bisher enorm streaky. Trifft er, schießt er bedrängte Dreier aus dem Dribbling sogar vom Parkplatz. Trifft er nicht, schafft er es zu selten sein Spiel umzustellen und sich seine Punkte am Korb zu holen, obwohl er die nöige Athletik besitzt.
    Sanders hat ebenso wie Smith enormes Potential. Allerdings ist er permanent zwischen Genie und Wahnsinn. In einem Angriff trifft er einen Dreier aus dem Dribbling gegen den Mann, im nächsten versagt er bei einem Bounce-Pass über zwei Meter. Rein körperlich hat er alle Voraussetzungen in naher Zukunft in der BBL zu dominieren.
     
    #3
  4. KillerHornet

    KillerHornet Team-Kapitän

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Varadero
    Bambergs Spiel krankt diese Saison vor allem am bisher schwachen Tono. In den letzte zwei Jahren war er es doch meistens, der die Defense der Gegner als erstes durchbrach und dann das berühmt berüchtigte Drive-and-kick der Bamberger initiierte. Diese Komponente ging auch dem gestrigen Spiel wieder völlig ab. Über die Neiderlage gegen Straßburg muss man sich aber nicht grämen. Greer, Diot und vor allem Ajinca :)ricardo: man ist der gut) hatten einfach Sahnetage.
     
    #4
  5. probabilmenteperso

    probabilmenteperso Team-Kapitän

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    2.930
    Mit der Meinung stehst du, soweit ich das sehen kann, relativ alleine da. Erst die Reaktion von Fleming nach dem Spiel und dann die direkte Reaktion auf die anhaltenden Probleme am Brett. Kann jemand näheres zu Fisher sagen?

    Edit: Bin gespannt, wer jetzt gehen muss. Kann mir nicht vorstellen, dass man mit acht Ausländern weiter macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
    #5
  6. Lendenschurz

    Lendenschurz All-Star

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    7.671
    Ort:
    within a mile of home
    Man kann zumindest festhalten, dass sein Vorname eine Katastrophe ist. :crazy:
    Das wollte ich seit Jahren schon mal festhalten.
    Ist ansonsten nicht Markota eh weg, oder bald weg? Oder hast du den schon rausgerechnet?

    Ansonsten sehe ich die Niederlage unter der Woche als völlig unnötig an. Das war grauenvoll zum zuschauen.
     
    #6
  7. probabilmenteperso

    probabilmenteperso Team-Kapitän

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    2.930
    :D Das mit dem Vornamen hab ich mir auch gedacht. Da dann doch lieber Tayshaun, Antawn oder Lebron heißen.

    Markota habe ich schon rausgerechnet, der ist ja bereits weg.

    Aktuell wären dann folgende Ausländer im Kader:
    Wright
    Goldsberry
    Smith
    Sanders
    Jacobsen
    Ford
    Velickovic
    Fisher

    Wüsste nicht, wer da gecuttet werden sollte. Wright ist zwar aktuell recht schwach, kann aber deutlich mehr und würde eine Lücke hinterlassen, die Goldi nie und nimmer alleine schließen kann.
    Smith und Sanders haben grandioses Potential und dazu Zwei-Jahres-Verträge.
    Goldi und Jacobsen verbieten sich von selbst.
    Bei Velickovic hat man ewig gewartet, dass er fit ist. Da würde es auch keinen Sinn ergeben, ihn jetzt zu entlassen.
    Bleibt eigentlich nur Ford, der aber der einzige echte Kämpfer auf 4/5 bisher war.

    Vielleicht wird tatsächlich mit acht Ausländern weitergespielt. Dann müssten in der BBL halt immer gleich zwei aussetzen. Hat Berlin letztes Jahr auch so gemacht, wenn ich mich nicht irre, oder?
     
    #7
  8. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.227
    Warum hier weniger los ist als beim FC Bayern Thread verstehe ich nicht :gitche: Dabei haben die Brose Baskets, die 45 km weg von mir beheimatet sind doch letztens bzw. schon wieder meine Anadolu Efes (ehemals Efes Pilsen) bezwungen :mad:
     
    #8
  9. Zoki55

    Zoki55 Bankspieler

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    979
    Meine Güte was für ein geiles Spiel war das bitte.:crazy::jubel:
     
    #9
  10. kola

    kola Crossover Community Manager

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    212
    Das Spiel hätte Alba gewinnen müssen! Chancen hat Bamberg Ihnen genug geboten
     
    #10
  11. Tomrock

    Tomrock Geschäftsführer basketball.de

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    5.018
    Ort:
    basketball.de
    Elias Harris wechselt von den Lakers zu den Brose Baskets. Kein schlechter Move für Bamberg, da nun die Forward-Positionen noch tiefer besetzt sind.
     
    #11
  12. UndaCovaLova

    UndaCovaLova Bankspieler

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    486
    nice, bin mal sehr gespannt wie er in Deutschland einschlägt.
     
    #12
  13. probabilmenteperso

    probabilmenteperso Team-Kapitän

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    2.930
    #13
  14. UndaCovaLova

    UndaCovaLova Bankspieler

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    486
    boah Wrights Ballvortrag wirkt alles andere als souverän. aber da ist was drin heute!

    edit: maaaan was ist das für eine abgefuckte Wurfauswahl mit 4 Punkten vor und noch 80 Sek zu spielen???! Wenn das jetzt noch verloren geht...

    edit2: hat man sich wieder mal schön selber in die ******e geritten. mit so nem decision-making hat man es einfach nicht verdient weiterzukommen :wall:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2013
    #14
  15. Good Guy

    Good Guy Team-Kapitän

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    2.076
    Ort:
    HD
    Starkes letztes Viertel.
     
    #15
  16. HeroPodkolzin

    HeroPodkolzin Team-Kapitän

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.286
    Ort:
    Heidelberg
    :thumb:
    Besser kann man es nicht sagen.
     
    #16
  17. kurkure

    kurkure Guest

    Kann mir mal jemand was zur Entwicklung von Neumann sagen? Fand der hat sich letztes Jahr richtig gut gemacht, und hoffe einfach mal, dass dies so weiter gegangen ist. Und was ist von den Neuzugängen zu halten?
     
    #17
  18. kola

    kola Crossover Community Manager

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    212
    Neumann wurde nach Oldenburg verliehen bis Ende der Saison (Option auf +1 Jahr für EWE) und dafür wurde ja Harris geholt. Man wollte "mehr Erfahrung unter dem Korb" . Mal gucken wie er sich in Oldenburg mit mehr Spielzeit schlägt..
     
    #18
  19. mariofour

    mariofour All-Star

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    7.417
    Ort:
    Wherever, Dude...
    Im Endeffekt war das nicht Harris, der Neumann den Platz in der Rotation streitig gemacht hat, sondern Fischer, aus dem einfachen Grund, weil Neumann nicht neben Fischer oder Zirbes für längere Zeit spielen kann - defensiv wäre man dann einfach zu lahm gegen die beweglichen Vierer, die eigentlich jedes Team mittlerweile hat. Nach der Rückkehr von Ford wäre es noch enger für ihn geworden.

    In OL, wo Smeulders und Chubb verletzt sind, hat er eine gute Situation, um bei einem starken Team wichtige Minuten zu spielen, das bringt in weiter, als der 5. Big Man in der Bamberger Rotation zu sein.
     
    #19
  20. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    12.103
    Ort:
    home
    euch ist schon klar, dass "kurkure" ein spambot und sein post ein willkürlich ausgewählter copy&paste-text aus UndaCovaLovas beitrag vom 22.11.13 hier in diesem thread ist?
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon