Brose Bamberg - Saison 2016/17

Dieses Thema im Forum "Brose Bamberg" wurde erstellt von courtbeastie, 22. Juni 2016.

  1. -Snake-

    -Snake- Bankspieler

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    230
    Alle Verträge mit den Italienern laufen ja heuer aus :cry:
    Trainer , Sportdirektor & Melli - ALLE haben überzeugt !!!

    ich bin gespannt wann & ob , Beyer & Stosckek es probieren vorzeitg mit einen zu verlängern
    oder am besten im PAKET alle noch 2/3 JAHRE - BASTA :jubel:
    ( träumen darf ja noch erlaubt sein :laugh: )
     
    Jim-Wade, heiland-revival und Cayenne gefällt das.
  2. brunzerla

    brunzerla Rookie

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    72
    Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geeld................
     
  3. Cayenne

    Cayenne Rookie

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Bamberg
    Hieß es nicht mal bei Andrea, dass er noch Vertrag bis 2018 hat? Oder eine Option für eine weitere Saison?
     
  4. Jane

    Jane Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2016
    Beiträge:
    163
    Wer so viel Geld hat? Diese Saison ging es auch und ob der Etat sich weiter erhöht oder nicht, spielt doch eher eine untergeordnetet Rolle. Entscheidender ist doch, wie viel der Hauptsponsor zu zahlen bereit ist.
     
  5. -Snake-

    -Snake- Bankspieler

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    230
  6. Amerla

    Amerla Rookie

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bamberch
    Ich würde dir eigentlich widersprechen, aber im Falle von Trainerstab verlängern wird man sich da schon eher strecken ;)

    Ich denke jedoch eher an Trinchieri. Er hat immer betont er möchte etwas hinterlassen, sein Vermächtnis. Die Frage ist eben, wann sieht er diese für sich als prestige genug?
     
    Jim-Wade gefällt das.
  7. Jane

    Jane Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2016
    Beiträge:
    163
    Ein mögliches Ziel wäre, Bamberg als erstes deutsches Team in die Euroleague-Playoffs zu führen
     
    Jim-Wade und Amerla gefällt das.
  8. Cayenne

    Cayenne Rookie

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Bamberg
    @-Snake- Ich bilde mir ein, das wäre mal gesagt worden, finde aber auch keinen Nachweis und bin mir alles andere als sicher, deswegen auch meine Nachfrage. Da war dann wohl der Wunsch Vater des Gedanken. ;)
     
  9. brunzerla

    brunzerla Rookie

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    72
    Sollen wir dann hoffen, daß er es dieses Jahr NICHT schafft? Ich gebe zu, da schlagen 2 Herzen in meiner Brust........
     
    Jim-Wade gefällt das.
  10. Cayenne

    Cayenne Rookie

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Bamberg
  11. heiland-revival

    heiland-revival Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Bamberg
    Das wäre doch mal ne Frage an den Herrn Mediendirektor, der immer schweigsamer wird.
    Ich meine, hier liest er ja nicht mit; kann ich mir zumindest nicht vorstellen.
    Aber es sind doch von euch auch noch welche bei den netten Nachbarn unterwegs;
    wer wagt es und lässt dort eine PN an Vogt vom Stapel ?

    Ich glaube wirklich, Brose Bamberg bräuchte noch einen Mitarbeiter, der sich um uns Kleinvieh-Normaleintrittsgeldzahler-Fans kümmert. Ein bisschen mehr als bisher fast gar nix wäre schon ein Lichtblick.
     
    Jim-Wade gefällt das.
  12. Blockmonster

    Blockmonster Rookie

    Registriert seit:
    24. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Cayenne gefällt das.
  13. -Snake-

    -Snake- Bankspieler

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    230

    was zahlen die im Monat ??? :D:D:D
     
  14. heiland-revival

    heiland-revival Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Bamberg
    Danke Blocki @Blockmonster ,
    da bin ich mal gespannt. Die Laufzeit bestehender Verträge sollte ja eigentlich kein großes Geheimnis sein.
    Man kann sich ja als Fan nicht alles merken was Rolf Beyer so erzählt, wenn er zwei mal im Jahr interviewt wird.

    @-Snake-
    Bruddo in der Stund den Mindestlohn von 8,50 EUR, des schbrengd sunsd unnän Edaah.
    Solcha gombedändn Leud wie du sänn hald für Bambärch schwer finanzierboä.
     
  15. DrFaustus

    DrFaustus Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Bamberg
    Einen Beitrag eines Users in einem Forum, in welchem ich zur unerwünschten Person erklärt wurde, kann ich so nicht stehen lassen. Es geht um Heckmann. Kurz zusammengefasst: Heckmann braucht mehr Spielzeit (angeblich belegen das Statistiken) und Plays die für ihn gelaufen werden, dann spielt er auch besser.

    Das halte ich für völligen Unsinn.
    1. Genauso kann man die Statistiken interpretieren, dass Heckmann mehr Spielzeit erhält, wenn er besser spielt. Das halte ich bei Trinchieri für wesentlich wahrscheinlicher. Almosenspielzeit gibt es bei ihm (zum Glück) nicht!
    2. "Plays" sollen angeblich letztes Jahr für Heckmann gelaufen worden sein. Da lache ich mich schlapp. Die Bamberger Offense besteht zu 90% aus Ballmovment und dem Nutzen der dadurch entstehenden Räume. Klar werden Spielzüge angesagt. Das sind aber nur die "Türöffner". Entweder PnR (in allen möglichen Variationen) oder z.B. 4down (für Melli). Ganz selten gibt es mal einen Spielzug nach einer Auszeit. Aber noch nie für Heckmann.

    Heckmann war letztes Jahr so stark, weil er vielseitig gepunktet hat. Er traf von außen (nach Kickoutpässen aus dem PnR) und wenn der Gegner dann harte Closeouts läuft, durch sein attackieren eben dieser. Dieses Jahr fällt sein Dreier nicht. Das führt dazu, dass der Gegner langsamer zum closeout kann und somit tiefer steht und die Penetration wegnimmt. Und schon war es das. Wenn man sich Bambergs Team auf den Positionen 1 bis 4 anschaut sieht man das alle etwas gemeinsam haben: Einen zumindest soliden Wurf von außen. Ein Spieler ohne Wurf von außen hat es schwer im System Trinchieri, weil er eben ein Schwachpunkt im Ballmovment an der Dreierlinie ist.

    So ist das leider. Fällt Heckmanns Wurf wieder, wird er wieder ein Faktor. Ich bin zuversichtlich dass das passieren wird.
     
    Cayenne, -Snake-, BambergBB und 4 anderen gefällt das.
  16. Jim-Wade

    Jim-Wade Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    104
    Ist doch jetzt 8,84 €...;)
     
  17. Jim-Wade

    Jim-Wade Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2016
    Beiträge:
    104
    Lieber DrFaustus, leider werden wir Vieles dort so stehen lassen müssen... Besonders von unserem "besserwissenden" Freund :belehr:
     
    brunzerla, heiland-revival und DrFaustus gefällt das.
  18. heiland-revival

    heiland-revival Bankspieler

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Bamberg
    Lass den besagten User ruhig mal labern, bester @DrFaustus .
    Er tut das ja nicht nur in dem einen sonder auch in dem noch älteren BB-Forum, nur halt mit unterschiedlichen Nicknames.

    Nicht, dass der hier auch noch auftaucht; weil dann bin ich Ruck-Zuck auch hier wieder weg.
    Nochmal so einen Ärger, das tu ich mir niemals mehr an.
    Also bloß keine schlafenden Hunde wecken.

    Zu Heckmann bin ich voll mit dir; ein guter Junge, dem es im Moment am Selbstvertrauen fehlt.
    Auch Fabien und Vladi wurden von besagtem als untauglich erklärt, zumindest für die EL.
    Der Kerl hat halt ausgelotet, wie weit er gehen kann und man lässt ihn gewähren. :gitche: :cry: :ricardo:

    @Jim-Wade
    Danke für den Hinweis mit dem gestiegenen Mindestlohn.
    Ob unser Snake schon angebissen hat ? :D
     
    DrFaustus und Jim-Wade gefällt das.
  19. -Snake-

    -Snake- Bankspieler

    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    230
    neee die wollen mich bestimmt nicht ...ich bin keine Diplomat ...kennst mich doch ;)

    @ faustus
    schöner Beitrag ... ich möchte noch ergänzen , das es eben bei so einen tiefen Kader die Spielzeit eben begrenzt ist (jeder will "seine " Minuten ...)
    und zur Zeit kommt noch dazu , das man mit Mc Neal - der zwar eine andere Position hat - auch noch einen Spieler möglichst
    " Bonus Minuten " gibt , damit er ins Team findet.

    ich bin auch ein Heckmann Fan und letztendlich muss eben der Trainer der die Spieler fast jeden Tag sieht , dann aber Entscheidungen treffen , bei wen es läuft und bei wen nicht .

    Der Spieler muss von selbst aus den Loch kommen und sich wieder im Training empfehlen, was allerdiengs auch manchmal gar nichts nützt , wenn der Trainer sich z.B. aus taktischen Gründen gegen einen entscheidet.

    Wichtig ist nur das der Trainer es den Spieler auch sagt ... der kann das zwar mögen oder nicht , entscheiden tut aber der Trainer.

    Ds weiteren denke ich das dieses alles klar ist , sonst hätte Heckmann ja nicht so einfach verlängert.
    [​IMG]
     
  20. DrFaustus

    DrFaustus Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Bamberg
    Das meine ich ja. Es wird ein Fass gesucht und aufgemacht, obwohl es gar keines gibt.
    Ausserdem spielt Heckmann in der BBL 20min im Schnitt. Was erwartet man mehr? 35min?
    Noch ein Punkt ist Miller. Dieser spielt die letzten Spiele einfach wieder überragend.
    Die letzten 3 Spiele in der EL: 12 von 20 Dreier!

    @heilandsack ich glaube wir reden von unterschiedlichen Usern.
     
    Jim-Wade, BambergBB und -Snake- gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon