Champions League Gruppenphase: Real Madrid - Borussia Dortmund (07.12.2016)

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von nbatibo, 7. Dezember 2016.

  1. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.328

    Gegen Real hätte ich dem aktuellen Dortmund-Team in der K.O.-Runde auch keine echte Chance gegeben. Das ist schon noch was anderes als Gruppenspiele.

    Nullkommanull ist aber natürlich im Profifußball immer übertrieben, mach daraus halt eine extrem geringe Chance... ;)
     
    Mahoney_jr gefällt das.
  2. Deffid

    Deffid Team-Kapitän

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3.080
    Mein Senf zum Auslosungsdrama in "Schwierigkeitsstufen" ;)

    City

    Paris, Sevilla
    Porto, Benfica

    Wobei Paris wirklich mies drauf ist diese Saison, allerdings traue ich ihnen trotzdem zu, in der KO-Runde zwei gute Leistungen zu zeigen.
     
    Mahoney_jr gefällt das.
  3. patschy10

    patschy10 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    3.194
    Ort:
    Hamburg
    demnach hätten atletico und barça die cl 13/14 bzw 15/16 gewinnen müssen ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2016
  4. Devil

    Devil MVP

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    15.918
    nö. das hab ich auch nicht gesagt. :confused:
     
  5. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.111
    Während Di Maria, Cavani und co. mit ihrer Performance gegen Ludogoretszzz dagegen richtig Eindruck geschunden haben!!11
     
    Khali gefällt das.
  6. patschy10

    patschy10 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    3.194
    Ort:
    Hamburg
    habs nochmal editiert ;) mir isn fehler unterlaufen :D
     
  7. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    14.682
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Respekt BVB, als ich von der abendlichen Gassirunde mit dem Hund heimkam, fiel grade das 2:0 und ich bin dann ins Bett, weil das Ding für mich durch und ich ohnehin etwas angeschlagen war :D
     
  8. Mahoney_jr

    Mahoney_jr All-Star

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.656
    Ort:
    ...in the country
    Ja, das war nach dem Gegentor definitiv nicht abzusehen. Zwar waren wir wirklich gut direkt nach dem 2:0, aber irgendwie bekam Real dann für eine Zeit nach den Auswechslungen (vor allem durch Kross rein und einen konditionell stark abbauenden Dembele) etwas mehr Struktur rein. Aber Weide, Weigl, Schmelle, Mor, Auba und Reus hatten was dagegen :)
     
  9. chalao

    chalao Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    955
    Eher Marcelo hatte etwas dagegen, denn Struktur ist ihm oftmals fremd in solchen Spielen.
    Dafür braucht es schon Duelle gegen Atl. Madrid oder Barcelona damit er sich zusammenreißt.

    zu CR7:
    Ist zwar gerade kein Thema in dem Thread, weil er keine Angriffsfläche geboten hat. Aber deshalb finde ich, muss man ihn auch mal loben.
    Seine Torausbeute ist in dieser Saison in der Ch League bisher schwach, aber er gibt sich deutlich mehr als Teamplayer. Er gibt Torvorlagen, legt den Ball deutlich öfter ab, meckert nicht über seine Mitspieler und setzt nach, wenn er den Ball verliert. Außerdem wirkt er nicht mehr so verbissen, dass er unbedingt sein Tor machen muss. Beim Pfostenschuss war er natürlich genervt, aber wer wäre das als Stürmer nicht.
    Also wie gesagt: Mir gefällt seine Einstellung derzeit deutlich besser als früher.
     
    Ozymandias, Brummsel, nbatibo und 2 anderen gefällt das.
  10. JulioHizzle

    JulioHizzle Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    3.347
    Und hätte Ronaldo statt dem allem sagen wir mal 8 Tore in der Gruppenphase geschossen, wäre Madrid dann nicht eher auf Platz 1 gelandet und somit die eigenen Ansprüche besser erfüllt ?
     
  11. Totto

    Totto All-Star

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    6.525
    Ort:
    NRW
    Eigentlich sollten die ganzen Nörgler der ersten beiden Seiten jetzt einen Monat lang in Sack und Asche gehen :belehr:
    ... aber ich fürchte, da fehlt die Einsicht.
     
  12. chalao

    chalao Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    955
    Vielleicht ja, vielleicht auch nicht. In der Saison 12/13 hat er 6 Tore in der Gruppenphase gemacht und man ist in der Gruppe auch hinter Dortmund gelandet. Also mehr Tore von C. Ronaldo bedeuten nicht unbedingt, dass man dann automatisch Gruppen 1. wird.
     
  13. xEr

    xEr All-Star

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    9.776
    Habs grade nachgelesen und man muss sich schon etwas wundern. Ich hab das Spiel gestern mit nem Kumpel in der Bar angesehen (sehr gute Plätze vor ner großen Leinwand) und hatte niemals einen so schlechten Eindruck wie die Kommentare hier. Man sollte einfach mal nicht vergessen, dass man auswärts in Madrid gespielt hat und taktisch mutig nach vorne gespielt hat und sich quasi einen offenen Schlagabtausch geliefert hat. Natürlich hat Real da bessere Waffen im Arsenal und insbesondere die Defensivschwächen waren doch zu erwarten. Dafür fand ich die Leistung völlig ok, vor allem die Ansätze nach vorne waren gut, nur meistens nicht top ausgespielt. Für manche ist die Leistung wohl erst dann gut, wenn man Real aus ihrem eigenen Stadion schießt.
     
  14. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    6.771
    Es ging eher um einzelne Leistungen wie die von Schürrle, der komplett lächerlich aufgetreten ist, mit der Krönung wie ein Bauernligakicker nicht seinem Gegenspieler mitzumgehen und blöd im Raum zu stehen.

    Denn die Taktik fand ich ganz gut, wir waren eigentlich auch nicht schlecht drin, das Problem waren diese schlampigen und ständigen Ballverluste ohne Zwang, vor allem von Schürrle, Weigl und Castro. 2. Hälfte war das besser, vor allem von Weigl, aber sicher auch nicht stark, da Real dadurch einige Dinger hatte um das Spiel vorzeitig komplett zu closen.

    Ich denke man regt sich da mehr über einzelne Leistungen auf, vor allem von erfahrenen Spielern wie Schürrle oder Castro, die teilweise lächerlichere Fehler machen als Dembele, Pulisic und co.
     
    Blayde gefällt das.
  15. JulioHizzle

    JulioHizzle Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    3.347

    Dein Post hat mich an die zum Teil massiven Kritiken diesbezüglich an Ronaldo erinnert und ich habe schon immer gezweifelt, dass es so einen entsprechenden großen Einfluss hätte wie die Tore, die immer kleingeredet wurden.

    Du hast das für diese Gruppenphase hervorgehoben und am Ende war man mit einem jungen Dortmund auf Augenhöhe, hat gegen Warschau nur 4 von 6 Punkten geholt und mit ach und Krach die beiden Spiele gegen Sporting gewonnen. Während zwei Siege gegen "Bum-Legia" am Ende den Unterschied ausgemacht hätte - vorausgesetzt die anderen Spiele wären gleich ausgegangen.

    Das ganze bleibt natürlich abstrakt und subjektiv, weil man den Wert von Ronaldos "Uneigenützigkeit" nicht klar bestimmen kann. Der Endertrag der Mannschaft war aber dann imo eher enttäuschend.
     
  16. Brummsel

    Brummsel Stammspieler

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    1.442
    Ort:
    Ruhrpott
    Andrew® und Ozymandias gefällt das.
  17. skyw@lker

    skyw@lker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    4.419
    Ort:
    Hamburg
    Jap, netter Touch.

    Muss aber irgendwie bei allen Ballannahmen an Ronaldinho denken. Seit ich den habe Bälle stoppen sehen, kann mich irgendwie nichts mehr schocken.
     
    Ozymandias gefällt das.
  18. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.885
    Ort:
    Berlin
    Hat mich jetzt nicht so umgehauen. Natürlich netter Touch, aber vor allem kam auch einfach der Ball perfekt und es war kein wirklich hoher Ball, der dann noch ewig unterwegs war. Nett schon, aber Schwierigkeitsgrad war nicht so hoch, wie ich ihn durch deinen Text erwartet habe.
     
  19. Minos

    Minos Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    870
    Ort:
    NRW
    Wenn man die Kommentare hier so ließt, könnte man den Eindruck gewinnen, der BvB hätte eine Gurkentruppe und gestern nur durch außerordentlich glückliche Umstände noch ein schmeichelhaftes Unentschieden geholt. Da man in der CL eh chancenlos ist, wenn sich einige Klubs anstrengen, spielt es auch keine Rolle, ob man 1. oder 2. ist. Eigentlich hat der BvB in der KO-Phase doch gar nichts zu suchen, er ist dort ja sowieso nur Kanonenfutter. Da hätte man genausogut Legia Warschau den Vortritt lassen können. :clown:

    Schon erstaunlich, dass in einem Thread zu einem CL-Spiel der Borussia so viele aktiv sind, die dem BVB nicht besonders wohlgesonnen zu sein scheinen.
     
    Andrew® gefällt das.
  20. skyw@lker

    skyw@lker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    4.419
    Ort:
    Hamburg
    Die meisten kritischen Kommentare kamen doch von den BVB-Fans selbst o_O

    Finde es durchaus auch legitim sich aufzuregen, ist ja schließlich der Livegamethread. Und ich glaube es gibt wenig frustrierenderes als eine gründlich verkackte Kontergelegenheit.
     

Diese Seite empfehlen