CHA Charlotte Hornets - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Charlotte Hornets" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Little

    Little Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.402
    Um welche Picks geht es denn bei diesen 6 erwähnten? Ich meine 6 Picks davon 4 1st Rounder klingt ja erstmal toll, wenn das aber für die nächsten 4 Jahre jeweils Pick#28 ist, sieht das Angebot schon anders aus :D
    Deshalb würde mich mal interessieren, ob es klar ist, um welche Picks es sich in dem Angebot gehandelt hat.
     
  2. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Köln
    Es ging um die Pick #16 und #28 im jetzigen Draft, dann noch 2 künftige Erstrundenpick (in welchen Jahr und ob geschützt, wurde nicht geschrieben) und 2 künftige Zweitrundenpicks.
     
    Bartek gefällt das.
  3. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Köln
  4. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hamburg
    Gerade Bigmen werden nun mal oft auf Potenzial gezogen wenn sie einen nahzu perfekten Körper und Athletik aufweisen. Frei nach dem Motto, "das Basketball spielen bringen wir dem schon noch bei". Manchmal klappt das (z.B. S. Ibaka, D. Jordan) und manchmal nicht (K. Brown, B. Biyombo). Aber für so einen reinen Potenzial-Pick war er einfach viel zu hoch gewählt. Ich denke er wird dennoch eine Karriere in der Liga fortführen, nur dann aben als 10-15 min. bench guy.
     
  5. Murphy

    Murphy Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    4.437
    Ort:
    Bremen
    Seit wann kann D.Jordan Basketball spielen? Alles Aspekte, die nicht mit Athletik zu tun haben, beherrscht er eher unterdurchschnittlich oder schlecht. Er profitiert auch gewaltig von seinen Mitspielern, die ihn entsprechend in Szene setzen. Dass D. Jordan eine höhere Qualität hat als Biyombo, steht außer Frage. Bei dem dachte man sich wohl, man hätte den nächsten Mutombo verpflichtet.

    Tut mir leid, ich bevorzuge Center wie Ewing, Robinson, Olajuwon, die eben auch All-Around-Player waren und in allen Facetten des Spiels teilhatten.
     
  6. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hamburg
    Absolut, da bin ich bei dir. Man muss allerdings fairerweise sagen, dass dominante Bigmen heute oftmals als PF geführt werden und man auch deswegen das Gefühl hat, solche Spieler gäbe es nicht mehr. Duncan, Garnett, A. Davis, P. Gasol, D. Cousins sind von den Fähigkeiten schon nicht so arg weit weg, werden aber oftmals als PF oder Hybrid C/PF geführt. Stäker merkt man die Änderung der illegal defense Regel. Seitdem es das nicht mehr gibt hat die klassische Low Post Offense einfach deutlich an Effizienz verloren und face up Bigmen sind gefragt wie nie. Olajuwon hätte da mit seiner Spielweise auch gut rein gepasst, die anderen wären in der heutigen Zeit vielleicht auch gar nicht so dominant geworden.
     
    Murphy gefällt das.
  7. Murphy

    Murphy Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    4.437
    Ort:
    Bremen
    Die von dir genannten sind auch diejenigen,die auch noch heute noch Center-Spiel zeigen, zuzüglich eines M. Gasol, eines Bogut (der zumindest Passfähigkeiten besitzt) oder den vormals als PF eingestuften Al Horford oder Al Jefferson vielleicht, deren Centerspiele nicht nur aus Athletik, sondern auch einer guten Beinarbeit und zahlreichen Fakes besteht. Ich finde wie gesagt, dass auch zu einem Center-Spieler gewisse Fundamentals gehören. Das beinhaltet einen Sprungwurf, genauso, wie die Fähigkeit zu passen. All das hat ein D. Jordan allerdings nicht.
     
  8. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hamburg
    Das ist wahr, es wird aber auch niemand ernsthaft erwartet haben, dass aus Biyombo der nächste Olajuwon wird. Man wird eher Spieler wie D. Jordan oder T. Chandler im Sinn gehabt haben. Und auch diesem (technisch auch nicht gerade hohem) Niveau ist er nie gerecht geworden.
     
  9. TrailBlazer27

    TrailBlazer27 Rookie

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Köln
    Was haltet ihr von der Offseason der Hornets? Ich persönlich finde es etwas schade, dass Biyombo weg ist, aber generell finde ich hat man sich gerade mit Batum z. B. ganz gut verstärkt. Ein PlayOff-Platz könnte doch drin sein, oder?
     
  10. Bartek

    Bartek Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4.427
    Ort:
    LEV
    Wenn Kaminsky sein Spiel in der NBA direkt anwenden kann UND Batum(Lance Ersatz) gesund bleibt/alte Form findet, dann spielt man um die Playoffs mit.
    Lamb(Hendo Ersatz) und Lin(Mo Ersatz) komplettieren. Großartig mehr Talent ist nicht da. Einzig am Spacing hat man gearbeitet mit den "moves". Was auch wirklich notwendig war. Gönne Clifford aber eine gute Saison, letzte war mehr als enttäuschend. Vllt will Miami ja McRoberts wieder abgeben, wegen der Tax, dann sollte Charlotte es mal probieren.
     
  11. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hamburg
    Schaut man mal auf das Depth Chart:

    PG: Walker, Lin, Roberts
    SG: Batum, Lamb
    SF: MKG, Hairston
    PF: Zeller, Williams, Kaminsky
    C: Jefferson, Hawes

    Die Hornets haben definitiv mehr Shooting-Skills und auch mehr Athletik auf dem Flügel, beides haben sie dringend gebraucht. Gleichzeitig sollten sich MKG, Zeller und Hairston weiter verbessern, Walker evtl. auch noch. Ich denke sie werden um die Plätze 7-8 mit spielen und bei ein wenig Glück mit den Verletzungen sollte es reichen. Allerdings werden sie auch ein wenig Zeit brauchen sich einzuspielen, sind ja doch viele neue dabei. Und ein paar Fragezeichen hinter Batum, Jefferson und Walker gibt es auch, die allesamt nicht ihre beste Saison hatten in 2014/15. Wirklich Bäume ausreißen tust du mit diesem Kader jedenfalls nicht.
     
  12. Bartek

    Bartek Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4.427
    Ort:
    LEV
    @Enjulio Mehr Athletik als letztes Jahr sehe ich nicht. Hendo und Lance sind weg und sind in dieser Kategorie im oberen drittel auf der Flügelposition. Hawes statt Biyombo ist auch ein Rückschritt direkt am Brett.

    Zeller ist übrigens auf dem Block :cool2: Tippe darauf er ist spätestens im Februar weg, wenn er keinen Leistungssprung hinkriegt (besonders der Mitteldistanz sollte langsam sitzen).
    The Hornets are shopping Cody Zeller for wing players, according to Adrian Wojnarowski of Yahoo! Sports.
     
  13. Enjulio

    Enjulio Stammspieler

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hamburg
    @Bartek An Stephenson habe ich nicht gedacht, das stimmt. Wobei der ja nicht viel gespielt hat :D. Aber ich würde einen Batum schon oberhalb eines Henderson einordnen, zumindest dann wenn es auch um die Übertragung von Athletik in "Defensivvermögen" geht.

    Am Brett hast du natürlich recht ohne Biyombo. Die Zeller Gerüchte sind ja schon was älter, ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass die sich erledigt haben. Wenn man den jetzt gegen einen Flügelspieler tauscht, siehts aber ganz schön dünn am Brett aus. Selbst mit ihm bräuchten die eigentlich noch nen ordentlichen rim protector (u.A. weil Zeller genau das so gar nicht ist). Aber den gibt's wohl diese Offseason nicht (mehr).
     
  14. Bartek

    Bartek Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4.427
    Ort:
    LEV
    Defensiv ist man bis auf Batum schwächer geworden. Wird aber als Team wohl abgefangen. Clifford leistet hier gute Arbeit.
    Da ich auch viel Portland verfolge, halte ich wirklich nicht so viel von diesem Trade. Der Trade ist solide und "könnte" was werden. Aber Batum muss seine Form finden und mal nicht ständig irgendwas haben was ihm weh tut. Trifft das nicht ein, hat man Geld und ein Talent verloren.
     
  15. Bartek

    Bartek Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4.427
    Ort:
    LEV
  16. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.433
  17. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Köln
    vorallem wenn man an die Verletzung von Exum denkt, dann fühle ich mit den Hornetsfans mit. Und bei MKG, wo man den Durchbruch erwartet, ist das einfach bitter.
     
  18. Jeremy4ever

    Jeremy4ever Bankspieler

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Köln
    Jeremy Lamb unterschreibt wohl ne Extension in Charlotte für 21 Mil/3Y. Das ist wohl auch ein klares Zeichen das man langfristig mit ihm plant. Jetzt ist er natürlich in der Bringschuld, aber die ersten beiden Spiele sahen ja schon mal ganz gut aus:thumb:
     
    Bartek gefällt das.
  19. SirArap

    SirArap Stammspieler

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    Braunschweig
    Wäre das Ding noch verloren gegangen, hätte ich n Besen gefressen. Meine Güte, bissl mehr Konstanz bitte! :D
     
    Bartek gefällt das.
  20. SirArap

    SirArap Stammspieler

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    Braunschweig
    Was die Hornets momentan spielen ist echt aller erste Sahne. Respekt an Batum, was sein Austausch mit Stephenson so alles gebracht hat. Und überhaupt passt das alles zusammen, Lin und Lamb spielen viel besser als bei ihren alten Teams, Cody Zeller ist wirklich kein schlechter und Big Frank überzeugt auch!

    Richtig geiles Team!
     
    Jeremy4ever gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon