CHI Chicago Bulls - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Chicago Bulls" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Nico

    Nico Administrator

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    9.376
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2013
    #1
  2. Magic Plautze

    Magic Plautze Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    175
    endlich is er wieder da.... *freue*
    "was lange währt, wird endlich gut.
     
    #2
  3. Magic Plautze

    Magic Plautze Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    175
    leider eine niederlage gegen die celtics, c&c scheinen ihre gute form gehlaten zuhaben, curry mit 26 und 7, chandler mit 14 boards. leider war die wurfqoute des restlichen teams richlich mies, dass es einen kleinen rückschlag geben wird war ja klar.
     
    #3
  4. Eminjay

    Eminjay Bankspieler

    Registriert seit:
    23. Juni 2000
    Beiträge:
    511
    Endlich gibts wieder Team-Threads :jubel: :thumb:

    Also, dann fang ich mal an:
    Heute nacht gabs nach 7 Siegen in Folge mal wieder eine Niederlage gegen die Celtics. Dadurch verloren die Bulls auch den 8. Playoff Platz wieder, was jedoch jetzt nichts aussagen soll. Das Spiel wurde im letzten Viertel erst verloren, nachdem Chicago nach 3 Vierteln mit 1 geführt hat! Das nächste Spiel ist zuhause gegen Atlanta am Freitag und sollte eigentlich gewonnen werden.
    Ich bin mal gespannt wie sich das Team nach dem Ende dieser Siegesserie verhält!!
     
    #4
  5. AlmostBig

    AlmostBig Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    3.213
    naja, die niederlage darf man nicht überbewerten.
    gegen New York waren wir eigentlich kurz vor schluss hoffnungslos hinten und haben aber noch gewonnen.
    gegen die celtics sind wir mit einem punkt vorsprung ins vierte viertel gegangen und haben laut recap verloren, weil rookie al jefferson ein neues carrier high aufgestellt hat und die hälfte seiner punkte im vierten viertel machen musste..

    ausgleichende gerechtigkeit kann man da wohl sagen.
    aber ich verlier eh lieber gg boston als gg die knicks.

    im moment sind wir wieder draussen, aus den playoffs.

    wird auf jeden fall eiin heißer kampf mit denen aus der atlantic division.
    ich freu mich drauf!


    ach ja, endlich haben wir unseren thread zurück:
    Through thick & thin :D
     
    #5
  6. Craw

    Craw Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    2.650
    Ort:
    FFm
    das ist auch das mindeste ein neuer Team-Thread........

    wir haben hier eindeutig den grössten Fanclub!!!!

    heute die niederlage wird uns nicht umbringen war ja klar irgendwann muss sie reissen die serie alle spiele bis zum ende können wir nicht gewinnen.
    aber egal gegen hawks kommt en sieg das darf man jetzt schon erwarten. denke gegen boston hätts auch geklappt würde Siles nicht wieder seinen Sturrkopf raushengen lassen und Gordon im letzten viertel auf der bank verkommen lassen.
    naja kein ding aber der spruch von Pierce war dreckig....der hats bei mir nun ganz verkackt........
     
    #6
  7. JWill27

    JWill27 Bankspieler

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    263
    Juhu! Die Team-Threads sind wieder da!! :jubel: :jubel:
    Obwohl, wenn wir mal ehrlich sind: So richtig "tod", war der Bulls-Team-Thread nie. ;)


    Zum Spiel von heute Nacht:

    Die Erklärung ist eigentlich ganz einfach und lässt sich in dem Statement von Skiles zusammenfassen: "We didn't play poorly. We just had trouble putting the ball in the hole ." 35% Feldwurfquote und erbärmliche 19% 3er sagt alles...
    Aber ich will mich nicht großartig beschweren: Nach 7 Siegen kann man auch ruhig mal wider ein Spiel verlieren :D
     
    #7
  8. Craw

    Craw Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    2.650
    Ort:
    FFm

    wir wurden von dem team schon viel zu sehr verwöhnt wir müssen nun wieder en bissie kritischer werden....
     
    #8
  9. dio

    dio Stammspieler

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    1.803
    Ort:
    C-Town
    was hat pp denn gesagt?
     
    #9
  10. iRE

    iRE Stammspieler

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.653
    "They really have been having our number as of late," Pierce said. "We wanted to come in and really put it to them because we don't feel like we should lose to the Bulls, even though they're an improved team. We're an improved team, too. We just feel like we're better." vielleicht mient er das. finde ich jezt nicht so schlimm
     
    #10
  11. sunbeam

    sunbeam Stammspieler

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    1.501
    Ich hoffe jetzt hört ihr Bulls Fans endlich auch damit auf, den "Bulls misten endlich aus" Thread zu mißbrauchen. :belehr:


    Zm Theama:Bei den Rookies hattet ihr diese Jahr mal ein goldenes Händchen.(Deng,Nocioni,Gordon, und eigentl. auch Duhon) habt ihr gleich 4 von der Sorte,die euch seit Beginn der Sason viel bringen).Die Bulls sind auf jeden Fall seit Jahren mal wieder auf dem richtigen Weg und zählen zu einem ernstzunehmenden Playoff Kandidaten.
     
    #11
  12. Craw

    Craw Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    2.650
    Ort:
    FFm

    naja aber auch nciht grad die feinste englische Art.....

    er wünscht sich doch das er nun bei uns wäre...
     
    #12
  13. Tyson Chandler

    Tyson Chandler Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    2.286
    Paul Pierce ist ein arrogantes Etwas, der ein egozentrischer Ballhog ist, dessen Meinung mir gestohlen bleiben kann. Viel Spaß noch Paul Pierce mit Spielernm deren Verträgen derart irrational sind, dass sie die Entwicklung des Teams soweit blockieren, dass dein niedlicher Allerwertester entweder erst gar nicht in die Playoffs kommen oder von welchem Team auch immer (Indiana, Detroit, Miami, Cavaliers, (Bulls?)) in Runde 1 aus dem Bewerb gekickt wird. Dann sollen diese nettgemeinten Phrasen in seinem Hals steckenbleiben. Naja, vielleicht wird man auch einfach nur so, wenn man ca. 5 Jahre mit Antoine Walker zusammen spielen muss.

    Ahja: Nächstes Spiel: Atlanta Hawks. Sichere Prognose: Sieg!
    Antoine Walker 4-20 from downtown.
     
    #13
  14. Bulls(hit)

    Bulls(hit) Rookie

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    57
    :jubel: :jubel:

    Sieg gegen die atlanta Hawks.das ganze spiel hat man geführt und es war mal wieder eine team leistung dieser Sieg.Hirnrich wieder fast mit einem triple touple-7 reb,9ass und 23 pkt.Davis mit guten 17 pkt und 8 rb.Deng war dieses spiel nicht so gut drauf-nur 2 pkt(1-7),Curry mit 18 pkt und nur 4rebs und chandler mit 13 pkt und 4 blocks.... Diesmal hat man das Rebound Duell klar verloren(37-50)..

    Nächster gegner sind die Pistons..naja.kann sehr gut sein,dass man verliert ,aber kann auch gut sein das man gewinnt :cool:

    go bulls gooo
     
    #14
  15. Magic Plautze

    Magic Plautze Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    175
    dem kann man ja nur getrost zu stimmen :thumb:
     
    #15
  16. Eminjay

    Eminjay Bankspieler

    Registriert seit:
    23. Juni 2000
    Beiträge:
    511
    Link

    Antoine Walker hat sich gestern oder so selbst ins Gespräch mit den Bulls gebracht, indem er verlauten ließ, dass er nicht abgeneigt wäre in seiner Heimatstadt zu spielen. Die Bulls haben zwar nur die Midlevel Exception (5 Mio $) zu bieten, doch wenn Walker wirklich zu Chicago will, wird sich da sicher etwas arrangieren lassen.
    Ich glaube zwar nicht, dass er passt, da die Bulls wohl eher ein Defensiv-Team sind, aber bin trotzdem mal gespannt wie die Sache weitergeht.
     
    #16
  17. AlmostBig

    AlmostBig Team-Kapitän

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    3.213
    wow...

    irgendwie wär Walker doch geil.

    Einerseits hasse ich ihn, andererseits finde ich ihn ganz lässig.

    Wär für mich also ne super Hass-Liebe und ich könnt bei jedem Spiel mehr mitgehen: Entweder über Walker fluchen oder jubeln.

    Die Frage ist halt das Geld.
    Einerseits kann man Walker indirekt mehr bieten, wenn man einen Sign & Trade Deal mit den Hawks ausmachen würde.

    Ein paar "schwere" Jungs hätten wir ja, die wir abgeben könnte, plus ein Talent wie Duhon (mehr würde ich auf keinen Fall an richtigem Talent dazugeben).

    Andererseits haben wir anscheinend nur die Midlevel, ob das aber für Fatoine reicht, ist sehr fraglich...

    auf jeden fall kann man anhand so eines gerüchtes schon sagen, dass es ne spannende offseason werden könnte :jubel:
     
    #17
  18. Grant Hill

    Grant Hill Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    301
    Ort:
    kennt ihr eh nicht
    Hab mich schon gewundert, warum im anderen nichts mehr geht: Also nochmal:

    Die Niederlage gegen die Celtics haben die Bulls wohl sehr gut verkraftet. Denn zu Hause haben sie die Hawks 95-85 abgefertigt. Damit haben die jungen Bulls gezeigt, dass sie auch mal eine Niederlage verkraften können, aber gegen die Hawks soll das ja auch kein Problem darstellen. Die richtige Standortsbestimmung wird es heute Abend gegen die Pistons geben. Die Pistons haben im Moment eine kleine Krise zu bewältigen. Die letzten 2 Spiele wurden nämlich verloren (Bucks und Magic). Bin nun mal sehr gespannt drauf, ob die 24-Spiele-Serie-ohne-mehr-als-100Punkte-zubekommen heute reißt oder sie auf 25 ausgebaut werden kann. Das Spiel selber gegen die Pistons ist auch soweit interessant, dass wenn man gewinnt die Bulls .500 sind. Die 1.Chance gegen die Celtics hat man ja nicht genutzt.

    Ein paar Bemerkungen zum Spiel gegen die Hawks:
    Chandler mit einem Riesenspiel. 13 Punkte, 5 Rebound, dazu noch 4 Blocks und 3 Steals. Dazu muss man nichts mehr sagen, außer wird das bei dir jetzt Standard.
    Hinrich wieder mit einem guten Spiel: 23-7-9 und noch 3 Steals.
    Davis hat auch wieder gut gespielt mit 17-8 mit 2 Blocks und 1 Steal.
    Dazu konnte man den Gegner bei 34% aus dem Feld halt. Jetzt sind wir auf Platz 1, was des Gegnerstrefferquote angeht . 41% vor 41,5% von den Spurs. Wie gesagt: Defense wins Championships
     
    #18
  19. Eminjay

    Eminjay Bankspieler

    Registriert seit:
    23. Juni 2000
    Beiträge:
    511
    Ein Riesenspiel von Chandler?
    :confused: Naja, es war wohl nicht schlecht, aber mehr ja auch wieder nicht.
    Da war Hinrich von den Stats her wohl besser.


    Und zum Walker Gerücht nochmal: Ich glaube echt, dass er gar nicht zum aktuellen Team passen würde. Gut, Walker ist spielt nicht schlecht, doch ist er sicher nicht gerade für seine Defense bekannt und seine Trefferquoten sind seit Jahren auch nicht die besten (FG 40.9%, 3P 29.8%).

    Dennoch wird diese Offseason sicher interessant (und das nicht nur aufgrund der anstehenden Vertragsverlängerungen von Curry und Chandler).
     
    #19
  20. Tyson Chandler

    Tyson Chandler Team-Kapitän

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    2.286
    Naja... die Hawks haben sich ca. 23 Offensivrebounds gekrallt und das Duell unter den Brettern mit ca. 50 zu 37 für sich entschieden. Wären die Hawks nicht die Hawks, wär' das Spiel sicher verloren gegangen. Dieses Team ist einfach noch nicht reif genug um sich die Playoffs zu verdienen. Natürlich würde es mich freuen, wenn es klappen sollte, aber dass man gegen Collier, Walker, Harrington und Co. nicht mehr Kapital herausschlagen kann, ist einfach nur ein Indiz für die Unreife mancher Spieler. Ich bin dafür Eddy Curry zu halten, aber seine Arbeit unter den Körbern lässt zuletzt zu wünschen übrig.
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon