1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

CHI Chicago Bulls - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Chicago Bulls" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Strodini

    Strodini Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    529
    Ort:
    OS
    Will man ihn jetzt rausschmeißen, weil er nen Hamburger Hänger verteilt hat? Sowas kommt doch in jedem Team vor, alleine bei den Bayern (Fußball Bereich, fällt mir da sofort ein) gab es auch immer wieder watschen. Sicherlich nicht mit so Konsequenzen für den Betroffenen wie jetzt bei Nikola, aber sowas kommt doch vor?

    Bin da selbst aber Zwiegestalten, gäbe es keine Knochenbrüche wäre das doch nichts großes. Die Verletzung macht die Sache schon größer und komplizierter als sie ist. Wäre Nikola nach dem Schlag fit würde keiner nach einem Rausschmiss schreien, oder?
     
  2. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.030
    Eine Rangelei ist das eine, aber einen Mitspieler so zu schlagen dass er sich den Oberkiefer bricht und operiert werden muss, puhhh das ist schon krass. Durch eine Watschen oder rumgeraufe bricht sich niemand einen Knochen, Portis sind da komplett die Sicherungen durchgebrannt. Ich bin mir sicher wenn, egal wer, bei den Bayern, einem Mitspieler den Oberkiefer bricht, fliegt er raus. Wenn du schon dich zu sowas hinreißen lässt, dann spielen die Auswirkungen der Auseinandersetzung natürlich eine Rolle, hätte Mirotic nur eine leicht geschwollene Lippe dann würde man es vll. anders bewerten, aber du brichst einem den Oberkiefer nicht mit einem leichten Schlag oder im Gerangel, der hat ihm volle Lotte eine gepfeffert und unter Teamkollegen/Arbeitskollegen muss das eigentlich eine Kündigung nach sich ziehen.
     
    Jerry, Cudi und TheBigO gefällt das.
  3. Sougaiki

    Sougaiki Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3.490
    Ort:
    Siegburg
    Wenn ich meinen Nachbarn abwatsche, komm ich mit Glück ohne Bestrafung davon. Wenn ich ihn schlage und er bricht sich was im Gesicht, steht die Polizei vor der Tür und ich lande mit Pech im Knast. Das Endresultat ist hier entscheidend. Dazu kommen zwei kleine spezifische Sachen. Portis hat ein dokumentiertes Wutproblem und die Bulls predigen immer high charakter Guys. Es macht am Ende keinen Sinn sich das Problem Portis weiter anzutun, er ist nicht so talentiert, das man ihn nicht ersetzen kann. Das Teamklima wird nicht besser wenn man ihn behält, besonders wenn er wieder auf Mirotic trifft und man muss sich um seine Therapie kümmern usw, weil die wird er nun angeordnet kriegen.

    Mhh, wer bei Bayern hat jemandanden so geschlagen das er Krankenhaus reif war? Ich erinnere mich an einige Prügeleien im Fussball und die Spieler wurden meist entfernt, da sie das Team belastet haben und "Rollenspieler" waren.
     
    TheBigO gefällt das.
  4. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    15.974
    Ort:
    Leipzig
    Da fällt mir eigentlich nur Lizarazu ein, der Matthäus mal eine gewischt hat. Aber Faustschlag mit Knochenbrüchen im Gesicht? Das ist ein riesiger Unterschied und mal so gar nicht zu vergleichen. Da gab es eine Geldstrafe und gut ist. Aber hier ist alles außer einem Rausschmiss nicht denkbar.
     
  5. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.099
    Ort:
    Belo Horizonte
    Da weiß man gar nicht wo man anfangen soll...

    Rangelei ist das eine, so mit der Faust Richtung Gesicht durchziehen dass Knochen brechen etwas anderes. Da hätte er Mirotic auch gut die Lichter ausknipsen können. Und Mirotic Kopf fällt wie ein Sack Kartoffeln auf den Hardfloor. Durch so einen Dreck landen täglich Menschen im Koma oder auf dem Friedhof.

    Portis kann von Glück reden wenn er "nur" seinen Vertrag gevoidet bekommt. Läuft das Ding mit etwas mehr Pech ab hätte er bald auch im Knast Seife aufheben können für einige Jahre
     
  6. Strodini

    Strodini Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    529
    Ort:
    OS
    Ich wollte doch keineswegs die Aktion von Portis irgendwie rechtfertigen oder schön reden. Mir kam es nur so vor (vor allem in anderen Medien) dass ein Rauswurf nicht wegen den schwerwiegenden Schäden, sondern für die Auseinandersetzung an sich gefordert wird. Wollte nur fragen wie das hier gesehen wird, da ich einfache „Rangeleien“ eben nicht so hart bestrafen würde (Lizerazu wurde angesprochen und da sprach ich nicht von schwerwiegenden Folgen sondern watschn).
    Da hier klar keine rangelei sondern wirklich Körperverletzung Thema ist, würde ich natürlich auch portis eher schnell als bald entlassen sehen wollen. Vor allem wenn es da eine Vorgeschichte gibt.
     
  7. All.Sport

    All.Sport Bankspieler

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    125
    Gibts da in der NBA eigentlich Sonderregeln bei so einem Vorfall, dass man einen Spieler "leichter entsorgen" kann?
     
  8. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.099
    Ort:
    Belo Horizonte
    Ja, der Vertrag kann in solchen Fällen gevoidet werden
     
  9. Lights-Out

    Lights-Out Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Schweiz
    Ich denke das wars für Portis in Chicago. Bin sehr enttäuscht. Was muss man für eine Wut haben um einen Mannschaftskollegen derart zu vermöbeln?
     
  10. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.099
    Ort:
    Belo Horizonte
    Einfach mal "Portis crazy eyes" googeln :saint:
     
  11. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.798
    So sieht jemand mit ner Störung aus, meist Angst die dann in plötzliche Rage ausartet:
    [​IMG]
     
  12. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.798
  13. Lights-Out

    Lights-Out Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Schweiz
    Warten wir mal ab. In ein paar Tagen wissen wir mehr über den Vorfall.
     
  14. spit77

    spit77 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    2.251
    Ort:
    Bottrop


    Irgendwie reicht mir das nicht, aber bisher weiss man vermutlich wirklich zuwenig..
     
  15. Sougaiki

    Sougaiki Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3.490
    Ort:
    Siegburg
    Naja, das FO spielts runter. Macht auch Sinn, sonst müssen sie den nächsten First abschreiben und bestätigen ihre Unfähigkeiten und schlechten Picks der letzten Jahre. Am Ende muss einer der beiden weg, sonst kann man die Zeit danach stellen, bis wieder was passiert.
    8 Spiele Spiele ist recht moderat, aber nunja der Entscheidungsträger ist derjenige der Vinny gewürgt hat und keinerlei Strafe bekommen hat. Vielleicht geht ja Paxson mit Bobby zur Paartherapie ;). Chicago Bulls die Wutprobe.
    ----
    Eines meiner Lieblings Bulls Zitate:

    "I'm very crazy," Portis said. "I play angry. I play mad. I play very angry because every game, I sit in the locker room and I envision that the other player on the team slapped my mom. That's why I get mad, and now I've gotta get you because you slapped my mom."

    Wer weiss was Mirotic gesagt hat und was sich Bobby dann gedacht hat. Ich würde am Ende keinem der beiden nachweinen.
     
  16. Lights-Out

    Lights-Out Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Schweiz
    8 Spiele sind doch ein Witz für ein Kieferbruch. Zusammenspielen werden die nicht mehr können. Entweder geht der 1. Rounder oder der andere mit dem viel zu guten Neuen Vertrag. Ich als GM würde beide für ein Apfel und Ei verschiffen und komplett auf Markannen setzen. Als Back-up gibts genug Jungs aus der G-League. Wieder ein Grund mehr zu Tanken.
     
  17. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.798
    Man muss Portis sicher einnorden mit seinem "I wanna play as if they slapped ma mom" und ihm das ganz schnell austreiben, denn offenbar hat er ein Problem. Das kann man vielleicht lösen, vielleicht auch nicht.

    Aber man muss auch sehen wie Mirotic agiert hat. Wenn der ganze Trashtalk von Mirotic ausging, und der dann Portis mehrfach angegriffen hat bevor der zurückschlägt, dann ist er das Problem in diesem Fall und muss weg. Im Kampf um Spielanteile im eigenen Team mit Provokation anzufangen um seinen Konkurrenten wegzubekommen geht überhaupt nicht.
     
  18. Sougaiki

    Sougaiki Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3.490
    Ort:
    Siegburg
    Jordan hätte ja jeden Tag im Krankenhaus verbringen müssen. Trashtalk und Gerangel gehört zum Business. Wer das nicht verträgt und Knochen bricht gehört weg.
    Wie auch immer der Auslöser ist eher Neid und Misgunst. Mirotic hat als RFA abseits des Teams trainiert und Portis den ganzen Sommer in Chitown mit dem Team.
    Sein Denken war ich bin Starter Mirotic hat das nicht verdient. Das hätte so oder so geknallt. Nach der Preseason hätte man Portis einnorden müssen, die war nämlich nicht recht gut.

    Mirotic war gesetzt der hatte keinen Grund jemanden loszuwerden. Vielleicht hat er gestichelt, aber das muss man abkönnen. Die Trainer waren anwesend und auch der GM, so schlimm kann das
    Vorspiel nun nicht gewesen sein.
     
  19. Montana91

    Montana91 Bankspieler

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Braunau
    "The problem is many players have felt that Boylen was simply an extension of Forman, and played the role of “fake tough guy’’ – as one player deemed it – to impress Forman in case they do make a change at head coach.

    A source said it was Boylen that charged at Portis on Tuesday after he punched Mirotic, and there were immediate concerns that Portis might take a second punch, this time at Boylen.

    All of this mistrust and lack of communication, however, falls on one lap – Forman’s. This is the culture he has helped permeate throughout the building, using threats and spies to completely cloud the chain of command.

    According to one source, however, Forman’s web is starting to be pulled apart. Doug Collins, who was hired this offseason as a special advisor, was visibly upset that Portis and Mirotic had been allowed to go out it as long as they have, and is beginning to question the entire chain of leadership – starting with Forman."
    https://chicago.suntimes.com/sports/bulls-suspend-bobby-portis-for-eight-games-after-fight-with-mi


     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2017
  20. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.798
    In den Berichten die ich gesehen habe hiess es, Mirotic hat zwei mal versucht ihn zu schlagen, er hat nur nicht getroffen. Ich weiss nicht ob man Portis mit seinem Problem einen Strick daraus drehen kann dass irgendwann der Instinkt mit ihm durchgeht. Metta Worldpeace hat Harden ohne jeden Grund den Ellbogen wirklich volles Rohr durch das Gesicht gezogen, und durfte auch weiterspielen.
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon