CL-Viertelfinale: Bayern München - Real Madrid

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von Angliru, 12. April 2017.

  1. chalao

    chalao Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    1.574
    Auf der anderen Seite hatte aber Real Madrid auch genug Zeit, um 2 Tore zu erzielen. Und einer Mannschaft wie Real Madrid, dann noch mit 1 Mann mehr und einer "ausgeruhten" Mannschaft (am Wochenende hatten ja nur S. Ramos und Nacho 90 Min bestritten) war das ja durchaus zuzutrauen. Wenn man dann noch bedenkt, dass bei Bayern 2 Spieler mit Hummels und Boateng nicht bei 100% waren, dann noch Lewandowski draußen war, der hohe Bälle auch mal festmachen kann, war der Vorteil in der Verlängerung für Real Madrid mMn schon riesig.
    Aus Bayern Sicht hätte ich da eine größere Hoffnung auf den Lucky Punch kurz vor Ende der regulären Spielzeit gesehen. Die Chancen für ein Weiterkommen sind mit einer Verlängerung doch klar gesunken.
     
  2. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.873
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Was persönliche Beleidigungen angeht ging der Thread sogar tatsächlich. Es wurde nur inhaltlich wahnsinnig viel Blödsinn geschrieben. Vor allem während des Spiels. Auch ohne Beleidigungen kann ein Thread sehr unlesbar sein.

    Ansonsten würde ich aber dich, John Lennon, immerhin Moderatorenkollege, darum bitten, dass du Max und die Fußballmods nicht für Aussagen von mir im Non-Sports verantwortlich machst. Egal wie sehr die dir ggf. stinken mögen. Das ist ein anderer Bereich im Forum, der hiermit nichts zu tun hat.
     
  3. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Mich ermüden halt die immer gleichen Mechnismen, obwohl es extra getrennte Threads gibt.
     
  4. MS

    MS MVP

    Registriert seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    12.663
    Ich weiß auch nicht, warum sich Max Power jetzt bei den Bayern Fans so anbiedert. Wenn im Spieltagsthread Einzeiler zur Belustigung Schalkes rausgehauen werden, lese ich nix von ihm. Wenn sich Menschen über den Erfolg Real Madrids und des schönen Cristiano freuen, will man aufräumen. Ich habe gestern keinmal persönliche Beleidigungen gelesen.

    Cristiaaaaano ooooooo. Cristiannooooo oooooo.
     
  5. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    17.586
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ganz ruhig. Ich fand den Begriff in diesem Fall nur passend, deshalb hab ich den mal übernommen.

    Solange persönliche Beleidigungen unterbleiben (was in diesem Fall ja wohl so war, kann mich jedenfalls an keine erinnern), ist doch alles gut. Wenn es danach geht inhaltlichen Blödsinn rauszufiltern, dann kann man wahrscheinlich in jedem Thread, indem quasi live von uns kommentiert wird, zu mindestens 50% löschen.
     
  6. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Vielleicht liegt es auch in der Person des Trainers. Meinem Gefühl nach wird Carlo im Zweifelsfall eher die Sicherheitsvariante wählen, in 30 Minuten Verlängerung kann viel passieren. Pep hätte ich eher zugetraut, voll auf den Lucky Punch zu setzen. Aber ist nur meine Einschätzung.
     
    chalao gefällt das.
  7. The_Fan

    The_Fan Stammspieler

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.365
    Man muss auch klar sagen, dass sich die Bayern die Schadenfreude mit ihrer Arroganz, ihrer Doppelmoral und ihrem
    Bonus bei den Schiedsrichtern national und international (es sei denn halt, es geht gegen Madrid oder Barcelona, die den Bonus auch haben) einfach verdient haben.

    Und ja, ich finde, Leuten wie Hoeneß, Rummenigge, Robben, Müller, Vidal und Ribery darf man von ganzem Herzen sportlich (!!!) alles Schlechte wünschen.
     
    DocBrown und Giko gefällt das.
  8. chalao

    chalao Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    1.574
    Kann ich mir auch gut vorstellen. Glaube auch eher nicht, dass Guardiola einen Lewandowski vom Platz genommen hätte.
     
  9. Minos

    Minos Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    932
    Ort:
    NRW
  10. The_Fan

    The_Fan Stammspieler

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.365
  11. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.782
    So lobenswert die kämpferische Leistung der Bayern gestern gewesen ist...

    Die Bayern zeigten im Viertelfinale ihre sehr unsportliche Seite. 2 Platzverweise; schwerste Beleidigungen der Bayernspieler gegenüber dem Schiedsrichter, ob während oder nach der Begegung. Und dann noch das Auftreten der Verantwortlichen nach der Partie. Widerlich. Ganz schlechte Verlierer.
     
    Brummsel, Evelbma., L-james und 2 anderen gefällt das.
  12. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.755
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Ich hoffe doch mal du bist gestern nicht aus einem Koma erwacht in den du Ende 2010 gefallen bist. ;)
     
  13. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    17.586
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Noch was:

    Da immer wieder gerne die getrennten Threads angesprochen werden. Ja, die gibt es, aber weder läuft das Spiel exklusiv nur für Bayernfans noch ist das hier ein Bayernforum, das nur diesen offen steht. Natürlich sollte man als "Fremder" im jeweiligen Thread gewisse Regeln einhalten (für mich sind persönliche Beleidigungen egal wann und wo ein No-Go), aber ich heule nicht rum, weil nach einem zumindest diskutablen Elfmeter ein paar Sprüche aus der anderen Ecke kommen. Das ist ganz normales Verhalten unter Fußballfans und da ermüden mich so Dinge wie "aber gegen Malaga" und "jaja, die Neider wieder", die zwangsläufig kommen, sobald es ein Schwarzgelber wagt irgendwas Kritisches zum Schiri zu schreiben deutlich mehr. Das hat nämlich mit dem laufenden Spiel deutlich weniger zu tun (genauergesagt gar nix) als wenn Dormundfan XY Robben infolge einer Szene wie gegen Casemiro als Schwalbenkönig tituliert.

    edit: Gilt natürlich umgekehrt genauso. Dortmunder müssen sich heute Abend auch den ein oder anderen Spruch gefallen lassen. Ob man aber ankündigen muss, dass man als Reaktion auf die bösen Dortmunder und den bösen MS die beiden kommenden Europacupspiele nutzen wird, um es ihnen heimzuzahlen, lasse ich dagegen mal dahingestellt, aber ich bin auch schon lange aus dem Kindergartenalter raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
    VvJ-Ente, Brummsel, Lawrence und 11 anderen gefällt das.
  14. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Das ist aber jetzt schwarz-weiß-Malerei. Das hat so auch niemand gefordert. Ich belasse es dabei, denn ich habe meinen Standpunkt oft genug dargelegt. Ja, ich fühle mich angesprochen, weil ich hier im Thread am öftesten auf die getrennten Threads verwiesen habe.
     
  15. Evelbma.

    Evelbma. Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Wien
    Guter Post. Ich würde nur noch Robbens "**** you, **** you!" in Richtung Linienrichter anmerken. Dass es dafür nur Gelb gab, ist für mich eine Überraschung gewesen; kann mich sonst an keine (dem Zuschauer bekannte) Schiribeleidigung erinnern, die nicht mit Rot bestraft worden ist.
     
    chalao gefällt das.
  16. The_Fan

    The_Fan Stammspieler

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.365
    Das war für dich eine Überraschung?

    Dass ein Bayern-Spieler nicht glatt Rot kriegt?

    Das ist für mich absolut keine Überraschung.

    Riberys Tätlichkeiten (hab irgendwann das Zählen aufgehört) und Thiagos Mega-Brutalo-Tritt im Pokal gegen Leverkusen
    sind Paradebeispiele dafür.
     
  17. bahoz

    bahoz Bankspieler

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    200
    ich weiß nich wieso ihr mokiert , es ist überall auf der welt so , sei es in der kongolesischen Dickmanns LigaCup oder in der Süper Kebab Liga , bei den Großen Vereinen werden ab und zu manche Tätigkeiten nicht geandet...

    ist kacke aber ist nun mal so
     
  18. MkVen

    MkVen Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Stuttgart
    Gestern war halt kurz nach bzw noch wärend des Spiels was erwartet man zu einem Zeitpunkt von den Fans?
    Nach einem zumindest bis zur 104 Minute extrem spannenden Spiel, dass ab diesem Zeitpunkt an durch eine suspekte gelb/rote Karte und 2 Abseitstore entschieden wird.

    Man war mit Real bis zu 80 Minuten auf Augenhöhe. Es ging auf und ab und Bayern hat in der Zeit schlicht der berühmt berüchtigte lucky punch (ergo das dritte Tor) gefehlt. Durch die Unterzahl wurde es dann absehbar zur Abwehrschlacht. Wenn man dann noch berücksichtigt das Neuer sich irgendwann in den ersten 15 Minuten der Verlängerung einen Ermüdungsbruch zu gezogen hat und Boateng und Hummels ebenfalls Kräfte technisch weit unter 100% lagen und das Auswechselkontigent zu dem Zeitpunkunt ebenfalls erschöpft... dann war kein Blumentopf mehr zu gewinnen...Man stelle sich nur Neuer noch im Elferschießen vor -.-

    Ich will mir gar nicht ausmalen was hier los wäre, wen dem BVB nur eine einzige dieser Unzulänglichkeiten passiert wäre, man würden bestimmt auch noch ano 2020 hier im Forum davon zu lesen bekommen ^^

    Nichtsdesto trotz sind natürlich die Reaktionen einiger Spieler und auch der offiziellen deutlich über das Ziel hinaus. Das zeigt wohl auch wie sehr man sich dieses Jahr mit einem möglichen CL Titel identifiziert und motiviert hat.

    Btw. Top wie man hier offensichtliche Trolle bzw. Leute die scheinbar einfach irgendwo Ihren Unmut über Personen, Vereine etc. pp. kundtun müssen schlicht einfach nur planlos haten um sich selbst scheinbar besser zu fühlen ignoriert

    genau richtig so...
    :thumb:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
  19. TraveCortex

    TraveCortex All-Star

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.294
    Ort:
    Berlin
    Diese "immer gleichen Mechanismen" machen aber auch die Forumsmentalität aus und sind ja auch vorhersehbar. Das sollte man nicht zu sehr einbremsen. Wer denkt, dass hier viel Blödsinn geschrieben wird (@liberalmente), der kann gern mal einen Abend im Livethread eines anderen dt. Sportforums verbringen, was ich grundsätzlich nicht mehr mache. ;)

    Die Kommentare während der Spiele sind halt direkte Emotionen, ich persönlich schau mir diese nicht so oft an, aber man sollte dafür schon ein wenig Toleranz aufbringen.
     
    L-james gefällt das.
  20. Solomo

    Solomo MVP

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    15.640
    Ort:
    Geisenfeld, Oberbayern
    Das weiß ich und mit 95% der Leute kann man gut diskutieren. Reine Trolle sind mir auch egal, aber wenn eigentlich gute User regelmäßig am Rad drehen... Es ist halt manches so vorhersehbar und das geht mir zunehmend auf den Zeiger. Vielleicht werde ich einfach nur alt.
     

Diese Seite empfehlen