1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Comunio

Dieses Thema im Forum "Managerspiele" wurde erstellt von victory, 7. Juli 2008.

  1. Flöpper

    Flöpper Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.283
    Wobei Klünter mit 2,5 bewertet wurde, obwohl in der 1. Hälfte einige Male von Hazard überlaufen wurde. Die 2. HZ hab ich nicht gesehen, aber hab mich eigentlich schon auf eine schlechte Bewertung eingestellt gehabt (und mich umso mehr gefreut). Mag aber auch an dessen Offensivdrang gelegen haben.

    Ansonsten ein famoser 1. Spieltag in meiner brandneuen Privatliga. 60 Punkte :)
     
  2. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.720
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Es gibt keinen externen Notenanbieter mehr, die Noten werden auf Comunio selbst (bisher allerdings nur in der neuen Variante, nicht in der Classic Variante, die afaik noch die meisten spielen) und Comstats veröffentlicht. Das sorgt für eine höhere Belastung der Servers, weshalb es letztlich leider folgerichtig ist, dass es noch größere Probleme mit dem Login gibt.

    Das hat mich auch sehr überrascht. Habe nur die Zsfg in der Sportschau gesehen, aber da hat er auf mich einen schwachen Eindruck gemacht.

    Habe Freiburg - FFM auch nur in der Zsfg. gesehen, aber Willems hat gezeigt, dass man auch als AV eine 2 bekommen kann. Wobei er, vermute ich mal, eher die Wing Back Rolle hatte. Trotzdem, möglich ist es offensichtlich, auch ohne Tor oder Assist als AV eine gute Note zu bekommen. Ist ja auch gut so. ;)

    Die Freiburger Noten in der Abwehr (beide IV 2,5 und 3, AVs beide 4,5) bestätigen aber meinen Eindruck auch wieder. Wobei ich natürlich nicht bewerten kann, wie angemessen die Benotung da ist, ist mir einfach aufgefallen.

    Die Torwartnoten waren schon immer schlecht, ist einfach auch schwer zu bewerten, aber dass Hitz und Adler mit ihren spielentscheidenden Riesenböcken noch mit einer 3,5 rauskommen ist natürlich auch Blödsinn. Macht aber auch Sinn, die Leistung eines Torwarts zu bewerten ist auch mit modernen Statistiken unmöglich. Auf der Position ist der Eye Test das einzig sinnvolle.

    Ich habe mir nach der Bekanntgabe des Notengeberwechsels Bürki geholt (hatte Schwolow und hab noch ein bisschen Gewinn gemacht). Der wird oft zu Null spielen und gewinnen. Dürfte zudem eine gute Passquote haben. Ich denke da kann man wenig falsch machen.
     
  3. schlomo23

    schlomo23 Marxiste, tendance Groucho

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.422
    Ort:
    Hannover
    Bei kicker gab es ne glatte 5. :crazy:
     
    liberalmente gefällt das.
  4. MasterBuuuuuuuu

    MasterBuuuuuuuu Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    2.567
    Ort:
    Wien / Seevetal
    Bei WhoScored, die ebenfalls einen Algorithmus nutzen, war Klünter der zweitbeste Kölner mit einer 7,4.
     
  5. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.720
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Das spricht dann eher für Sportradar.

    Was ziemlich abgefahren ist: Keita bekommt von Sportradar eine 4,5. Und von Ligainsider, die auch rein statistisch bewerten, eine 2,0. :crazy: :crazy: Das soll man einem mal erklären. Habe das Spiel gesehen und die Wahrheit liegt für mich irgendwo in der Mitte, allerdings näher bei Sportradar als bei Ligainsider. Und wie in dem Post gestern Abend schon erwähnt habe ich Keita bei Comunio.
     
  6. MasterBuuuuuuuu

    MasterBuuuuuuuu Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    2.567
    Ort:
    Wien / Seevetal
    Hier nochmal die Bild für das Spiel zwischen Gladbach und Köln.

    Da du Keita erwähnst: Der bekam bei WhoScored eine 7,7. :D

    Ich spiel selber nicht Comunio, aber ich finde es zumindest mit einem solchen methoden Notensystem deutlich besser. Allerdings bin ich überrascht, dass es zumindest bei Keita methodisch weiterhin solche Unterschiede gibt.

    Ich habe am Wochenende aus der Bundesliga nur das Bayernspiel komplett im Einzel gesehen und dort finde ich die Comunio Noten größtenteils in Ordnung. Viele sind eventuell etwas zu gut, einzig Brandt und Bender für mich viel zu gut.

    Amüsant ist btw. das Ullreich ins Gazetta European Team of the Week gewählt wurde. Er hatte einige brilliante Paraden, aber bei Rückpässen (gab zumindest eine Situation, wo dadurch für Leverkusen eine Chance entstand) wirkte er wiederum oft unsicher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2017
  7. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.720
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Brandt fand ich stark. Habe in zwar in meinem Team, hatte ihn aber nicht aufgestellt. Wenn man bedenkt, wie Leverkusen in der 2. HZ gespielt hat und wie Brandt daran beteiligt war, fand ich die 2,5 genau richtig. Für eine 2 war es zu wenig, aber 3 oder schlechter war das mMn sicher auch nicht.
     
    Ozymandias gefällt das.
  8. Alice

    Alice Moderator

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    7.729
    Ort:
    Rostock
    Der Ersteindruck dieser neuen Noten ist schon außergewöhnlich schlecht muss ich sagen. Ich weiß auch gar nicht wo ich da anfangen soll. Die Torhüter hat @liberalmente schon zurecht angesprochen, offenbar statistisch kaum zu bewerten. Als Beispiel Casteels, der mit 5,0 schon sehr hart abgestraft wurde. Im Vergleich dazu mal kicker (3,0), ligainsider (4,5) oder sportal (4,5). Ebenso erging es Leno mit seiner 4 bei comunio. kicker (2,5), sportal (3), liganinsider (3,5). Sollen jetzt Gegentore und Niederlagen also automatisch höhere Abzüge bedeuten? :crazy:

    Ein absoluter Witz ist auch, dass Tah und Dragovic die exakt selbe Note (jeweils 3,5) bekommen haben. Das ist schon ziemlich frech. Beim kicker ist das Verhätnis z.b. 3,0 zu 4,5, bei sportal 3,0 zu 5,0 oder bei ligainsider 2,5 für Tah zu 5,0 bei Dragovic. Alles zumindest im Bereich des Akzeptablen. Wenn wir schonmal bei dem Spiel sind: Wofür hat Lewandowski überhaupt eine 2,5 verdient? Eine gute Aktion reicht da schon? wow... Die anderen Portale sehen ihn realistischerweise bei 3,0 bis 3,5. Witzig auch, dass N. Müller mit vielleicht 8 effektiven Spielminuten noch seine 2,5 bei comunio bekommt....Wie bescheuert... Damit auch in der 11 des Spieltags... logisch.

    Anscheinend haben allgemein Siege oder Niederlagen des jeweiligen Teams relativ starke Auswirkungen auf den sogenannten performance score von sportradar. Die Leipziger wurden da kollektiv schon brutal abgestraft. Keita etwa bekommt sowohl bei statistischen Portalen wie whoscored oder ligainsider (2,0) eine gute Bewertung, ebenso bei den klassischen Anbietern (kicker: 3,0 / sportal: 2,5). Selbst Heidel fand nach dem Spiel passende Worte: "Jeder hat gesehen, dass RB eine Top-Mannschaft ist, zumal sie heute zu zwölft gespielt haben. Naby Keita spielt für Zwei. Dieser Junge ist unfassbar", betonte der 54-Jährige. "Ich habe live selten so etwas gesehen. Selbst wenn wir zu dritt auf ihn gestürzt sind, hat er es irgendwie geschafft, den Ball zu halten." Comunio aber sagt: Note 4,5 :wall::crazy::laugh: Bruma und Augustin, die sich knappe 15 Minuten glücklos versuchen am Ende sind bei ner ganzen Note besser. Generell sind 10 Minuten Pflichtspielzeit für einen Score schon sehr wenig.

    Überhaupt kann man Stürmer vergessen, die nicht treffen, selbst wenn sie ganz annehmbar spielen. Brekalo etwa bekommt zumindest seine 4,0 bei ligainsider oder sportal, eine 3,5 sogar beim kicker. Die Daten von sportradar ergaben aber offenbar ein extrem schlechtes Spiel und eine 5,5er Note. :eek: Anhand aller "live" Beobachter völlig an der Realität vorbei... Es gibt so viele Beispiele, bei denen sich andere Portale mehr oder weniger einig sind, während comunio komplett anders benotet. Felipe von H96 etwa pegelt sich beim Rest zwischen 3,5 und 4,0 ein. Comunio geht mal eben auf 2,5 hoch. Die selbe Note wie Götze also. Haller von Frankfurt kommt zu schlecht weg...


    Das Ganze wäre vielleicht etwas weniger "schlimm", wenn man zumindest wüsste wie der performance score entsteht. Offensichtlich sollte das eigene Team gewinnen, ein paar angekommene Pässe sind auch nicht verkehrt (IV und 6er stehen ganz gut da). Risikoreiches Spiel ist offenbar absoluter Negativfaktor...

    Naja, bin auf die nächsten Spieltage gespannt, aber bisher wirkt das auf mich wie ein sehr großer Rückschritt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2017
  9. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.720
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Da regen sich viele auf. Ich bin biased, habe Lewa, aber das verstehe ich nicht so ganz. Ja, man kann da locker eine 3 geben. Wenn man böse ist eine 3,5. Das ist aber kein Skandal für mich. Zumal ich gut verstehen kann, wie das statistisch lief: Lewa bekommt ein Tor + den Assist, weil er den Elfer rausgeholt hat. Vielleicht sogar noch einen Bonus für den rausgeholten Elfmeter, unabhängig davon, ob er reingeht oder nicht.

    Aber ja, ich sehe die Noten auch immer negativer, je mehr ich darüber nachdenke. Da sind schon große Fails mit dabei. Und im Comunio Forum brennt der Baum so richtig. Deutlich mehr als das sonst der Fall ist.
     
  10. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    12.634
    Ort:
    home
    da ist er endlich, der james. und für was für einen preis! :laugh: bin gespannt, ob (was wohl weniger die frage sein wird) und für wie viel jemand zuschlägt.
     
  11. Alice

    Alice Moderator

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    7.729
    Ort:
    Rostock
    Wenn das neue Notensystem die Bayern weiter so "bevorzugt" dürfte er seine 20 Mio sogar wert sein am Ende... :gaehn:
     
  12. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.654
    Ich verstehe auch nicht, wie da gewichtet wird. Sagen wir mal, ein Verteidiger macht ein gutes Spiel mit 90% Zweikampfquote und 90% Passquote. Dann hat er aber 2 spielentscheidende Böcke drin: Kriegt er dann eine negative Note? Ich hätte da gerne etwas Transparenz. So ist das ziemlich lame, weil ich die Noten überhaupt nicht nachvollziehen kann. Das trübt den Spielspaß enorm.
     
    Alice gefällt das.
  13. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.720
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Comunio muss da etwas tun. Und sie wissen das auch, intern wird nach Angaben eines Moderators im Forum schon überlegt, was man tun kann. Ob sie dann etwas tun und wenn ja, was, kann man bei Comunio leider nicht sagen. Viel schlechter als deren Kommunikation mit den Usern, schon seit Jahren, kann man sich gar nicht anstellen. Der Geschäftsführer hat sehr viel Glück, dass er so ein "Sucht" Produkt entwickelt hat. Normalerweise überlebst du das als Unternehmen nicht. Wobei die Konkurrenz immer besser und zahlreicher wird, ewig wird das nicht gut gehen. Dass man jahrelang quasi eine Monopolstellung im Bereich "Fantasy Fußball" in Deutschland hatte spielt da sicher eine Rolle - in der unerträglichen Arroganz ggü den Usern, aber auch, dass man damit durchgekommen ist.

    Man kann nicht verlangen, dass Sportradar den Algorithmus offenlegt. Das ist ihr Betriebsgeheimnis. Es ist zwar sehr früh, nach einem Spieltag, aber wenn man die Noten mit den ebenfalls rein statistischen Noten von Ligainsider vergleicht stimmt da irgendwas nicht. Das ist handwerklich einfach schlecht. Daran kann man wohl kurzfristig leider nichts ändern.

    Aber die User sollten verdammt nochmal wissen, was eigentlich konkret in die Bewertung miteinfließt. Das wäre grundsätzlich schon sehr gut zu wissen, aber wenn man bedenkt, wie krass die Noten von Sportradar von allen anderen Mitanbietern abweichen führt da kein Weg dran vorbei. Ansonsten kann man sich nicht annährend seriös ein Team zusammenstellen. Und darum geht es bei Comunio ja.
     
  14. schlomo23

    schlomo23 Marxiste, tendance Groucho

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.422
    Ort:
    Hannover
    hmmm. um 800k überboten. :gaehn:
     
    Alice gefällt das.
  15. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    12.634
    Ort:
    home
    33,7 mio... :crazy: ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass er die kohle annähernd wert sein wird. da ging die hype-maschine wirklich steil.
     
  16. Alice

    Alice Moderator

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    7.729
    Ort:
    Rostock
    schlomo23 gefällt das.
  17. Big Shot Rob

    Big Shot Rob former two-time DTL-Champion

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    8.159
    Das weiß man nie. In dieser Liga gibt es aber halt keine günstigen Spieler und Topspieler sind nahezu gar nicht zu haben.

    Wenn mindestens 4 User wohl über 30 Mio bieten, spricht das eher für den eigentlichen Marktwert eines solchen Spielers innerhalb dieser Managerliga. Das hat nicht unbedingt mit Hype zu tun, gerade wo der Beginn von James bei Bayern nicht sonderlich super bisher lief.
     
  18. Talib

    Talib Team-Kapitän

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.654
    Och, ich fand Götze schon günstig :D
     
  19. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    12.634
    Ort:
    home
    stimmt, wenn das geld da ist, warum nicht. und wie wir alle wissen, schießt das festgeldkonto keine tore. aber knapp 34 mio ist schon eine marke, auch in einer liga mit viel geld. sozusagen der neymar der sportforen-liga.
     
    Alice gefällt das.
  20. Ozymandias

    Ozymandias All-Star

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    6.107
    Gratulation an Alice, mal gucken ob es James dann auch zurück zahlt ;).
     
    Alice gefällt das.

Diese Seite empfehlen