Der "Alte Zeiten" Thread - Alle Themen zu inaktiven/verstorbenen Boxern, frühere Kämpfe etc.

Dieses Thema im Forum "Boxen Classics & Mythical Matchups" wurde erstellt von Drago, 31. August 2017.

  1. Drago

    Drago All-Star

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    8.156
    Ort:
    Heinz Becker Land
    An die Mods (@Roberts , @His Royness , etc.)

    Da unser @pete512 gern viele Mythical Matchups macht, ist mir die Idee für so einen Thread gekommen. Hab einen ähnlichen auch unten im Tennis Forum gemacht und er läuft ganz gut.

    In diesem Forumszweig wird ja nahezu nur über Matches von X vs Y gemacht, sprich immer nur einer vs einer.
    Das kann natürlich so weiter gehen wenn man spezifisch über ein bestimmtes Matchup reden will, aber dieser Thread wäre gedacht grundsätzlich über diverse Dinge von früher zu reden.

    Zudem geht es in diesen 1-1 immer nur um MYTHISCHE Vergleiche die es nicht gab. Was ist denn wenn einer Lust hat heute über Lennox-Vitali und morgen über Gatti-Ward zu sprechen? In welchem Thread kann man über alte Kämpfe oder bereits verstorebene Boxer ganz allgemein reden, ohne direkt nen neuen Thread auf zu machen?



    Ich mache zum Anfang mal ein Beispiel:


    1) Wer hätte Eurer Meinung nach gewonnen wenn Lennox-Vitali nicht abgebrochen wäre?

    2) Wer war Schuld dass es nicht schon 2010 zu Floyd-Manny kam?

    3) Thema inaktive Boxer/Trainer: Wer weiss was Michael Spinks heut so treibt? Oder was macht Kevin Rooney?

    4) Was wäre aus Tyson geworden wenn Cus 10 Jahre länger gelebt hätte?

    5) Warum hat die WBA John Ruiz 100 mal um den WBA TItel boxen lassen? Hatte er da gute Beziehungen?

    6) Hätte Ali nach dem Thrilla in Manila besser aufhören sollen?

    7) Hat Vitali wertvolle Zeit in den Sand gesetzt als er 2005, 2006 und 2007 komplett inaktiv war?

    usw.


    Wenn ich über diese 7 Dinge gern an einem Tag diskutieren will, muss ich gleich mehrere Threads dafür machen.



    Was haltet Ihr von so nem Thread?
     
    #1
    Young Kaelin, Bickle85 und pete512 gefällt das.
  2. pete512

    pete512 Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    435
    Sehr gute Idee! Dann brauch ich für jedes MM nicht mehr einen eigenen Thread aufzumachen!
     
    #2
  3. pete512

    pete512 Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    435
    1.) Denke das Vitali gewonnen hätte, LL war in dem Kampf überhaupt nicht austrainiert und ziemlich unfit. er lag ja auf allen drei Punktzetteln zurück. Vitali nach Punkten.
    3.) Kevin Rooney hat bis vor kurzem noch seinen Sohn trainiert, dieser aber hat seine Profikarrierre nach einigen Kämpfen wieder beendet!
    4.) Tyson wäre 3-5 Jahre länger Weltmeister geworden , hätte Holyfield geschlagen und wäre ohne Knastaufenthalt so um 92 von einem Prime Bowe gestoppt worden. Tyson hätte auch mit Cus nie eine lange Prime gehabt. Sein Stil war einfach zu physisch.
    5.) Ruiz war ein absolouter Stinker und unansehnlicher Boxer. Der Sven Ottke des HWs. Totaler Overachiever. Aber er war so weit ich weiss bei Don King, das könnte einiges erklären.
    6. ) Aus gesundheitlichen und legacytechnischen Gründen definitiv ja! Aber im Nachinnein ist man immer schlauer!
    7.) Glaube ich nicht, er hat sich in dieser Zeit mental und physisch erholt und das legte den Grundstein für seinen zweiten Frühling später.!
     
    #3
  4. His Royness

    His Royness Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.338
    Ort:
    Hamburg
    Hmm, dann ist ja das Unterforum quasi überflüssig. Dieser Thread deckt ja dann eigentlich alles ab... :D Muss man mal schauen, ob einem das übersichtlich genug ist.


    1. Lennox - Vitali wäre irgendwann verblutet.
    2. Merkel!
    3. keine Ahnung
    4. hätte der ihn abgehalten, mit der Alten rumzuzwitschern?
    5. Selbstgeißelung - wobei woll(t)en die nicht jetzt auch wieder Oquendo boxen lassen... :gitche:
    6. Hätte Roy Jones nach dem ersten Tarier-Kampf Schluss machen sollen? Hätte ich mich gestern nicht in den Fuß schießen sollen? :confused:
    7. Vielleicht ein Jahr zu lange, das war etwas verschenkte Zeit.
     
    #4
    Drago gefällt das.
  5. Roberts

    Roberts Box-Moderator

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.736
    Als allgemeiner Thread zu diesem Thema ist das eine gute Idee.

    Für einzelne Kämpfe - eher nicht. Das wird dann schnell unübersichtlich wenn zwei oder mehrere Mythical Matchups zeitgleich diskutiert werden. Oder nach Tagen oder Wochen der Diskussionsfaden durch neue Beiträge wieder aufgegriffen wird.
     
    #5
    Drago gefällt das.
  6. Harman

    Harman All-Star

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    6.976
    Ort:
    Völklingen
    1.) Lennox. Er kam immer besser in den Kampf und setzte harte treffer. Das Cut war übel und Lennox hätte es weiter im Visier gehabt. Tendenz ging stark richting Lewis

    2.) K.A

    3.) Ich sah mir letztens den Film über Vinny Pazienza (Bleed for this) an. Da wurde auch Rooney als sein trainer mitverfilmt. (k.a was der heute treibt)
    [​IMG]

    4.) Ungeschlagen mit ende 20 oder Anfang 30 abgetreten

    5.) vermutlich eine Affäre mit Don King

    6.) Ja!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    7.) würde ich schon sagen.
     
    #6
    Drago gefällt das.
  7. M-Shock

    M-Shock Bankspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    249
    1.) Vitali kann froh sein das der Kampf abgebrochen wurde, der Abbruch war sein Durchbruch.
    2 Runden länger und er wäre übel KO gegangen.

    2.) Pac. Weil er sich jahrelang weigerte die, vom Team Mayweather, geforderten Blut und Urin Tests bis zum Kampftag durch zu führen.

    3.)....

    4.) Tja, es wäre wohl zu grandiosen Duellen mit Lewis, Bowe, Holyfield, McCall etc. gekommen.

    5.)...

    6.) Nein, nach dem zweiten Spinks Kampf, 1978, wäre Karrieretechnisch ein schönes Ende gewesen.

    7.) Keine Ahnung, ich war eigentlich froh das ich nur noch einen Klitschko ertragen musste.
     
    #7
  8. pete512

    pete512 Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    435
    Ich glaube ich werde mir den Kampf nochmal anschauen, für mich war nämlich Vitali bis zum Abbruch absolout am Drücker und LL baute kondtionells chon ziemlich ab.
     
    #8
  9. speedclem

    speedclem Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.741
    der Kampf konnte nicht weiter gehen, weil vitali kein gesicht mehr hatte- führte nach Punkten? ja, nach 6 runden mit 2 Punkten vorne. und? einen klareren TKO wegen üblen cuts durch SCHLAGWIRKUNG hat es selten gegeben. vitales Gesicht wurde von lewis Punches ZERSTÖRT.
    wie das weitergegangen wäre? vitali hätte, mit immer mehr Blut im Auge, weitere treffer auf die Gesichtshälfte bekommen und wäre irgendwann runtergegangen, weil lewis eben one-punch-power hat. er hätte ihn entweder ausgekocked, oder vitalis Auge wär rausgefallen
     
    #9
  10. pete512

    pete512 Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    435
    Lebedevs Gesicht gegen Guillermo Jones sah noch schlimmer aus und trotzdem fightete er weiter, Morrison hat mal mit gebrochenener Hand ab der 6 durchgefightet. Abraham mit gebrochenen Kiefer usw. Ich glaube schon das Vitali das noch gewonnen hätte, weil LL merklich die Puste ausging.
     
    #10
  11. speedclem

    speedclem Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    4.741
    vitali hatte Löcher im gesicht, die gingen bis runter auf den Knochen. im mund hatte er einen weiteren großen cut. lewis ging die puste aus? nicht mehr als vitali selbst. der knappe (!) Punktevorsprung von vitali basierte vor allem auf seinem starken beginn, lewis kam immer besser in den Kampf.
     
    #11
  12. Drago

    Drago All-Star

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    8.156
    Ort:
    Heinz Becker Land
    Riddick Bowe ist komplett pleite und bittet seine Fans um Hilfe.



    Er ist nicht der erste Ex-Champ, der so endet. Scheinbar musste er mit Frau und Kind Wohnung etc. räumen und wohnt bei Freunden.
    Er bittet Fans um Spenden.
     
    #12

Diese Seite empfehlen