Die italienische Nationalmannschaft

Dieses Thema im Forum "EM 2016 / Nationalmannschaften" wurde erstellt von Mephmanjo, 22. November 2015.

  1. Moritz

    Moritz All-Star

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    5.263
    Ort:
    Saarland/Eifeler Exil
    Welche Strukturen hat er bei Bayern aufgebrochen? Was hat er angestoßen? Ernstgemeinte Frage.
     
    #41
  2. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    13.713
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Alleine schon die damals in Stein gemeisselte Bayern-Struktur die besagt dass keine alten, bewährten Strukturen bei Bayern aufgebrochen werden dürfen. :D Solche Leute braucht es auch manchmal, die einfach mal alles durcheinander wirbeln. Viele Massnahmen um das Thema "Klinsmann zu reparieren" ("reparieren" aus Bayern Sicht) haben sich doch als richtig erwiesen. ;)
     
    #42
  3. Fresh Prince

    Fresh Prince Fußball-Moderator

    Registriert seit:
    23. April 2000
    Beiträge:
    7.133
    Ort:
    away and anywhere
    Das Leistungszentrum ist doch meines Wissens auf seinem Mist gewachsen, und ich glaube, was Professionalität betrifft, war das ein Meilenstein. Die Einführung von verschiedenen Spezialisten bezüglich Fitness und damit neuen Methoden, raus aus dem Steinzeitalter. Messung/Analyse dieser Fitness, Ernährung usw. Natürlich hat er sich das nicht alles selbst ausgedacht, aber genau das, den Mut zu haben Aufgaben auf Fachleute zu verteilen, neuen Input zu geben und sich geben zu lassen, selbst wenn nicht alles klappt oder der direkte sportliche Erfolg da ist seine Ideen nicht aufzugeben.
     
    #43
    Stratos gefällt das.
  4. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    17.224
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    :thumb:
     
    #44
  5. Spree

    Spree MVP

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    12.012
    ich wusste jetzt nicht wohin damit und war damals nur noch im rage-modus...
    ist viele jahre her, aber wie seht ihr das aus der heutigen sicht?



    der sport "fußball" wurde damals einfach an den teufel verkauft mMn. eine schande was passiert ist. diese schläge, tritte, absolute "will nichts sehen einstellung des fetten schiris" der tritt an maldinis hinterkopf naht schon einem totschlag, abartig. die fifa mafia hat sich sicherlich köstlich amüsiert. ich war damals nah und dran dem fußball den rücken zuzukehren. sprachlos...
     
    #45
  6. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    13.713
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Der Fussball wurde doch schon bei der WM 1934 an den Teufel verkauft, was die Italiener und Mussolini damals mit den gekauften Schiri's abgezogen haben wird wohl nie wieder in diesem Ausmasse, was alleine die Anzahl der Spiele, nicht gegebene Elfmeter, irregulaere Tore, geklaerte Baelle durch den Schiri (!!!) und herausgetrete Spieler angeht bei einem Turnier erreicht werden.

    Dagegen war dieses eine Spiel bei der WM 2002 ein Kindergeburtstag.
     
    #46
  7. Tuco

    Tuco All-Star

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.387
    1934 muss nach allem, was man so darüber so lesen kann, sehr extrem gewesen sein, ja. Hat aber natürlich keiner von uns tatsächlich gesehen. Von dem, was ich selbst gesehen habe, waren die Spiele der Koreaner gegen Italien und Spanien gerade in der Kombination (ein Spiel mit sehr stark einseitigem Schiri für das Heimteam mag noch Zufall sein, aber zwei hintereinander?) schon so ziemlich das Krasseste, da kann ich die Verärgerung verstehen, ich habe mich als an sich neutraler Zuschauer auch selbst ziemlich verarscht gefühlt. Da hatte man schon tatsächlich sehr stark das Gefühl, dass die Gastgeber ins Halbfinale gepfiffen werden sollten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2016
    #47
  8. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    30.590
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Ist lange her, aber das war damals auch mein Eindruck. Italien und Spanien ist da hängen geblieben. Wobei man natürlich fragen muss: wenn das alles wirklich bewusst korrupt abgelaufen ist (und wie gesagt, intuitiv war das mMn schon so, bei zwei Spielen in Folge derart einseitig zu pfeifen geht über das normale "Fehler passieren" hinaus), warum hat man dann bei Deutschland im Halbfinale halt gemacht? Denn wir konnten uns, nach meiner Erinnerung, jetzt nicht beschweren.
     
    #48
  9. Tuco

    Tuco All-Star

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    9.387

    Dafür wäre es relativ leicht Gründe zu finden, wenn man bei der Verschwörungstheorie bleiben will:

    - die Aufmerksamkeit steigt von Runde zu Runde ohnehin bei so einem Turnier, die Aufregung war nach den beiden Spielen riesig, ein drittes mal wäre es dann einfach zu auffällig gewesen
    - das Spiel um den dritten Platz war in Korea, das Finale in Japan, und die Japaner wären wiederum von den Koreanern in "ihrem" Finale kaum begeistert gewesen
    - ein Finale Deutschland vs. Brasilien lässt sich weltweit deutlich besser verkaufen als Südkorea vs. Brasilien, das waren und sind immerhin die beiden erfolgreichsten NMs aller Zeiten, die bis dahin noch nie bei einer WM aufeinander trafen
     
    #49
  10. Sizilianischer Hengst

    Sizilianischer Hengst All-Star

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    7.907
    Ort:
    Hamburg
    was für ein hässlicher drecksack dieser schiri doch gewesen ist! :mad: ...damals war noch meine große zeit im fußball und ich konnte das alles echt nicht glauben! :wavey:
     
    #50
  11. VvJ-Ente

    VvJ-Ente Verdammter Wohltäter

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    14.997
    Ort:
    Berlin
    Das Spiel war ohne Zweifel ein Skandal, aber ich tue mich da mit Mitleid ziemlich schwer. So ziemlich jede der großen Fußballnationen hat solche Spiele, wo sie benachteiligt wurden, aber auch welche, wo massiv zu ihren Gunsten eingegriffen wurde. Wie bitter muss es denn für Nigeria sein, dass sie '94 von Italien brutal aus der WM getreten wurden? Die werden wohl nie wieder die Chance haben, auch nur ein WM-Halbfinale zu spielen. Was sollen die Polen sagen, dass sie '74 gegen Deutschland unter irregulären Bedingungen um die Finalchance gebracht wurden? Oder die Holländer, die '78 von Argentinien im Holzhacker-Style maßgenommen wurden?
     
    #51
  12. Savi

    Savi Bankspieler

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Underground
    hab gerade zufällig im BVB-Thread die WM 2002 und Italien als Beispiel in der Schiri-Diskussion gebracht, ohne das hier gelesen zu haben. Das beste war damals, dass Italien bereit in der Vorrunde mehrfach krasseste Fehlentschidungen (Abseitstore...) "erlitten" hat. Deswegen bleibt mi die WM auch so negativ in Erinnerung. 1934 kann ich nix zu sagen. kenne die geschichtenm nur vom hören-sagen. In der zeit war die medienschelte natürlich noch nicht so wie heute. Es geht auch nicht ums rumheilen als Italien-Sympathisant, sondern rein um die Feststellung, dass da ein riesen Scheß gepfiffen wurde. Das I-Tüpfelchen war dann das VF Südkorea vs Spanien...
     
    #52
  13. Spree

    Spree MVP

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    12.012
    jupp, das kommt noch hinzu. vieri wurden gefühlt 3 tore aberkannt, usw. usf.
     
    #53
  14. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    23.756
    Ort:
    Österreich
    Witzig, dass hier über Schiri-Fehlentscheidungen diskutiert wird und Italien-Australien 2006 noch nicht erwähnt wurde :saint:

    2002 war aber natürlich der Gipfel in der Hinsicht, ganz klar. Da braucht man wahrlich keinen Hang zu Verschwörungstheorien haben, um zu checken, dass da nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist.
     
    #54
  15. Kinski

    Kinski Bankspieler

    Registriert seit:
    27. November 2013
    Beiträge:
    336
    nicht alles was hinkt, ist ein vergleich. die polen hatten ja nunmal auch einen gegner, und der musste unter den selben bedingungen spielen.
     
    #55

Diese Seite empfehlen