Draftclass 2012

Dieses Thema im Forum "NCAA" wurde erstellt von LaDainian!, 10. September 2011.

  1. LaDainian!

    LaDainian! Guest

    Ja Perry Jones hat mich vor dem College bzw. anfangs in der ersten Saison echt beeindruckt. 2.11m mit dieser Athletik gab es noch nie zuvor in der NBA. Hab ihn dann nicht mehr ganz so stark verfolgt, aber wenn er falsch eingesetzt worde bin ich beruhigt und vermute, dass er sich zu einem Star in dieser Liga etablieren kann. Obs dann zum Franchise Player ala Durant reicht, kann man jetzt schwer sagen.
     
    #61
  2. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.172
    jaein naja die europäische Version wäre Jan Vesely :D wobei Jones noch n tick athletischer ist denke ich aber mir fällt auf Anhieb Anthony Randolph ein.

    Deshalb bin ich ja gespannt ob ers auf Anhieb packen wird oder paar Jahre "Anlauf" braucht.. Franchise Potenzial glaube ich aber hat er nicht..
     
    #62
  3. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.172
    So erwartungsgemäß meldet sich Drummond zum Draft an...
     
    #63
  4. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.164
    Ort:
    Köln
    #64
  5. SteveTheOne

    SteveTheOne Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Bonn
    Bin mal gespannt, ob Moe Harkless nicht noch ein paar Plätze steigen kann. Der hat mir doch sehr gefallen in den Spielen, die ich von St. Johns hab sehen können.
     
    #65
  6. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.172
    #66
  7. Landei007

    Landei007 Stammspieler

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    Düsseldorf
    ist Elias Harris dieses Jahr eigentlich dabei oder nicht?
    Habe das zuletzt etwas aus den Augen verloren
     
    #67
  8. rudy

    rudy Bankspieler

    Registriert seit:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    346
    2013 ist er in der 2. Runde gelistet, also denke ich, dieses Jahr, nicht.
     
    #68
  9. Ruben

    Ruben Team-Kapitän

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    2.490
    #69
  10. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    9.811
    Ort:
    Lipsia
    Worauf beruht eigentlich die hohe Mock-Draft-Platzierung von Thomas Robinson? Was darf man von einem so durchschnittlcihen PF in der NBA erwarten?
    Aus meiner sicht kann er nen guter Role Player werden, mehr aber auch nicht.
     
    #70
  11. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    3.184
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Vielleicht darauf, dass er neben "The Brow" DER College-Spieler des Jahres war?
    Oder auf seiner Wahnsinnsathletik, die ihn Rebounds holen lässt, für die er eigentlich zu klein ist und ihn problemlos über Ringniveau abschließen lässt?
    Oder auf seiner vorbildlichen Arbeitseinstellung?

    Auch wenn er "nur" ein 6. Mann wie Taj Gibson wird, ist er einen Pick unter den ersten 5 wert. Fragezeichen gibt es dieses Jahr hinter fast jedem Spieler außer Davis, sei es Drummond (Einstellung), Beal (Größe), Jones (Position) oder Barnes (Durchsetzungsfähigkeit).
     
    #71
  12. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.164
    Ort:
    Köln
    Auf Collegeniveau war er der dominanteste neben Davis. Führte sein Team fast im Alleingang ins Final-Four und seine Athletik und Einstellung sind auch sehr gut. Ein Motor und Energizier für jedes künftige NBA-Team.

    Seine Postskills sind noch recht roh und er ist mit 2,06m nicht gerade der größte, aber ich traue ihm eine tragende Rolle in Zukunft zu. Er hat zwar von allen Toppicks das geringste Potential, er ist aber auch der "fertigste" Spieler. Von daher könnte er jedem Team sofort helfen.
     
    #72
  13. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.172
    So noch ein Tag bis zur Lottery ab dann wirds richtig spannend und die Mock Drafts präziser ;) Freu mich i-wie drauf als obs der Draft an sich schon wäre :D
     
    #73
  14. florian.li

    florian.li Administrator

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    1.323
    Ort:
    Berlin
  15. Mello

    Mello Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    Karlsruhe
    Glaube stark, dass Kidd-Gilchrist überschätzt wird. Er hat schlicht und einfach keinen NBA-tauglichen Wurf. Nicht einmal ansatzweise. Sein Wurf ist ähnlich miserabel wie der eines Tyreke Evans.

    Und im Gegensatz zu Spielern, die im Laufe ihrer NBA-Karriere ihren Wurf verbessern konnten (z.B. Rose, James), ist nicht einmal eine technische Basis vorhanden. Wenn er seinen Wurf nicht komplett umstellt, dann wird er in der NBA riesige Probleme bekommen.

    Denn auch athletisch gesehen ist er kein Iguodala oder Gerald Wallace um diese Schwäche kompensieren zu können.

    Mein Tipp ist daher, dass er sich nur auf Grund seiner Verteidigung in der NBA wird halten können, da sich kein Team einen Flügelspieler erlauben kann, der das so wertvolle Spacing komplett verhindert.
     
    #75
  16. LaDainian!

    LaDainian! Guest

    Das ist doch Schwachsinn!
    Gilchrist ist ein extrem guter Rebounder, Verteidiger und ist eine Gym Rat bzw. absoluter Leader Typ. Wieso sollte dieser 18 Jährige Spieler mit absoluter Traumeinstellung nicht seinen Wurf umstellen können, besonders da er "so" schlimm auch wieder nicht ist.
    Dazu ist er zwar kein Überathlet, aber schon athletisch und ziemlich robust!

    Als Go To Guy seh ich ihn auch nicht, aber für ein Team mit vorhandenen Franchise Player könnte er goldwert sein. Eine dauerhafte Allstar Karriere halt ich für sehr wahrscheinlich.
     
    #76
  17. mariofour

    mariofour All-Star

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    7.417
    Ort:
    Wherever, Dude...
    Ich stimme nicht mit den Experten überein, die Sägen, dass es nach Davis keine klare Nr 2 gibt. Für mich führt kein weg an Kidd-Gilchist vorbei, weil er mMn klar der zweitbeste Spieler ist. Ab Platz 3 kann dann der Team Need entscheiden, ob man einen Shooter (Beal), Postspieler (Robinson) oder rohes Centertalent (Drummond) brauchen kann.
     
    #77
  18. Whizkid

    Whizkid Stammspieler

    Registriert seit:
    22. April 2000
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Vienna, Austria
    Kann mariofour nur zustimmen.

    MKG ist die klare Nr 2 im Draft hinter Davis. Was MKG alels mitbringt, ist sensationell - einen Jumper kann man verbessern bzw. erlernen, aber Gespür, Defense & die richtige Einstellung hat man eben.

    Ich würde MJ nahelegen MKG zu ziehen, und zusammen mit Bismack & Kemba wachsen zu lassen.

    Und ich mag mich vielleicht wiederholen, aber wer Drummong zieht, zieht mMn einen Bust.

    Geheimtipps im Draft: Kendall Marshall, Tyler Zeller - für Teams wie New Orleans, Houston, Suns, Portland alle für Kendall bzw. Bucks, Portland für Tyler können sich als super Picks erweisen.

    Whizzy
     
    #78
  19. LaDainian!

    LaDainian! Guest

    Seit jetzt ruhig, MKG soll an 3.Stelle noch zur Verfügung stehen:D
     
    #79
  20. emkaes

    emkaes MVP

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    10.847
    Ort:
    Hinter der Stirn
    Du hälst ihn für soviel besser, dass die Bobcats (picken nun einmal an 2) den wohl heftig schlechten Fit (-> Hendo/Bismack) trotzdem ignorieren sollten?

    Das habe ich so deutlich noch kaum woanders gehört.
     
    #80

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon