Draftclass 2013

Dieses Thema im Forum "NCAA" wurde erstellt von PistolPete7, 16. August 2012.

  1. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.164
    Ort:
    Köln
    Der Draft 2012 ist schon seit paar Wochen rum und für den nächsten wird schon spekuliert. Er soll nicht so stark sein wie dieses Jahr, hält jedoch eine Menge talentierter Center-Forwards bereit.

    Die interessantesten darunter: Noel (Kentucky), Zeller (Indiana), Austin (Baylor), Adams (Pittsburgh) und Gobert (Frankreich). Hinzu kommen noch die Forwards Muhammad (UCLA), McAdoo (UNC), Mitchell (North Texas) sowie Poythress (Kentucky). In vielen Mock-Listen fehlen Kyle Anderson (UCLA) oder Tarczewski (Arizona) die auch als Lotterypicks gelten dürften. Talentierte PGs sucht man dieses Jahr vergeblich.

    Aktuell sieht es nach einem Dreierkampf zwischen Noel, Muhammad und Zeller aus. Meine Favoriten auf den ersten Pick: Houston, Orlando und Charlotte. :D
     
    #1
  2. LaDainian!

    LaDainian! Guest

    Muhammad wird wenn er sich am College schnell eingewöhnt, definitiv Top3 im Draft sein und wohlmöglich auch die Zukunft auf SG in der NBA werden...allerdings muss er am College schon zeigen, dass er kein SF sondern SG ist...wird schwer wo viele Gegner ihm unterlegen sein werden.
     
    #2
  3. bender

    bender MVP

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.023
    Wie schon seit [post=2400609]zwei Jahren[/post] halte ich nachwievor Dario Saric für den besten Spieler dieses Jahrgangs (sollte er sich anmelden). Der Typ ist the closest thing to Larry Bird, was ich je gesehen hab.
     
    #3
  4. peZt

    peZt Rookie

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    89
    Meıne Meınung. Beım Nıke Hoop Summıt war er allen anderen Spıelen vom Basketball IQ so unglaublıch überlegen. Das letzte mal als ıch geguckt hab, war er beı nbadraft.net ırgendwo auf Platz 25 oder so, keıne Ahnung wıe dıe drauf kommen. Ich persoenlıch fınde, dass er vom Talent an erster Stelle gepıckt werden müsste, kann mır aber vorstellen, dass Spıeler wıe Muhammad oder Noel vor ıhm gedraftet werden. Aber alles andere als Top 5 waere eıne Überraschung.
     
    #4
  5. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.164
    Ort:
    Köln
    Das wird daran liegen, dass amerikanische Websites mehr Informationen über ihre eigenen Spieler verfügen, als über europäische. Saric hat sich letztes Jahr mit einer überragende Jugend-WM ins Rampenlicht gespielt und sich entsprechend auf 10 oder 11 hochkatapultiert, mittlerweile profitieren andere vom Hype. Bis zum Frühjahr 2013 wird sich die Liste sicher noch verändern.
     
    #5
  6. bender

    bender MVP

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.023
    Ich werd Aran mal bei nächster Gelegenheit drauf ansprechen, aber IMHO liegt das an Saric's schwacher letzter Saison. Aber ich denke das war ein Ausrutscher. Der Junge hat alles Talent dieser Welt.
     
    #6
  7. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.172

    Aktuell wird ihm die Spielgenehmigung ja verwehrt.

    http://www.cbssports.com/collegebas...bazz-muhammad-ineligible-for-uclas-china-trip

    Das sowas in der Art kommen würde war aber von Anfang an klar aber da Shabazz im Inland ausgebildet wurde sollte eine eventuelle Sperre nicht allzulange dauern, falls überhaupt eine kommt...

    Zu Saric: Bin gespannt wie hoch er steigen kann. Scheint für mich nix halbes aber auch nix ganzes zu sein, kann i-wie von allem etwas aber nichts sonderlich herausragend, halt ein Allrounder wie er im Buche steht...

    Aber wie PistolPete schon sagte, der Draft hat unheimliche viele True Big-Men..
     
    #7
  8. bender

    bender MVP

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.023
    Tut mir Leid dass ich das erst jetzt erwähne, aber Saric zeigt gerade seinen Können bei der Junioren-EM in Litauen.

    Das Final läuft gerade, der Stream ist kostenlos.

    Gerade ist Halbzeit, Kroatien führt mit drei. Saric macht bislang praktisch alles. Der Turnier-MVP ist ihm längst sicher, jetzt geht es um den Titel, gegen den Gastgeber. Der kann er den Larry-Bird-Vergleich mal rechtfertigen.
     
    #8
  9. JazzKing

    JazzKing Stammspieler

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.618
    Aha. Man kann bei einer Junioren-EM also schon einen Larry Bird Vergleich rechtfertigen?

    Werden hier nicht immer alle hardcore kritisiert, die James mit Jordan vergleichen, da LeBron immer noch aktiv ist und das nicht ginge?

    Zweierlei Maß in meinen Augen.
     
    #9
  10. mariofour

    mariofour All-Star

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    7.417
    Ort:
    Wherever, Dude...
    Vergleiche sind mMn ohnehin B u l l s h i t.
    Der letzte Spieler, bei dem ich einen Larry-Bird-Vergleich hörte, war Adam Morrison...damit ist eigentlich schon alles über die Qualität solcher Vergleiche gesagt.
     
    #10
  11. Mango

    Mango Moderator

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    2.838
    Ort:
    Münchens schönste Vorstadt
    Vor allem, weil für diese Art von Spielern eigentlich schon Chris Mullin nahezu unerreichbar ist. Basketball hat sich doch deutlich verändert seit Ende der 80er und Anfang der 90er...
     
    #11
  12. bender

    bender MVP

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.023
    Auf jeden Fall. Galt bei Rubio auch ähnlich, in Bezug auf Petrovic- und Maravich-Vergleiche. Was Saric gestern geboten hat, gegen extrem ausgeglichene Litauer in eigener Halle, war definitiv auf einer Stufe mit Rubios Performance von 2006 (U16). Die letzten 3-4 Minuten des Spiels liefen die Kroaten praktisch nur Iso für Saric, und er hat jedesmal gepunktet. Das war schon beeindruckend.

    Man muss auch sagen, dass er anders als Morrison ein herausragender Rebounder und Passer ist. Klar könnte man jetzt tiefstapeln und Mike Dunleavy oder dergleichen als Vergleich nennen, aber das würde Saric nicht gerecht. Der Typ ist besser. Selbst in den USA gibt es in der gleichen Altersgruppe allenfalls Jabari Parker, den ich als besser bezeichnen würde.

    Ich glaube [thread=36155]da kritisierst du den falschen.[/thread] ;)
     
    #12
  13. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.164
    Ort:
    Köln
    Halte auch nicht viel vom Birdvergleich, aber dennoch scheint Saric für sein Alter schon recht weit zu sein. Für seine größe hat er ein gutes Ballhandling und Courtvision. Jedoch scheint er weder besonders athletisch noch verteidigungsstark zu sein. In einem schwachen Draft hätte er jedenfalls Chancen ein Lottery-Pick zu werden.
     
    #13
  14. JazzKing

    JazzKing Stammspieler

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.618
    Na, ich meinte mich eben zu erinnern, dass du dich immer ziemlich aufgeregt hast, wenn jmd den jetzigen LeBron mit dem Career Jordan verglichen hat.

    Egal, ich wollte da keine alten Kamellen wieder aufwärmen.

    Dann freue ich mich jetzt einfach auf Saric und bin gespannt zu welchen Leistungen er fähig ist.
     
    #14
  15. Les Selvage

    Les Selvage BBL-Moderator

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    8.059
    Saric macht einfach Spaß, erinnert mich von der Spielweise sehr an den jungen Kukoc (http://www.youtube.com/watch?v=0k6LU_vc6-A), der damals als Big Man die Position des PG's wirklich spielen konnte und nicht nur theoretisch oder als kurzzeitige Aushilfe und der eine überragende Spielübersicht hatte.
    Saric sticht da ebenso sofort heraus.

    Das U-16 Finale vergangenes Jahr war auch klasse:

    http://www.youtube.com/watch?v=oRj5h2aQYYA

    Mal schauen, wie er sich so bei Bilbao in der ACB macht kommende Saison.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2012
    #15
  16. bender

    bender MVP

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.023
    Oh, die Annahme stimmte auch. Bei Saric meinte ich natürlich auch keinen Vergleich mit Bird in seiner Prime. Logisch.
     
    #16
  17. Chocolate Thunder

    Chocolate Thunder Stammspieler

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    Hessen
    Würde gerne mal wissen, was die Experten hier von Andrew Wiggins halten? Wird unter anderem mit Scottie Pippen und Kevin Durant verglichen.

    Sein Highschool Coach Rob Fulford sagte erst kürzlich über ihn, dass er von heute auf morgen in jedem NBA Team starten könne und dass das College für ihn nur Zeitverschwendung wäre.
     
    #17
  18. Whizkid

    Whizkid Stammspieler

    Registriert seit:
    22. April 2000
    Beiträge:
    1.099
    Ort:
    Vienna, Austria
    Wiggins spielt für sein Alter unglaublich. Wirkt sehr reif, nette Wurfbewegung und wenig Fehleranfällig in der Offense.

    Es wird spekuliert ob er sich nicht auf die Class von 2013 umstufen lässt, damit er früher in die NBA kann.

    Die Frage wird sein, ob er seinen Körper auf das nächste Level bringen kann bzw. ob man ihn nicht zuviel zumutet seitens Kanada - wo viele vom kanadschen Jordan sprechen.

    Whizzy
     
    #18
  19. LJrulez

    LJrulez Rookie

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    25
    Man muss immer aufpassen mit diesen Freak-athletes!
    Denn, die dominieren oftmals die Jugendligen so dermaßen, dass die Jungs vergessen sich weiter zu entwickeln. Wenn die dann noch nen poor-background haben, dann ist die Wahrscheinlichkeit öfters etwas höher dass die dann durchgereicht werden.

    Oder aber es werden klassische Jumper wie Gerald Green etc... Klar, geil anzuschauen, aber es geht ja um Basketball und nicht um Hochsprung.

    Es wird sich zeigen ob der Knabe die Gabe hat die richtigen Entscheidungen zu treffen oder nicht. Denn m.M.n. macht genau DAS einen guten baller aus!

    Kobe zum Beispiel, trifft sehr oft die falsche Entscheidung, macht die Dinger aber aufgrund seines Ausnahmetalents die Dinger rein! Aber die Entscheidung an sich ist oft Kacke. Deshalb wird er auch niemals an MJ ran geschweige denn vorbei kommen.

    Mal schauen wie es die nächsten Jahre mit dem Jungen weitergeht. Bin gespannt.
     
    #19
  20. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    12.753
    Ort:
    home
    wiggins, der einen ehemaligen profi-basketballer als vater hat, dürfte ja dann nicht als "poor background" durchgehen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon