EM 2011

Dieses Thema im Forum "DBB" wurde erstellt von rÖsHti, 31. Januar 2011.

  1. rÖsHti

    rÖsHti MVP

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    16.838
    GROUP A

    Spain
    Turkey
    Lithuania
    Great Britain
    Poland
    Qualifier 2

    GROUP B

    Serbia
    France
    Germany
    Israel
    Italy
    Latvia

    GROUP C

    Greece
    Croatia
    Montenegro
    F.Y.R. of Macedonia
    Bosnia And Herzegovina
    Qualifier 1

    GROUP D

    Slovenia
    Russia
    Belgium
    Georgia
    Bulgaria
    Ukrain

    Na toll Türkei in der Todesgruppe... panik:
     
    #1
  2. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    7.339
    Ort:
    NRW
    mit Dirk ist alles möglich, ich hoffe Dallas fliegt früh aus den Playoffs, damit Dirk frisch, fit und heiss auf die EM ist :)
     
    #2
  3. Airtan

    Airtan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    3.235
    Top-Auslosung für die Türkei

    Ich finde es großartig, daß die Türkei sich in dieser Gruppe befindet.
    Es wurden Milliarden Ausreden erfunden um die Erfolge bei der EM und WM zu relativieren. Jetzt hat man die Chance bereits in der Vorrunde unter Beweis zu stellen, daß man zu Europa`s Elite zählt.
    Möglich ist alles, aber es wäre für mich schon eine Sensation, wenn dieses Team gegen GB verliert. Deng hin, Deng her.

    Die Mannschaft ist mittlerweile eine in sich geschlossene Einheit und wird mit Ene als Cheftrainer noch stärker werden. Mit ihm wird hoffentlich Acik, der sich in der Form seines Lebens befindet integriert und man hätte einen guten Ersatz für einen Tunceri, der untermauert hat, daß seine Leistungen bei der WM nicht dem Heimvorteil geschuldet sind.

    Tunceri, Onan und Gönlüm machen sehr viel Mut. Sie haben Ihre Fähigkeiten ausgebaut. Tunceri ist eiskalt, ihn juckt es nicht ob er zu Hause spielt oder nicht.
    Er ist der "heimliche" Leader und unheimlich wichig für dieses Team.
    Was früher die als große Schwäche ausgelegt würde, sprich zu schwache Guards, ist heute ein Faktor.

    Sollte der Einsatz von Preldzic von der FIBA genehmigt werden, hätte man auch einen bärenstarken Ersatz für einen widererstarkten Hido.

    Die Rotation auf den Big Men Positionen ist ohnehin bärenstark.
    Man stelle sich vor, Enes hätte sich entschieden wie Motiejunas und Valanciunas vorerst seine Karriere in Europa zu fristen.panik:
    So vergeudet er leider nur seine kostbare Zeit.

    Wenn ich die Wahl hätte in der Gruppe C oder D zu spielen anstatt in A, würde ich mich mit Haut und Haaren für A entscheiden.
     
    #3
  4. rÖsHti

    rÖsHti MVP

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    16.838
    Preldzic?? Neine danke....
     
    #4
  5. Airtan

    Airtan Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    3.235
    Aus politischen oder sportlichen Gründen?
     
    #5

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon