EuroLeague CSK Moskau vs Brose Bamberg Donnerstag, 19.01.2017, 18:00 Uhr

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von heiland-revival, 19. Januar 2017.

  1. Eigentlich hat man keine Chance beim haushohen Favoriten CSK und schon gar nicht in deren eigener Halle. Betrachtet man sich beim Gegner allerdings die Ausfälle, angeblich (wo ich das nur wieder aufgeschnappt habe und ob es stimmt weiß ich auch nicht) sind Theodosic und auch Higgins nicht dabei, und auch weil wir sie im Hinspiel in Bamberg kräftig ärgern konnten, so darf man durchaus ein klein wenig hoffen auf die Sensation. Aber wirklich nur gaaaaanz wenig. Bodenhaftung ist nie verkehrt, wenn man sie besitzt.
     
    #1
  2. DrFaustus

    DrFaustus Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Bamberg
    Ich würde das Spiel abschenken. Die zweite Garde viel spielen lassen und schauen dass alle gesund nach D zurück kommen.
    Fakt ist: Wir haben keine Chance. Nicht die Geringste. Wir haben noch nie in Russland etwas reißen können und gegen ZSKA gleich zweimal nicht.
    Sollen sich doch die anderen das Maul zerreissen wenn wir mit 40 verlieren. Was kümmert es den Baum, wenn sich die Sau an ihm reibt?
     
    #2
    Jim-Wade gefällt das.
  3. Na ja, da kann man geteilter Meinung sein.
    Aber auf Teufel komm raus, und danach sieht es kurz vor Halbzeit nun nicht aus, würde ich auch nicht kämpfen.
    Trotzdem schaut es bei -11 doch so hoffnungslos gar nicht aus.
    An einen Sieg glaube natürlich auch ich nicht.
    Aber hätte man überhaupt keine Hoffnung, könnte man den PC ja gleich ausgeschaltet lassen.
     
    #3
  4. -20 und darüber.
    Auslaufen, abhaken und bloß nicht ärgern.
    Es beklagen sich die bekannten Protagonisten, Bamberg würde nicht genug kämpfen.
    Ja was mach mer denn da jetzt ? :crazy:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2017
    #4
    Jim-Wade gefällt das.
  5. Blockmonster

    Blockmonster Rookie

    Registriert seit:
    24. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Furchtbares Spiel von Bamberg bisher. Defensiv geht es ja fast noch. Und viel Pech ist auch im Spiel.

    Aber:

    Was da als offensiver Output kommt ist schon sehr schwach. Die Spieler machen auf mich einen verunsicherten Eindruck und die Selbstverständlichkeit (die noch im Dezember so deutlich spürbar war) ist ihnen abhanden gekommen.

    Und diese vielen dummen TO und dummen Fouls.:wall:

    Einziger Lichtblick Melli.

    (Mit der Körpersprache und den Wurfquoten wird es am Wochenende wirklich sehr schwer in BT)
     
    #5
  6. Von der Stimmung her in der Halle dürfte bei der Mitternachtsmesse im Bamberger Dom sich mehr tun.
    Die meisten EL-Auswärtsspiele muten schon eigenwillig an; für mich zumindest.

    @Blockmonster
    Habe seit heute ein Melli-Trikot in weiß; das treibt ihn wohl an.
    Kann ja nicht für jeden Spieler eins kaufen ........... ;)
     
    #6
    Jim-Wade und Blockmonster gefällt das.
  7. Blockmonster

    Blockmonster Rookie

    Registriert seit:
    24. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Theis muss ich noch deutlich aus der Mannschaft hervor heben. Er heute mit einem richtig guten Spiel!
     
    #7
  8. Blockmonster

    Blockmonster Rookie

    Registriert seit:
    24. Dezember 2016
    Beiträge:
    17
    Sorry noch eine Ergänzung:

    Lo heute auch mit einem guten Spiel!
     
    #8
  9. Ich denke mal, es sind einfach zu viele Spiele, um ständig zu 100 % fukussiert bleiben zu können.
    Verlernt können unsere Jungs es ja wohl nicht haben; ist doch reine Kopfsache, wenn z.B. Janis plötzlich keine Dreier mehr trifft oder wenn Niko Zisis in einem tiefen Loch steckt.
    Noch 12 Spiele, dann ist dieser EL-Spuk vorbei, endlich.
    Natürlich ist es super, wenn man da Spiele gewinnen kann; aber für mich überwiegt dann doch das Frust abholen.
     
    #9
    BambergBB gefällt das.
  10. Amerla

    Amerla Rookie

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bamberch
    Offensiv war das heute wieder sehr, sehr schwach. Macht aber nix, Moskau hat sehr gut verteidigt und die meisten Passwege gar nicht erst angeboten.

    Mehr mag ich da auch nicht hineininterpretieren.
     
    #10
    Jim-Wade und BambergBB gefällt das.
  11. Diese Niederlage tut nun mal überhaupt nicht weh.
    Gibt schlimmeres, als bei CSK was auf die Mütze zu kriegen, auch wenn Teodosic und Higgins fehlten.
    Ist im Endeffekt vollkommen wurscht.
     
    #11
  12. BambergBB

    BambergBB Rookie

    Registriert seit:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    45
    Tut echt weh, zu sehen wie chancenlos man da ist. Aber CSKA einfach phänomenal in der Verteidigung! Einzig DeColo nervt mich mit seinem gefloppe... ein begnadeter Basketballspieler vor dem Herrn aber eine Heulsuse wie sie die Welt kein zweites Mal gesehen hat!
    Ich hoffe die Jungs finden bald wieder in die Spur... vorzugsweise schon am Wochenende!
     
    #12
    Jim-Wade, heiland-revival und Amerla gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon