HOU Houston Rockets - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Houston Rockets" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. ColoniaCK

    ColoniaCK Stammspieler

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    1.021
  2. NCSHawk

    NCSHawk Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    854
    Lt. Yahoo Infos ist McHale seinen Job los. Da muss Intern einiges passiert sein...
     
  3. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    6.918
    Ort:
    NRW
    McHale hat das Maximum aus den Rockets rausgeholt, siehe Playoffs letzte Saison. Die haben meiner Meinung nach immer an der Grenze des Machbaren gespielt. Für die ganzen Verletzungen von Dwight, Jones und Montjie kann er auch nix. Da wirds ein neuer Coach nicht einfach haben.
     
  4. mc.speech

    mc.speech Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    4.514
    Richtig. Ich glaube auch nicht, dass das der entscheidende Faktor war. Ich glaube, da hat es eher intern stark gekriselt. Harden und Howard sind keine einfachen Charaktere, die letzten Spiele haben sie in Null-Bock-Einstellung absolviert und ein "Players-only"-Meeting spricht auch eine deutliche Sprache.

    Manchmal ist es auch für Spieler schwer, wenn man erkennen muss, dass man letztes Jahr schon über dem Niveau agiert hat und wieder auf dem Boden der Tatsachen ankommt.
     
    Pillendreher und TheBigO gefällt das.
  5. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    8.928
    Ich glaube Houston hat sich gerade offiziell aus Titelrennen verabschiedet. Wenn der Coach selbst keine leise Kritik an der Einstellung äussern darf und gleich von den Spielern gefeuert wird, muss schon einiges im Argen sein. Dass man Spiele verliert kann am Trainer liegen, wenn die Mannschaft haufenweise Airballs und Bricks schmeisst liegt das an den Spielern.
     
    Fiasco gefällt das.
  6. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.052
    Ort:
    Belo Horizonte
    #rocketsalldaylongbaby
     
    KingCrunch, Pillendreher, SHMC und 4 anderen gefällt das.
  7. avenger

    avenger Stammspieler

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Allgäu
    In meinen Augen war Houston nie im Titelrennen.
     
  8. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    8.928
    Doch waren sie, als man mit zwei knappen Spielen im Halbfinale gegen den späteren NBA-Champion ausgeschieden ist. Spiel eins -4, Spiel zwei -1, Spiel drei -35, Spiel vier +13, Spiel fünf -14. Das waren jetzt keine 4 vernichtenden Niederlagen. Man weiss natürlich nicht ob der Trainer irgendwelche klar erkennbaren und beweisbaren Defizite hatte, aber wenn man sich tatsächlich von Diven diktieren lässt wer Trainer sein darf, dann ist das der Anfang vom Ende. Howard und Harden sind jetzt keine Spieler die stärker sind als alle anderen in der Liga, ohne gutes Team und System sind die Playoff-Kandidat und nicht mehr im Westen. Aber immerhin ist jetzt die Ausrede vom Feld, entweder die Spieler zeigen jetzt, dass die mit einem besseren System oder besserem Training wieder an der Spitze spielen können, oder die haben ihre Papiere unterschrieben. Howard ist kein Shaq, und Harden kein Jordan. Die beiden würde ich nicht als Max-Player bei Dallas spielen sehen wollen, da gibt es inzwischen andere.
     
  9. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    6.918
    Ort:
    NRW
    Wer hätte geahnt das Josh Smith so ein gewaltiger Verlust sein würde? :saint:
     
    TheBigO gefällt das.
  10. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.669
    Ort:
    Köln
    20 Freiwürfe für Harden, das ist merh als das ganze Raptorsteam zusammen. Das ist doch auch nicht mehr normal...
     
  11. BigMick

    BigMick Rookie

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Harden und Howard 47 bzw. 40 Minuten einzusetzen in einem Regular Season Spiel, das ist nicht normal! Aber man hat die Niederlagenserie gestoppt...
     
  12. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    8.928
    Die Freiwurf-Melkmaschine.
     
  13. germanwunderkin

    germanwunderkin Bankspieler

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    482
    Wieso ballert Harden eigentlich die ganze Zeit wie ein Geisteskranker von Downtown weiter obwohl bis jetzt erst in ein bis zwei Spielen überhaupt was gefallen ist? 4-15, 1-10 etc. sind doch auch keine Dauerlösung.
    Kobe wäre für so eine Serie früher von allen Seiten fertig gemacht worden und das völlig zurecht.
     
  14. KingCrunch

    KingCrunch All-Star

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    7.953
    Ort:
    Hamburg City
    Kobe ist einfach ein Superstar und ein mindestens Top5-Spieler aller Zeiten. Da wird sowas richtigerweise anders betrachtet als bei einem überdurchschnittlich guten, schießwütigen SG mit großer Klappe und großem Bart, der maximal auf der Schwelle zum Superstar steht und in dem mE mit unsympathischsten Team der Liga spielt. Wenn ich in die Boxscores gucke, freue ich mich jeden Morgen (entweder über Dirk, oder über die Quoten von Harden, irgendwas findet sich immer) und hoffe, dass er noch lange unter 40% bzw. 30% bei den Dreiern bleibt. ;)
     
  15. germanwunderkin

    germanwunderkin Bankspieler

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    482
    Ich meinte auch den Kobe vor 10-12 Jahren. Da war er noch nicht der all time great.
     
  16. mutzkopf

    mutzkopf Bankspieler

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    385
    Ort:
    münchen
    Russel Westbrook hatte heute auch 20 Freiwürfe. #justsayin'
     
  17. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    8.928
    Bei dem besteht aber die Chance dass er tatsächlich 10 mal gefoult wurde.
     
  18. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24.052
    Ort:
    Belo Horizonte
    Harden hat die Kacke mittlerweile so perfektioniert daß er sich ständig am Arm des Gegners einklingt und ihn dann an sich ranzieht vor dem Flop...einfach nur zum kotzen...
     
  19. ColoniaCK

    ColoniaCK Stammspieler

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    1.021


    Er bekommt halt einfach jede Grütze gepfiffen! Was sein schauspielerisches Talent angeht ist er für mich der Marko Marin des Basketballs...
     
    Joe Berry, PistolPete7 und Evolution gefällt das.
  20. avenger

    avenger Stammspieler

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Allgäu
     
    Joe Berry, Homer, Fiasco und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon