Internationale Ligen

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von Max Power, 28. Juli 2013.

  1. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich


    wasn da los, meine Güte :gitche:
     
  2. wild allison

    wild allison Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.439
    Ich vermute mal, die 2. Halbzeit wird morgen abend nachgespielt, und alles ist wieder gut. Es hat ja schliesslich keine Toten gegeben...:panik:
     
  3. wild allison

    wild allison Stammspieler

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.439
    Auf dem französischen Festland wurde gekickt. Nizza schlug Nancy 3:1 und hat als Dritter 16 (!) Verlustpunte mehr als das Viertplatzierte Lyon - und dies 5 Runden vor Ende der Meisterschaft. Die CL-Quali ist damit gesichert, der 2., PSG, hat 4 Verlustpunkte Vorsprung, Monaco deren 7.
    Lucien Favre hat es in Nizza durchgezogen und eine furiose erste Saison hingelegt. Wenn er seine Mannschaft weiterentwickeln kann wie einst die Fohlen, bin ich gespannt, was er noch errreichen kann.
     
  4. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich
    [​IMG]

    schon krass, was Mbappé da in dieser Saison zeigt :eek:
     
    Giko, Jerry, Apollo Schwabing und 2 anderen gefällt das.
  5. patschy10

    patschy10 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    3.419
    Ort:
    Hamburg
    hätte ronaldo iwie wditer vorne erwartet... und mbappe echt sau krass:ricardo:
     
  6. Deontay Wilder

    Deontay Wilder All-Star

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    5.005
    Ort:
    Ostfriesland
    Thomas Broich verlässt die Brisbane Roar nach 7 erfolgreichen Jahren. Da Broich eine Legende bei den Fans ist, bekommt der Verein einen Shitstorm ab im social-media. Der dreimalige australische Meister und zweifache Spieler des Jahres, hat sich die Anerkennung auch verdient.

    Schade, dass er nie für Australien aufgelaufen ist, ich hätte es ihm gegönnt.

     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2017
    Giko, Matt, M-Shock und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich
    Falls ich nicht der Einzige bin, dem der Clasico heute egal ist: um 21:15 Uhr gibts auf DAZN auch noch Lyon-Monaco :)
     
  8. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich
    Monaco ist im Angriff schon fein. Falcao macht das 1:0, Bernardo Silva grade beinahe das 2:0. Defensiv müssen sie im Sommer sicher was machen, heute müssen Dirar und Raggi die AVs geben und das geht eigentlich auf keine Kuhhaut.

    EDIT: Mbappé schon wieder :thumb:

    EDIT2: an der Stelle muss ich auch noch mal DAZN-Experten Alexis Menuge loben. Sehr angenehm und extrem viel Fachwissen, genauso muss das sein.
     
  9. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich
    Monaco marschiert. Lyon in Hälfte 2 besser, aber Monaco hätte durchaus früher den Sack zumachen können ... am Ende steht aber ein verdientes 2:1 und damit wieder die Tabellenführung. Ich hoffe, die ziehen das jetzt durch.
     
    Apollo Schwabing gefällt das.
  10. gentleman

    gentleman Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    9.498
    Ort:
    Austria
    Keine Ahnung wo man das reinposten kann, aber doch ziemlich große Überraschung in der Youth League (Champions League der U-Teams): Red Bull Salzburg holt sich soeben gegen Benfica den Titel, nachdem man schon u.a. Barcelona und Manchester City aus dem Bewerb genommen hat. Schöne Story, das zeigt dann doch dass die Arbeit von Red Bull mit den Talenten nicht ganz verkehrt ist...und dass auch für Salzburg hier und da der eine andere Spieler abfallen wird, den man dann aufbauen und weiterverkaufen kann.
     
    wild allison und sotarts gefällt das.
  11. sotarts

    sotarts All-Star

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    9.197
    Btw echt schön wie die Spieler der gegnerischen Teams sich da in den Armen liegen und sich trösten.
     
  12. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    3.416
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Co-Trainer ist da übrigens ein Spielverlagerungs-Autor.
     
  13. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    17.571
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Passend zum Erfolg der Salzburger Jugendmannschaft ist heute auf der Seite der 11 Freunde dieser Artikel erschienen:

     
  14. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich
    Ralf R. gefällt das.
     
    Evelbma., patschy10 und Apollo Schwabing gefällt das.
  15. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    16.243
    Ort:
    Leipzig
    Ich bin übrigens extrem gespannt, wie der Sommer in Monaco wird. Da ist alles drin - von totalen Zusammenbruch bis hin, dass alle bleiben. Ich spekuliere mal ein wenig :). Aktuell scheinen ja insbesondere 7 Spieler ein großes Interesse auf sich zu ziehen. Die Außenverteidiger Sidibe und Mendy. Die Zentralen Bakayoko und Fabinho. Die Flügelspieler Lemar und Silva. Sowie Mbappe

    Für Monaco spricht nämlich einiges:

    Alter

    Sidibe ist mit 24 Jahren der älteste in der Runde, der Rest jünger. Keiner hat den Druck, jetzt unbedingt wechseln zu müssen, um den nächsten Schritt nicht zu verpassen. Alle haben noch genug Zeit, um weiter zu reifen und sich auch in Monaco zu verbessern.

    Blick auf die WM 2018
    Die 6 Franzosen haben alle (erst) in dieser Spielzeit ihr Debüt für die Equipe Tricolore gefeiert, sind also keineswegs gesetzte Spieler im Team. Insbesondere auf den offensiveren Positionen hat Frankreich eine Vielzahl von starken Spieler, der Konkurrenzkampf ist extrem hoch. Ein Wechsel birgt da immer Gefahren - Konkurrenzkampf, neues Umfeld. Da kann man schnell wieder aus dem Team fallen. In Monaco sind sie gesetzt, spielen nächstes Jahr wieder Champions League und können sich entsprechend weiter präsentieren. Ein Verbleib verschlechtert ihre Chancen definitiv nicht. Nach einer guten WM dürfte der Marktwert der Spieler sich noch weiter steigern können.

    Der Erfolg bei Monaco
    Monaco ist keine Wundertüte wie Leicester 2016. Die letzten Jahre immer Top3, dieses Jahr nun neben dem voraussichtlichen Meistertitel auch die tolle Performance in der Champions League. Die Gefahr, dass dies ein einmaliges Erlebnis bleibt, ist sicherlich da, allerdings ist das Fundament äußerst solide. Jardim macht da einfach einen wahnsinnig guten Job und das werden die Spieler auch zu schätzen wissen.

    Das Geld
    Monaco ist sicherlich kein Verein der Geld braucht. Mbappe hat man ein Preisschild von 130 Mio angehangen, was selbst ManCity abschreckt. Die müssen nicht verkaufen. Im Hintergrund steht mit Rybolowlew einer der reichsten Männer der Welt. Da dürfte auch das Gehaltsbudget entsprechend groß sein, um die Spieler von einem Verbleib überzeugen zu können.

    Das Umfeld
    Es gibt sicherlich schlechtere Orte zum Leben als Monaco. Hinzu kommen die großen steuerlichen Vorteile, die das Fürstentum mit sich bringt.

    Monaco ist aktuell wohl mit das spannendste Projekt im Profifussball, vergleichbar mit Dortmund von 2011-13. Allerdings sehe ich die Vorzeichen deutlich besser. Der ein oder andere wird sicherlich im Laufe der Zeit sich neue Aufgaben suchen und bei einem der ganz großen Vereine auflaufen. Allerdings hat Monaco auch sehr gute Voraussetzungen, um dieses Team noch ein wenig zusammenzuhalten. Die aufgerufenen Ablösesummen werden nur ganz wenige Vereine stemmen können. Natürlich gibt es einige Punkte, die für einen Wechsel sprechen können. Gehaltstechnisch kann man sich womöglich verbessern. Die Liga hat nun mal Abstand zur Premier League bzw. zur Primera Division. Zudem kann ich mir auch vorstellen, dass die Spieler gern mal eine richtige Heimspielatmosphäre hätten und nicht ständig vor ein paar tausend Zuschauer spielen müssen (Zuschauerschnitt liegt bei unter 9.000 pro Spiel).

    Das Monaco alle hält, kann ich mir nicht vorstellen. Dennoch bin ich ganz optimistisch und hoffe es auch, dass man einen Großteil des Teams zumindestens in diesem Sommer zusammen halten kann (auch wenn ich Spieler wie Mbappe, Lemar oder Silva gern bei Bayern sehen würde).
     
    Max Power gefällt das.
  16. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich
    Wenn ich das richtig im Kopf habe, haben Mbappe, Lemar und Silva auch schon gesagt, dass sie wegen der WM noch ein Jahr bei Monaco bleiben werden. Wäre auch sehr klug aus meiner Sicht ... und würde mich freuen, weil mir die Mannschaft extrem viel Spaß macht.

    Fabinho, Bakayoko, Mendy und Sidibe sehe ich dagegen weg. Dürfte immer noch ein netter Geldregen für Monaco sein und die Kohle muss man dann dringend in die Abwehr investieren. Im Mittelfeld dürfte ja Tielemans ziemlich sicher kommen.
     
  17. Big Shot Rob

    Big Shot Rob former two-time DTL-Champion

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    8.163
    Trainer bei der U19 von Salzburg ist übrigens Marco "Erstligaspieler" (2004) Rose. Supertyp und jahrelang Publikumsliebling in Mainz. Freut mich für ihn, dass er seinen Weg als Trainer geht, vielleicht sieht man ihn nochmal bei den 05ern.
     
    sotarts gefällt das.
  18. gentleman

    gentleman Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    9.498
    Ort:
    Austria
    Rose scheint durchaus ein guter Mann zu sein, aber vorher wird er wohl mal bei RBS ans Ruder kommen, danach eventuell der Sprung in die Bundesliga.
     
  19. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.344
    Ort:
    Österreich
    Ich war grad geschockt, dass Paris heute im Cup-Halbfinale Monaco mit 5:0 aus dem Stadion geschossen hat ... dann hab ich die Aufstellungen gesehen. Das ist krass, was Jardim da heute abgezogen hat - aber ich würds an seiner Stelle ganz genau so machen.

    Paris SG: Areola; Maxwell, Silva, Marquinhos, Meunier; Motta (64. Rabiot), Verratti, Matuidi; Draxler, di Maria (56. Lucas), Cavani (69. Guedes).
    AS Monaco: De Sanctis; Jorge, Diallo, Raggi (Dabila), Mbae; N'Doram, Muyumba, Andzouana, Beaulieu; Germain (59. Bongiovanni), Cardona.

    :crazy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2017
    thedoctor46 gefällt das.
  20. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.755
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    http://www.sueddeutsche.de/sport/fu...die-red-bull-kaderschmiede-floriert-1.3478317
     

Diese Seite empfehlen