1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Jogi Löw

Dieses Thema im Forum "WM 2018 / Nationalmannschaften" wurde erstellt von MadFerIt, 14. Juli 2014.

  1. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.579
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Scolari

    Das mit Abstand beste Beispiel. Man schaue sich einfach mal seine Stationen an, die sind irgendwie selbsterklärend.

    Van Marwijk kann man auch nennen.

    Aber im Grunde genommen ist es mir egal, was du denkst. Von daher können wir es einfach dabei belassen, dass du Löw zutraust, ein guter Vereinstrainer zu sein und ich eben nicht.
     
  2. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.227
    Ort:
    Hamburg
    Was ist da selbsterklärend? Scolari hatte genau eine relevante Vereinsstation nach seiner Nationaltrainerzeit, seine zweite Amtszeit als Trainer der Selecao war eine Katastrophe. Was genau daran ist das beste Beispiel dafür, dass Löw es bei einem großen Club prinzipiell nicht packen würde? Und van Marwijks Werdegang hat mit dem Löws doch nun wirklich nullkommanull gemeinsam, so richtig gar nichts.
    Du traust Löw nicht zu, ein guter Vereinstrainer zu sein, weil du es ihm einfach nicht zutraust. Nenn es Bauchgefühl, was auch völlig in Ordnung ist. Aber irgendwelche Belege dafür hast du nunmal nicht, auch keine Beispiele.
     
    NikoSixer gefällt das.
  3. liberalmente

    liberalmente Moderator

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    32.579
    Ort:
    Stuttgart/Bamberg
    Bei den Länderspielen der A-Nationalelf in San Marino (11. November) und Italien (15. November) wird Klose nach Angaben des DFB erstmals das Team begleiten.

    Link

    Gefällt mir ehrlich gesagt sehr gut, diese Idee. Ich weiß nicht, ob Klose von seiner Persönlichkeit her mal ein guter Trainer im Profibereich wird (Jugendbereich ist etwas anderes), aber dass man ihm ein bisschen unter die Arme greift hat er sich als extrem verdienter Nationalspieler ohne jegliche Skandale schon verdient. Und ich glaube, Klose ist als Betreuer und Begleiter auch durchaus effektiv für die Nationalmannschaft. Hoffentlich nimmt man ihn auch 2018 nach Russland mit. Wenn der mit Spielern redet hat das einfach eine gewisse Glaubwürdigkeit. Und nach allem was man so liest war Klose innerhalb der Mannschaft ja auch sehr respektiert.

    @ Freaque

    Scolari war ein sehr erfolgreicher Nationaltrainer. Nach seiner Chelsea Zeit fasst ihn aber kein seriöser Verein mehr mit der Kneifzange an. Also als Beispiel eines guten Nationaltrainers, der ein schlechter Vereinstrainer ist, passt er mMn wunderbar.

    Das heißt natürlich nicht, dass Löw als Vereinstrainer scheitern würde. Das kann keiner wissen. Du nicht, ich nicht, Madferit nicht.

    Aber: Madferit war es, der diese Behauptung aufgestellt hat, nach dem Motto: wie kannst du es wagen, einem sehr erfolgreichen Nationaltrainer keine erfolgreiche Arbeit als Vereinstrainer zuzutrauen?

    Dass es möglich ist, ein sehr guter Nationaltrainer und ein schlechter Vereinstrainer zu sein, beweist Scolari. Mehr beweist er nicht, weniger auch nicht.
     
  4. NikoSixer

    NikoSixer Bankspieler

    Registriert seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    826
    @liberalmente spricht ihm doch gar nichts ab.

    Wie er seine Skepsis begründet, darüber lässt sich diskutieren, aber Liberalmente stellt seine Meinung doch nicht als Fakt da. Eine eigene Meinung wird man doch noch haben dürfen?
    Auch hier sagt er doch nur, was er GLAUBT. Nicht, dass es so ist.

    Du bist vielleicht ein Internetexpertenfuchsexperte:crazy:
     
    TraveCortex und liberalmente gefällt das.
  5. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.227
    Ort:
    Hamburg
    Absolut, ich verspreche mir vor allem im Jugendbereich etwas davon. Gerade bei unserer Dauermisere im Sturm kann ein ehemaliger Topstürmer mit so großer Akzeptanz als Persönlichkeit und riesigem Erfahrungsschatz sicher nicht schaden, gerade bei den U-Teams. Zumal Miro zwar ein alter Stürmer war, aber auch am Ende seiner Karriere kein altmodischer.
     
  6. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.818
    Die Trainer in den U-Mannschaften können aus Selke keinen Suarez machen, egal wie hoch die Reputation oder Akzeptanz ist. Im Endeffekt geht es nur darum, die Mannschaft taktisch in Richtung Senioren Mannschaft zu formen und die Philosophie der Nationalmannschaft zu indoktrinieren.

    Klose soll zuerst seinen Trainerschein machen und dann sollte der DFB weitersehen, alles andere ist die typische verfilzte und von Vetternwirtschaft geprägte DFB Kultur.
     
    Langer, Rashid und xEr gefällt das.
  7. xEr

    xEr All-Star

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    9.996
    Löw war vorher kein guter vereinstrainer und wäre es imo jetzt erst Recht nicht. Die Nationalmannschaft ist taktisch weit weg (also alle) vom Vereinsfußball, das Niveau bei der EM war ja grausam. Löw hatte halt den großen Vorteil, dass sein Team so lange Zusammenspielt und eine so hohe ind. Qualität aufweist. Trotzdem war das wenig erbaulich. Löws große schwäche ist aber seine Persönlichkeit, die würde in der täglichen arbeit bei nem topclub noch viel stärker zu Tage treten. Dann kann er Konflikten nicht mehr so einfach aus dem Weg gehen. Am ehesten traue ich ihm noch zu ein Team wie das jetzige Gladbach zu coachen. Also gute Spieler, ohne den ganz großen Druck und Medienlandschaft. Da könnte er ne Weile durchkommen. Letztlich wird löw sich aber wohl keinen Verein mehr antun, er weiss ja selbst um seine Schwächen. Immer diese laberei vom Ausland und dass er keine vorzeitige Vertragsverlängerung braucht, nur um dann doch frühzeitig zu verlängern.
     
    Langer, Aronofsky und Rashid gefällt das.

Diese Seite empfehlen