Kann der DBB die letzte chance nutzen?

Dieses Thema im Forum "DBB" wurde erstellt von big D, 13. Juni 2011.

  1. big D

    big D MVP

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    13.563
    Schon ne geile sache mit dirks titel. dirk ist schon klar einer der besten deutschen sportler aller zeiten und ein unglaubliches vorbild.

    gerade in anbetracht dessen bin ich schon sehr enttäuscht, dass man dieses vorbild nicht besser nutzen konnte um einen kleinen "boom" zu starten.

    dabei hat basketball doch fantastische voraussetzungen von denen andere sportarten nur träumen können:

    -jede turnhalle hat körbe (unglaubliches angebot an facilities)
    -basketball ist überall schulsport
    -viele vereine
    -DÖÖÖÖÖRK:D

    Leider schafft man es trotzdem nicht das zu nutzen:

    -kein basketball boom in der jugend
    -keinerlei dirk im Free TV!!!!! (das schlimmste)
    -kaum präsenz von dirk in deutschen medien (außer jetzt wo nat. alle medien immer fans waren:laugh:)

    Ich weiß ja das man an fußball nicht rankommen kann, aber man sollte doch wenigstens den status eines langweiligen sportes wie handball erreichen können (was z.b viel weniger in schulen gespielt wird als BB). aber selbst davon ist basketball sehr weit entfernt.
    die deutschen vereine sind alle halb pleite und haben außerdem fast nur amis. die nationalmannschaft entwickelt sich auch eher zurück als vorwärts.

    woran liegt das und was könnte man daran ändern? IMO ist das tragisch der deutsche basketball lässt gerade eine chance liegen, die so nie wieder kommen wird. das bedeutet knallhart, wenn man es jetzt nicht schafft wird es wohl nie etwas werden mit dem Nummer 2 status (von nummer 1 rede ich nat. nicht) von basketball in deutschland.


    dirk hat nur noch ein paar jahre auf toplevel. die muss der DBB nutzen, da müsste man auch versuchen dirk für ein paar projekte zu gewinnen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon