1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Kicker Interactive - 1. Bundesliga 2017/18

Dieses Thema im Forum "Managerspiele" wurde erstellt von mojtra, 20. Juli 2017.

  1. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    38.423
    Ort:
    Randbelgien
    kicker Interactive 1. Liga 2017-2018.jpg

    Als Ersatzspieler immerhin noch je einen Spieler pro Mannschaftsteil in der Hinterhand.

    Die Wolfsburger TW-Combo hatte ich gar nicht so richtig auf den Schirm, da hätte ich Geld sparen können, für entweder bessere Abwehr oder Mittelfeld.

    Dieses Mal sogar Spieler aus Hoffenheim genommen, weil ich Nagelsmann recht sympathisch finde.
    Für Jojic hätte ich gerne einen anderen (besseren) Kölner gehabt, aber die Preise für den FC sind seit letzter Saison auch gestiegen.

    Das radikalste Team hat wie immer @Cooper! :thumb:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2017
    #21
  2. schlomo23

    schlomo23 Marxiste, tendance Groucho

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.423
    Ort:
    Hannover
    [​IMG]
    :clown:

    Spielen dieses Jahr in meinem Freundeskreis noch eine zweite Variante: Graupen-kicker. Keine Bank, Geld muss weg, jeder Spieler für die Stammelf muss 2,5 Mio. oder mehr kosten und wer am Ende die wenigsten Punkte hat gewinnt. Aus Fairnessgründen keine Langzeitverletzten.
    Regeln waren ein bißchen kurzfristig festgelegt weil 2,5 als Pflicht ist Müll. Gibts keinen richtigen Schrott. Nächstes Jahr machen wir keine Bank und alles Geld muss weg, ohne dass es eine Preisuntergrenze gibt.


    Hier das A-Team. :)

    [​IMG]
     
    #22
    Alice gefällt das.
  3. SUPATIM

    SUPATIM MVP

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    12.189
    Ort:
    Ein Kölner in der Pfalz!
    kicker Mannschaft 2017-18.PNG

    Tor: Hatte die ganze Zeit die Wolfsburg-Combo drin - Zieler iss jetzt Risiko, aber der wird sich häufiger auszeichnen können, da die VFB-Abwehr nen Schweizer Käse ist.

    Abwehr: Klünter und Klostermann waren schnell klar. Die ganze Zeit war Henrichs noch dabei - und Kempf oder Upamecano auf der Bank. Als die Verletztenseuche in WOB losging, war das natürlich schnell entschieden, und somit war im Sturm der Weg frei für Burgstaller statt Cordoba.

    Mittelfeld: Dank der Umstellung in der Abwehr konnte ich im letzzten Moment noch Bailey dazu holen. Der eigentlich gesetzte Kapustka auf der Bank scheint in Freiburg noch nicht so einzuschlagen, obwohl ich viel von ihm halte. Brandt, Leo und Havertz waren Wunschkandidaten, Pulisic nach der Dembele-Nummer ebenso. Hatte anfangs noch Goretzka drin, aber da hat es eben nimma gereicht.

    Sturm: Lewa iss für mich ne klare Nummer. Ich glaube nicht, dass Werner nochmal so ne Saison spielt. Gomez als einzig wirklicher Stürmer und Trainer-Liebling wird an der Hälfte der Wolfsburger Tore beteiligt sein. Burgstaller ... ja ... da hoffe ich einfach, dass der weiter trifft. Hab ein wenig Bedenken. Aber ich hab den Fremdkörper Cordoba beim FC gesehen, das hat mir gar nicht gefallen.
     
    #23
  4. Evolution

    Evolution Team-Kapitän

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4.849
    Ort:
    BS/Göttingen
    Tor: Casteels

    Abwehr: Hummels, Alaba, Upamecano, Vogt

    Mittelfeld: Goretzka, Pulisic, Gregoritsch, Konoplyanka

    Sturm: Lewandowski, Cordoba

    Die Bank (wie immer) mit Scrubs aufgefüllt. :D
     
    #24
  5. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    3.354
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    [​IMG]

    Hatte ja lange gehofft, dass Hitz Augsburg noch verlässt, um die super günstige TW-Kombi zu nehmen, aber naja. Darf sich Zieler halt nicht verletzen. Augustinsson und Delaney waren für mich Pflicht, Lewandowski sowieso. Hätte auch gerne Kruse gehabt, das ging sich aber nicht aus. Bin mit Niederlechner selbst nicht so zufrieden und hatte Mehmedi natürlich gestern gleich mal auf der Bank. Bisschen Werder und Freiburg-lastig, aber mal schauen.
     
    #25
    Alice gefällt das.
  6. Joey

    Joey All-Star

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    5.736
    Ort:
    Ulm
    Zieler war bei mir fix. Der war auch in der Abstiegssaison in Hannover eine Bank.

    Abwehr stellte sich recht einfach auf, ist aber sehr dünn und riskant.

    Sturm hatte ich auch recht schnell. Niederlechner hab ich anstelle eines 3-5-2 genommen bzw. für Leute wie Maxim, Kono usw.

    MF fand ich schwer, aber ich hatte noch nie 2 BvBler und einen Bayernspieler. Mal schauen. Götze ist zwar super Risiko. Aber was sollst. Immer nur mitschwimmen ist auch langweilig ;):cool2:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      290,5 KB
      Aufrufe:
      17
    #26
  7. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    3.354
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Achja: RB-Spieler stehen bei mir natürlich auch auf der schwarzen Liste.
     
    #27
    John Lennon gefällt das.
  8. Big Shot Rob

    Big Shot Rob former two-time DTL-Champion

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    8.159
    Tor:
    Adler, Huth, F.Müller

    Abwehr:
    Hummels, Tah, Kempf, Upamecano, Zagadou, Felipe

    Mittelfeld:
    Delaney, Pulisic, Camacho, Haberer, Burnic, Quaison, McKennie, Geiger

    Sturm:
    Lewandowski, Hazard, Petersen, Hinds, Arp

    Riesenschnapper dieses Jahr Pulisic, danach war Lewy schnell klar. Beim Rest muss man abwarten. Wenn beim BVB nicht so viel Hektik wäre, hätte ich noch Auba reingenommen statt Petersen und Hazard + X.
     
    #28
  9. supafly03

    supafly03 All-Star

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    5.566
    Ort:
    Wo auch immer
    Tor:
    Pavlenka, Zetterer, Drobny

    Abwehr:
    Heintz, Ginter, Upamecano, Klostermann, Behounek, Handwerker

    Mittelfeld:
    Brandt, Darida, Baier, Goretzka, Pulisic, Leckie, Baller, Cuisance

    Sturm:
    Stindl, Poulsen, Finnbogason, Emghames, Hack

    Als Schmanckerl zum Auftakt hab ich natürliöch gleich mal Brandt(bei den Bayern) drin gelassen und Leckie durfte auf der Bank Platz nehmen. :laugh:
     
    #29
  10. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    38.423
    Ort:
    Randbelgien
    Ziemlich bescheidener Auftakt. In der 1. Liga erwarte ich aber eh' nichts.
    Meine 2 aufgestellten Kölner bekamen erwartbar keine gute Noten. Aber mussten die Noten so schlecht sein? Wenn man die Benotung von Gladbach und Köln miteinander vergleicht, könnte man glauben, das Spiel sei 4:0 für Gladbach ausgegangen.

    Ich habe das Spiel im TV gesehen und insgesamt war Gladbach sicher mehr als nur das eine Tor besser bzw. hatte die besseren Einzelspieler. Zu Beginn des Spiels schwamm der FC gewaltig, war mit Hazard/Traoré auf den Außen überfordert und in der Mitte wurden sie von Raffael vernascht. Doch nach einer Viertelstunde bekamen das die Kölner zunehmend besser in den Griff und suchten über Cordoba eigene Chancen. Nach der Pause dann schnelles Tor Gladbach und Köln mühte sich zwar um den Ausgleich, brachte aber nicht viel zuwege.
    Die Spieler von Gladbach bekamen vom kicker anhand ihrer Noten eine Gesamtpunktzahl von 76, die Spieler des FC erspielten insgesamt -7 Punkte.
    Die Noten für Sörensen, Hector, Rausch, Jojic und Bittencourt sind jeweils um eine halbe bis ganze Note zu hart. Und Timo Horn hätte auch mehr als eine 3 verdient gehabt, denn sonst hätte der FC garantiert höher verloren.
    Man kann die Noten sicher so geben, wie es der kicker getan hat. Aber um soviel besser, wie die Gladbacher benotet wurden, waren die eigentlich nicht.

    Zum Vergleich: der Abstand Hoffenheim / Bremen (1:0) war 46 zu -9 (auch eventuell etwas übertrieben, keine Ahnung).

    Die höchste Differenz gab es zwischen Dortmund und Wolfsburg: das ging mit 85 zu -35 klar an den BVB. Nun ja, ob man fast alle Wolfsburger außer Casteels mit einer 5 abstrafen muss, weiß ich nicht (habe Zusammenfassung gesehen). Aber es war halt ein Heimspiel, das verdient mit 0:3 in die Binsen ging.

    Der Unterschied in den Noten zwischen Gladbach und Köln ist mMn unverhältnismäßig und wird dem Spiel / den Spielern nicht gerecht.

    Trotz Berücksichtigung, dass Gladbach der (individuell gesehen) verdiente Sieger war, hätte ich diese abweichenden Noten gegeben:
    Gladbach: Wendt, Hazard, Raffael eine halbe Note schlechter, dafür aber Kramer 'ne halbe Note besser.
    Köln: Timo Horn, Rausch, Hector, Bittencourt eine halbe Note besser, Sörensen und Jojic eine ganze Note besser.
    Den Rest kann man so stehen lassen und in der Tendenz wäre das immer noch eine klarere Kiste, als das nackte Ergebnis aussagt. Aber nicht so ein verzerrender Unfug wie vom kicker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2017
    #30
  11. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.087
    Ort:
    Belo Horizonte
    Irgendwie ist Pulisic komplett an mir vorbeigegangen o_O Naja, hat man schonmal den ersten Wintertransfer :saint:
     
    #31
    Alice gefällt das.

Diese Seite empfehlen