1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Kicker Ranglisten Winter 16/17

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von John Lennon, 4. Januar 2017.

  1. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    38.147
    Ort:
    Randbelgien
    Goretzka gehört absolut in die Kategorie IK. Vielleicht sogar anstelle Fabian, denn der hat mitunter eine gewisse Streuung zwischen starken Spielen und richtig schlechten Auftritten. Goretzka ist eigentlich NIE schlecht. Der war sogar gut, als Schalke zu Beginn der Saison echt schlecht war.
    Vidal offensiv ist auch merkwürdig, weil er (ob weiter vorne oder weiter hinten) doch hauptsächlich die Arbeit eines Mitteldspielers defensiv versieht. Während Thiago als Achter eine offensivere Spielmacherrolle einnimmt.
    Und Götze war jetzt auch nicht unbedingt soviel schlechter als Stindl in der Hinrunde.
     
    #21
    Ozymandias gefällt das.
  2. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    16.662
    Ort:
    Ruhrgebiet
  3. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    14.959
    Ort:
    Leipzig
    Weiser auf 10 :laugh:
     
    #23
    Hardstyle21, DaLillard und Irenicus gefällt das.
  4. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.669
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Broendby anyone...
     
    #24
  5. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.563
    Müller auf 6. :laugh::laugh:
    Wäre er nicht Thomas Müller und würde bei den Bayern spielen, wäre er in der Liste gar nicht aufgetaucht.
    Ribery vor Dembele ist auch nicht zu rechtfertigen, aber nach dem Kommentar des kicker-"Experten" zu Dembele kann man die Liste sowieso in die Tonne kloppen.
     
    #25
    Apollo Schwabing gefällt das.
  6. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    3.159
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Schön, mit Gnabry und Bartels haben es dann ja doch noch zwei Bremer in irgendeine Liste geschafft :D
     
    #26
  7. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.669
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    :thumb:

    Selbst als grosser Mueller / Bayernfanboy ist mir das dann doch ein wenig peinlich... Das ist nicht "serieux"...
    Kann da Tony's Unmut locker nachvollziehen.

    Verwunderlich ist dass man bei Boa "kurzen Prozess" (im Vergleich zu Mueller) gemacht hat. Doch ne Briefumschlagwahl?
     
    #27
    Ozymandias gefällt das.
  8. DaLillard

    DaLillard Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2.591
    Ort:
    Paderborn
    Müller auf sechs zeigt mal wieder, wie schlecht der Kicker mittlerweile ist

    Und Weiser gehört nach diesen Auftritten in der Hinrunde mindestens auf Platz vier, wenn nicht sogar in die internationale Klasse, aber dafür hat er vielleicht zu wenig Spiele. Andererseits haben Ribery und Robben zusammen nicht mal eine ganze Hinrunde auf dem Platz gestanden (benotete Auftritte)
     
    #28
  9. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    16.662
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Jogi Löw gefällt das
     
    #29
  10. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    17.563
    Dabei hat Ribery in der notentechnisch deutlich besseren Mannschaften einen schlechteren Schnitt als Dembele.
    Jörg Böhme ist für mich dabei der Hit.

    Also Müller eine Klasse über Dembele. haha
    Manche Fußballer sind so dumm, sie verstehen nicht mal die eine Sache, die sie im Leben gemacht haben.
     
    #30
    Ken, ricard, thedoctor46 und 2 anderen gefällt das.
  11. JazColeman

    JazColeman Rookie

    Registriert seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    69
    Dass Brandt hinter Müller und bei aller Liebe auch hinter Gnabry steht, muss man auch nicht verstehen. Aber vielleicht ist es der Kicker-Redaktion inzwischen auch zu peinlich, dass ständig Leverkusen-Spieler ganz vorne sind...
     
    #31
  12. skyw@lker

    skyw@lker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    Hamburg
    Brandt hat doch auch nicht wirklich gut gespielt. Müller gehört nichtmal ins Blickfeld, ich glaube sein einzig gutes Spiel war in Mainz. Bei Robben wundert es mich dass er genug benotete Spiele gemacht hat. Er ist natürlich immer noch der beste Spieler der Buli aber auf 1 hätte ich Dembele gesetzt. Workload sollte schon eine Rolle spielen.
     
    #32
  13. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    16.662
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Brandt finde ich halbwegs nachvollziehbar, aber Müller für seine unterirdische Hinrunde auf Platz 6 und in den weiteren Kreis zu setzen, ist Schwachsinn. Selbst eine Einordnung ins Blickfeld hätte ich als diskutabel empfunden.


    [​IMG]
     
    #33
  14. Ken

    Ken Team-Kapitän

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    2.292
    Ort:
    Norddeutschland
    Gnabry war Werders Lebensversicherung, wie einst de Bruyne. Und das obwohl, das System nichtmal auf ihn ausgerichtet war. Seine Hinrunden Leistung ist Top3 Bundesliga auf der Position. Eigentlich performte nur Dembele besser. Robben würde ich aufgrund seiner Klasse eventuell auch noch vor ihm akzeptieren. Brandt gehört irgenwo zwischen Weiser und Ribery ins IK (Position 5-8)
     
    #34
    Ozymandias und Tuco gefällt das.
  15. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.850
    Lewandowski in der Weltklasse nach der Hinrunde ist auch wieder mal sehr großzügig, aber OK, das kennt man vom kicker in Sachen Bayernspieler. Macht aus deren Sicht wohl auch Sinn, ein Großteil der Leser werden Bayernfans sein, die will man nicht verärgern.
     
    #35
    Tony Jaa gefällt das.
  16. DaLillard

    DaLillard Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    2.591
    Ort:
    Paderborn
    Lewandowski ist für mich eh einer der überbewertesten Spieler überhaupt. Klar, er kann für einen Stürmer überdurchschnittlich gut mit dem Ball umgehen und hat schon ne starke Technik, Aber vor dem Tor ist er nur Mittelmaß. Seine Chancenverwertung ist so übertrieben Durchschnitt. Ich werde nie verstehen wie einige ihn als besten Stürmer der Welt bezeichnen können. Er gehört nicht mal in die Top 5 für mich.

    Aber das sehen die Bayern Fans natürlich wieder anders. Genauso wie, das Boateng der beste IV der Welt sei.
     
    #36
    G-SUS und Tony Jaa gefällt das.
  17. El Demoledor

    El Demoledor former two time Boxtippspiel-Champ

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    1.050
    Ort:
    Ruhrpott-West
    Solche Ranglisten sind immer Momentaufnahmen und sehr subjektiv.
    Ein Modeste wird es in Köln in der Regel immer schwerer haben auf eine Top-Quote zu kommen als Auba in Dortmund und Lewa bei Bayern. Weltklasse sind für mich beide nicht, dazu fehlen noch die Großtaten in wichtigen KO-Spielen die dann ja im zweiten Halbjahr kommen.
    Interessant die Diskrepanz bei RB Leipzig. Werner ist der Scorer und Medien-Hype, aber Poulsen das Arbeitstier und Zweikampfmonster. Zwei Stufen Unterschied ist schon gewaltig.

    Insgesamt über alle Positionen zusammengenommen eine FCB- und Bayer 04-freundliche Halbjahres-Bilanz des Kicker.
    Aber wie gesagt nur ne nette Spielerei, mehr nicht.
     
    #37
    skyw@lker gefällt das.
  18. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    16.037
    Ort:
    Hamburg
    Bei Boateng stimmt das fit und in Form ja auch, bei Lewandowski nicht unbedingt (wobei ich da hinter Platz 3 sowieso an die zehn Spieler relativ gleich stark sehe - zu denen gehört Lewandowski dann natürlich auch, aber nicht in die absolute Weltspitze). Grundsätzlich tue ich mich mit Weltklasseeinstufungen in der Winterrangliste onehin schwer. Sowohl für die international tätigen Teams, als auch im Abstiegskampf, DFB-Pokal oder bei den Nationalmannschaften gibt es da für mich einfach zu wenig entscheidende Spiele. Wirkliche Weltklasse bedeutet aber für mich, eben gerade da Topleistungen zu bringen.
    Müller ist sicher zu hoch eingestuft. Im Blickfeld mag in Ordnung sein, weil er zum Saisonstart in allen Wettbewerben sehr stark war und auch 4 Tore in den ersten beiden WM-Qualispielen gemacht hat...aber so ab Oktober waren seine Leistungen wirklich schwach. Platz 6 ist jdf viel zu hoch gegriffen.
    Brandt ist für mich keineswegs zu schlecht platziert. Jetzt gegen Ende der Runde war er stark, aber seine Leistungen der ersten Hälfte der Hinrunde waren teilweise wirklich sauschlecht, gerade auch in der CL. Wäre es bei der Form der ersten 10-15 Pflichtspiele geblieben, hätte er in der Rangliste überhaupt nichts verloren gehabt.
     
    #38
  19. Felix

    Felix Team-Kapitän

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.971
    Demnach kann ein Spieler also in der Hinrunde überhaupt keine Weltklasse Leistungen zeigen, nur weil es keine KO-Spiele gibt?
    Verstehe ich nicht.

    Auba hat 2 Tore gegen Real gemacht und das Siegtor gegen Bayern, dazu konstant auch gegen kleinere Gegner genetzt.

    Wenn er das in der RR nicht bestätigen kann (was ich nicht glaube) darf man ihn ja gern wieder aus der WK rausnehmen.
    Aber in der Hinrunde war das Weltklasse.

    Lewandowski mag ich nicht bewerten, dazu habe ich zu wenige Spiele von ihm gesehen.

    Eine Bewertung erst am Ende der Saison für die komplette Runde würde ich natürlich auch sinnvoller finden, aber so lange man nur die jeweiligen Halbserien bewertet kommt man an Auba nicht vorbei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2017
    #39
    Mahoney_jr gefällt das.
  20. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.850

    OK, das gilt für mich auch. Stürmer werden aber halt in erster Linie an Toren gemessen, und wenn man auf die Quote schaut, sind 12 Tore in 16 Spielen natürlich gut, aber nicht so überragend, dass bei der an sich strengen Auslegung des Begriffs beim kicker "Weltklasse" gerechtfertigt wäre. Erst recht, wenn zwei Tore davon noch Elfer sind (meiner Meinung nach sollte man Elfer bei Quoten nicht berücksichtigen) und knapp die Hälfte der Tore in den Kantersiegen gegen desolate Bremer bzw. Wolfsburger erzielt wurden. International war die Quote besser, aber da sind von den 5 Toren auch zwei Elfer dabei. Wenn man das mit Aubameyang vergleicht, muss man schon sagen, dass der mit deutlich schwächeren Mitspielern viel konstanter getroffen hat, dazu war bei ihm insgesamt nur ein Elfer dabei.
     
    #40

Diese Seite empfehlen