1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

LAL L.A. Lakers - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Los Angeles Lakers" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. PrinceAladdin

    PrinceAladdin Bankspieler

    Registriert seit:
    14. April 2017
    Beiträge:
    355
    My favorite thing about the Lakers' real rookie sensation: Kyle Kuzma's shoot-pass-or-drive decisiveness when the ball swings his way. Secondary players cannot afford to hesitate, even for a second or two, when they get the ball against a scrambling defense. It strangles possessions. It gives the defense a chance to reset itself.

    Kuzma varies his tactics depending on matchups. If he has a bigger, slower guy on him, Kuzma catches and goes without a real pump fake:



    He has soft touch with both hands, and a deep bag of wackadoo hooks and runners. Against wings who can match his speed, Kuzma will unleash a mean fake, and whoosh away if they take the bait:



    The threat of Kuzma's shot has made him a snug fit next to both Julius Randleand now Brook Lopez in L.A.'s revamped starting five. (Randle Hill is thriving, by the way.)

    Some adversity is coming, and it may have started last night in a blowout loss against the Wizards. Kuzma is squishy on defense, and he's shooting only 30 percent from deep. It just feels like he has been more accurate. He'll have to make more for that pump-fake to remain convincing.



    http://www.espn.com/...yrie-irving-nba
     
  2. Evolution

    Evolution Team-Kapitän

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4.850
    Ort:
    BS/Göttingen


    Wenn man sich ansieht, wie er die Dreier am College nahezu alle aus NBA-Entfernung, teilweise sogar aus Curry-Range mit 41% bei 194 Versuchen reingefeuert hat, dann muss das momentan einfach eine mentale Blockade sein. Anders ist das für mich nicht zu erklären, denn eine solche Quote erklärt sich nicht mit Glück oder nur einem guten Jahr. Selbst wenn er da überperformed hat, sollte er schon jetzt 35% im Tank haben. Vielleicht sollte er auch einfach von weiter weg werfen. :saint:
     
  3. Sougaiki

    Sougaiki Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3.490
    Ort:
    Siegburg
    Liegt alles am Ball ;).

    Wilson Ball: 43,6%
    Nike Ball: 34,1%
    Spalding: 22%
     
    TheBigO gefällt das.
  4. LeZonk

    LeZonk All-Star

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    9.798
    Kann es sein dass er in der NBA anders wirft ? Das ist ja da in dem Video eine merkwürdige Mechanik fast so wie der T-Rex von Shawn Marion.
     
  5. Sougaiki

    Sougaiki Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    3.490
    Ort:
    Siegburg
  6. Evolution

    Evolution Team-Kapitän

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4.850
    Ort:
    BS/Göttingen
    Lonzo's putting on a clinic. Was für eine 1. HZ von ihm, der Wurf fiel und den Mitspielern servierte er auf dem Silbertablett. Das war wirklich großes Kino. Nicht auszudenken, wenn jemand im Team werfen könnte.

    Kuzma weiterhin unglücklich, aber mit ganz starker Defense gegen den Freak. Zu scoren fing er erst richtig an, als Brewer zwei Mal in der Defense lieber weglief als ihn zu verteidigen. Keine Ahnung, wieso Brewer noch in der Rotation ist. Randle und Clarkson bringen weiterhin die Punkte von der Bank, die auch bitter nötig sind. Bei Ingram geht offensiv nämlich gar nichts und er lässt auch noch die Freiwürfe liegen.

    Die Bucks sind schon eklig zu spielen. Durch ihre Länge bekommt man kaum richtig freie Würfe, aber offensiv sind sie mehr oder weniger "nur" Giannis. Der Rest profitiert halt von ihm, aber er ist schon eine Naturgewalt. Ich rechne zwar nicht mit einem Sieg, aber wenn man die Freiwürfe trifft, ist hier was drin.
     
  7. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.099
    Ort:
    Belo Horizonte
    Fand es lustig wie die Lakers Big Lonzo immer zum Rebound durchgewunken haben....war fast schon auf Thunder-Westbrook Level letzte Saison :D
     
    John Lennon gefällt das.
  8. MkVen

    MkVen Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Stuttgart
    Clarkson im Moment eine Zumutung...
     
  9. Evolution

    Evolution Team-Kapitän

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4.850
    Ort:
    BS/Göttingen
    Ist Lonzo so ein Magnet, dass du jetzt sogar Lakers statt Mavs schaust? ;)

    Ende 3. Viertel: Man lässt weiterhin reihenweise Freiwürfe liegen und Clarkson und Ingram verdaddeln die Pille gefühlte fünf Mal hintereinander. Jetzt 10 hinten, das wird schwer.

    Edit: Lonzo mit dem TD als jüngster Spieler aller Zeiten. BUST!
     
  10. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.030
    Lonzo also mit nem TD als jüngster Spieler der Geschichte, gerade auch noch Bledsoe beim Drive abgeräumt, bei Lonzo scheiden sich einfach noch die Geister, bleibe dabei und sage da ist sogut wie alles möglich.
     
  11. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.099
    Ort:
    Belo Horizonte
    Erste Hälfte mit einem Auge geschaut

    Schön für Ricky Rubio 2.0 ;)

    Wieso schreibst du eigentlich "Bust"?
     
  12. heiko2183

    heiko2183 All-Star

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    6.934
    Ohje, da habe ich etwas angerichtet mit meinem Beitrag zu Ball damals... Das war eigentlich nur meine eher skeptische grundsätzliche Einschätzung zu seinem Potential und bezog sich nicht auf die gerade zurückliegenden Spiele... Seit dem wird er dann nach guten Spielen in die Hall of Fame befördert und nach schlechten Spielen als Bust abgeschrieben :)

    Jetzt haben wir mit @sefant77 sogar den Chefhater des Forums hier aktiviert ;)

    Leistung war heute war top und daher gönne ich ihm auch den Rekord als jüngster Spieler. Glaube aber nicht, dass das noch zum Sieg reicht heute. Bucks sind für mich aber auch eine spannende Truppe. Zwar auch sehr jung und unkonstant aber mit der unfassbaren Länge und Athletik ist das defensiv mit viel Potential. Wenn Giannis dann ins Laufen kommt ist es für den Gegner vorbei. Half Court Offense ist dann aber schon zäh. Hab schon zu seinen Rookie Zeiten nach jedem einzelnen Spiel seine Highlights gekuckt und da bei der Entwicklung mitgefiebert. Daher freut mich der brutale Saisonstart. Der wird auf Jahre einer der besten 5 Spieler der Liga sein wenn er gesund bleibt.

    Für meinen Geschmack kriegt Lopez nicht genug Touches. Er ist der mit Abstand beste Offensivspieler im Team und kriegt manchmal minutenlang keinen Pass. Thon Maker bringt ungefähr das halbe Gewicht auf die Wage im Vergleich zu Lopez. Eigentlich müsste jeder Angriff über ihn laufen. Ist ja auch ein williger Passer.
     
  13. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    25.099
    Ort:
    Belo Horizonte
    Atmet doch einfach nur durch die Hose ;)

    Für mich schreit Lonzo halt in allen Belangen nach Rubio 2.0 und wenn dann halt hier eine Threadikone nach 29 Punkten mit 27 Würfen den Vergleich gleich mal als Schwachsinn abstempelt darf man doch etwas in der Wunde rumprokeln.

    Übrigens sind diese ganzen "jüngster Spieler xy" oder Statsvergleiche über Jahrzehnte mit dem aktuellen Tempo auch komplett für den Popo, was man auch einfach daran sieht wieviele TDs nun Spieltag über Spieltag durch die Gegend fliegen im Vergleich zu den 90er etc. Mittlerweile ist es gerade für die Guards viel zu einfach 10 Boards abzustauben, sieht man ja auch extrem bei Westbrook und Harden...

    Lonzo hat James und Odom um ein paar Tage geschlagen, wenn man aber das aktuelle Tempo mit 2005 und 1999 vergleicht...*hust*
     
    mc.speech, WallIn und Lights-Out gefällt das.
  14. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.030
    Ne es war LaVar, auch ohne deinen Beitrag an dem Tag hätte es diese Diskussionen hier gegeben und ich finde den Lakers-Thread um ehrlich zu sein ziemlich amüsant. Es ist auch ganz normal dass nach dieser übertriebenen Kritik von einigen und dem abgestempele nach gerade mal ein Dutzend NBA-Spielen, die Gegenseite bei Rekordauftritten genauso einen raushaut.
     
  15. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    751
  16. Aronofsky

    Aronofsky All-Star

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    7.776
    :laugh:

    Dieser Thread hat smackmässig mittlerweile den der Mavs abgelöst, ist aber nicht schwer nachdem dort fast jedes Spiel verloren wird.

    Ich schreib zu Lonzo erst was wenn er seine erste Saison hinter sich hat.
     
  17. MadFerIt

    MadFerIt Apeman

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    12.646
    Ort:
    home
    zweites spiel in dieser saison, in der die stats-line nicht unterirdisch ist, zweites mal gegen bledsoe. just sayin...
     
  18. PrinceAladdin

    PrinceAladdin Bankspieler

    Registriert seit:
    14. April 2017
    Beiträge:
    355
    Ich lass das mal im Raum stehen.

    19 Punkte, 13 Assists, 12 Rebounds.

    Jüngster Spieler mit einem TD.

    Schönen Sonntag Ihr Neider!
     
    L-james gefällt das.
  19. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Aachen
    Haben die Lakers gewonnen?
     
    Cudi und 7!6er gefällt das.
  20. MkVen

    MkVen Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Stuttgart
    Nein, weil man durch die Reihe seine Freiwürfe nicht konstant genug trifft als man fast nach jedem Angriff zur Linie geschickt wurde und in einer Phase als man dann den Anschluss verlor gefühlt 6 mal hintereinander die Kugel weggeworfen hat ...

    Ingram hatte offensiv zudem eine völlige offnight

    Randle machte ein gutes Spiel und Clarkson war in der ersten Halbzeit wichtig aber in der zweiten das war schon mies (s. oben die Phase als gefühlte 6 mal die Kugel weggeworfen wurde) :(

    Zudem war das "beast" auch gegen uns in blendender Form ... ehre wem ehre gebührt :thumb:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2017
    PrinceAladdin gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon