MEM Memphis Grizzlies - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Memphis Grizzlies" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island
    Man hätte jetzt aber die Möglichkeit gehabt, einen jungen Spieler à la Tobias Harris per Trade zu holen. Jeff Greens Vertrag ist da eigentlich prädestiniert dafür - was man mit DEM im Sommer macht wird man auch sehen müssen. Vielleicht bauen die Grizzlies dort den nächsten Koufos ("Nein, wir traden den Spieler nicht, der ist viel zu wichtig für den Playoffrun. Lieber im Sommer für umme gehen lassen!").

    Free Agency ist für die Grizzlies eben brutal spekulativ, ganz egal ob man damit einen großen Vertrag oder vielversprechende Prospects meint. Wer war denn der letzte gute Free Agent, den sich das Team geangelt hat?

    PJ Hairston... meine Fresse. Komm immer noch nicht drüber hinweg :cry:
     
  2. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island
    [​IMG]


    :love: :love: [​IMG] :love: :love:


    Bye Bye C-Lee!!!! :wavey:

    Vielen Dank für alles. Spieler wie dich machen den Basketball so schön.
     
    TheBigO gefällt das.
  3. Bartek

    Bartek Team-Kapitän

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    4.417
    Ort:
    LEV
    and welcome PJ!! :D

     
    abcd12 gefällt das.
  4. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.555
    Im Video sieht er wie die Reinkarnation von Ray Allen aus ... wie der Eindruck doch täuschen kann :D

    Besonders sein unwiderstehlicher Drive gefällt mit :D
     
    Bartek gefällt das.
  5. Evolution

    Evolution Team-Kapitän

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4.097
    Ort:
    BS/Göttingen
    Memphis im Tank Mode, Lance ist im Anflug. :crazy:
     
  6. ColoniaCK

    ColoniaCK Bankspieler

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    937
    Stephenson und Barnes werden sich bestimmt hervorragend verstehen! :thumb:
     
    TheBigO gefällt das.
  7. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island
    Als ob Jeff Green den Unterschied ausgemacht hätte.

    Ich finds ja interessant. Zach hatte auch den Ruf eines Head Case als er nach Memphis kam. Nun will und kann ich die beiden nicht direkt vergleichen (ich weiß auch zu wenig wie Lance genau tickt), aber bevor wir gar nichts mit dem Vertrag von Jeff Green anstellen haben wir zumindest mal die Optionen offengehalten. Und einen First Round Pick!

    Das Problem war ja sowieso der Courtney Trade, mehr versauen kann man es jetzt auch nicht wirklich. Sportlich halte ich es auch für fragwürdig, aber auf der anderen Seite: Jeff Green IST NICHT DIE ANTWORT. Und jetzt gibts wenigstens noch etwas Spannung für die restliche Spielzeit :D Werden Tony und Lance best buddies und terrorisieren die gegnerischen Wingscorer bis in die Gummizelle? Oder prügeln sie sich im Training? Wir werden sehen...

    [​IMG]
     
  8. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    8.830
    Ort:
    Lipsia
    Marc Gasol out for the Season.

    Jetzt ergeben die Trades natürlich auch Sinn. Das Management wusste dass sicher zur Deadline auch schon.
    Talentmaximierung und vorbereiten für die neue Saison. Sollten dieses Jahr Playoffs kommen, kann man eh nichts ausrichten ohne Gasol.
     
  9. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island
    GEILSTER.

    SIEG.

    DER SAISON!!!!

    :jubel: :jubel: :jubel:

    Ohne Mike Conley, ohne Marc Gasol, ohne Zach Randolph, ohne den Birdman, ohne Matt Barnes oder Brandan Wright mal eben die Cavs in eigener Halle geschlagen. UNFUCKINGFASSBAR!

    Respekt an ALLE Grizzlies, die mitgespielt haben. Mein Liebling JaMychal mit einem Monstergame (16 Punkte, 10 Rebounds, 6 Assists, 4 Steals und 2 Blocks), der ist einfach so ein unfassbar guter Spieler und trifft so oft die richtigen Entscheidungen. Drauf geschissen dass er "nur" ein Role Player ist!!!

    Tony "ALL DEFENSIVE FIRST TEAM!" Allen mit unglaublich geilen 26 (!!!) Punkten, 4 Assists und 5 Steals bei seinem Comeback...

    Lance "Wer ist nochmal Jeff Green?!" mit 17 Punkten von der Bank, 7 Rebounds und 3 Assists... der Typ macht einfach fun, dazu noch die Monster-D nach dem Jumpball zwischen LeBron und Tony am Ende (geile D ebenfalls!), offensiv gefällt er mir auch richtig richtig gut. Aber die Rebounds!!! Ich finds wahnsinnig grandios wie der Typ zum Board geht, da ist so viel Energie drin... der Anti-Jeff. Wow.

    Vince mit 4 hammerhammergeilen Clutch-Freiwürfen am Ende hat uns den ARSCH gerettet. Das letzte mal als das ein Grizzly hinbekommen hat dürfte es noch in Vancouver gewesen sein!

    Und finally... und heute fällt es mir nicht schwer... Respekt an Dave Joerger. Ab und an hat er derzeit sogar Momente, wo er auf den guten alten Shakey tatsächlich hört! Die letzten 5 Spieler auf dem Feld hab ich ihm GENAU SO angesagt und er macht es sogar. So eine Connection hatten wir noch nie nie niemals...

    :thumb:

    Ich weiß dass das Team dieses Jahr erfolgsmäßig limitiert sein wird. Aber es macht so Spaß derzeit, vor allem weil sich jeder auf dem Feld den verdammten Hintern aufreißt! Und ich mag Lance, sehr sogar. Hoffe er bleibt so toll wie bislang... PJ Hairston muss sich nach einigen besseren Spielen so langsam mal entscheiden wohin bei ihm die Richtung geht, aber hey, lasst mal die Saison zuende spielen und dann schauen wir weiter.

    GO GRIZZ!!! :love:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2016
  10. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island
    Briante Weber ftw! :thumb::thumb::thumb:

    Unfassbar was für ein Druck auf jemandem lastet, der mal eben per 10 day contract aus der D-League in die Starting 5 eines verletzungsgeplagten Playoff-Kandidaten verfrachtet wird. Und dafür hat er das wirklich super gelöst - offensiv meist zurückgehalten (wobei 2 Zuckerpässe schon zu sehen waren), aber solide seinen Stiefel runtergespielt, wenig Fehler gemacht und sich in der Defense reingehauen, das passt zur neuen Goon Squad :)

    Mal schauen was heute möglich ist. B2B nach OT, auswärts gegen die Hawks... das wird heftig. Sowohl für Briante als auch für den Rest!

    Respekt übrigens an Matt Barnes (ist bei den Triple Doubles mit dem grandiosen Marc Gasol gleichgezogen :eek: ), Lance Stephenson (attack the basket!!!) und JaMychal Green. Und an den ganzen Rest der mitgespielt hat! Bin gespannt was mit Vince Carter los ist, das würde jetzt natürlich auch noch zur aktuellen Situation passen...

    Ray McCallum offenbar auf dem Weg nach Memphis. Nicht dass ich ihn jetzt besonders kennen würde... aber er wäre natürlich die "große" Lösung. Irgendwie hoffe ich trotzdem dass wir letztendlich beide neuen PGs behalten können (schöne Grüße an Ryan Hollins, an dieser Stelle :wavey:), schon allein um Mike nach seiner Rückkehr, wann auch immer die ist, nicht verheizen zu müssen. Aber die Verletzten-Situation ist gerade natürlich schon leicht pervers.

    Gute Besserung an Mario Chalmers, übrigens! Vielleicht sieht man sich ja wieder.
     
    TheBigO gefällt das.
  11. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island

    McCallum ist für heute Nacht fix, Stepheson eventuell. Wäre natürlich eine Hilfe.

    Aber gerade ist es schon irgendwie abenteuerlich. Jedes Spiel etwas neues :laugh:
     
  12. Roadrunner422

    Roadrunner422 Bankspieler

    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    378
    Ort:
    zugezogen in Nordsachsen
    Wie sieht das jetzt eigentlich bei dem Stephenson-Vertrag aus. Für die nächste Spielzeit steht da ja was von Teamoption. (also in der FIVE, als die Vertragsstrukturen gecheckt wurden). Ist die Option gezogen und Stephenson für nächstes Jahr fest gebunden?
     
  13. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island
    Huch, hab die Woche gar nicht wirklich ins Forum geschaut...

    Lance hat in der Tat eine Teamoption im Vertrag. Gezogen ist sie noch nicht - mal davon abgesehen dass ich nicht weiß ob das aktuell überhaupt möglich wäre, aber es besteht auch absolut kein Grund dazu. Das kann man im Sommer immer noch machen, nicht dass auch er noch z.B. vom großen Verletzungspech erfasst wird und dann stehen die Grizzlies am Ende mit 9 Mio weniger Capspace da.

    Aber zuerstmal müssen wir danach schauen, dass wir die Playoffs (und wenn möglich den 5ten Platz) sichern. Clippers wären machbar wenn auch Mike noch zurückkommt und Zach fit bleibt. Nichts wäre mir lieber wenn wir den kleinen Wichszwerg und Blake "ich bin sogar zu blöd um die eigenen Angestellten zu verprügeln" Griffin aus den Playoffs hauen... aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Und der restliche Schedule hilft und da nicht gerade, sowohl in Bezug auf Platz 5 als auch wegen den Playoffs insgesamt. "Nur" 4 Spiele Vorsprung, und dabei haben wir noch 2 mal die Warriors an der Backe, zwischendurch noch einmal die Clippers. Dazu Mavs (Must-Win!) und die Raptors. Einzig Orlando und Chicago könnte man erstmal in die Kategorie "schlagbar" einordnen, aber mal ganz unter uns... bei 8 Niederlagen aus den letzten 10 Spielen sind gerade sehr, sehr wenige Gegner per se "schlagbar".

    Wäre es letztendlich vielleicht sogar besser, die Playoffs zu verpassen? Würde ich wirklich nicht sagen. Draftpickmäßig würden wir uns zwar freischaufeln, denn dann bekommt ihn Denver - und die Protections werden in den nächsten Jahren schlechter, also hätten wir das dann hinter uns. Zudem sind wir dieses Jahr einfach so verdammt verletzungsgeplagt, mehr als ein kleiner Achtungserfolg wäre eben nicht drin... allerdings müssen die Playoffs trotzdem sein. Wenn wir uns auch nur annähernd interessant für Free Agents halten wollen (wir können eben fast nur mit dem Erfolgs-Argument kommen, Cap Space hat JEDER) sowieso, außerdem wäre es schade wenn der Streak so blöd endet. Also Augen zu und durch!

    Grit and Grind!!!
     
    TheBigO, Roadrunner422 und Strodini gefällt das.
  14. Shakey Lo

    Shakey Lo All-Star

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.011
    Ort:
    Mêlée Island
    Eigentlich wollte ich nach dem Bulls-Spiel reinschreiben, wie stolz ich auf das Team bin - dann hab ich folgenden Tweet gelesen:

    Wie... unglaublich verf*ckt beschissen verdammt behämmert ist dieser fucking Dave Joerger??? Ich mein, natürlich kann man jetzt argumentieren "alles richtig gemacht, super Spiel gegen die Bulls, gewonnen ist gewonnen". Aber das langfristige Bild ist doch mal wieder katastrophal! Allein die Minutenverteilung in dem Spiel spricht doch Bände... 41 verdammte Minuten an einen 36jährigen Matt Barnes (so überragend war der eh nicht), 24 Minuten an einen 39jährigen Vince Carter, 0 versch*ssene Minuten an Lance Stephenson.

    Ich mein, der Tweet... er redet über Lance, als wär er ein verdammter Bankspieler aus der letzten Reihe, kein Spieler für die Zukunft. "Wie man das Selbstvertrauen eines Spielers bricht, Band 54523" by Dave Joerger :wall:

    Selbst jetzt mit den vielen verletzten Spielern bekommt er es hin, null zukunftsorientiert zu arbeiten. Der ist einfach nur ein verdammter Angsthase, der so dermaßen nach seinem Winning Record schaut dass er das Team und seine Entwicklung komplett vernachlässigt. Weiteres Beispiel? Gerne. Der Körper eines ehemaligen High Flyers (namentlich Chris Andersen) steht gegen die Bulls 22 (!!!) Minuten auf dem Feld. 1 Rebound, 1 Assist, 4 Punkte. Jarell Martin? 14 verdammte Minuten, dabei immerhin 7 Punkte bei nur 3 Würfen. Man zeige mir die eine Eigenschaft, die den Birdman jetzt noch über Jarell Martin stellen soll. Außer dass er in den 70ern, und nicht in den 90ern geboren wurde.

    Wie gesagt, Sieg über die Bulls war ja schön. Ich dachte zwischendurch aber wirklich, ich hab ne Verletzung von Lance verpasst. Hab ich nicht. Fire Dave Joerger.

    btw: Zbo ist toll, Jordan Farmar auch, Xavier Munford ebenso. Aber... Fire Dave Joerger.
     
    Strodini und TheBigO gefällt das.
  15. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    CH
    Alleine wegen dieser Beiträge, hoffe ich voll das Memphis die Playoffs schafft :jubel:
     
    NBAFan und AugustusvanDusen gefällt das.
  16. AugustusvanDusen

    AugustusvanDusen Rookie

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    18
    es wäre den Grizzlies zu gönnen...:thumb:
     
  17. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    CH
    Sie haben es geschafft :D
     
    AugustusvanDusen gefällt das.
  18. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    8.830
    Ort:
    Lipsia
    Kommt Gasol eigentlich wieder zurück, oder muss Memphis ohne ihn und Conley durch die Playoffs?
    Sollte die Teamoption von Lance nicht gezogen werden, wird sich garantiert jemand finden der ihm einen neuen Vertrag anbietet. Da gibt es einige Teams, die einen Spieler seiner Qualität brauchen könnten.
     
  19. AugustusvanDusen

    AugustusvanDusen Rookie

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    18
    Glückwunsch an die Grizzlies....:jubel::jubel::jubel:
     
  20. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.258
    Ort:
    Köln
    Sofern ich weiss definitiv ohne Conley, bei Gasol weiss ich nicht genau. Aber er soll auch sehr lange ausfallen (Fussbruch seit Februar).

    Ahja und Glückwunsch nach Memphis! Ich gönne es dieser sympathischen Mannschaft :thumb:
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon