PHI NBA Draft 2016

Dieses Thema im Forum "Philadelphia 76ers" wurde erstellt von Scapegoat, 27. August 2015.

  1. Scapegoat

    Scapegoat All-Star

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    6.709
    Ort:
    Im Allgäu
    Ich glaube über die letzten paar Jahre sind wir u.a. gezwungenermaßen zu Draft Fans geworden:D
    Allerdings hat sich da bei mir auch eine gewissen Leidenschaft entwickelt und ich freue mich mittelerweile riesig auf die neue College Saison, fast schon so sehr wie auf die neue NBA Saison:thumb:

    Hinkie sorgt am Draft Tag für gute Unterhaltung und der 2016er Draft sollte den letzten 3 noch einmal die Krone aufsetzen.

    Im ersten Mock Draft von Chad Ford sahnen wir direkt mal Pick #1 und #4 ab und wählen damit Ben Simmons und Jamal Murray. Aus aktueller Sicht wahrscheinlich ein Traum-Szenario. Beide Spieler werden auch richtig interessant zu beobachten sein. Vor allem Simmons wäre eine geile Alternative für die 3 in unserem Team.
    Beide würden zudem fast perfekt ins Anforderungsprofil passen.

    Murray - Stauskas - Simmons - Noel - Okafor

    zusätzlich könnten Embiid und Saric zum Kader stoßen. Das wäre schon eine nette Grundlage um die richtig spannend zu verfolgen wäre.

    Wer sind für euch eure ersten Kandidaten auf die ihr euch diese Saison freut?
     
    #1
  2. LeTimmAy

    LeTimmAy All-Star

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.740
    Ort:
    Düsseldorf
    noch nicht groß mit befasst, aber sieht in seiner Top100 schon nach nem SF draft aus. Das wäre für uns zumindest mal nicht komplett schlecht. Auch wenn ich den Teamneed auf der 1 am größten sehe.

    da sind wohl allerdings bisher keine riesigen talentmassen zu finden.
     
    #2
  3. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    494
    Ich habe gerade erst angefangen mich mit dem Draft zu beschäftigen. Halte Simmons für ein Top-Talent, bin mir aber nicht sicher auf welcher Position er spielen wird und ob er wirklich zu den 76ers passt.
    Seine größte Schwäche ist derzeit der Wurf. Sollte sich das nicht bessern fällt es mir bei all seinen Qualitäten schwer ihn neben Okafor und Noel zu sehen. Ein Team mit ihm auf der 3 sollte einen guten Schützen auf 4 haben. Sonst macht die D den Raum unter dem Korb dicht und nimmt Simmons seine größten Stärken: den Verteidiger zu schlagen und mit seinen PG-Skills den freien Mann zu finden.

    Wer sich noch gar nicht mit dem Darft beschäftigt hat und gern eine kurze Einschätzung der besten hätte, dem empfehl ich den Pod von Nate Duncan:
    http://basketball.realgm.com/wireta...-of-DraftExpress-On-2016-2017-Draft-Prospects

    Nate bespricht hier mit Mike Schmitz von Draft Express einige der potenziellen Toppicks. Ganz guter Einstieg bevor man sich an die ausführlichen Draftprofile wagt :)
     
    #3
  4. LeTimmAy

    LeTimmAy All-Star

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.740
    Ort:
    Düsseldorf
    um das mal aufzugreifen. Irgendwie hoffe ich, dass wir Ingram picken. Ben Simmons schön und gut, aber kann mir vorstellen, dass gerade mit unserem jetzigen Team Ingram der bessere Fit ist (evtl. generell leichter um ihn zu builden) und er durchaus richtung Durant gehen kann. Bei Simmons fehlt eben leider bisher der Wurf.

    Aber vielleicht haben wir hier ja auch College Experten, die hier mehr zu schreiben können.


    Embiid/Okafor
    Noel/Saric/Grant
    Ingram/Covington
    Stauskas/Covington
    XXX/Ish

    findet noch nen passablen PG, lasst Stauskas Vertrauen in seinen Schuss bekommen und Grant Fortschritte am Wurf zeigen und natürlich Embiid fit und man wäre wohl recht bald eines der heißesten jungen teams der NBA. und wahrscheinlich könnte man auch mit Grant/Saric/Ingram relativ flexibel auf Small-Ball Lineups reagieren, oder man überpowert den Gegner mit Big Men.

    ach ja träumen...
     
    #4
  5. WallIn

    WallIn Stammspieler

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.968
    Simmons ist mMn der perfekte Fit für jedes Team, seine Vielseitigkeit ist ein unglaublich variabler Fit. Der Wurf wird auch bald im Repertoire drin sein...dafür braucht man halt nur den ersten Pick.
    Ansonsten hätte ich mit Ingram aber auch keine Probleme.
     
    #5
  6. Bulls 4ever

    Bulls 4ever Moderator

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    2.305
    Ort:
    Göttingen
    Ich denke, dass Simmons als #1 gewählt wird, völlig unabhängig vom Team. Sein Talent ist in meinen Augen viel zu groß, als dass man ihn durchrutschen lassen könnte.
     
    #6
  7. schlomo23

    schlomo23 Marxiste, tendance Groucho

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.911
    Ort:
    Hannover
    Dass gerade Hinkie nicht nach Teamneed geht sollte klar und bei einem Talent wie Simmons sowieso verständlich sein. Wer den ersten Pick bekommt wählt Simmons, das ist (zumindest aktuell) sonnenklar, komplett egal wie er reinpasst oder wen man auf der 3 hat. Gerade und besonders Philly, die ihren Franchise-Player ja notgedrungen im Draft ziehen müssen.
     
    #7
  8. LeTimmAy

    LeTimmAy All-Star

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.740
    Ort:
    Düsseldorf
  9. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Köln
    gerade weil die Sixers keinen ordentlichen PG haben, wäre Simmons sogar eine logische Wahl. Er ist als Forward mehr PG als der nächstbeste PG Kris Dunn. Sein Wurf ist noch nicht so stark, aber den kann man entwickeln. Ingram ist gut, aber den Vergleich mit Durant halte ich etwas für überzogen.
     
    #9
  10. Dernbi

    Dernbi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.474
    Ort:
    Nähe Baden-Baden
    Ich habe mal ne Frage zu den Wahrscheinlichkeiten:
    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man den Lakers Pick erhält?
    Und mit wie vielen Picks und in welcher Range rechnet ihr im nächsten Draft?
     
    #10
  11. buckeye_baller

    buckeye_baller Bankspieler

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    850
    Checkt das hier, um tiefe Scoutings zu den Topleuten zu erhalten: http://go-to-guys.de/draftradar-2016/

    Dazu empfehle ich unser Crossover-Podcastformat "Amateur Hour, in dem wir Simmons, Ingram und Pöltl schon sowohl aus CBB- und NBA-Sicht durchleutet haben:



     
    #11
  12. LeTimmAy

    LeTimmAy All-Star

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.740
    Ort:
    Düsseldorf
    Lakers-Pick: Momentan liegen die Chancen bei ca. 44%
    Generell kann man mit dem eigenen rechnen, der ja Top4 garantiert ist (sofern man die schlechteste Bilanz behält). Und zu ca. 65% in den Top3 landet, evtl sogar höher aufgrund der Swap-Rechte mit den Kings die auch noch eine 10% chance auf die Top3 haben.
    Dazu den Miami Pick der wohl zwischen 17 und 22 liegen dürfte und am Ende der letzten Runde OKC.
    Und natürlich der angesprochene Lakerspick, falls er denn kommt.
     
    #12
  13. LeTimmAy

    LeTimmAy All-Star

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.740
    Ort:
    Düsseldorf
    so...

    dann hoffen wir mal, dass wir simmons (mit verbessertem Schuss) oder Ingram (mit Kilos) bekommen. und dann mit dem Lakerspick uns einfach buddy hield holen und unsere shootingprobleme gelöst sind.

    ich beginne wieder zu träumen:

    ish/TJ
    hield/stauskas
    Ingram/Covington
    Okafor/Saric
    Embiid/Noel

    Playoffs - wir kommen :D
     
    #13
  14. SirArap

    SirArap Stammspieler

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.090
    Ort:
    Braunschweig
    Mit dem geposteten Kader von dir Playoffs? Das glaube ich ehrlich gesagt mal so gar nicht.
     
    #14
  15. ytnom

    ytnom Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    325
    Ort:
    NRW
    dafür müsste erstmal einer der bigs für einen guard getauscht werden! ;)
     
    #15
  16. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    494
    Vor allem glaub ich nicht, dass Hield ein Starter sein sollte. Ganz zu Schweigen davon, dass man für ihn den Lakerspick nutzen sollte.
    Ich glaub nicht, dass er eine tolle NBA-Karriere haben wird. Seh ihn maximal als Bankspieler, den man höchstens mit dem Miami oder OKC Pick holen sollte.
     
    #16
  17. Philly's Finest

    Philly's Finest All-Star

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    9.321
    Das best case Szenario wäre ja sowieso, dass man den ersten Pick abräumt, der dritte Pick an ein Team mit Überbesetzung auf der 1 geht und die Lakers dann auf die 4 abrutschen. Dann könnte man sowohl Simmons also auch Dunn (auf nbadraft.net und draftexpress wird er auf der 4 gehandelt) abstauben, die Sixers-Welt wäre wieder in Ordnung und der Rebuild sollte dann (hoffentlich) komplettiert sein. :belehr:
     
    #17
  18. Strodini

    Strodini Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    337
    Das wäre der absolute Traum :love:

    Bisher habe ich aber das Gefühl, dass die Lakers den Pick unter den ersten drei abräumen werden...
     
    #18
  19. LeTimmAy

    LeTimmAy All-Star

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.740
    Ort:
    Düsseldorf
    Lakers Pick auf 3 wird oft als Wunschszenario gehandelt, da damit keiner von Ingram und Simmons hinkommt (und das Team umreißen könnte), da der Draft nächstes Jahr als tiefer gilt.

    Hield dürfte wohl der mit Abstand beste Shooter sein, sein Problem wäre eher die Größe mit 1,93 auf SG. Aber das kann man durchaus auch ausgleichen (besonders in einer NBA in der oftmals 2PGs Line-Ups stehen und die Zeiten von T-Mac, Kobe und Co. vorbei sind).
     
    #19
  20. Duffman

    Duffman Stammspieler

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.722
    Primärziel sollte Simmons oder Ingram sein. Alles andere wäre eine bittere Enttäuschung und da würde mich dann auch der LA-Pick nicht mehr sonderlich noch jucken. Das Gefälle ist nach den ersten beiden Picks einfach so riesig, dass ich mir fast wünsche, dass man den Pick erst nächstes Jahr von den Lakers bekommt.
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon