NBA Fantasy Draft '15 - Diskussionsthread

Dieses Thema im Forum "NBA Fantasy Draft" wurde erstellt von GSWarriors, 3. Januar 2015.

  1. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    6.129
    Ort:
    Hamburg
    Klingt sehr geil, vor allem mit Coach und dem Versuch ein Team mit "passenden" Rollen aufzubauen. Ich könnte leider jedoch erst ab Mitte März.
     
  2. Alley

    Alley Stammspieler

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    1.611
    Hier noch ein Nachtrag von mir zum letzten Draft:

    Meine oberflächliche RPM-Analyse :D

    Ersten 3 Spalten = Daten vom Voting

    AE-Spalten = Alley-Estimate (aufgrund der RPM-Daten vom 07.02 (injury- und fit-adjusted (u.a. mit Hilfe letztjähriger Daten) errechnetes ORTG und DRTG bei einheitlicher Pace von 94)

    letzten Spalten = der Unterschied der beiden Sachen (positiv = overrated; negativ = underrated)

    WICHTIG: Der Coaching-Einfluss ist in diesen Daten noch nicht eingeflossen, sondern den habe ich bei meinem Voting je nach Matchup individuell miteinbezogen.

    [table="width: 800, class: grid, align: left"]
    [tr][td] Rank [/td][td] Team [/td][td] Pts/G [/td][td] Opp Pts/G [/td][td] Diff [/td][td] AE Pts/G [/td][td] AE Opp Pts/G [/td][td] AE Diff [/td][td] +/- Off [/td][td] +/- Def [/td][td] +/- Tot [/td][/tr]
    [tr][td] 1 [/td][td] mystic [/td][td] 104.71 (2.) [/td][td] 96.74 (2.) [/td][td] 7.97 (1.) [/td][td] 105.99 (1.) [/td][td] 100.18 (5.) [/td][td] 5.81 (1.) [/td][td] -1.28 [/td][td] 3.44 [/td][td] 2.16 [/td][/tr]
    [tr][td] 2 [/td][td] JerryWest [/td][td] 105.53 (1.) [/td][td] 100.24 (14.) [/td][td] 5.29 (2.) [/td][td] 102.41 (11.) [/td][td] 100.53 (6.) [/td][td] 1.88 (8.) [/td][td] 3.12 [/td][td] 0.29 [/td][td] 3.41 [/td][/tr]
    [tr][td] 3 [/td][td] GSWarriors [/td][td] 101.82 (6.) [/td][td] 96.79 (3.) [/td][td] 5.03 (3.) [/td][td] 103.60 (3.) [/td][td] 100.78 (7.) [/td][td] 2.82 (5.) [/td][td] -1.78 [/td][td] 3.99 [/td][td] 2.21 [/td][/tr]
    [tr][td] 4 [/td][td] Bobo23 [/td][td] 101.94 (5.) [/td][td] 97.18 (5.) [/td][td] 4.76 (4.) [/td][td] 102.80 (9.) [/td][td] 101.59 (9.) [/td][td] 1.21 (10.) [/td][td] -0.86 [/td][td] 4.41 [/td][td] 3.55 [/td][/tr]
    [tr][td] 5 [/td][td] Alley [/td][td] 101.44 (7.) [/td][td] 97.88 (6.) [/td][td] 3.56 (5.) [/td][td] 103.86 (2.) [/td][td] 98.22 (2.) [/td][td] 5.64 (2.) [/td][td] -2.42 [/td][td] 0.34 [/td][td] -2.08 [/td][/tr]
    [tr][td] 6 [/td][td] materia20 [/td][td] 102.18 (4.) [/td][td] 98.85 (8.) [/td][td] 3.32 (6.) [/td][td] 103.07 (5.) [/td][td] 101.74 (10.) [/td][td] 1.33 (9.) [/td][td] -0.89 [/td][td] 2.89 [/td][td] 1.99 [/td][/tr]
    [tr][td] 7 [/td][td] Stoeyrock [/td][td] 102.21 (3.) [/td][td] 99.85 (9.) [/td][td] 2.35 (7.) [/td][td] 100.80 (15.) [/td][td] 98.03 (1.) [/td][td] 2.77 (6.) [/td][td] 1.41 [/td][td] -1.82 [/td][td] -0.42 [/td][/tr]
    [tr][td] 8 [/td][td] freiplatzzokker [/td][td] 98.18 (12.) [/td][td] 96.50 (1.) [/td][td] 1.68 (8.) [/td][td] 102.31 (12.) [/td][td] 99.38 (4.) [/td][td] 2.93 (4.) [/td][td] -4.13 [/td][td] 2.88 [/td][td] -1.25 [/td][/tr]
    [tr][td] 9 [/td][td] Steph Curry [/td][td] 101.15 (8.) [/td][td] 100.00 (10.) [/td][td] 1.15 (9.) [/td][td] 103.58 (4.) [/td][td] 98.58 (3.) [/td][td] 5.00 (3.) [/td][td] -2.43 [/td][td] -1.42 [/td][td] -3.85 [/td][/tr]
    [tr][td] 10 [/td][td] Rudy F [/td][td] 98.71 (11.) [/td][td] 98.18 (7.) [/td][td] 0.53 (10.) [/td][td] 101.41 (14.) [/td][td] 103.08 (11.) [/td][td] -1.67 (12.) [/td][td] -2.70 [/td][td] 4.90 [/td][td] 2.20 [/td][/tr]
    [tr][td] 11 [/td][td] Strongbad [/td][td] 99.68 (9.) [/td][td] 100.03 (11.) [/td][td] -0.35 (11.) [/td][td] 100.39 (17.) [/td][td] 106.99 (16.) [/td][td] -6.60 (18.) [/td][td] -0.71 [/td][td] 6.96 [/td][td] 6.25 [/td][/tr]
    [tr][td] 12 [/td][td] rockets#1 [/td][td] 98.12 (13.) [/td][td] 100.21 (12.) [/td][td] -2.09 (12.) [/td][td] 103.06 (6.) [/td][td] 107.26 (17.) [/td][td] -4.20 (15.) [/td][td] -4.94 [/td][td] 7.05 [/td][td] 2.11 [/td][/tr]
    [tr][td] 13 [/td][td] Cudi [/td][td] 94.88 (16.) [/td][td] 97.00 (4.) [/td][td] -2.12 (13.) [/td][td] 102.90 (8.) [/td][td] 100.89 (8.) [/td][td] 2.01 (7.) [/td][td] -8.02 [/td][td] 3.89 [/td][td] -4.13 [/td][/tr]
    [tr][td] 14 [/td][td] Sati [/td][td] 97.94 (14.) [/td][td] 100.85 (15.) [/td][td] -2.91 (14.) [/td][td] 102.21 (13.) [/td][td] 105.55 (15.) [/td][td] -3.34 (13.) [/td][td] -4.27 [/td][td] 4.70 [/td][td] 0.43 [/td][/tr]
    [tr][td] 15 [/td][td] Flash [/td][td] 97.62 (15.) [/td][td] 101.65 (16.) [/td][td] -4.03 (15.) [/td][td] 100.69 (16.) [/td][td] 104.60 (13.) [/td][td] -3.91 (14.) [/td][td] -3.07 [/td][td] 2.95 [/td][td] -0.12 [/td][/tr]
    [tr][td] 16 [/td][td] schlomo23 [/td][td] 99.03 (10.) [/td][td] 103.41 (17.) [/td][td] -4.38 (16.) [/td][td] 99.50 (18.) [/td][td] 105.35 (14.) [/td][td] -5.85 (17.) [/td][td] -0.47 [/td][td] 1.94 [/td][td] 1.47 [/td][/tr]
    [tr][td] 17 [/td][td] Landei007 [/td][td] 91.35 (18.) [/td][td] 100.21 (13.) [/td][td] -8.85 (17.) [/td][td] 102.75 (10.) [/td][td] 103.80 (12.) [/td][td] -1.05 (11.) [/td][td] -11.40 [/td][td] 3.59 [/td][td] -7.80 [/td][/tr]
    [tr][td] 18 [/td][td] DaveCol1 [/td][td] 92.50 (17.) [/td][td] 103.41 (18.) [/td][td] -10.91 (18.) [/td][td] 102.96 (7.) [/td][td] 107.79 (18.) [/td][td] -4.83 (16.) [/td][td] -10.46 [/td][td] 4.38 [/td][td] -6.08 [/td][/tr]
    [tr][td] [/td][td] Average [/td][td] 99.39 [/td][td] 99.39 [/td][td] [/td][td] 102.46 [/td][td] 102.46 [/td][td] [/td][td] -3.07 [/td][td] 3.07 [/td][td] [/td][/tr]
    [/table]


    Top 5 Misjudgement


    #1 - Die Offense der Uncoached Teams (DaveCol1/Landei007) (~ -11)

    Natürlich ist davon auszugehen, dass eine größtenteils unkoordinierte Offense schlechter agiert als man das vom Kader erwarten könnte. Doch mit durchschnittlich 92 Pts/Game wurde die Offense der beiden Teams direkt mal auf dem diesjährigen Knicks-Niveau eingeschätzt und das obwohl wir insgesamt eher offensivlastig gedraftet haben. Ich hätte da eher mehr in Richtung Defense "bestraft", denn die hat bei den beiden sogar die allgemeine defensive Überbewertung von etwas mehr als 3 Pts/Game erhalten.

    #2 - Cudi's Offense (-8)

    Cudi's Offense hat sicherlich Missstände: Er hat die geringste Shooterpräsenz im Draft, die man mit Parsons, Collison und Bayless höchstens als ausreichend bezeichnen kann. Und er hat mit Whiteside und Wright 2 Spieler auf der Bank die sich offensiv auf den Füßen stehen könnten.
    Doch diese 2 Probleme reichen mMn nicht für eine solch große Herabstufung, denn offensives Talent, das größtenteils gut zusammenpasst, hat er allen voran mit Wade/Parsons/Collison genug. So hätte es in Sachen Offense eigentlich zu einem Platz im Mittelfeld reichen können.

    #3 - Die Defense von rockets#1 (+7)

    Rockets Defense wurde mit dem 12. Platz schon eher nicht so gut eingeschätzt, aber mMn immernoch zu gut. Roy Hibbert, der noch nichtmals seine beste Saison spielt, ist defensiv der einzigste Gamechanger und der Rest des Teams strahlt nicht gerade wie Paul und Horford einheitlich defensive Solidität aus, sondern zum Teil wie Belinelli Unterdurchschnittlichkeit.

    #4 - Die Defense von Strongbad (+7)

    Ein paar Anweisungen in Richtung Dynamic Defense können sicherlich hilfreich sein, werden aber vermutlich eher keine Wunder erwirken.
    Mit Nurkic, Splitter, MCW, Carroll und Griffin hat Strongbad auch eine gute Basis an Defensivpersonal.
    Doch leider verteidigt die andere Hälfte des Teams auch mit. Und den Rest des Teams kann man mMn leider auch nicht solide nennen. Parker und Dragic sind der vermutlich defensiv schlechteste Backcourt im ganzen Draft und von der Bank kommen mit Smith und Morris 2 weitere unterdurchschnittliche Verteidiger, die dem Team defensiv nicht wirklich weiterhelfen können. So ist das Team defensiv talentmäßig eher im NBA-Durchschnitt anzusiedeln, was bei uns im Draft theoretisch nur für den drittletzten Platz reichen würde.

    #5 - Allgemeine Einschätzung der Offense im Vergleich zu Defense (+/- 3)

    Mit 99.39 Pkt/Spiel untertraf der Punktedurchschnitt im Voting sogar den aktuellen NBA-Durchschnitt von 99.9 Pkt/Spiel. Dabei wurde aber im Vergleich zur NBA vom Talent her eher offensivlastig gedraftet. Natürlich bewegt sich auch das durchschnittliche Defensivniveau im Draft über dem der NBA, aber die Offense ist ungefähr doppelt soweit über dem NBA-Durchschnitt anzusiedeln, weshalb ich durch grobes Überschlagen auf eine höhere durchschnittliche Punktzahl von 102.5 Pkt/Spiel gekommen bin.

    [HR][/HR]

    Aber wie schonmal gesagt, alles reine theoretische Überschlagung, die den Coaching-Einfluss nicht beinhaltet....
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2015
  3. Stoeyrock

    Stoeyrock Bankspieler

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Hamburg
    Der Alltime Draft klingt sehr spannend, habe auch schon mal ueberlegt ob man eventuell sich an einer Classic Saison orientieren kann. Ich denke aber wirklich alles alte, sagen wir mal vor Mitte der 80er basiert doch sehr viel auf hoeren-sagen und man hat selber wenig gesehen. Ebenfalls ist einfach total unklar wie ein Wilt in einer anderen Generation funktioniert haette. Eventuell koennte man sagen alle aus den letzten 30 Jahren?
     
  4. StrongBad

    StrongBad Rookie

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Luxemburg
    Ich soll die zweit-schlechteste Offense im Draft gehabt haben? :laugh:

    [​IMG]

    Manchmal wünsche ich mir ich könnte tatsächlich nicht lesen, wie respektloserweise von Mystic angedeutet (FURB, BTW).

    Das wird immer besser. Ich bin immer mehr erstaunt wie einseitig und festgefahren die Einschätzungen hier sind. Ich bin ja schon arrogant, aber einigen hier kann nicht mal ich das Wasser reichen.

    [​IMG]

    Dass die Defense nicht mein Forte war, damit kann ich ja noch leben. Auch wenn ich es dreist finde zu behaupten dass Dragic und Smith unterdurchschnittlich sind, weil es in der Praxis einfach nicht stimmt. Du tust so als wären alle komplette Bewegungs-Legasteniker. Stoudemire und Bargs kann man in diese Kategorie einordnen, weil deren Basketball-IQ unter aller Würde liegt. Aber die Leute mit 25+ Minuten, die einen so offensichtlichen negativen Einfluss auf eine Team-Defense haben, die kannst du an 2 Händen abzählen, ebenso wie defensive Stopper. So funktioniert Basketball in der Realität nicht. Ich hege ja eh den Verdacht dass hier vieles auf purer Theorie basiert und wenige tatsächlich praktische Erfahrungen haben.

    Aber geschenkt...

    Sagen wir mal die Hälfte meines Teams ist zu blöd, zu fett, zu faul und hört nicht auf das was der Coach sagt. Angenommen mein kompletter BC fällt bei jedem angedeuteten Crossover händeringend auf den Boden und fängt an zu heulen und nach Hilfe zu schreien. Nehmen wir meinetwegen auch noch an dass defensive Stats tatsächlich eine Aussage erlauben, wenn es um Individuen geht. Lassen wir auch noch den Fakt beiseite dass defensive Systeme einen größeren Einfluss haben als individuell elitäre Verteidiger. Was soll der Geiz, nehmen wir alle Grundlagen des defensiven Basketballs, die jeder Spieler im Kindesalter beigebracht bekommt und löschen sie aus dem Gedächtnis meiner Spieler.

    Bleibt also nur die Offense.
    Eine Starting Five aus Parker/Dragic/Carroll/Griffin/Splitter plus eine Bank aus JR/Patterson/Morris/MCW/Nurkic soll nur 100 Punkte schaffen? In einer Motion Offense? Parker und Dragic sind die Könige des Drive & Kick. Griffin ist ein Biest, das Spacing ist 1A, Splitter ist ein grandioser Screener. Nur weil MCW nicht die erste Option ist und weil wir das noch nie gesehen haben? Weil JR im Team ist? Es ist doch nicht so das MCW jeden Ball wegschmeißt und keinen sauberen Pass spielen kann, wenn der Coach ihm sagt er soll ihn am Laufen halten. Dass JR mal außerhalb des Systems agiert, das will ich doch. Jede gute Offense braucht jemanden der auch mal ausbricht und unberechenbar ist.

    Erkläre mir wie Lawson/Leonard/Cousins/Gino/Sullinger die zweitbeste Offense sein kann? Basketballerisch macht das vorne und hinten keinen Sinn. Vielleicht muss ich mich wirklich damit abfinden dass ich absolut keinen Plan von Basketball habe, aber mir leuchtet nicht ein wieso deine Offense so viel effizienter sein soll.

    Cousins und Sullinger bemühen sich die Hälfte der Zeit ja nicht mal ihren fetten Arsch in die richtige Position zu bringen. Oder ist die Defense so gut, dass du 30 Fastbreak-Punkte machst? Nee sorry…aber je mehr ich mir diese Tabelle anschaue, desto höher steigt mein Blutdruck.

    Vielleicht ist es ja wirklich eine Frage des Standings in der Community…weil anders kann ich mir viele Aussagen hier einfach nicht mehr erklären.

    Ich glaube auch nicht dass ich unter diesen Umständen hier nochmal an einem Fantasy Spiel teilnehmen werde. Dafür sind mir der Zeitaufwand, die Zahlen-Masturbation und der Mangel an grundlegendem basketballerischem Wissen einfach viel zu groß.

    Danke dass ich teilnehmen durfte, das draften macht tierischen Spaß, organisatorisch war das immer absolut TOP. Allen anderen noch viel Spaß und lasst euch nicht so sehr von ein paar Stammis beeinflussen. Dafür ist der Sport viel zu schön, als dass man ihn so beschränkt betrachten sollte. :wavey:

    [​IMG]
     
  5. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.329
    Ort:
    Berlin
    Lustiger Beitrag auf einigen Ebenen. Ich schreibe mal heute Nachmittag etwas dazu.
     
  6. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.329
    Ort:
    Berlin
    Ob man Alleys Einschätzung nun folgen möchte oder nicht, aber er hat doch deutlich gemacht wie er es errechnet hat. Er denkt sich da ja nichts aus und sagt du bis ******e, sondern unterlegt das mit Statistiken.
    Ich habe kein Problem damit, dass jemand die Advanced Stats nicht mag und wenn sie im extrem Ausmaß herangezogen werden, habe ich ab und zu auch meine Probleme, insbesondere weil die RPM Stats ein Abbild der aktuellen Situation sind und die Spieler hier nicht exakt die gleichen Rollen bekommen.

    Verstehe die Argumentation nicht. Selbst wenn hier ein Keyboard-Warrior mit 300kg hinter dem PC hängt, dann kann er auch ohne praktische Erfahrung mehr Ahnung vom Basketball in der NBA haben. Und natürlich basiert hier vieles auf purer Theorie (ist auch Sinn des Drafts) und ich glaube keiner hier hat Erfahrung auf NBA-Niveau.

    Keine Ahnung wieso du so bockig bist. Du musst Bewertungen immer in Relation sehen. Im Durchschnitt ist aufgrund des kleineren Spielerpools nunmal die Dichte an Talent deutlich höher hier als in der NBA. Und irgendjemand muss halt besser/schlechter sein.


    Wieviel Punkte erwartest du denn? 110? Generell haben alle User dein Team bei 99,X Punkten gesehen und Alley sieht mit seiner Formel deine Defense halt als megaschlecht an. Also das mit den 100 Punkten ist jetzt keine Exklusivmeinung, sondern so ziemlich jeder Bewerter hat bei dir nicht die Überoffense gesehen, die du gerne siehst.


    MCW ist definitiv ein Problem bei dir gewesen und wir hatten es schon besprochen. Das ist einfach kein Spieler, den man hätte picken sollen. Es ist ja schön, dass du Fan von ihm bist und er tolle Anlagen hat, aber zum Zeitpunkt des Drafts hat er nicht herausragend gespielt und die Leistung in dieser Saison war nunmal die Basis des Spiels.
    Da kannst du dann ausführlich erörtern, weshalb MCW bei dir funktioniert, aber ich habe keine Grundlage, weshalb ich es dir glauben soll. Natürlich kann es z.B. sein, dass er jetzt in Milwaukee explodiert und genau das bringt, was du vorhergesagt hast, aber dann ist es trotzdem ein schwacher Pick gewesen.
    Des Weiteren hast du das Problem gehabt (alles meine Sicht und wenn jemand Argumente bringt, lasse ich mich gerne überzeugen), dass Parker eine sehr schwache Saison spielte und auch Dragic nicht der Spieler aus dem letzten Jahr gewesen ist.

    Du beschwerst dich über die Zahlenspielchen (Theorie) von Alley, aber hier hat Alley auch ohne Blick auf die advanced Stats cleverer gedraftet. Leonard wird spätestens nach dem Finals MVP anders gesehen, Gino ist einfach sehr beliebt, weil er so gut ist :)D) und Lawson, Sullinger und Cousins spielen offensichtlich eine gute Saison. Dazu stimmen die advanced stats dann auch noch bzw. sind hervorragend (Cousins!).

    Was ist denn das für eine Argumentation? Und wo siehst du das Problem zwischen Sullinger und Cousins? Sullinger hat ein Top Midrange Game in dieser Saison und kann Cousins problemlos Platz verschaffen.

    Also nur weil mein dein Team nicht mag, heißt dies man hat kein grundlegendes Basketballwissen? Hattest du dich nicht eben noch über Arroganz beschwert? Die Kritik an der Zahlen-Masturbation ist auch nur beschränkt legitim, weil Alley und Mystic die Zahlen jeweils nach der Abstimmung veröffentlicht haben.


    Es mag sein, dass man unterbewusst als Stammuser einen kleinen Vorteil hat, wobei das auch genau in die andere Richtung ausschlagen kann, sodass man weniger Punkte gibt, weil man die Bekannteren nicht bevorteilen möchte.

    Noch etwas zu deiner Präsentation. Du hast dir mächtig viel Mühe gegeben, deine Offense und Defense zu erklären, aber bedenke, dass wir hier 16 Teams haben und vielleicht nicht jeder alles haargenau liest. Bei einem direkten Duell mit spezifischem Gameplan (so wie bei gtg) mag dies anders sein, aber ich würde sagen, dass 90% der Bewertung der Draft ausmacht und man noch 10% mit "Coaching" beeinflussen kann.

    Und das war auch das Problem deiner Defense. Deine Defense kann man mit jedem Team spielen und so leicht wie man es sich vorstellt (Teamverbund >>> individuelle Defense) ist es nunmal nicht, sonst hätten wir in der NBA nicht so viele schwache Defense-Mannschaften. Die Einordnung deiner Spieler in Level ist eine gute Idee, aber nicht hilfreich, wenn du 6 von 10 Spielern in die unterste Kategorie einordnest. Denn du sagst ja selbst, dass es nur eine handvoll Spieler in der NBA auf Level 1 Niveau gibt und dementsprechend sind 6/10 keine besonders guten Verteidiger, wobei man bei J.R. aus NY-Zeit schon darüber diskutieren könnte, ob er in Level 1 gehört.

    Ich würde fast sagen, dass du es etwas beschränkt siehst, indem du Spieler einfach nur in ein tolles System "presst" und glaubst, dass sie dann genau nach deinen Wünschen funktionieren würden.
     
  7. Sati

    Sati Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Februar 2014
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Baden Württemberg
    @ Strongbad mach dir nichts draus, ich wurde auch am Anfang kritisiert (während des Drafts das ich zu viele Offensivewaffen besitze) und habe nur die 14 beste Offensive von allen Teams.

    Mir ist das ziemlich egal, da ich hier immer damit rechne zu den schlechtesten Spieler zu gehören. Bei mir steht der Spaß im Vordergrund

    Beim letzten Spiel hatte ich Davis und Butler im Team und das war auch nicht gut genug (zu dem Zeitpunkt).

    Ich persönlich finde das es wichtig ist das alle Spaß haben, ich kann mich mit meinen Team identifizieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2015
  8. mystic

    mystic Graf Zahl

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    8.648
    Es ist hierbei sinnvoller, normierte Werte zu vergleichen. Beispielsweise würde sich dafür z-score anbieten, um die größere Varianz in den Userbewertungen gegenüber der Stärkeermittlung via RPM auszugleichen.

    Was soll man denn sonst annehmen, wenn Du nicht begreifst, dass Dein Team im Verhältnis der anderen Teams in diesem Spiel bewertet wird? Du hast es doch noch immer nicht verstanden, dass die Teams hier im Schnitt eben besser als der NBA-Durchschnitt sind. Fakt ist, dass Dein Team gegenüber dem NBA-Schnitt besser ist, allerdings gibt es hier eine Vielzahl von gedrafteten Teams, die noch besser sind.

    Dein Team wurde hier im Schnitt deutlich besser bewertet, als es der Stats nach war. Wie kommst Du also auf die Idee, dass das ein Frage des "Standings in der Community" wäre? In meiner Bewertung erhielten nur zwei Teams einen zusätzlichen Punkt für "Coaching"; das war einmal JerryWest und zum anderen war es Dein Team. Nein, Du hast hier keine Abzüge aufgrund eines angenommenen schlechten Standings erhalten, sondern einfach ein Team zusammengestellt, was genügend Fragen im Vergleich zum restlichen Teilnehmerfeld hatte und dabei dann nicht besser abschnitt.

    An Deinem Mangel an basketballerischem Wissen kannst Du doch arbeiten, dann wird es beim nächsten Mal sicherlich besser. ;)
     
  9. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.385
    Ort:
    CH
    @mystic

    Danke. Habe es dann gelöst, war viel einfacher als gedacht - zu weit studiert, wie immer ^^

    @all

    Also ich verstehe euer Spiel wohl einfach zu wenig - letztes Jahr als jeder sein Team vorgestellt hat, da fand ich das sehr interessant zu lesen und viele haben dann ein Rating an Alley geschickt und so wurde ein Sieger ermittelt. Ich fand das cool. Aber dieses Jahr habt ihr den Vogel doch voll abgeschossen? Teams gegeneinander spielen lassen die es nicht gibt? Klingt mächtig crazy.

    Funfact - in eurer Endtabelle sind die Stat-Nerds alle ganz vorne mit dabei :clown:

    Weiterhin viel Spass, aber letztes Jahr sah das friedlicher und runder aus hier :thumb:
     
  10. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.767
    Ort:
    Aachen
    Im letzten Jahr gab es auch weniger Teams. Daher hatten wir uns für die diesjährige Variante entschieden. Klang auf den ersten Blick auch relativ interessant. Problematisch ist nur, dass jeder nur einen Teil bewertet. Eine Niederlage eines guten Teams gegen eine schlechteres wird dadurch unwahrscheinlicher. Ein Mittelfeld geht ein wenig verloren. Dagegen kann nur eine unterschiedliche Sichtweise auf die Stärke der Teams wirken. Ist diese vorhanden, beschwert sich derjenige mit dem besseren Team, dass er doch eindeutig gewinnen müsste.:laugh:

    Ein Ranking würde ich in der nächsten Version vielleicht auch wieder bevorzugen. Vielleicht dann auch wieder mit Einteilung in Konferenzen, damit eine Vorauswahl getroffen werden kann. Wir sollten uns einfach eine Methodik überlegen, die bei viele Teams trotzdem noch gut skaliert. Vielleicht fällt mir da was ein. Eine Simulation wie sie damals beim GM-a-Team von mystic durchgeführt wurde, ist auch nicht verkehrt. Eine Verknüpfung aus mehreren Methoden wäre denkbar.
     
  11. StrongBad

    StrongBad Rookie

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Luxemburg
    Du hast vollkommen recht. Das kommt dabei raus wenn man auf Biegen und Brechen versucht bei Fantasy-Teams statistisch zu argumentieren. Für mich wird diese Draft als die FacePalm-Draft in Erinnerung bleiben. Allein dass Mystic und Alley Bobo's Team für massiv überbewertet halten... :mensch:

    Ich bin auch sehr Stats-orientiert, allein von berufs wegen, aber das hier war echt pervers. Das hat NICHTS mehr mit dem Sport zu tun.

    Definition of Statistics: The science of producing unreliable facts from reliable figures.
    Evan Esar

    Life it is not just a series of calculations and a sum total of statistics, it's about experience, it's about participation, it is something more complex and more interesting than what is obvious.
    Daniel Libeskind
     
  12. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.329
    Ort:
    Berlin
    Wieso ist es denn ein Facepalm-Draft? Ich verstehe nicht, weshalb du dich so auf mystic und Alley so einschießt, denn dein Team wurde von allen relativ schwach bewertet. Du kannst halt gerne allen, wie beim letzten Posting geschehen, Sachverstand absprechen oder dich vielleicht fragen, ob es einen anderen Grund hat, warum du nur 3 von 13 Teams hinter dir lassen konntest, bei denen eine Präsentation vorlag.

    Und ich würde dir allerdings keinen Sachverstand absprechen, denn deine Ausführungen waren ja sinnvoll, allerdings hast du aus der Sicht der anderen beim Spielermaterial Mist gebaut.
     
  13. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    6.129
    Ort:
    Hamburg
    Haha, danke für deine Verteidigung, habe ehrlich gesagt in letzter Zeit vergessen hier reinzuschauen, da der Fußballdraft mir irgendwie die Aufmerksamkeit entrissen hat. Aber -8.02 ist einfach nur lächerlich. :jubel::laugh:

    Da gefällt mir den AE schon deutlich besser und ich muss ehrlich sagen, dass ist auch die Region, wo ich mich selbst einsortiert hätte. :thumb:
     
  14. StrongBad

    StrongBad Rookie

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Luxemburg
    Du scheinst nicht zu begreifen dass ich sehr wohl begreife. Bin nicht erst gestern mit Banane in der Hand vom Baum geklettert. Was DU allerdings nicht zu begreifen scheinst, ist dass viele Teams die von dir in die Top 10 eingestuft wurden, auf dem Platz, in Echt, basketballerisch absolut keinen Sinn machen. Es fehlen in vielen Mannschaften teilweise komplett Leute die ihre eigene Offense kreieren können, Spieler die andere besser machen, Glue Guys, die Dynamik einer Mannschaft.

    Was für Stats? Nochmal...es ist UNMÖGLICH ein Fantasy Team in Statistiken auszudrücken, geschweige denn ein alternatives Ranking zu erstellen. Empirisch macht das so wenig Sinn wie auszurechen wie viel Käse man auf dem Mond abbauen kann. News Flash: there is no cheese!

    Das mit dem Standing habe ich bloß aus einem vorangegangenen Post aufgegriffen. Das war mein Versuch zynisch zu sein.

    Ich rede über mein Team, weil ich nicht für andere sprechen will/soll/darf. Ich verstehe das Ranking einiger anderer Teams genau so wenig. Der Punkt ist einfach dass ich die Einschätzungen oft, rein basketballerisch, einfach überhaupt nicht nachvollziehen kann. Warum regt mich das so auf? Ja das wüsste ich auch gerne...

    Wahrscheinlich hab ich mir aber einfach nur zu viele Filme mit Joe Pesci angesehen... #dummesschwein

    [video=youtube_share;TzZEvIjbsdQ]http://youtu.be/TzZEvIjbsdQ?t=33s[/video]
     
  15. mystic

    mystic Graf Zahl

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    8.648
    Und wie genau hast Du das festgestellt? Speziell würde mich dabei interessieren, welches Konzept Du verwendetest, um die Sache mit den "glue guys" und "Dynamik einer Mannschaft" zuverlässig einzuschätzen. In wie weit ermöglicht Dir dieses Konzept dann, in "echt" Spielergebnisse vorherzusagen?

    In meinem Fall ein Metric, in dem die Produktivität und Effizienz von Spielern via Boxscore-Daten und der Gesamtimpact via Regression der pbb-Daten ermittelt wurde. Dazu kommt ein "Fit-Metric", was auf der Clusteranalyse von Boxscore-Werte kombiniert mit RDA der Lineup-Daten erstellt wurde. Daraus ergibt sich ein theoretischer Wert, den ein Spieler in einem beliebig zusammengestellten Team hat.

    In Anbetracht dessen, dass es Dir ja auch möglich war, hier Spielergebnisse zu generieren, finde ich es allerdings sehr albern, dass Du behauptest, man könne das nicht. Du hast Dir auch ein Einschätzung der Teams erlaubt, da Du dafür ja keine "Stats" genommen haben willst, frage ich mich, auf welcher Basis hast Du Deine Spieler ausgewählt, vorher weißt Du, dass sie so gut zusammenpassen und kannst insgesamt daraus schließen, wie dann andere Teams theoretisch abschneiden würden? Noch mal: Du hast hier theoretische Spielergebnisse abgegeben, die ja auf Deiner Analyse beruhen sollten, wenn Du sie nicht einfach ausgewürfelt hast. Und diese Spielergebnisse stellen eben auch eine STATISTIK dar (auch wenn Dir das irgendwie nicht aufgefallen ist).

    Hier das Wort "empirisch" zu nutzen, ist irgendwie drollig, aber es wundert mich dann auch nicht ...

    Ah ja ...

    Das ist offensichtlich, nur sehe ich bisher nicht, dass Du das mal grundsätzlich "rein basketballerisch" besser einschätzen kannst als andere Benutzer hier. Du präsentierst allenfalls für mich einen starken Glauben daran, dass Du diese Fähigkeit hast, aber wenn man mal an der Oberfläche kratzt, steht da außer ein paar Buzz-Wörtern in Deinen Posts nicht mehr viel.
    Beispielsweise brauchst Du aus meiner Sicht hier niemanden darüber zu belehren, dass die Teamdefensive sich nicht nur aus der individuellen Defensive der Einzelspieler zusammensetzt, denn ich sehe keinen Mitspieler, der das behauptet hätte. Du sprichst von "Dynamiken" und dann versteckst Du Dich dahinter, ohne aufzuklären, was an Deinem Verständis für die Dynamik des Spiels jetzt irgendwie besser sein soll als an dem Verständnis, welches die anderen Mitspieler dafür haben.

    Darf ich fragen, welche Art von Statistik Du für Deinen Beruf brauchst? Vielleicht kann man ja auf der Basis Dir ein paar Sachen zumindest mal teilweise erläutern?

    Um mal einen kleinen Vergleich zwischen Deiner und meiner Einschätzung zu machen, habe ich Deine Ergebnisse genommen und via ridge regression analysiert. Dabei kommt folgendes zum Vorschein:

    Teams, die ich mehr als 0.5 SD besser als Du bewertete:
    schlomo23
    Steph.Curry
    Stoeyrock
    Cudi

    Teams, die ich mehr als 0.5 SD schlechter als Du bewertete:
    Flash
    Landei007
    Rudy.F
    rockets.1
    DaveCol1
    Bobo23

    Das ist jeweils in Reihenfolge. Davon liegt nur bei 4 Teams eine Abweichung von 1 SD vor. Das halte ich dann fast schon für normal. Du hältst also Bobo23 und DaveCol1 für deutlich besser als meine Analyse und Schlomo23 sowie StephCurry für deutlich schlechter. Warum?
     
  16. Sati

    Sati Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Februar 2014
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Baden Württemberg
    Was ich schade fande war, das ich der einzige war der so etwas wie Begründungen für die Ergebnisse geliefert hat. Es ist mir klar das diese nicht perfekt sind aber trotzdem hätte es mich interessiert wie ihr zu einem Ergebnis gekommen seid.

    Ist zwar zeitaufwendig aber für mich auch sehr interessant gewesen
     
  17. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.785
    Habe das gerade abgeschlossene Draftspiel nicht verfolgt, aber als SF-Schreiber im Ruhestand würde es mich schon reizen, an einem Alltime-Draft teilzunehmen. Falls es in Ordnung ist, wenn es manchmal bei mir (beruflich bedingt) etwas länger dauern könnte, bis ich draften kann. Insofern würde ich mich freuen, wenn mir der Organisator eine PN schreiben würde, falls dieser Draft oder ein anderer stattfinden sollte.
     
  18. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.781
    Ort:
    NRW
    Das nenne ich mal ein Comeback :) Welcome home! :)

    Ich wäre übrigens auch bei einem solchen Format dabei, hätte aber auch kein Problem damit das ganze auf die Spanne 1990 - 2015 zu beschränken.
     
  19. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.329
    Ort:
    Berlin
    +3000
     
  20. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.781
    Ort:
    NRW

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon