NBA Legends-Draft 2015 - Diskussionsthread

Dieses Thema im Forum "NBA Fantasy Draft" wurde erstellt von Alley, 3. März 2015.

  1. Alley

    Alley Stammspieler

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    1.611
    Deine Wünsche waren mir Befehl. ;)

    Wäre schön wenn man die Begrenzung ein wenig einfacher regeln könnte. Das Magic und Bird dabei sein sollten, finde ich aber auch.

    Deswegen entweder "Draftjahrgang ab 1975" oder "Spieler die ab 1985/86 in der NBA gespielt haben".

    Den Bewertungszeitraum der Spieler sollte man mMn dann aber nicht beschränken, denn bei der Bewertung schaut ja dann sowieso kaum einer sich die Spielerprofile an und schaut genau wie gut die Spieler nach 1985 noch waren. Da sollte man dann einfach den Spieler in seiner besten Form zur Verfügung haben, egal ob das vor oder nach 85 war. Relevant wäre für mich bei zweiter Variante nur das er dann mindestens ein NBA-Spiel ab der Saison 85/86 gemacht hat.

    Da es ja durchaus auch undrafted Players gab, würde ich zu der Variante "hat gespielt ab" tendieren. Und 85/86 finde ich auch perfekt als Abgrenzung, da da noch der ein oder andere gute Spieler mit reinrutscht, der die 80er auch noch mitgeprägt hat.

    [HR][/HR]

    Teilnehmerliste:

    1. Irenicus
    2. JerryWest
    3. SHMC
    4. freiplatzzokker
    5. Bobo23
    6. Flash
    7. Stoeyrock
    8. Alley
    9. Dex989
    10. mystic
    11. maberlinho
    12. Space
    13. Sati
    14. Lumpi

    materia20 noch unentschlossen
    Cudi erst ab Mitte März

    Wer noch?

    Keine Scheu meldet euch es werden noch Teilnehmer gesucht. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2015
    #1
  2. Dex989

    Dex989 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.424
    Wäre ich auch dafür - jeder der die Saison 1985 / 1986 gespielt hat oder später kann gedraftet werden. Bei der Bewertung wird sowieso relativ lustig werden - zumindest für mich :thumb:
     
    #2
  3. maberlinho

    maberlinho Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    471
    Ort:
    In der schönsten Stadt der Welt ;-)
    Tolle Idee!

    Das letzte Spiel hatte ich ja leider verpasst.

    Bin jetzt aber wieder dabei. :rocky:
     
    #3
  4. Space

    Space Bankspieler

    Registriert seit:
    1. September 2011
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Köln / Hamburg
    Klingt spannend, bin mir aber unsicher, ob ich da genug wissen habe wenn die offensichtlichen Jungs nach 2-3 Runden weg sind.

    Ich würde mich anbieten, wenn ihr nicht genug zusammenbringt/jemand abspringt. Wenn sich ohne mich genug finden gucke ich mir das aber gerne von außerhalb an und zerpfücke eure Teams mit beißender Kritik über Spieler, auf die ich im Leben nie gekommen wäre :cool2:.
     
    #4
  5. Lumpi

    Lumpi Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. März 2010
    Beiträge:
    2.513
    Ort:
    am Ende der Welt
    Solche classic drafts verfolge ich bei realgm immer gerne. Wenn noch ein Platz frei ist, wäre ich gerne dabei. :thumb:
     
    #5
  6. Bobo23

    Bobo23 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    895
    Soll beim Draften dann eigentlich im Zusammenhang mit dem Pick, direkt das Jahr genannt werden, aus dem wir den jeweiligen Spieler wollen?

    Bsp.:

    Eric Snow 2005 (7.2 ppg; 3.7 ast; 2 reb) :clown:
     
    #6
  7. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.785
    Ich finde den Vorschlag prima.

    Wenn wir 1985/1986 als Beginn festlegen, folgt doch nicht daraus, dass wir beispielsweise wenn es um Kareem Abdul-Jabbar geht, plötzlich mit der Klasse aus seiner Prime argumentieren können oder? Bei Alley klingt das oben danach, dass man dann sogar mit der Prime argumentieren können, die womöglich 10+ Jahre vor der Grenze stattfand. Bei Kareem wäre das insbesondere der Anfang der 1970er Jahre! ich finde das nicht sinnvoll.
    Der Vorschlag, dass man sich bei einem Spieler ein Jahr aussuchen muss, welches sich im festgelegten Intervall befindet, würde eine Evaluierung der Spieler konkretisieren.

    In jedem Fall würde ich aber im besagten Zeitraum als Bewertungsgrubdlage bleiben wollen, unabhängig davon, ob eine bestimmte Saison ausgesucht wird oder die komplette Prime im Zeitraum 1985-heute als Maßstab herhalten soll.
     
    #7
  8. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.781
    Ort:
    NRW
    Bitte keine Spielernamen im Diskussionsthread! :D
     
    #8
  9. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.327
    Ort:
    Berlin
    Jacque Vaughn:cool4:
     
    #9
  10. Alley

    Alley Stammspieler

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    1.611
    So nachdem maberlinho, Space, Lumpi, mystic und Sati noch zugesagt haben, sind wir dann mittlerweile schon 14.

    Materia und Cudi habe ich dann auch nochmal angeschrieben.

    [HR][/HR]

    Teilnehmerliste:

    1. Irenicus
    2. JerryWest
    3. SHMC
    4. freiplatzzokker
    5. Bobo23
    6. Flash
    7. Stoeyrock
    8. Alley
    9. Dex989
    10. mystic
    11. maberlinho
    12. Space
    13. Sati
    14. Lumpi
    15. materia20

    Cudi erst ab Mitte März

    Hat noch jemand Interesse mitzumachen?

    [HR][/HR]

    Das mit der Angabe des Jahres bei der Spielerwahl finde ich beim Draften auch nicht schlecht, mystic hatte mir das auch vorgeschlagen bei seiner Zusage, also das scheinen nicht wenige zu befürworten.
    Aber wie soll das bei der Bewertung dann laufen? Soll man dann bei jedem Spieler noch recherchieren wie gut er genau in dem angegebenen Jahr war?
    Die meisten werden doch wahrscheinlich eh eine bestimmte Vorstellung von der Leistung eines Spielers haben bzw. automatisch davon ausgehen, dass das angegebene Jahr sein bestes war, bis auf so Grenzfälle wie Kareem.
    Zumal man anhand den rohen Statistiken, die die meisten nur zur Verfügung haben, eh nur vage vermuten kann wie gut derjenige in dem Jahr genau war.
    Aus meiner Sicht wäre die Angabe des Jahres dann eigentlich für die meisten größtenteils nur ein Fun-Gimmick.... bis vielleicht auf mystic der dann noch historische metric-daten von jeder saison oder so heranzieht.
    Ich glaube aber kaum das jeder andere dann noch bei allen Spielern recherchiert wie gut diejenigen in dem jeweiligen Jahr waren, weshalb die Jahreszahl dann vermutlich nur in Einzelfällen wirklich für alle relevant wäre. Aber man kann es ja trotzdem machen.... gibt dem ganzen ja eine weitere Facette.

    Dann wäre ich aber dafür, dass dann alle Saisons ab der Saison 80/81, kurz nach der Einführung der Dreierlinie, als Bewertungsgrundlage herangezogen werden können.

    [HR][/HR]

    In Sachen Auslosung habe ich mal nach einem neuen Verfahren gegoogelt und dabei habe ich das gefunden:
    http://www.pooq.org/auslosung/

    Das Ding spuckt wohl für ein bestimmtes Teilnehmerfeld, mit exakt der gleichen Schreibweise der Namen, immer eine bestimmte Reihenfolge aus, die von den Namen aller Teilnehmer abhängt.

    Da müsste man sich dann nur auf die Schreibweise einigen, wo man ja dann den exakten Forumsnamen nehmen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2015
    #10
  11. Dex989

    Dex989 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    2.424
    Als Fun Fact würde ich das Jahr auch ganz witzig finden - für mehr würde ich es aber nicht nehmen. Bei der Bewertung spielt die Prime eine Rolle, ansonsten wird es glaube ich relativ schwer da einen gemeinsamen Konsens zu finden.
    In der Breite fehlt glaub fast allen das Wissen um da jeden einzelnen Spieler zu bewerten anhand einer einzelnen Saison.

    Aber ich mach so oder so mit ;)
     
    #11
  12. materia20

    materia20 Bankspieler

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    444
    Ich bin auch dabei.:)
     
    #12
  13. mystic

    mystic Graf Zahl

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    8.648
    Wie ich in der PN an Alley schon schrieb, sollte aus meiner Sicht jede Spielersaison in der 3pt-Era wählbar sein, also von 1979/80 bis heute. Mitunter könnten/sollten wir die aktuelle Saison ausklammern, da diese noch nicht vollständig ist. Zudem sollte jeder Spieler dann nur einmal wählbar sein.

    Ich denke auch, dass die Angabe eines konkreten Jahres eine bessere Einordnung für die Spielerstärke und den Fit erlaubt. Hierbei sollte aus meiner Sicht die Gesamtleistung eines Spieler beachtet werden, was sowohl die reguläre Saison als auch die Playoffs mit einschliesst.
     
    #13
  14. maberlinho

    maberlinho Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    471
    Ort:
    In der schönsten Stadt der Welt ;-)
    Also ich verstehe unter "Legends-Draft" eher, dass man nur retired players nehmen kann. Klar haben einige aktuell noch aktive Spieler schon Legendenstatus, aber in die Hall of Fame kommt man z.B. ja auch erst nach der Karriere. Wie seht ihr das?
     
    #14
  15. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.327
    Ort:
    Berlin
    Ganz klar aktive Spieler mit rein. Sonst macht die Begrenzung ab 1980 auch nicht so viel Sinn. Diese Saison ausklammern finde ich aber gut und ansonsten Jahr zur Einordnung ist auch sinnvoll, da sich dann besser argumentieren lässt.
     
    #15
  16. Bobo23

    Bobo23 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    895
    Gut, dass hieße dann kein Garnett, Nowitzki, Bryant, Duncan, Pierce, Wade, James, etc. (jetzt kommt mir nicht mit Spoiler:cool2:)
    Sorry, aber das wäre doch schade. Ich bleibe bei meinem Vorschlag (Pick+Leistungsjahr) in Kombination mit der von Mystic vorgschlagenen Idee 1979/80.
     
    #16
  17. mystic

    mystic Graf Zahl

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    8.648
    Sehe ich offensichtlich völlig anders. Nach Deinem Ansatz wären die letzten 13! MVP-Saisons nicht wählbar, was ich schlichtweg für absurd halte. Jede Spielersaison seit 1979 sollte wählbar sein, wobei ich, wie ich schon schrieb, erkennen kann, warum man die aktuelle Saison ausklammern möchte.
     
    #17
  18. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.785
    Sehe es genauso wie Mystic oder auch Bobo23.

    Wie viele Teilnehmer sind das Ziel? ich denke 16 ist immer eine gute Zahl, auch wenn ich 20 (aufgrund des Talents im Spielerpool) noch besser finden würde.
     
    #18
  19. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.781
    Ort:
    NRW
    Das mit der Berücksichtigung der Play-Offs macht die ganze Sache ziemlich tricky. Ich habe jetzt spontan zwei Spieler gefunden, welche die mit Abstand stärksten Play-Offs nicht in ihrer besten Regular Season gebracht haben.

    Wie genau soll in solchen Fällen bewertet werden?
     
    #19
  20. mystic

    mystic Graf Zahl

    Registriert seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    8.648
    Ich würde dabei die Stichprobengröße und das Matchup beachten, um die Playoff-Leistung einzuordnen. Zudem können Verletzungen eine Rolle spielen. Aus meiner Sicht muss man dann plausibel darstellen, warum man Spieler X aus dem Jahr Y für die passende Wahl hält.

    Theoretisch kann ich mir auch vorstellen, einen Spieler explizit in einem insgesamt schlechteren Jahr zu wählen, wenn dort ein Skillset gezeigt wurde, was sich unterscheidet vom besten Jahr, aber insgesamt einen besseren Fit für das eigene Team darstellt. Dabei kann man hier grob sagen, dass ein Spieler sein Skillset für gewöhnlich mit höherem Alter verbessert, wohingehen die Athletik nachlässt. Letzteres hilft dann zumeist, dass der Spieler in mehr Spielminuten seine höhere Leistung zeigt. Wenn ich aber den Spieler in meinem Team nur für 15 Minuten brauche, ist das reichlich irrelevant.
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon