NYK New York Knicks - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "New York Knicks" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    876
    Ich glaub das wissen die Kicks selber. Aber Kanter und Noah sind schwer zu traden. Die beiden anderen haben sicher auf dem Papier ein gutes Preis-/Leistungsprinzip. Aber da wenige Teams C brauchen, wird man wohl bei weitem keinen fairen Gegenwert bekommen. Da muss man halt überlegen, ob man sie nicht doch besser behält. Beste Chance wäre sicher eine Verletzung bei einem guten Team, dass dann dringend einen billigen Big benötigt, um im Playoffrennen/Titelrennen zu bleiben.
     
  2. Spree

    Spree MVP

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    14.303
    defnitiv muss noah weg. problem: ihn will niemand. :(
    mit kanter und o'quinn bin ich fürs erste zufrieden. hernangomez muss sich weiterentwickeln.
     
  3. xamm

    xamm Rookie

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    33
    Super Spiel der Knicks...zumindest 3 Viertel lang.
    Am Ende hat Lebron dann leider doch noch extrem aufgedreht und die Cavs haben uns die 3er nur so um die Ohren gehauen.
    War trotzdem ein Spiel, welches extrem viel Spaß gemacht hat. Vorallem das 2. Viertel war klasse. Da war richtig Stimmung drin und die Defense war stark. Ntilikina mit 6 Steals ist da natürlich zu erwähnen, einfach klasse wie gut seine Defense ist.

    Mittlerweile wurde ja Kuzminskas gewaived um Platz für Noah zu machen. Schade um Kuz, aber diese Saison hat er ja gar nicht mehr gespielt. McDermott von der Bank macht für mich aber auch bisher einen richtig guten Eindruck, weshalb Kuz sowieso schwer zu Spielanteilen gekommen wäre.
     
  4. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.286
    http://www.espn.com/nba/statistics/rpm/_/sort/RPM/position/9

    Auf Platz 13 was RPM angeht und bei beiden Kategorien im Plus :ricardo:Sehe nur die Highlights von Kanter weshalb ich nachfragen muss. Hat es Horny tatsächlich geschafft?Ich weiß es ist noch ne viel zu kleine Sample Size aber das macht doch etwas Hoffnung? Bin mir aber bewusst dass es zeigt was für nen Impact ein gewisser Porzingis hat. Stichwort: Stretch Big - Rimprotector :laugh:

    @Homer Sind das noch Empty Stats? (Zumindest für den Moment?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
  5. rÖsHti

    rÖsHti MVP

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    16.920
    Kanter hat einfach hart gearbeitet, Gewicht verloren und ist im Contract Year.
    Dazu man auch nicht vergessen wie jung er eigentlich noch ist obwohl er schon seit lange dabei ist. Der Kerl ist nur 25 Jahre alt !
     
  6. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.286
    Jetzt nicht übertreiben ist wie gesagt nur ne Momentaufnahme, er soll bitte diese scheinbar gute Leistung bis zum Saisonende halten. Enes ist nicht soo richtig im Contract Year, weil er noch ne beruhigende Spieleroption in Höhe von mindestens 18 - 20 Mille, je nachdem ob der Tradekicker erneut greift oder nicht (bin ich regeltechnisch jetzt nicht so fit).
     
  7. Homer

    Homer All-Star

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    7.881
    Naja, RPM sieht ihn derzeit defensiv in etwa auf einem Niveau mit DeAndre Jordan. Ausgeschlossen ist natuerlich nichts, aber ich wuerde das bisher erstmal mit "Small Sample Size Theater" begruenden. Nur um das mal zu untermauern: Laut derselben Statistik sind Robert Covington und Otto Porter Jr. bisher auch "besser" als LeBron: http://www.espn.com/nba/statistics/rpm/_/sort/RPM/position/5. Ob das nachhaltig ist, sei mal dahingestellt ;).

    Plus-Minus basierte Systeme brauchen allgemein eine recht hohe Sample Size (teilweise mehr als eine Saison) um zu stabilisieren. Das RPM dann gerade Kanter einen positiveren Defensiv- als Offensivimpact zuschreibt erhoeht meine Zuversicht nicht umbedingt ;)
     
    erminator gefällt das.
  8. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.731
    On/Off-Werte sind trotzdem recht verheerend:
    https://www.basketball-reference.com/players/k/kanteen01/on-off/2018#on-off::none

    das Team macht mit ihm 5 Pkt weniger und kassiert 6 mehr ... macht summa summarum -11
    zum Vergleich, mit dem Zinger machen die 7 Punkte mehr und kassieren 11 weniger -> +18

    https://www.basketball-reference.com/players/p/porzikr01/on-off/2018#on-off::none

    Generell ist aber imho nach 10 Spielen die Samplesize zu klein und man kann die meisten Advanced Stats vorerst ignorieren. Außer, dass Porter besser als Lebron ist, das stimmt natürlich ...
     
    erminator gefällt das.
  9. nbatibo

    nbatibo MVP

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    21.307
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Gibt es schon Neuigkeiten zum Zinger?
    Das sah ja alles andere als gut aus...

    :panik:
     
  10. NCSHawk

    NCSHawk Stammspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.483
    Day to Day
    Kaputt scheint nichts zu sein.

    ESPN Quelle
     
    nbatibo gefällt das.
  11. rÖsHti

    rÖsHti MVP

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    16.920
  12. xamm

    xamm Rookie

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    33
    So 30 Spiele sind schon wieder rum.

    Der Start in die Saison ist wohl besser gelaufen, als man es vorher erwartet hat. Man steht derzeit bei 16-14. Ich persönlich glaube jedoch nicht, dass man am Ende in den Playoffs landen wird. Es ist einfach keine Konstanz vorhanden. Teilweise sind das richtig gute Spiele, auch gegen bessere Teams. Dann aber verliert man gegen die richtig schwachen Teams.
    Porzingis ist natürlich der herausragende Spieler, auch wenn er schon wieder etwas nachgelassen hat, nach den ersten extrem guten Spielen. Auch Hardaway Jr. hat sich als 2. Option ganz gut etabliert, aber auch seine Leistungen sind recht schwankend. Eine Fehlverpflichtung, wie im Sommer von vielen betitelt, ist er aber auf keinen Fall.
    Der Rest des Teams schwimmt soweit mit.

    Die Spieleweise sieht schon deutlich besser aus, als im letzten Jahr. Wenn der Ball viel laufen gelassen wird und viele Assists gespielt werden, spielen die Knicks auch sehr gut. Man fällt dann aber zum Teil auch wieder in alte Muster zurück und wenn dann der Ball nicht läuft und mehr isoliert wird, kommt meist nix gutes bei raus.

    Während der Spiele ist mir auch, dass gefühlt recht wenige Dreier genommen werden. Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass pro Spiel 22,4 Dreier genommen werden, was den letzten Platz in der NBA darstellt. Mit einer Trefferquote von 36,2% rangiert man auf einem durchschnittlichen 15. Platz. Dafür nimmt man ligaweit die zweitmeisten Zweipunktwürfe.
    Hier bin ich der Meinung, dass man ruhig mal etwas mehr von Draußen abdrücken könnte. Die Entwicklung der ganzen Liga geht dorthin. Natürlich soll es nicht so extrem sein wie bei den Rockets. Aber ein paar mal mehr sollte wohl drin sein. Zumal man auch ganz gute Schützen hat: Lee und McDermott liegen bei ihren Quoten über 40%, nehmen aber "nur" 3,6 bzw. 2,8 Dreier pro Spiel. Hardaway Jr. nimmt mit 7,2 pro Spiel mit Abstand die meisten und jetzt wo er verletzt ausfällt, fällt das noch mehr auf.

    Es ist alles in allem noch viel Verbesserungspotential vorhanden, aber man hat einen recht guten und auch jungen Kern, auf dem man weiter aufbauen kann.
     
    pappel, L-james und EddieJ6 gefällt das.
  13. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    876
    Problematisch wird wohl der Januar. Nachdem NY bisher sehr viele Heimspiele hatte finden 12 der 16 Partien auswärts statt. Bisher nicht unbedingt die Stärke des Teams
     
  14. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.286
    Hinzukommt aber dass die Bilanz durch bisher 19 Heimspiele (mit Abstand die meisten der Liga) noch sehr beschönigt wird, da man 14 der 16 bisherigen Siege im MSG geholt hat. Wenn sich die Auswärtsbilanz von 2:9 fortführt wird das zwangsläufig nichts mit den Playoffs.

    edit: damn it @durant35 war schneller :thumb:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2017
  15. EddieJ6

    EddieJ6 Rookie

    Registriert seit:
    13. März 2016
    Beiträge:
    15
    Im MSG sind die Knicks einfach mal zwei Klassen besser als on the Road. Sieg gegen die Celtics, obwohl Marcus Smart das Unicorn sowas von kaltgestellt hat. Meine Fresse....hat der Junge wieder gut verteidigt. KP6 bei 0/11 und im vierten Viertel nicht eine Minute auf dem Parkett.:eek:
    Ein überragender Beasley und O'Quinn tragen die Knicks in den entscheidenden Momenten. Ntilikina auch mit guten Würfen, aber leider auch ein paar haarsträubenden TO.
    Unterm Strich hat es durchaus Spaß gemacht. Wenn die Knicks es schaffen, diese Leistungen auch Auswärts zu bestätigen, sehe ich im Osten auf jeden Fall PO Chancen.
     
    TheBigO gefällt das.
  16. bigdog8

    bigdog8 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    2.039
    Ort:
    hografisch fragwürdig
    Zinger traden!
    #freebeas :laugh:
     
    freiplatzzokker gefällt das.
  17. erminator

    erminator All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    5.286
    Willkommen in der NBA. Vor 5 Jahren noch als Tweener verschrien spiegeln eben jene Tweener auf einmal die idealen Small-Ball-Spieler wider...

    Beasley kam einfach zur falschen Zeit in die NBA ;)...
     
  18. Spree

    Spree MVP

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    14.303
    beasley war schon immer gut. das weiß er, er hat auch ne starke season angekündigt und der spielt auch so. hammer typ, hätte ihn gerne in der s5. andererseits gibt er mit mcdermott die nötige fire power von der bank.
     
  19. DaLillard

    DaLillard Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Paderborn
    Porzingis hat sich das Kreuzband im linken Knie gerissen :(
     
  20. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.214
    Ort:
    Pinneberg ist das Stichwort
    Das waren ja immer die Skrupel bei ihm. Jetzt ist es passiert, leider...

    Jetzt stehen die Knicks wieder vor dem nichts.
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon