1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

NYK New York Knicks - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "New York Knicks" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    750
    Ich glaub das wissen die Kicks selber. Aber Kanter und Noah sind schwer zu traden. Die beiden anderen haben sicher auf dem Papier ein gutes Preis-/Leistungsprinzip. Aber da wenige Teams C brauchen, wird man wohl bei weitem keinen fairen Gegenwert bekommen. Da muss man halt überlegen, ob man sie nicht doch besser behält. Beste Chance wäre sicher eine Verletzung bei einem guten Team, dass dann dringend einen billigen Big benötigt, um im Playoffrennen/Titelrennen zu bleiben.
     
  2. Spree

    Spree MVP

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    13.690
    defnitiv muss noah weg. problem: ihn will niemand. :(
    mit kanter und o'quinn bin ich fürs erste zufrieden. hernangomez muss sich weiterentwickeln.
     
  3. xamm

    xamm Rookie

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    27
    Super Spiel der Knicks...zumindest 3 Viertel lang.
    Am Ende hat Lebron dann leider doch noch extrem aufgedreht und die Cavs haben uns die 3er nur so um die Ohren gehauen.
    War trotzdem ein Spiel, welches extrem viel Spaß gemacht hat. Vorallem das 2. Viertel war klasse. Da war richtig Stimmung drin und die Defense war stark. Ntilikina mit 6 Steals ist da natürlich zu erwähnen, einfach klasse wie gut seine Defense ist.

    Mittlerweile wurde ja Kuzminskas gewaived um Platz für Noah zu machen. Schade um Kuz, aber diese Saison hat er ja gar nicht mehr gespielt. McDermott von der Bank macht für mich aber auch bisher einen richtig guten Eindruck, weshalb Kuz sowieso schwer zu Spielanteilen gekommen wäre.
     
  4. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.970
    http://www.espn.com/nba/statistics/rpm/_/sort/RPM/position/9

    Auf Platz 13 was RPM angeht und bei beiden Kategorien im Plus :ricardo:Sehe nur die Highlights von Kanter weshalb ich nachfragen muss. Hat es Horny tatsächlich geschafft?Ich weiß es ist noch ne viel zu kleine Sample Size aber das macht doch etwas Hoffnung? Bin mir aber bewusst dass es zeigt was für nen Impact ein gewisser Porzingis hat. Stichwort: Stretch Big - Rimprotector :laugh:

    @Homer Sind das noch Empty Stats? (Zumindest für den Moment?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017
  5. rÖsHti

    rÖsHti MVP

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    16.809
    Kanter hat einfach hart gearbeitet, Gewicht verloren und ist im Contract Year.
    Dazu man auch nicht vergessen wie jung er eigentlich noch ist obwohl er schon seit lange dabei ist. Der Kerl ist nur 25 Jahre alt !
     
  6. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.970
    Jetzt nicht übertreiben ist wie gesagt nur ne Momentaufnahme, er soll bitte diese scheinbar gute Leistung bis zum Saisonende halten. Enes ist nicht soo richtig im Contract Year, weil er noch ne beruhigende Spieleroption in Höhe von mindestens 18 - 20 Mille, je nachdem ob der Tradekicker erneut greift oder nicht (bin ich regeltechnisch jetzt nicht so fit).
     
  7. Homer

    Homer All-Star

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    7.779
    Naja, RPM sieht ihn derzeit defensiv in etwa auf einem Niveau mit DeAndre Jordan. Ausgeschlossen ist natuerlich nichts, aber ich wuerde das bisher erstmal mit "Small Sample Size Theater" begruenden. Nur um das mal zu untermauern: Laut derselben Statistik sind Robert Covington und Otto Porter Jr. bisher auch "besser" als LeBron: http://www.espn.com/nba/statistics/rpm/_/sort/RPM/position/5. Ob das nachhaltig ist, sei mal dahingestellt ;).

    Plus-Minus basierte Systeme brauchen allgemein eine recht hohe Sample Size (teilweise mehr als eine Saison) um zu stabilisieren. Das RPM dann gerade Kanter einen positiveren Defensiv- als Offensivimpact zuschreibt erhoeht meine Zuversicht nicht umbedingt ;)
     
    erminator gefällt das.
  8. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.678
    On/Off-Werte sind trotzdem recht verheerend:
    https://www.basketball-reference.com/players/k/kanteen01/on-off/2018#on-off::none

    das Team macht mit ihm 5 Pkt weniger und kassiert 6 mehr ... macht summa summarum -11
    zum Vergleich, mit dem Zinger machen die 7 Punkte mehr und kassieren 11 weniger -> +18

    https://www.basketball-reference.com/players/p/porzikr01/on-off/2018#on-off::none

    Generell ist aber imho nach 10 Spielen die Samplesize zu klein und man kann die meisten Advanced Stats vorerst ignorieren. Außer, dass Porter besser als Lebron ist, das stimmt natürlich ...
     
    erminator gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon