1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

NHL Saison 2017/18

Dieses Thema im Forum "Eishockey-Ligen" wurde erstellt von Max Power, 4. Oktober 2017.

  1. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.720
    4-0 in Edmonton? Ok ok, nehm ich mit. ;):D
     
    #61
  2. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.118
    Ort:
    Österreich
    auch von mir ein Danke dafür :D:thumb:
     
    #62
  3. Sanderson

    Sanderson Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    4.341
    Ort:
    Hamburg
    Falls es jemand noch nicht weiß und/oder die NHL nicht über das Saisonpaket schaut, Sport1 überträgt demnächst ein paar Spiele im free-tv, sonst läuft es ja immer auf Sport1-US.

    Den Anfang macht Edmonton gegen die Rangers, diesen Samstag ab 18.30/19 Uhr. Am Freitag den 24. gibts dann erst Pittsburgh gegen Boston (gleiche Uhrzeit) und danach noch die Flyers gegen die Islanders.
     
    #63
    Roadrunner422 gefällt das.
  4. Evelbma.

    Evelbma. Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Wien
    Er ist nicht abgestunken, er hat in Colorado gespielt :D...

    ...und hat trotzdem egtl gute Zahlen geliefert, vor 2 Jahren sogar 30 Tore geschossen. Einzig letzte Saison war er beschissen, aber gut - wer war das bei Colorado nicht? Ansonsten hat er (trotz Katastrophensaison 2016/17) in den letzten 3 Jahren mit 0,66 PPG gescoret, nimmt man die letzten 4 Jahre sowie die laufende Saison her, kommt er sogar auf 0,73 PPG. Dazu der beste NHL-Spieler am Faceoff seit Jahren, defensiv grundsolide, in den Advanced-Stats-Kategorien ebenfalls gut; das einzige, was man ihm wirklich vorwerfen kann, ist, dass er ein schlechter Powerplay-Spieler ist. "Abgestunken" schaut aber trotzdem anders aus.
     
    #64
    Whizkid gefällt das.
  5. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.118
    Ort:
    Österreich
    #65
  6. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.720
    @NHL im TV/außerhalb der eigenen App: DAZN hat auch regelmäßig Spiele, habe ich bisher aber noch nicht ausprobiert, kann also nicht sagen, ob die Kommentatoren was können.
     
    #66
  7. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.720
    Bin mal gespannt wer heute den Start bekommt. Howard ist die Nr.1, Mrazek wäre b2b - aber andererseits gilt ja auch "stick with the shutout goalie". Mal gucken, was Blashill macht. ;)
     
    #67
  8. Evelbma.

    Evelbma. Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Wien
    Hmmm, finde es momentan noch schwer, ein eindeutiges Gefühl zu nennen. Duchene war einfach ein Avalanche-Spieler durch und durch und der mMn klar beste Spieler im Trade. Wenn man den besten Spieler abgibt, verliert man den Trade automatisch. Die Stimmen zu Girard hören sich allerdings sehr positiv an, Kamenev hat sich anscheinend in der AHL recht gut angestellt bisher und die Picks sowie Bowers werden sicher auch brauchbar sein. Insgesamt hat man egtl guten Gegenwert bekommen, aber es schmerzt schlichtweg, dass Duchene nun wirklich weg ist und so gut der Gegenwert auch war, da ist - Stand jetzt - kein Spieler dabei, dem man Riesenpotenzial nachsagt und das trübt dann doch, wenn man bedenkt, dass letzte Saison noch Namen wie Hanifin in Gerüchten genannt wurden.
     
    #68
  9. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.720
    Ich Honk sehe jetzt erst, dass der Team Hub unter NHL.TV noch zusätzliche Videos bietet, a la Gameday Previews oder Week in Review. :licht:

    Das Interview mit Hank bringt mir zwar nix, weil auf Schwedisch, aber egal. :D:laugh:
     
    #69
  10. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.720
    @Max Power : Na, wie sieht dein Tipp für morgen aus? ;)
     
    #70
  11. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.118
    Ort:
    Österreich
    gute Frage :D die Leistungen stimmen eigentlich aktuell, aber grad heute hat man gegen die steinalten Canucks verloren, also wer weiß. Bennett/Jankowski sind leider extrem snakebitten und die vierte Linie kann man meist ohnehin vergessen, von dem her muss man sich als Gegner aktuell "nur" um Gaudreau/Monahan und die Tkachuk/Backlund/Frolik-Linie kümmern. Und in der Abwehr kann man sicher auch Kapital draus schlagen, dass Gulutzan noch immer nicht durchschaut hat, dass Matt Bartkowski einfach kein NHLer ist. Also da ist schon was zu holen für euch. Mike Smith schien gestern leicht angeschlagen zu sein - wenn der morgen nicht spielt und ihr gegen Läck spielt, könnt ihr die zwei Punkte schon mal einplanen ;) für mich auf jeden Fall immer interessant, die Ost-Teams mal zu sehen. Fand zB die Devils gegen uns ziemlich interessant, das ist ein schnelles und talentiertes Team.
     
    #71
  12. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.720
    Sicher 1-2 Tore zu hoch, aber verdienter Sieg für euch, weil wesentlich effizienter. Mein Favorit war der Steal von Jagr gegen Jensen, der zwar nicht zu nem Tor führte, für den sich Jensen aber vermutlich in der Video Session einiges anhören darf. :rolleyes::laugh:

    Unsere Offense macht aber Hoffnung, die Reihe mit AA - Larkin - Mantha ist echt dauerhafter Alarm. :thumb:
     
    #72
  13. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.139
    Mittlerweile ist auch das Thema Shipachyev und NHL beendet - was eine peinliche Geschichte für alle Beteiligten. Schneller als der Russe hat nur noch McPhee seine Unfähigkeit unter Beweis gestellt und sollte am besten gleich mit Shipachyev seine Koffer packen. Mal sehen was der gute Vadim jetzt macht bzw. wo er unter kommt. SKA war vor Tagen nicht einmal bereit gross auf seine Person einzugehen, man war wohl noch recht pissed ob seiner Absage zur Vertragsverlängerung.

    Btw, gehört hier zwar nicht hin, aber zur Zeit läuft der Karjala Cup, das erste Turnier der EHT mit neuem Format. Es sind schon teilweise recht gute Spieler bzw. Reihen am Start. Gestern Finnland gegen Russland, die einen mit ihren furios in die Saison gestarteten Top Prospects Tolvanen oder Heiskanen und auf der andere Seite ein Block mit Gusev, Tkachev, Kaprizov, Nesterov, Voynov und Shestyorkin (eine bessere 5 wird man ausserhalb der NHL kaum aufs Eis bringen). Das ist schon top Hockey.
     
    #73
  14. Sanderson

    Sanderson Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    4.341
    Ort:
    Hamburg
    McPhees Verhalten war schon sehr dreist. Erst verkalkuliert er sich mit dem Kader (der Draft war ohnehin schon ziemlich schlecht von ihm) und dann lässt er den Spieler mit den vermutlich größten Talent ausbaden. Dann, nachdem der Spieler keine Lust mehr auf dieses Verhalten hat, zwingt er ihn dazu seine NHL-Karriere offiziell zu beenden, und den Großteil des Handgeldes zurückzuzahlen, weil er nicht das Risiko eingehen möchte das ein anderes Team ihn sich holt.

    Das muss man sich mal vorstellen. Angeblich hatte Anaheim sogar nen Draftpick geboten, aber McPhee bestand darauf sein Geld zurückzubekommen. Also kein Trade, und auch kein waivers um den Vertrag aufzulösen. Da die NHLPA auch mal wieder die Rechte eines einzelnen zu Gunsten der Rechte aller über Bord geworfen hat, ist der Spieler nun die ärmste Sau, und der Manager kommt mit dem lächerlichen Verhalten auch noch durch.
     
    #74
  15. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.139
    RightyRight Scouting Report im Dezember 2012 Nikita Kucherov :cool2:;)

    Ein Offensivriese vor dem Herrn. Kucherov ist ein riesen Talent. Offensiv vllt das größte seit Malkin/ Ovechkin. Er hat mit 16, als einer der jüngsten Ligaweit, die MHL mit 55 Punkten zerbombt (Zum Vergleich, Grigorenko kam im selben Alter auf nur knapp über 30), hat im selben Jahr KHL Erfahrung gesammelt und im Jahr drauf, bei 10 Spielen weniger, in der MHL mit 58 Punkten noch einmal einen drauf gesetzt. Bei der u18 WM war er mit 21 Punkten bester Scorer seiner Mannschaft, vor Grigorenko (18) und Yakupov (13). Kucherov ist Physisch schwach, hat Probleme mit körperbetontem Spiel und weist ein mangelndes Defensivverhalten auf. Der Weg in die CHL, nachdem er drauf und dran war einen neuen MHL-Rekord aufzustellen (war schon bei 43 Punkten in 23 Spielen) und weitere 18 Partien in der KHL absolviert hat, war genau richtig für ihn. Bei den Remparts konnte er leider nie zusammen mit Grigorenko spielen, da nur einer von beiden auflaufen durfte. So geht er mittlerweile für die Huskies auf Torejagd. Auch in der Q kommt er auf einen PPG-Schnitt von 1.69. Auf diesen Mann würde ich meine Augen richten, nach vorne ist das, wie gesagt, fast immer ein wahres Spektakel. Wenn er weiter an seinen Schwächen arbeitet und sich in NA entwickeln kann, dann ist das ein kommender NHL-Star.

    Ist natürlich nicht wirklich ernst zu nehmen, habe von ihm vor der U20 WM wahrscheinlich keine 10 Spiele (bewusst) gesehen (was man auch an der "Analyse" sieht), aber die Russen waren schon damals hellauf begeistert. Und bei dem angesprochenen U20 Turnier war er dann auch bester Spieler der Sbornaja, wieder einmal teils deutlich besser als Yakupov oder Grigorenko. Mir völlig unbegreiflich wie er so lange unter dem Radar fliegen konnte oder erst am Ende der zweiten Runde gedraftet wurde. Selbst wenn NA Scouts die MHL damals nicht wirklich ernst genommen haben, spätestens seit der U18 WM hätte jeder sehen müssen, was das eigentlich für ein riesen Talent ist. Ich kann es nachvollziehen, dass z.B. die kleinen Gaudreaus oder Kaprizovs dieser Welt "übersehen" werden, da ist zwar der Kopf da, aber noch nicht der Körper um beeindruckende Zahlen aufzulegen. Aber bei Kucherov fällt mir echt nichts ein. Man müsste mir mal einen Spieler zeigen der die Junioren dermassen dominiert hat und dann beim Draft verhältnismässig so weit gefallen ist? Wenn ein hochgelobtes Prospect und angehender Nr.1 Pick wie Yakupov, bei nur 4 Monaten Altersunterschied, im direkten Vergleich teils Seite an Seite deutlich schwächer aussieht, dann könnte man eigentlich auf die Idee kommen, der andere sei auch nicht gerade schlecht. Heiskanen beispielsweise hat allein durch seine U18 Performance auf so ziemlich allen Scout Listen gut 10 Plätze nach oben gemacht. Und der 2011 Draft galt damals imo als ähnlich "schwach" wie der 17er.
     
    #75
    Max Power gefällt das.
  16. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.118
    Ort:
    Österreich
    Fun Fact: die Flames hatten damals unter Feaster immer die Vorgabe, streng nach Liste zu draften ... aber Flames Head-Scout Tod Button hat damals durchgesetzt, dass man Gaudreau und Kucherov quasi separat behandelt, weil man einen der beiden unbedingt haben wollte. Dann hat man blöderweise an 57 aber noch einen Verteidiger genommen und Kucherov ging an 58 weg ... Glück, dass Gaudreau dann bis in die vierte Runde gerutscht ist. Aber meine Herren, man stelle sich vor, man hätte beide gedraftet :(
     
    #76
  17. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.118
    Ort:
    Österreich
    Jankowski ist geil. Danke Feaster ;)
     
    #77
  18. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.118
    Ort:
    Österreich
    Die Oilers traden Jussi Jokinen nach L.A. für Mike Cammalleri.

    Als Flames-Fan tut das weh, Cammalleri jetzt in Edmonton zu sehen. In erster Linie hab ich aber absolut keine Ahnung, warum die Kings das machen. Die haben einen richtig guten Start hingelegt und Cammalleri trägt dazu ja was bei (3+4) ... auf der anderen Seite hat Jokinen bei den Oilers alles andere als einen guten Eindruck gemacht. Finanzielle Gründe hats auch nicht, beide haben Einjahresverträge mit annähernd gleichen Cap Hits (100k Unterschied). Schräg.
     
    #78
  19. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.118
    Ort:
    Österreich
    Ekliges Ende in Detroit ... und komplett unnötig, das Spiel ist eh längst entschieden. Aber was willst du machen, wenn so ein nutzloser Goon wie Witkowski den Kopf eines Spielers in einem Fight noch mal aufs Eis knallt und dann noch mal aufs Eis zurückkommen darf, während Mantha munter zwischen den Bänken auf Hamonic einprügeln darf, weil das Gate plötzlich aufging. Und die Wings gehen aus dem auch noch mit einem 5 Minuten-PP heraus :laugh: was für ein Witz. Die 27 Fans in der Halle wirds freuen ;)

    Im Endeffekt eh egal, die Flames haben sich mit dummen Eigenfehlern heute selbst gekillt. Brodie hat gespielt, als ob er besoffen wäre und Lack ist komplett nutzlos. Die Wings scheinen auch deutlich besser gecoacht zu sein als die Flames. Athanasiou hat mir gefallen, guter Spieler.
     
    #79
  20. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.720
    Eine sehr amüsante Sicht des Geschehens. Vielleicht hätte der von dir so geschätzte Tkachuk einfach nicht gegen Witkowskis Wade schlagen sollen, als der rüberskatete, um sich auf Anweisung der Schiris direkt in die Kabine zu begeben? :licht:

    Dass jemand wie Witkowski sich dann nicht 2x bitten lässt, sollte bekannt sein. Im übrigen sehe ich vorher nicht, wo Witkowsi den Kopf von Kulak aufs Eis geschlagen haben soll? Kulak hält ihn noch fest und er nimmt das zum Anlass, ihn noch mal runterzudrücken, weil er sich nicht lösen kann. Ref steht schon daneben.

    Was Hamonic betrifft...er und Tkachuk sind es, die den ******* an der Bank anfangen, er geht auf Mantha los, nicht umgekehrt...und in dem Fight ist er dann so "tough", ihm das Trikot übern Kopf zu ziehen. Also da hatte ich nun gar kein Mitleid, dass ausgerechnet die beiden dann durch das Gate fallen und Mantha oben landet. Das Gate ging wie gesagt nicht "plötzlich" mal eben auf, es war offen weil Witkowski direkt zum Duschen geschickt werden sollte.

    Den Misconduct für Brouwer hast du hoffentlich nicht auch übersehen, wo er nach gefallenem Tor zum 7-2 noch meinte, Tatar schön in den Rücken crosschecken zu müssen? Ohne jeden Sinn, Puck ist längst im Tor und Tatar steht da einfach nur rum.

    Dann noch ein Tripping Penalty von Bennett beim Stand von 8-2 und 20 Secs zu spielen, ebenfalls völlig hirnlos, aber hey...ihr ward die armen Opfer, ist schon klar. Und das "ekelige Ende" geht auf unser Konto. Ein echter Brüller. :rolleyes::laugh:

    Wie sah noch gleich unsere Niederlage bei euch vor ein paar Tagen aus? Achso, das zurückliegende Team fing nicht mit so einem Mist an. :gaehn:

    .....

    Übrigens: "Attendance: 19,515 (97.6% full)" - deinen Eindruck kann ich aber verstehen...das ist (zumindest laut Locals) eine Kombination aus zwei Faktoren, weshalb es so leer aussieht. Erstens sind die Leute eine derartige Vielzahl an Unterhaltungsangebot in der Arena von JLA nicht gewöhnt und wohl mehr auf dem Umlauf, als in der Halle, und zweitens ist es an Werktagen oftmals so, dass Dauerkarteninhaber wegbleiben wegen Arbeit ( und diese Tickets sind auch nicht verleihbar oder so, meines Wissens nach).

    Wird in Redwings Foren auch thematisiert und von FSD ebenfalls bereits angesprochen, Mickey "more exiting play would prevent people from sitting in the bars all the time, first of all. Maybe we need to take down some of the TVs there, too! :D"

    ......

    Zu Brodies Verteidigung muss man sagen, Gegentor Nummer 1 war nun wirklich reines Pech. Über 82 Spiele passiert sowas vermutlich jedem DMen in der gesamten Liga mindestens 1x. ;)

    ......

    Besser gecoacht, naaaajaaaa. Ich würde eher sagen, dass Mantha, AA und Larkin ihm den Arsch retten. Er stellt zumindest nichts auf, was nicht unzählige Fans schon lange vorher gefordert hätten. Inwieweit er jemanden wie Ericsson benchen dürfte, weiß ich natürlich nicht. Da fürchte ich eher, dass das nicht passieren "darf", weil Holland dann ja zugeben müsste, was für einen nutzlosen Vertrag er dem Team da ans Bein gebunden hat...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2017
    #80

Diese Seite empfehlen