NHL Saison 2017/18

Dieses Thema im Forum "Eishockey-Ligen" wurde erstellt von Max Power, 4. Oktober 2017.

  1. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.941
    Vor allem sitzt die Fanbase woanders und muss da ewig hinkurven, während man in Brooklyn selber nicht den Zuspruch generieren konnte, den man sich erhofft hatte. War generell ein ziemlich unausgegorener Move.
     
  2. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.705
    Ort:
    Österreich
    Die Flames sind wie ein fauler Student, der die ganze Arbeit aufschiebt und kurz vor der Deadline Panik kriegt. In dieser Liga gewinnst du halt nicht viel, wenn du 50 Minuten lang nur zuschaust und erst zum Schluss aufwachst ... und damit hat man dann IMO auch jedes Recht verwirkt, sich über eine "knappe und unglückliche" Niederlage zu ärgern. Spielt halt mal 60 Minuten lang, ihr Pimmel!
     
    Deffid gefällt das.
  3. Evelbma.

    Evelbma. Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    714
    Ort:
    Wien
    Zac Rinaldo, das ewige Arschloch der NHL, hat nun auch einen Colorado-Spieler niedergeprügelt und muss mit einer (hoffentlich seine NHL-Karriere beendenden) Sperre rechnen.
     
  4. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.705
    Ort:
    Österreich
    Kleiner Trade: die Flames schicken Eddie Lack nach New Jersey und bekommen dafür Dalton Prout. Das schaufelt in erster Linie einen AHL-Spot für Tyler Parsons frei, und alleine aus diesem Grund freut mich das schon. Nach Rittichs bockstarken Leistungen in der NHL war eh klar, dass man Lack nicht mehr braucht ... da macht der Move definitiv Sinn. Und vielleicht kann Prout ja was - schlechter als Bartkowski kann er ja nicht sein :rolleyes:

    Weiter eine frustrierende Saison mit vielen knappen Niederlagen und miesen Special Teams, dazu sind die Starspieler derzeit leider eiskalt ... und dann kommen eben diese 1:2- und 2:3-Niederlagen daher. Mehrere Reporter gehen davon aus, dass demnächst ein kleiner "Shakeup" kommt - aber der müsste aus meiner Sicht beim Coach Staff kommen, und das wird ja nicht passieren. Ich hoffe, dass man keine blöden Trades aus Verzweiflung macht ... für mich würds schon Sinn machen, wenn man die Leute aus dem AHL-Team belohnen würde, die das verdient hätten (Mangiapane, Klimchuk, Hrivik, Andersson). Aber das ist halt schwer, wenn man Anker wie Stajan und Brouwer rumschleppen muss.
     
  5. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.941
    Generell schwer zum Erliegen gekommen, das Ganze hier. Aber auch kein Wunder...du hast nichts zu lachen, ich sowieso nicht und die Pens Fans neuerdings auch nicht mehr...wer soll da noch sonderlich motiviert sein, Beiträge zu schreiben? ;)

    Wenns nach mir geht, verlieren wir jedes verbleibende Spiel für die größtmögliche Chance auf Pick #1 und Rasmus Dahlin...
     
  6. Freakle

    Freakle Stammspieler

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    1.505
    Zur Ducks - Season gibt es relativ wenig zu schreiben, das ganze lässt sich eigentlich durch das Bild hier schön erklären:
    [​IMG]

    Das Team ist trotzdem auf nem Playoffplatz in das neue Jahr gestartet. Sollten die Ducks nun langsam halbwegs gesund werden und tatsächlich über längere Strecken davon absehen können einen Career - AHL / 4th - Line Mann wie Derek Grant als 1st Line Center aufstellen zu müssen, könnte das tatsächlich etwas werden mit der Saison.

    Spannend wird, ob man versucht Evander Kane nach Kalifornien zu lotsen. Gerade durch den sehr guten Henrique-Trade hat man sich doch soweit verstärkt, dass das Team ein echter Contender sein sollte (wenn man in die Playoffs kommt.)

    Das größte Problem bleibt jetzt nur noch Randy Carlyle, der wohl mit Abstand schlechteste Coach der Liga. Solange Bieksa first pairing Minuten sieht und Beauchemin immernoch über das Eis schlittert (und wirklich gute Spieler wie Petterson und Wellinski in der AHL spielen) bleibt es spannend!
     
  7. Quickslay

    Quickslay Bankspieler

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Köllefornia
    Im Moment sieht es für die Pens nicht so sonderlich gut aus. Ich hoffe und gehe auch davon aus, dass wir es in die POs schaffen...und mir ist es lieber, dass wir uns reinkämpfen müssen als das wir ganz locker den Sprung schaffen (Hallo Caps ;))...

    Und jetzt sind endlich Tanger und Schultz wieder dabei, wobei die Saison für Tanger ja auch eher nicht so gut ist. Aber die Verletzung aus letztem Jahr war ja auch nicht so ohne...das wird sicher besser werden...

    Ansonsten haben wir wieder mit Verletzungen zu kämpfen...gegen die Flyers kamen, wie gesagt, Letang und Schultz zurück, aber gleichzeitig sind Jarry, Dumoulin & Rowney ausgefallen...aber so ist das nun mal...

    Dadurch könnte sich eine gute 4. Reihe mit Kühnhackl, Reaves & Sheahan bilden...und wir wollen mal schauen, wie sich Daniel Sprong in der NHL schlägt...
     
  8. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.160
    Ich bete jeden Tag, dass es die Pens nicht schaffen;) Ich bin überzeugt davon, dass wir ohne die Spiele gegen die Pens mit mindestens einem Cup nach Hause gehen. Allein von der Psyche her war das das letztes Jahr einfach zum Scheitern verurteilt. Wobei die Pens am Ende der Geschichte sicher die Lottery gewinnen und sich Dahlin angeln:rolleyes: Crosby und Malkin werden ja auch nicht mehr jünger, wird Zeit für das nächste Super Talent;) Schlimmer wären da eigentlich nur noch die Oilers...:laugh:
     
  9. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.705
    Ort:
    Österreich
  10. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.160
  11. Bustaboxi

    Bustaboxi All-Star

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm/Bayern
    Weiss jemand ob man heute auf einem Stream for free das Game Dallas-Edmonton schauen kann?
     
  12. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.941
    Ich sage, ab jetzt am besten alles verlieren, für Dahlin..

    ..Team gewinnt 4 Spiele in Folge.

    War so klar.. :rolleyes:
     
  13. Quickslay

    Quickslay Bankspieler

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Köllefornia
    Es geschehen noch Zeichen und Wunder...2 Siege hintereinander...aber es ging natürlich nicht ohne Drama...
     
  14. RightyRight

    RightyRight Auswerter

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    5.160
    Die ASG Nominierungen sind auch dieses Jahr wieder ein absoluter Witz. In welchem Universum haben es sich Crosby und Letang vor Kessel verdient dabei zu sein? Und wieso sind sie überhaupt dabei. Wo sind Tarasenko und Bob und wieso ist Voracek nicht am Start? Price wird auf ewig aufgrund einer starken Saison als ATG abgefeiert werden, egal wie viel Müll er in Zukunft noch zusammenspielt.
     
  15. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.705
    Ort:
    Österreich
    Jagrs Stint in Calgary dürfte auch kurz vor dem Ende stehen. Schade, dass es nicht so recht klappen wollte, aber Verletzungen haben ihm einen ziemlichen Strich durch die Rechnung gemacht und die 45 Jahre helfen da halt auch nicht. Trotzdem war das Signing absolut richtig, seine Erfahrung hat sich für die jungen Stürmer sicher ausgezahlt und dass AHL-Stürmer wie Hathaway und Mangiapane derart starke Saisonen spielen und sich nen Spot verdienen würden war zu Saisonbeginn auch noch nicht wirklich absehbar. Von dem her alles richtig gemacht, trotz allem.

    Dazu haben die Flames Freddie Hamilton per Waivers an Arizona verloren ... was absolut kein Problem ist, das hat zumindest jetzt nen Spot für Marek Hrivik kreiert und Dougie scheint sportlich auch keinen Schaden genommen zu haben (zwei late GWG in Folge) ;) ganz nette Serie jetzt, da waren zuletzt ein paar Schlüsselsiege dabei (gegen LA, Anaheim und Minnesota).

    Die Coyotes traden Anthony Duclair und Adam Clendening nach Chicago und bekommen dafür Richard Panik und Laurent Dauphin. Chayka hat dann auch gesagt, das wäre das mit Abstand beste Angebot für Duclair, den man lange und intensiv geshoppt hat, seit Ewigkeiten gewesen. Der Knabe muss ja ein ganz schöner Locker Room Cancer sein ... zumal Chicago durch den Deal 1,6 Millionen spart.
     
  16. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.705
    Ort:
    Österreich
    5:1 in Tampa :eek: schönes Ding. Dazu sogar mal ein PP-Tor erzielt ... manchmal geschehen eben noch Zeichen und Wunder. Jankowski auch wieder mit nem richtig schönen Treffer. Fünf Siege in Folge jetzt, hoffentlich kommt in einer Stunde gegen Florida der sechste dazu.

    Was mich beim Blick auf die Standings ein bisschen schockiert, ist die Tatsache, dass wieder mal die gleichen Teams abkacken. Arizona mal wieder im Keller, Buffalo a.k.a. Edmonton-East kommt auch wieder nicht in die Gänge und dass es tatsächlich noch schamlose Oilers-Fans gibt, die "fallin for Dahlin" skandieren, ist eigentlich nicht in Worte zu fassen. Wenn ich sowas lese, erinnere ich mich daran, dass das das letzte Jahr von McDavids ELC ist und im Sommer sein Mega-Vertrag zu laufen beginnt ... und dann muss ich wirklich lachen :laugh:

    Würde den Wings oder von mir aus auch den Senators mal nen richtig hohen Pick gönnen.
     
  17. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.941
    Ich denke ich kann völlig ohne Fanbrille sagen...wer, wenn nicht wir, sollte denn einen Nr. 1 Pick verdient haben? ;)
     
  18. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    27.705
    Ort:
    Österreich
    4:1 in Carolina, damit 7 Siege in Folge. Irgendwie schade, dass gerade jetzt die Bye Week kommt.
     
  19. Sm0kE

    Sm0kE All-Star

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    7.941
    Verdammt, was sollen denn diese Siege jetzt wieder. Wobei, in Chicago, gegen alte Rivalen..kann man schon machen. :D
     
  20. Freakle

    Freakle Stammspieler

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    1.505
    Die Ducks sind bis auf Patrick Eaves (falls der jemals wieder hockey spielen kann) gestern morgen zum ersten mal diese Saison komplett gesund und haben auch prompt im Staples Center 4:2 gewonnen. Eigentlich war der Sieg viel klarer, die Kings konnten aber im späten Push noch 2 Fehler ausnutzen.

    Für alle die auf 2 große Teams stehen, die sich 60 Minuten lang zusammen fahren, kann ich das Spiel nur empfehlen. Vor 9 Sekunden auf der Uhr abgelaufen sind gab es schon 3 Fights als Bonus.

    Kase entwickelt sich wirklich gut, und sollten nun alle Fit bleiben ist die Line Ritchie - Henrique - Kase eine der besseren 3. Sturmreihen der Liga.
    Zusammen mit RPQ und der Shutdown - Kessler Line sieht das wirklich gut aus.

    Zur Trade-Deadline wäre ein bottom 6 Verteidiger der nicht Beauchemin heißt nett, allerdings könnte man auch einfach die besseren Verteidiger Wie Wellinksi, Peterson, Megna, etc spielen lassen (Nicht solange Carlyle allerdings das Sagen hat).

    Sollten die Ducks nochmal aktiv werden und gar einen Scoring Winger wie Evander Kane holen seh ich das Team als einen der heißeren Anwärter auf nen Cup.

    Dazu muss man allerdings erstmal in die Playoffs kommen, bleibt spannend!
     

Diese Seite empfehlen