OKC Offseason 2016 - "Rise together" oder Neuaufbau?

Dieses Thema im Forum "Oklahoma City Thunder" wurde erstellt von Irenicus, 2. Juni 2016.

  1. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.558
    Wichtig ist doch erstmal, dass man sich noch mehr Bigs an Land zieht. Adams, Kanter, Ilyasova, Lauvergne, Collison und Sabonis sind noch nicht genug :clown:
     
    Irenicus gefällt das.
  2. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.685
    Deswegen würde ich auch sofort z.B. ein Paket für einen Rudy Gay schnüren.
     
    Jeremy4ever gefällt das.
  3. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.685
    Die letzten beiden Spiele sahen schon deutlich besser aus.

    Wer mich wirklich positiv überrascht, ist Sabonis. Ich glaube, der hat in seiner Rookie-Saison sogar die Chance Starter zu sein bzw. zu werden. Sehr gail in der Defensive (Help-defense & Rotation sieht bislang gut aus, viel besser als erwartet). Damit will ich nicht sagen, dass er positiven Impact in der Defensive haben wird, denn das wäre für einen Rookie-Big sehr ungewöhnlich, aber gewisse Anlagen könnten da sein. Das Passpiel und Übersicht stimmt sowieso (bei den Skills von seinem Papa kein Wunder ;)). Bitte jetzt noch den 3er zuverlässig treffen. Mal schauen was uns die advanced Stats nach ein paar Wochen/Monate sagen können.

    Btw: diese Thunder-Saison fühlt sich mit den ganzen jungen Leuten (Oladipo, Roberson, Sabonis, Adams, Payne, Abrines usw) für mich etwas wie 2009/2010 an. :cool2:
     
    Pillendreher gefällt das.
  4. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.558
    Der Vollständigkeit wegen: Oladipo und Roberson sind älter als Kanter also kann man den auch in diese Liste einfügen.
     
    Irenicus gefällt das.
  5. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.433




    :cool4:

    All-Star :belehr:
     
  6. ytnom

    ytnom Bankspieler

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    330
    Ort:
    NRW
    ich bin noch etwas skeptisch. der verlust von KD wiegt leider sehr schwer und auf absehbare zeit sehe ich keinen gleichwertigen ersatz oder "co-star". d.h, dass die thunder in den nächsten jahren wenig chancen auf einen tiefen playoff-run haben. RW0 hat noch 3 jahre (!?) vertrag und ist am ende 30 jahre. lange wird presti nicht zeit haben, um einen contender aufzubauen.

    trotzdem lasse ich mich GERNE positiv überraschen. gute ansätze sind zweifelsfrei vorhanden.
     
  7. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.433
    Payne soll in Tradegesprächen für Gay involviert gewesen sein. Ein 1zu1 Tausch wäre unsinnig. Der Fantatiker in mir hofft auf Cousins :D
     
  8. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.612
    Klingt nach einem fairen Deal.:laugh:

    Westbrook kann jede Hilfe gebrauchen, die er kriegen kann. Ich drück ihm jedenfalls die Daumen, dass er ein paar Ärsche tritt, besonders einen.

    Müsste OKC sich nicht eher nach Shooting umsehen? Wie passt Gay da rein?
     
    Pillendreher gefällt das.
  9. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.433
    Selbst die Kings wären zu doof, um Kanter+Payne für Cousins+Gay zu machen, oder? :D

    Wer noch was zu Westbrook lesen will:

    http://www.si.com/nba/2016/10/19/russell-westbrook-thunder-nba-season-preview-kevin-durant

    :love3:

    When Kendrick Perkins played center for the Thunder, he called teammates “cupcake” if he thought they were acting a little soft. Westbrook and Durant adopted the term in jest. Westbrook posted a bittersweet pic on Instagram: three plates of cupcakes topped by red and blue stars and sprinkles.



    :jubel:


    Ist natürlich ein Problem. Gay würde wohl schlicht dazu dienen, die Rotation auf dem Flügel aufzuwerten. Sollte man ihn ohne großen Aufwand kriegen können, wäre ich dafür. Da er aber schon 30 ist, bisher in seiner Karriere ein recht durchschnittlicher Spieler war und wohl auf einen dicken Vertrag hofft, würde ich da nicht viel investieren wollen.
     
    abcd12 gefällt das.
  10. abcd12

    abcd12 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    1.612
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2016
    Pillendreher gefällt das.
  11. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.685
    Ich antworte mal im OKC-Offseason-Thread, der ja für die Kaderplanung erstellt worden ist:


    Ich denke, es ist die richtige Entscheidung, Steven Adams und Oladipo vorzeitig zu verlängern. Seien wir mal ehrlich: OKC ist für die FA einfach nicht wirklich attraktiv. Die Thunder haben bislang nie ihre Wunschspieler erhalten (Gasol, CJ Miles, Battier). Insofern sollten wir unsere Möglichkeiten in der Free Agency nüchtern bewerten. Der Weg, das Team zusammenzuhalten - selbst wenn das richtig Geld kostet - ist erstmal die richtige Vorgehensweise. Nun gilt es das Team Stück für Stück durch Trades und Drafts zu verbessern. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das auch in Richtung Russell Westbrook kommuniziert worden ist.

    Was mich aber wirklich stört ist, dass keine Verlängerung mit Andre Roberson zustande gekommen ist. Roberson ist aktuell der drittbeste Spieler der Thunder (ja, momentan auch vor Oladpio). Und selbst wenn Oladipo jetzt schnell einschlägt, ist er #4. Ich kann mir schon vorstellen, dass die Thunder Roberson nur einen Vertrag in der 8 Mio range angeboten haben. Das wird aber bei weiterm nicht reichen, betrachtet man den Markt für Flügelspieler. Leute wie Harkless oder Solomon Hill verdienen 11-12 Mio p.a.. Und Roberson bietet mehr positiven Impact als diese Spieler. D.h. die Thunder werden niemals drum herum kommen, Roberson diese 10-12 Mio p.a. zu zahlen.
    Tragisch wird es dann, wenn man die Geschichte gescheiterter vorzeitiger Vertragsverlängerungen betrachtet. Ob Jeff Green, James Harden, Reggie Jackson. Alle Falle haben gemein, dass der Spieler die Saison nicht im Thunder-Dress abgeschlossen hat. Das bedeutet für die Thunder also nichts gutes, denn Roberson ist einer der absoluten Schlüsselspieler für das "neue" Team. :panik::rolleyes:
     
    TheBigO gefällt das.
  12. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.721
    Ort:
    Köln
    Das mit Roberson nicht verlängert wurde überrascht mich auch, aber da hatten wohl Adams und Oladipo Priorität. Geht man nun von der "Prestilogik" aus, dürfte Roberson tatsächlich die Saison nicht als Thunder beenden.
     
  13. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.685
    Also wenn das wirklich so endet.... :mad::mad::mad:
     
  14. Teahupoo

    Teahupoo Doppelnullagent

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    9.288
    Ort:
    Lipsia
    Ich denke es macht kaum Sinn mit Roberson zu planen, wenn du Ola+Russ im Backcourt hast. Wie ich schon einmal geschrieben habe, müssen auf den Flügel ein paar Shooter her, die auch noch ein bisschen Perimeter-Defense können.
    Ariza-Typ auf der 3 und ein Marcus Morris-Typ auf die 4. Mit Adams hat man ja auch einen noch sehr limitierten Spieler auf der 5 (kann sich noch ändern).
    Roberson fehlt es einfach an konstanter Offense. Seine Defense ist sehr gut, aber das reicht eben allein heute nicht.
     
  15. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.685
    Solche Spielertypen würden den Thunder in der Tat helfen. Mit deiner These, dass nur Defensive allein nicht ausreicht, gehe ich allerdings nicht mit. Sein Einfluss in der Verteidigung ist mMn so groß, dass er selbst bei einem Westbrook/Oladipo Backcourt insgesamt ein "+"-Spieler ist. Die Starting-5 muss sich einfach komplett über die Verteidigung definieren und vorne Westbrook das Team im Spiel halten. Das ist das KOnzept, was jetzt erstmal mindestens 1 Jahr durchgezogen werden muss. Die Starting-5 wird - bis ein Offensivspieler auf der 4 dazu kommt - naturgemäß Probleme in der Offensive haben, aber seine Flexibilität in den verschiedensten Lineups Impact erzeugen zu können (Roberson kann die Pos 1-4 gut bis sehr gut verteidigen) hilft dem Team so sehr, dass es bekloppt wäre ihn abzugeben. Ich hoffe, dass Oladipo sich weiter in der Offensive verbessert und damit die Probleme in der Offensive weniger werden. Dort würde ich ansetzen und nicht bei Roberson.

    Ich sehe es schon kommen. Roberson spielt weiter wie bislang und eine Franchise bietet ihm nächstes Jahr 15 Mio p.a.. :(
     
  16. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.433
    Ich mache mir da keine großen Gedanken. Roberson wird sich nun offensiv beweisen müssen. Er hat keinen sonderlich hohen Tradewert und wird im Sommer einen neuen Vertrag unterschreiben. Presti kann einen solchen Spieler nicht einfach ziehen lassen, außer er will jetzt zum x.Mal die Flügelrotation neu aufbauen.
     
  17. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.685
    Du hast nicht die Befürchtung, dass Roberson während der Saison getradet wird? Bislang war das immer der Fall, wenn Sam Presti die vorzeitige Vertragsverlängerung nicht hinbekommen hat.
     
  18. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.433
    Nö, denn die Ausgangssituation ist nun eine andere. Roberson ist kein Spieler, nach dem andere Teams lechzen. Seine Verteidigung in allen Ehren, aber solange er weiterhin nicht werfen kann, wird es keinen sonderlich großen Markt für ihn geben. Im Übrigen kann sich auch Presti nicht darauf verlassen, dass ja Durant und Westbrook da sind. Da kann er das "Talentlevel" nicht einfach aus dem Auge verlieren.

    EDIT: Übrigens stimmt das seit Waiters auch nicht mehr ;)
     
  19. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.433
  20. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.558
    Darf man Ilyasova und Lauvergne jetzt schon wieder traden?Ich denke irgendwie nicht.
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon