Olympia 2018 - Ski Alpin

Dieses Thema im Forum "Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang" wurde erstellt von Angliru, 7. Februar 2018.

  1. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    17.125
    Ort:
    Leipzig
    Alle Zeiten in MEZ:

    So, 11.02., 03:00 Uhr, Abfahrt Männer
    So, 12.02., 02:15 Uhr / 05:45 Uhr, Riesenslalom Frauen
    Di, 13.02., 03:30 Uhr / 07:00 Uhr, Alpine Kombination Männer
    Mi, 14.02., 02:15 Uhr / 05:45 Uhr, Slalom Frauen
    Do, 15.02., 03:00 Uhr, Super-G Männer
    Sa, 17.02., 03:00 Uhr, Super-G Frauen
    So, 18.02., 02:15 Uhr / 05:45 Uhr, Riesenslalom Männer
    Mi, 21.02., 03:00 Uhr, Abfahrt Frauen
    Do, 22.02., 02:15 Uhr / 05:45 Uhr, Slalom Männer
    Fr, 23.02., 03:00 Uhr / 06:30 Uhr, Alpine Kombination Frauen
    Sa, 24.02., 03:00 Uhr, Riesenslalom Mixed Team
     
    #1
  2. Wurzelsepp

    Wurzelsepp Team-Kapitän

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    3.521
    Ort:
    Hier
    Olympia steht vor der Tür, Zeit für Prognosen... einfach so aus dem Bauch heraus:

    Männer:
    A
    1. Feuz
    2. Svindal
    3. Paris

    SG:
    1. Svindal
    2. Jansrud
    3. Kriechmayr

    RS:
    1. Hirscher
    2. Pinturault
    3. Feller

    S:
    1. Kristoffersen
    2. Hirscher
    3. Matt

    K:
    1. Pinturault
    2. Muffat-Jeandet
    3. Aerni

    Team:
    1. Österreich
    2. Frankreich
    3. Schweiz

    Damen:
    A
    1. Vonn
    2. Goggia
    3. Weirather

    SG
    1. Goggia
    2. Gut
    3. Weirather

    RS
    1. Worley
    2. Brignone
    3. Shiffrin

    S
    1. Vlhova
    2. Shiffrin
    3. Holdener

    K
    1. Shiffrin
    2. Holdener
    3. Gisin

    Werde wohl wie üblich eine Trefferquote von um die 10% haben, aber immerhin ;)

    PS: Tolle Startzeiten, da werde ich wohl die Männerabfahrt schauen und den Rest träumen :D
     
    #2
  3. Next

    Next Fußball-Moderator

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    2.933
    Ort:
    CH
    Das erste Abfahrts-Training hat Osborne-Paradis für sich entschieden. Hinter ihm klassierten sich Jansrud und Mauro Caviezel. Die (Mit)Favoriten: Mayer 4., Franz 6., Fill und Theaux ex aequo auf 11, Kilde 14., Feuz 15., Svindal 20., Reichelt 28., Paris 29.

    Aus Sicht eines Schweizers ist natürlich der Kampf um die drei weiteren Startplätze neben jenem von Feuz spannend. Da streiten sich Caviezel, Küng, Roulin, Janka und Gisin drum. Caviezel hat sich mit dem anfangs angetönten dritten Rang natürlich in eine gute Position gebracht und für Janka gilt es, den achten Rang von heute zu bestätigen. Dass er jemand ist, der an Grossanlässen liefern kann, ist bekannt. Gisin wurde heute 19., während sich Küng und Roulin auf den Rängen 33 bzw. 36 rangiert haben. Ich persönlich hoffe jedenfalls, dass man Roulin einen der Startplätze gibt. Der ist bekannt, dass er im Training nicht zu den schnellsten gehört, dreht aber jeweils im Rennen gehörig auf. Am wenigsten verdient hätte meines Erachtens Küng den Startplatz. Das, was er in diesem Winter auf den Schnee bringt, ist nicht wirklich olympiawürdig.

    Zudem eine schlechte Nachricht aus dem Swiss Ski-Team: Melanie Meillard, Geheimkandidat für eine Medaille in den Disziplinen Slalom und Riesen, hat sich heute das Kreuzband zerschossen. :(
     
    #3
  4. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    28.001
    Ort:
    Österreich
    Männer:
    A
    1. Paris
    2. Feuz
    3. Svindal

    SG:
    1. Svindal
    2. Jansrud
    3. Reichelt

    RS:
    1. Hirscher
    2. Kristoffersen
    3. Ligety

    S:
    1. Hirscher
    2. Kristoffersen
    3. Yule

    K:
    1. Pinturault
    2. Hirscher
    3. Aerni

    Team:
    1. Frankreich
    2. Schweden
    3. Schweiz

    Damen:
    A
    1. Vonn
    2. Goggia
    3. Hütter

    SG
    1. Goggia
    2. Vonn
    3. Gut

    RS
    1. Worley
    2. Rebensburg
    3. Shiffrin

    S
    1. Shiffrin
    2. Holdener
    3. Vlhova

    K
    1. Shiffrin
    2. Holdener
    3. Vonn
     
    #4
  5. gentleman

    gentleman Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    9.801
    Ort:
    Austria
    Gold für Hirscher in der Kombination.. ui, da werden @Aronofsky und @Huck huckt weg aber schäumen :D
    Ich denke aber Hirscher ist Realist genug um die Medaille in der Kombi richtig einzuordnen. Sie nimmt den Druck, aber am meisten erwartet er sich sicher im RTL und im Slalom.

    war aber vor allem eine sehr gute Abfahrt von Hirscher, da hat er den Grundstein gelegt. Die Bedingungen waren aber für alle schon ziemlich heftig mit dem Wind..aber daran lässt sich eh nichts ändern. Hoffentlich werden die weiteren Ski- und Snowboardbewerbe nicht zu sehr davon beeinflusst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2018
    #5
  6. skyw@lker

    skyw@lker All-Star

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    5.103
    Ort:
    Hamburg
    Dreßen übrigens im Abfahrtsteilstück Erster vor Svindal und Mayer. Das lässt sich gut an.
     
    #6
  7. Huck huckt weg

    Huck huckt weg Two Time Boxtippspiel Champion&p4p King

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    6.651
    Ach im Gegensatz zu dir, bin ich nicht immer gleich aufgebracht und beleidigt, sondern kann Tatsachen ins Auge sehen :)
    Aber für dich freut es mich sehr, dass du dich ueber diese Sensation freust. War nicht zu erwarten, Hirscher ist zu diesem Titel mal wieder gekommen, wie die Jungfrau zum Kind. ;)
     
    #7
    Aronofsky gefällt das.
  8. gentleman

    gentleman Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    9.801
    Ort:
    Austria
    auch der Damen-Slalom musste wegen des Windes abgesagt bzw. verschoben werden. Das ist schon bitter, aber wenn man gestern zB den Kombi-Slalom gesehen hat (erinnere mich da an krasse Böen bspw bei Hirscher), wird man der Entscheidung wohl zustimmen müssen. Langsam wird das aber wirklich eng und dicht gedrängt bei den Alpinen
     
    #8
  9. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    28.001
    Ort:
    Österreich
    Morioka, Nagano, Pyeongchang ... Skifahren steht bei Großveranstaltungen in Asien einfach unter einem schlechten Stern. Gut, dass nach Pyeongchang lange keine mehr in Asien ist ... oh wait :laugh:
     
    #9
  10. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.055
    Ort:
    Berlin
    Dressen wählt die 1 beim Abfahrtsrennen obwohl zb die 11 noch frei war o_O
    Naja er wird schon seine Gründe haben.
     
    #10
  11. Hoelm

    Hoelm Bankspieler

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    498
    Ort:
    OWL
    Warum sollte er die elf wählen? Ist es von Vorteil, wenn schon mehrere gefahren sind?
     
    #11
  12. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.055
    Ort:
    Berlin
    Definitiv, um sich die Läufer anzuschauen und evtl bessere Fahrlinien zu analysieren.
    Der erste Läufer kommt auch mal gerne in die Situation des „Schneeflugs“ bzw „Testpilot“
    Mal sehen.
     
    #12
  13. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    28.001
    Ort:
    Österreich
    In der Abfahrt aber weit nicht so dramatisch wie im Super-G. In der Abfahrt hat man ja schon die Trainings und die Kombi-Abfahrt in den Beinen, da gibts dann keine großen Überraschungen mehr.
     
    #13
  14. Hoelm

    Hoelm Bankspieler

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    498
    Ort:
    OWL
    Ah ok. Dachte das ist mit dem Training abgetan und er hat als erster dann den Vorteil der frischen Piste.
     
    #14
  15. Hardstyle21

    Hardstyle21 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    2.055
    Ort:
    Berlin
    Naja die Kombi Abfahrt war nur vom Super G Start und auch die Trainingsläufe liegen schon einige Tage zurück.
     
    #15
  16. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    28.001
    Ort:
    Österreich
    Da ist den Italienerinnen auf dem Kurs ihres Trainers ein ziemlich starker Lauf gelungen. Etwas überraschend das alles bisher, Worley hat völlig verkackt und auch Rebensburg mit keinem besonders guten Lauf. Shiffrin dagegen gut dabei.
     
    #16
  17. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    28.001
    Ort:
    Österreich
    Svindal, Jansrud und Feuz letztlich in einer eigenen Liga. Dass Gold dabei an einen der genialsten Skifahrer geht, die ich je gesehen habe, freut mich sehr :)
     
    #17
    Evelbma. und gentleman gefällt das.
  18. Aronofsky

    Aronofsky All-Star

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    8.093
    Dressen braucht sich bei der Kombi eigentlich nicht ärgern. Wenn man die Abfahrt verkürzt und die Slalom Spezialisten in dieser Disziplin eh immer einen Vorteil haben ist man hier als Abfahrer einfach chancenlos. Eigentlich sollte man dort mal den Slalom verkürzen um Chancengleichheit zu bewahren.

    Shiffrin Gold im RS weil Moelgg den 2. Lauf total verkackt, Viki leider nur auf 4.

    Was die Amerikanerin in ihrem jungen Alter jetzt schon alles gewonnen hat ist eigentlich nicht zu verstehen.
     
    #18
  19. gentleman

    gentleman Moderator Fußball & Tennis

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    9.801
    Ort:
    Austria
    Gold für Shiffrin und Svindal, ein mMn hochverdientes und perfektes Ergebnis für zwei ganz große Skifahrer. Auch das Herrenpodest gefällt mir so sehr gut, die drei sind dann doch die dominierenden Akteure des Winters gewesen, und Svindal ist ohnehin ein echter Sir und ein Paradebeispiel für einen fairen und großen Sportsmann.
     
    #19
    Evelbma. gefällt das.
  20. skyw@lker

    skyw@lker All-Star

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    5.103
    Ort:
    Hamburg
    Svindal :jubel:
     
    #20
    Aronofsky gefällt das.

Diese Seite empfehlen