1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

ORL Orlando Magic - Season 2017/18

Dieses Thema im Forum "Orlando Magic" wurde erstellt von Vincent2008, 23. Juni 2017.

  1. Vincent2008

    Vincent2008 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    276
    Einfach krank was bisher von unseren Magic kommt. Ich war vor der Saison wenig optimistisch und deswegen freue ich mich bisher über jeden Sieg und kann es kaum glauben.

    Simmons ist bisher echt der beste Deal seit Jahren. Überragend was der Kerl hier zeigt...ich hab damals gejubelt ohne Ende als ich bei Twitter gelesen habe das er zu unseren Magic kommt. Viele NBA Experten meinten ja das er nur ein Mitläufer bei uns wird und das er schon 28 ist und kein Verteran wegen der kurzen Spurs Zeit, jetzt zeigt er denen aber mal so richtig was in ihm steckt. Bei Speights war es ähnlich da ich wusste das er für uns ab und an ein paar 3er reinballert...heute nacht war es so und der Faktor für den Sieg. Ross spielt wirklich eine starke Defense, wenn Fournier weiter so stark scort harmonieren die zwei sehr sehr gut zusammen. Isaac traut sich offensiv noch nicht viel aber er wird stärker da bin ich mir sicher, er macht seine Sache als Rookie bisher echt klasse. Ansonsten geht Gordon immer noch oft mit dem Kopf durch die Wand aber seine 3er haben sich stark verbessert...ebenso bei Vooch, wenn die 3er fallen ist sein Spiel offensiv brutal stark, das einzige Manko bei ihm ist immer noch ne gewisse Konstanz.
     
    #81
    TheBigO gefällt das.
  2. G-SUS

    G-SUS Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    2.094
    Aaron Gordon zurzeit mit der zweitbesten 3er Percentage in der GESAMTEN NBA!

    Auch wenn er diese Quoten nicht halten wird (bei 4.4 Attempts), der Junge hat hier viel Arbeit reingesteckt und es zeigt Resultate.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2017
    #82
    TheBigO und L-james gefällt das.
  3. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.978
    Könnte sein, dass Hezonja heute noch den Abflug macht:

    Klar, dass Vlade gleich mal alle Balkan - Euros nach Sacramento verfrachten will ;)

    Im Jazzthread mag man mich dafür steinigen aber vielleicht sollte Utah mal vorsichtig an- und nachfragen. Ich glaube immernoch an den Jungen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2017
    #83
    PistolPete7 gefällt das.
  4. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    Köln
    Ich würde sogar vermuten, dass Lindsey und Snyder sich um Hezonja bemühen würden, wenn sie ihn "günstig" bekämen. Meines Wissens hält/hielt Lindsey viel von ihm, Snyder ist ein guter Talentecoach, der auch gut mit Euros kann. Es könnte also passen. Für einen 2nd Rounder + etablierten Rollenspieler (Neto oder JJ) würde ich Hezonja auch holen wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2017
    #84
    G-SUS und TheBigO gefällt das.
  5. Vincent2008

    Vincent2008 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    276
    Das mit Hezonja war ja irgendwie klar. Er bringt es einfach nicht bzw kann sich nicht entscheidend weiter entwickeln. Leider einer dieser falschen Entscheidungen von RH...ebenso ärgert es mich ohne Ende das man Sabonis abgegeben hat, der Kerl scheint nen Sprung gemacht zu haben im Sommer, seine Stats sehen definitiv nicht schlecht aus.
     
    #85
  6. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    Pinneberg ist das Stichwort
    Das wäre in jedem Fall für beide Seiten ein guter Deal!

    Hezonja bekommt eine neue Chance, endlich sein Talent zu zeigen und Richardson würde dann nur Evan Fournier vor sich haben. Malachi braucht einfach nur Vertrauen und Spielzeit, der Junge ist nicht schlecht.
     
    #86
  7. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    CH
    Unser Glück haben wir heute aufgebraucht, Memphis ohne Conley und 3 saudumme Turnover in der letzten Minute von Ross hätten uns normalerweise den Sieg gekostet! Aber man darf ja auch mal Glück haben :belehr:
     
    #87
    PistolPete7 gefällt das.
  8. Vincent2008

    Vincent2008 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    276
    Ich wäre tatsächlich nach Orlando geflogen und hätte Ross in der Arsch getappt wenn wir dieses Match noch verloren hätten. 3 solche Fehler kurz vor Schluss ist unfassbar dämlich gewesen aber dank 3er Gordon und sau viel Dusel haben wir den nächsten Win
     
    #88
  9. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    NRW
    Mein Eindruck in den letzten drei Wochen war, dass du Ross zu kritisch siehst bzw. zu oberflächlich bewertest, da er abgesehen davon dass sein Schuss / Dreier nicht fällt eine wirklich gute Saison spielt* (und auch gestern war er über 3/4 des Spiels richtig stark war), aber in dem Fall hätte ich dein Handeln verstanden. :)

    *Karriere-Bestwerte (per 36) bei den Rebounds, Assists, Blocks und generell sehr viele gute Defensivaktionen (oft als Help-Defender von der Weakside kommend – eine unserer größten Stärken in dieser Saison). Für mich ist er auch einer der Hauptgründe warum unsere Gegner nur 28.3 Prozent (Platz 1) treffen, da er unheimlich gut den Perimeter verteidigt. Und zudem sorgt er halt für Spacing, auch wenn er aktuell nur miese 25.7 Prozent seiner Dreier trifft. Aber hier müsste er schon drei – vier Monate eine ähnliche Shooting-Performance bringen, damit Gegner anfangen ihn zu ignorieren.

    Er wird schon früher oder später den Dreier wieder treffen. Genauso wie Gordon und Fournier leider nicht immer 57.7 % / 55.8 % bei 4.3 / 5.4 Versuchen treffen werden. ;) Mein Tipp wäre einfach mal den Pump plus Zwischenschritt wegzulassen und vermehrt auf Catch&Shoot zu setzen.

    Aktuell macht es einfach unglaublich viel Spaß für dieses Team auf Schlaf zu verzichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2017
    #89
    G-SUS und TheBigO gefällt das.
  10. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    CH
    Wie seht ihr die nächsten 6 Spiele und was wird danach unser Record sein?
    Vs Bulls
    Vs Celtics
    Vs Knicks
    At Suns
    At Nuggets
    At Warriors

    Bulls und Knicks müssten eigentlich ein Win her, Suns und Nuggets können müssen aber nichts heissen und Celtics und Warriors sehe ich eher klare Losses.
    3-3
    2-4
    4-2

    Alles möglich ausser 0-6 oder 6-0.
    Wie seht ihr das?
     
    #90
    G-SUS gefällt das.
  11. G-SUS

    G-SUS Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    2.094
    Man hat immer noch das Gefühl, dass bei unserem Team alles moeglich ist. Selbst ein 0-6 möchte ich nicht ausschliessen, schliesslich sind wir ja die Magic ;)
    Wir spielen zurzeit total über unserem Limit und haben in vielen Situationen auch Glück. Irgendwann werden die Jungs mit ihrer absurd starken Wurfquote in den Normalbereich fallen und dann werden sicher die defensiven Schwächen, welche ja vorhanden sind, spielentscheidender.
    Augustin fault erstmal aus, hat seine Sache doch ganz ordentlich gemacht. Gegen die Bulls sollte Mack starten und Payton, wenn er denn kann, die Backup-Minuten bekommen. Wir brauchen dann einen fitten Payton gegen die Teams mit einem starken PG. Diese gegnerischen 1-5 PnR Situationen verteidigen wir ja immer sehr schwach. Hoffe mit Payton wird sowas besser.

    Ein 3-3 in dem 6 Spiele Stretch wäre schon ein Erfolg!
    Zurzeit haben wir zusammen mit den Celtics die beste Bilanz in der NBA:crazy:. Das wird dann schon der Kampf um die Ostkrone am Sonntag:saint:
     
    #91
    TheBigO gefällt das.
  12. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.030
    Wie du es schon angekratzt hast, mit Payton kommt da nochmals richtige Stabilität auf der 1 + guter Defense. Deshalb traue ich den Magic die 42 Siege Marke durchaus zu.
     
    #92
    G-SUS gefällt das.
  13. 8BALLINASOCK

    8BALLINASOCK Bankspieler

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    432
    Ort:
    8500
    Alter Falter, was für ne Schlussphase gegen Memphis, da hat man echt ordentlich Lehm gehabt.
    Ich glaube, so langsam werd ich ein kleiner Magic-Fan, so wie ich da mitgefiebert hab. ;)
    Macht aber auch echt Spass denen diese Saison zuzugucken, war bereits das dritte Spiel für mich.
    Freu mich schon sehr auf das Duell mit den Suns. :)
     
    #93
    TheBigO gefällt das.
  14. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    CH
    Ja die Suns sind eben auch wieder besser drauf seit der Coach weg ist, 4-1 glaub ich gegen teilweise gute Gegner, die können schon was. Das wird so ein Spiel wer besser die Dreier trifft, der gewinnt auch.

    Paytons Ausfall wurde zwar gut kompensiert, aber trotzdem hat er mir gefehlt, seine Einstellung gefällt mir einfach weiterhin, manchmal zwar ein wenig mit dem Kopf durch die Wand, aber trotzdem Herz ist dabei und das zählt. Hoffentlich kann man ihn nun langsam wieder einsetzen.
     
    #94
  15. SHMC

    SHMC Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.766
    Ort:
    NRW
    Das Spiel heute ist mal so richtig mies. So eine Leistung wie in der zweiten Halbzeit haben wir in den schwärzesten Stunden des Rebuilds selten erlebt.

    Gordon und Vooch total von der Rolle und Ross heute übrigens auch defensiv schwach ;) Simmons ist auch kein Full-time-Ballhandler. Wie in den letzten Wochen immer wieder mal für ein paar Possessions, so hat mir das gefallen. Aber er und Mack hatten das Spiel zu keinem Zeitpunkt unter Kontrolle.

    Und wenn selbst Dunn die Dreier trifft...
     
    #95
    TheBigO gefällt das.
  16. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.367
    Ort:
    CH
    Ganz grosse *******e die wir da liefern, bin echt bedient....
     
    #96
  17. Vincent2008

    Vincent2008 Bankspieler

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    276
    Tja so sind unsere Magic...da rechnet man nach den letzten Spielen mit einem Sieg und dann kommen die Bulls und schießen dich ab. Kein Plan was diese Leistung da sollte aber da ging ja mal gar nix. Lustlos, kraftlos, komplett unterirdisch. Auch wenn Ross ne gute Defense spielt ist seine Offense diese Saison mehr als grausam...sorry das gefällt mir echt gar nicht. Gordon auch wieder mit dem Schädel durch die Wand anstatt weiter mit Kopf zu spielen...naja vielleicht war es nur ein Ausrutscher aber dieses Spiel geht so echt gar nicht.
     
    #97
    TheBigO gefällt das.
  18. L-james

    L-james MVP

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    10.030
    Gegen die Bulls kann man schonmal eine Klatsche kassieren.
     
    #98
  19. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    751
    Dein Kommentar kommt 20 Jahre zu spät :D
     
    #99
    bigdog8 und TheBigO gefällt das.
  20. G-SUS

    G-SUS Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    2.094
    Ohne unsere PGs war es natürlich schwer gegen diese Celtics.
    Anfangs hatten wir viele gute und offene Würfe, aber wenn Fournier und Ross so mies werfen, dann kann es nichts werden.

    Ein 6-4 nach 10 Spielen hätte ich vor der Saison direkt unterschrieben. Aber es waren jetzt einige ärgerliche Niederlagen dabei. Da meine ich nicht ein Loss gegen Celtics, aber gegen vermeintliche Kellerteams wie Bulls oder Nets.
    Gerade durch Siege gegen diese Teams vergoldet man ja die Ueberraschungssiege gegen die Topteams.

    Jetzt behält man hoffentlich die Ruhe und versucht so weiter zu spielen wie vor den zwei Pleiten. Paytons Rückkehr sollte helfen. Siege gegen Knicks und Suns sollten kommen, wenn man Playoff-Ambitionen hat.

    Und Biyombo ist so unglaublich schlecht. Da sehe ich lieber Birch im Team, viel schlechter wird dieser es auch nicht machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2017
    TheBigO und SHMC gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon