PHI Philadelphia 76ers - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Philadelphia 76ers" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Nico

    Nico Administrator

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    9.374
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2013
    #1
  2. BigDog

    BigDog Bankspieler

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    897
    Hiermit weihe ich den Teamthread der Sixers ein! :thumb:
    Auf gute und vor allem konstruktive und interessante Diskussionen!

    Zum Team:
    Ich erkenne in den letzten Tagen und Wochen eine sehr positive Entwicklung bei Philly, denn es ist auffällig, dass AI so gut wie nie zuvor in der Saison in der Offense entlastet wird. Kenny Thomas spielt dabei die wohl größte Rolle, da er zu alter Stärke, zumindest in der Offense zurückgefunden hat und stets wichtige Puntke erzielt. Auch Kyle Korver ist immer zur Stelle und mir gefällt vor allem seine Konstanz. Bei Iggy würde ich mir genau das etwas mehr wünschen, denn mal ganz konstant zweistellig punkten wäre bei ihm sicherlich möglich und für alle eine gute Sache. Ansonsten spielt er wirklich sehr gut, ist eine Art "Mädchen für alles" und kriegt glücklicherweise von O'Brien im Gegensatz zu den anderen jungen Spielern (Green, Salmons, teilweise auch Sammy) immer viele Minuten.

    Wir befinden uns im Moment auf dem ersten Platz in der Conference und damit dem 3. Platz insgesamt. Von diesen Zahlen her hört sich das alles sehr sehr gut an, nur ist der Record von 18-20 noch mehr als unterdurchschnittlich für einen Divisionleader. Wichtig wäre es jetzt die Schwächephase der Nix auszunutzen und sich von ihnen etwas zu distanzieren. Boston sehe ich als härtesten Verfolger auf lange Sicht.
     
    #2
  3. D-Rose

    D-Rose Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    4.241
    Yeah Sixers kommen langsam in Fahrt 2 Spiele in Folge gewonnen auch wenn das heutige ziemlich knapp war.
     
    #3
  4. Joey

    Joey All-Star

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    5.697
    Ort:
    Ulm
    immerhin auch gegen sehr schwache Gegner. Das waren schon Must Wins. Sie haben schon genug Spiele verloren, die sie eigentlich gewinnen hätten müssen (geg. Jazz mit AIs 51 Punkten und Utah 5 in folge verloren, das gleiche daheim gegen Portland, oder auch New York, als man mit 19 Ende des 3 Viertels geführt hat).
     
    #4
  5. Philly's Finest

    Philly's Finest All-Star

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    9.330
    ....oder die absolut überflüssigen Niederlagen gegen die Hawks, Rockets oder Nuggets.;)
    Am meisten freue ich mich bisher für Kenny Thomas, der mit seinen guten Performances, zu alter Stärke zurückgefunden hat. Die Tendenz würde allerdings erst stark nach oben zeigen, wenn sie die nächsten Spiele gewinnen bzw. knapp gestalten. Erst dann kann man von einem längst überfälligen Aufwärtstrend reden. Mit Sammy's Rückkehr wurde schon der Grundstein gelegt. :D
    Achja, Kyle hat einen Dunk gegen die Bobcats gemacht. Falls einer ein Video von diesem Highlight hat, soll dieser es posten.

    BTW: Brian Skinner wurde gestern auf die Injury List gesetzt und wird nun von Kedrick Brown vertreten.
     
    #5
  6. Cold as Ice

    Cold as Ice Team-Kapitän

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.964
    Ort:
    München
    Ich finde man sollte sich jetzt schon über die zukunft gedanken machen. Ich glaube zwar dass sie die playoffs erreichen werden aber sie werden nur als divisionssieger chancen haben (wenn überhaupt muss man auf chicago oder orlando hoffen dass die es auf 6 schaffen). deswegen sollten solche spieler wie mckie die richtig übel spielen getradet werdern. wenn man letztes jahr keine skrupel vor einem snow trade hatte dann kann man auch ruhig mckie traden. sie haben ebenfalls ein pf überschuss. von williamson thomas skinner muss mindesten einer weg. und wenn man in der offseason noch einen pf verpflichten will ob in einem trade oder beim draft dann können sogar vielleicht 2 weg. außerdem sollte ollie weg. wenn man diese 4-5 spieler loswerden könnte dann würde man mit robinsons auslaufenden vertrag wieder näher an das salary cap rankommen. (je 6 Mio williamson und mckie + 12 mio Robinson + 2,95 Mio Ollie = 26,95 Mio) würden richtig gut tun dann wär man ungefähr bei 45 mio (noch ne frage die ich schon mal gepostet hab was ist mit dem salary von macculloch und buckner und wieso kriegen korver und green keine kohle http://www.hoopshype.com/salaries/philadelphia.htm )
    Wen würdet ihr für sie holen oder wollt ihr sie behalten?
     
    #6
  7. Katunga

    Katunga Guest

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.836
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Also ich finde auch,dass Kenny wieder besser wird.
    Nur leider bringt das nicht viel, da der Rest sehr unkonstant spielt.(usnahmen gibt es).
    Ich würde höchtens Skinner traden, da er ja so gut wie NIE eingesetzt wird und dafür zuviel kostet.
    Was mit dem Rest ist weis ich nicht. Vielleicht Ollie weg.
    O`Brien hat doch Probleme einen Spieler für die SG Position zufinden der startet,oder?
    Warum lässt er Iggy dann nicht auf die 2 und fragt den "Big Dog" ob dieser nicht auf die 3 möchte. Schließlich wollte Robinson damals nicht au der 4 starten.Und ich könnte mir vorstellen, dass Robinson(wenn er fit ist) das angebot annehmen würde um sich in ein paar spielen für andere Teams anzubieten. So wird man ihn auch schneller los und bekommt unter umständen besseren ersatz als bisher geboten.
     
    #7
  8. Monkey

    Monkey Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    308
    ei hier posten also die ganzen sixers fans...erst jetzt gesehen :idiot:
    naja wiedermal knapper sieg aber besser als verloren wenn man bedenkt wen die bobcats in dieser saison schon geschlagen hätten mit ein wenig mehr glück (selbiges gilt natürlich für die sixers ;) )
    thomas entwickelt sich im moment hervorragend :thumb:
    salmons scheint wieder aus der startformation raus zu sein und kyle dafür wieder drinnen was er mit einem tollen spiel belohnt hat :jubel:
    thomas wechselt übrigens im moment zwischen sf und pf, je nachdem ob corlis auf dem feld steht welcher auch richtig gut drauf ist im moment!
    ich bin schon gespannt wie sie sich gegen orlando schlagen werden weil die jetzt mit christie noch stärker sind imho
    aber auswärtsspiele liegen uns ja also think positiv :p
     
    #8
  9. The76ers

    The76ers Team-Kapitän

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    3.724
    Ort:
    Halle/S.
    ich glaub dieses jahr schaffen die sixers die playoffs nicht,

    da es keine wirkliche Struktur im Team gibt, mal spielt der eine, dann wieder der andere! O`Brien hat es nicht geschafft eine schlagfertig Starting Five zusammen zustellen!

    Das fängt beim Center an, Dalembert ist eine einzige Zumutung auf dem Feld, steht falsch in der Defense ( von seinen Foulproblemen will ich gar nicht erst reden) wie in der Offense, wenn der Coach schon vor dem Spiel erklärt, das er bitte schön nicht zu dribbeln hat, wenn er den Ball hat --> dann guten Nacht!

    Marc Jackson hängt sich immer voll rein und ist Trainingsweltmeister, aber ist auf Dauer keine Lösung unter dem Korb!

    Kenny Leistung kann ich schwer einschützen, taucht in meine Augen zu oft unter in wichtigen Phasen....ja ich weiß, da gibt Allen eh den Ball nicht her!

    Kyle ist lustig, daher manchmal auch total durch geknallt, der Typ nimmt Dreier da wird jedem Trainer schlecht! ...dafür haben mich seine Passfähigkeiten und seine Spielübersicht (wenn nicht gerade wieder sein anderes Ich den 3er nimmt) überrascht! :thumb:

    Iggy spielt für ein Rookie ein solide Saison und ist in meinen Augen kein Ive 2!
    ...und ich hoffe das bleibt so!

    der Rest spielt wie immer mehr (Ive, W-son) o. weniger(MACKie,Green,Ollie,Salami) mit!

    ach ja Big Dog - Nein Danke!
     
    #9
  10. Monkey

    Monkey Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    308
    ja das mit der starting five verläuft sehr seltsam bisher.
    die einzig gesetzten sind allen und andre. letzterer hatte gestern im 3ten viertel schon 4 fouls und o´brien hat in trotzdem weiterspielen lassen was zum schluss spielentscheidend war :thumb:
    ich hoffe das der coach sein team gefunden hat!
    der erste platzt vor new york und boston ist sicherlich möglich weil die spielen im moment auch eher schlecht.
    ich schätze es läuft auf ein spannendes saisonfinale um die letzten playoffplätze im osten zwischen philly, new york, boston, toronto, bulls hinaus. hoffentlich machen die sixers das rennen ;)
     
    #10
  11. crunchtime

    crunchtime Stammspieler

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    1.455
    schon eine hammergruppe :ricardo: ;)

    nein, ich weiß irgendwie nich was ich von dendiesjährigen sixers halten soll!
    suerst spielen sie mit komischen busts wie korver, jackson und green in der S5, jetz kriegen die fast keine playing time mehr was meiner meinung nach auch sehr gut ist.

    wünsche euch glück das ihr auf platz 7 in die po´s kommt um dann 0-4 gegen "meine" cavs unterzugehen! :love2:
     
    #11
  12. Chosen One

    Chosen One Rookie

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    77

    findest du nicht dass du etwas übertreibst? :confused:
    im letzten spiel der sixers bei den bobcats startete korver, spielte 44min, sogar eine mehr als AI, und er legte 18 Punkte und 6 Boards auf, und Jackson macht in 20 min von der bank 16 punkte, ich frag mich was daran verkehrt ist, einzig green hatte eher einen schlechten tag weshalb er nur 5 min. spielte...wenn ai jetzt seine wurfquote von ca. 35% aus den letzten 5 games wieder etwas steigern kann und konstant um die 42% schießt, der rest des teams solide weiterspielt, dann kann ich mir durchaus vorstellen dass die sixers die ja eher schwache atlantic division zu gewinnen, wo der härteste konkurrent wohl boston ist, und das mit deinen cavs glaub ich eher weniger, ich meine James spielt ne mega saison und der rest des teams gefällt mir auch, aber die leistung muss erstmal bis zum ende der saison gebracht werden, die saison ist noch lang da kann noch einiges passieren ;)
     
    #12
  13. Philly's Finest

    Philly's Finest All-Star

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    9.330
    Oh Mann, laut dem ESPN Insider stehen die Sixers und Suns kurz vor einem Trade, sodass Sammy zu den Suns und Joe Johnson zu den Sixers kommt. Nun, wenn dieser Trade wirklich zustande kommt, wäre ich nicht allzu unzufrieden. Sam hat nachwievor Probleme und Besserung ist momentan leider auch nicht wirklich in Sicht. Wie soll er sich den überhaupt verbessern, wenn er pro Spiel 20 Minuten bekommt. Joe Johnson ist nach dem momentanen Leistungstand der bessere von den beiden und er würde unsere Lücke auf SG perfekt ausfüllen. Pikanterweiße hat Joe Johnson unter Jimmy O'Brien bei den Celtics schon gespielt. Die Suns sind mir recht sympathisch und es wäre kein Drama, wenn Sammy dort spielt. ;)
     
    #13
  14. Kobe 8

    Kobe 8 Crossover-Redakteur

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    7.212
    Das Gerücht schwirrt schon ein paar Tage länger rum, aber denkt bitte daran, dass so etwas in den Trade Rumors Thread im NBA-Forum und nicht in die Team Threads gehört. Ihr wolltet sie zurückhaben, also müsst ihr euch auch an die Regeln halten, also bitte... :)
     
    #14
  15. Monkey

    Monkey Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    308
    das betrifft die sixers also sollte es auch im sixersthread drinnen stehen davon ab das es nur ein "gerücht" ist ;)
    *ontopic
    ich weis nich was ich davon halten soll da ich joe johnson noch nie live gesehen habe.
    da pheonix jetzt jim jackson verpflichtet hat um ihre "tiefe" zu erhöhen warum sollten sie jetzt ausgerechnet wieder einen abgeben :confused:
    naja mal sehen was kommt aber philly müsste doch noch was drauflegen denke ich? sollte auf jedenfall nen sg oder sf sein weil davon wimmelts nur so bei philly...eventuell salmons oder green, was meint ihr?
     
    #15
  16. Cold as Ice

    Cold as Ice Team-Kapitän

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.964
    Ort:
    München

    ja sie sollten noch ollie und mckie dazu packen *grins* doch salary technisch wär nur das realistisch

    Philadelphia trades: C Samuel Dalembert (5.3 ppg, 6.3 rpg, 0.5 apg in 21.3 minutes)
    SG John Salmons (4.9 ppg, 2.6 rpg, 2.4 apg in 21.0 minutes)
    Philadelphia receives: SG Joe Johnson (15.6 ppg, 5.5 rpg, 3.5 apg in 39.0 minutes)
    Change in team outlook: +5.4 ppg, -3.4 rpg, and +0.6 apg.

    Phoenix trades: SG Joe Johnson (15.6 ppg, 5.5 rpg, 3.5 apg in 39.0 minutes)
    Phoenix receives: C Samuel Dalembert (5.3 ppg, 6.3 rpg, 0.5 apg in 21.3 minutes)
    SG John Salmons (4.9 ppg, 2.6 rpg, 2.4 apg in 21.0 minutes)
    Change in team outlook: -5.4 ppg, +3.4 rpg, and -0.6 apg.

    TRADE ACCEPTED
    Vielleicht packt philly noch nen sec round draft pic drauf dann wärs in ordnung

    S5

    PG: Iverson
    SG: Joe Johnson
    SF: Andre Igoudala
    PF: Skinner/Thomas oder wer anderer
    C: Mark Jackson (der meiner meinung nach richtig gut spielt, hab ich jedenfalls beim spiel minnesota so empfunden
     
    #16
  17. Sixer

    Sixer Bankspieler

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Düsseldorf
    Ohhhhhhhhhhhhh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

    Joe Johnson muss unbedingt kommen! man das wär geil. Der passt echt genau in die Lücke auf SG bei uns!

    Die Starting Five mit Thomas auf der 4 und Jackson auf der 5 wäre auch sehr geil.
    Ich mag Dalembert zwra auch sehr, aber mir würde Phoenix als sein neues team auf keinen Fall missfallen, da auch er dort perfekt ins System passt. Da kann er dann wunderbar die Pässe von Steve Nash verwerten und in den Korb jagen!
     
    #17
  18. Kobe 8

    Kobe 8 Crossover-Redakteur

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    7.212
    Nein, gehört es nicht. Das Thema betrifft genauso die Suns und so würden in den Team Threads eventuell wieder parallele Diskussionen entstehen, was wir unbedingt vermeiden wollen. Deswegen alle Trade Rumors in den Trade Rumors Thread im NBA Forum, wenn ihr die Team Threads nicht gleich wieder abgeschafft haben wollt... :cool2:
     
    #18
  19. Monkey

    Monkey Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    308
    nagut dann mach ich halt in zukunft nen thread im nba forum auf und poste es gleichzeitig hier rein is das dann erlaubt? :D
     
    #19
  20. Philly's Finest

    Philly's Finest All-Star

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    9.330
    Also, solange Rose und Marshall tradeable sind, würde ich mein Augenmerk auf diese beiden Spieler eher werfen. Beide spielen momentan sehr gut und beide Spieler würden die Schwachstellen der Sixers beseitigen. JJ ist ein Superspieler, allerdings hätten wir ohne Sammy ein noch größeres Loch auf C und dass ist auch nicht Sinn der Sache.
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon