Poker um die Medien- und Fernsehrechte

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von Apollo Schwabing, 6. Juni 2016.

  1. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.181
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Heute soll laut spiegel.de bekanntgegeben werden wer denn nun die diversen Lizenzen für die Medien und Fernsehrechte für die Saisons 2017/2018 bis 2020/2021 erworben hat.

    Insgesamt gilt es für die DFL 17 Rechtepakete (neun Pakete mit Live-Rechten und acht Pakete mit Highlight-Rechten) zu verschachern um für ein feuchtes Hoeschen bei Kalle zu sorgen. ;)

    Neben den üblich Verdächtigen à la ARD, ZDF und Sky schweben diesmal auch Name wie Discovery oder Amazon als mögliche Bieter im Raum.

    Theoretisch wären übrigens bis zu 90 Spiele im Free-TV möglich, diverse Montagsspiele (ab 2017/2018) sind auch beschlossene Sache.

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...wer-bietet-um-die-medienrechte-a-1095640.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2016
    #1
  2. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    2.842
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Ich hatte es bei der FAZ so verstanden, dass heute erst die Versteigerung startet und bis Donnerstag entschieden sein soll, wer welche Rechte bekommt.
    Alles irgendwie ziemlich wirr, finde ich: ein Gebot gilt als erfolgreich, wenn es 20% höher ist als das vom nächsten Bietenden und über dem (geheimen!) Mindestgebot der DFL liegt. Gibt es kein solches Gebot, wird das betreffende Rechtepaket in der nächsten Runde in einem Live-Wettbieten versteigert. Wenn ich das richtig verstanden habe. :crazy:

    Mir wäre am wichtigsten, dass weiterhin alle Bundesligaspiele live aus einer Hand zu sehen sind. Wer dazu noch Zweit- und Drittrechte bekommt, ist mir eigentlich schnuppe. Allerdings stellt sich dann z.B. die Frage, was aus Bundesliga bei Sky Go wird, wenn die teilweisen Internetrechte woanders hingehen. Gibt einfach 1000 verschiedene Konstellationen. Wird mir als Fußball-Fan erschwert, alle Spiele über einen Kanal zu sehen, kündige ich mein Sky-Abo und steige auf Internet-Streams um. :mad:
     
    #2
    Apollo Schwabing gefällt das.
  3. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.768
    Ort:
    Leipzig
    Bin mir ziemlich sicher, dass sich die Perform Group die Internet-Rechte holen wird. Die werden da massiv attackieren, um alle Top-Ligen bei sich zu haben und dann ein Paket drum herum zu schnüren.

    Live-Spiele über Sky Go sind aber für mich auch ein Muss, um das Sky-Abo zu verlängern.
     
    #3
  4. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.181
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Ich habe mal deinen (auch sehr interessanten) Artikel verlinkt, da der spiegel und die faz in der Tat verschiedene Termine für die Bekanntgabe nennen.

    http://www.faz.net/aktuell/sport/fu...idet-ueber-tv-bundesliga-rechte-14266391.html
     
    #4
    lastsamurai gefällt das.
  5. lastsamurai

    lastsamurai Team-Kapitän

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    2.842
    Ort:
    Brandenburg (City!)
    Ich war ja vorher der Ansicht, dass Sky durch die Zersplitterung der Rechte längst nicht so viel bieten wird wie die DFL sich vorstellt, aber dieses geheime Mindestgebot ändert natürlich die Spielregeln. So kann sich Sky nicht nur nicht sicher sein, die Konkurrenten zu überbieten, sondern auch nicht, ob es die von der DFL gestellte Hürde übertrifft. Die Frage ist, was für Sky unangenehmer ist: aufgrund der Unsicherheit mehr zu bieten als notwendig wäre oder sich auf ein Wettbieten mit z.B. Discovery einzulassen. Sehr spannend insgesamt!

    @Angliru
    :thumb:
    Die Live-Rechte bei Sky Go sind für mich auch unerlässlich. Bin zuviel unterwegs, um die Spiele immer am heimischen Receiver zu sehen. Ich bin gespannt, ob Sky nicht plötzlich überrascht sein wird, wieviele Kunden die "kostenlose Zugabe Sky Go" als so essenziell ansehen, dass sie kündigen, wenn darüber keine Bundesliga mehr zu schauen ist. :clown:
     
    #5
  6. Huck huckt weg

    Huck huckt weg Darts-Moderator

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    6.145
    Freitagsspiele neu bei Eurosport (Pay)
    Samstag, Sonntag und Montag weiterhin bei Sky
    ARD Sportschau und ZDF Sportstudio bleiben auch
    Sport 1 behält Sonntagsrechte
    Eröffnungsspiel neu beim ZDF
     
    #6
    Hawk-Eye gefällt das.
  7. Tafelspitz

    Tafelspitz Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    1.010
    Jep, wobei man noch anmerken darf, dass Eurosport das Paket A ersteigert hat, was neben den Freitagsspielen auch die 5 Sonntagsspiele (13.30)/Montagsspiele, sowie die Relegationsspiele 1./2. Liga und den Supercup beinhaltet.
     
    #7
    Huck huckt weg gefällt das.
  8. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.768
    Ort:
    Leipzig
    Also gibt Sky nur das Paket A an Eurosport ab.
    Wobei mich die Definition Eurosport-Pay-TV stutzig macht. Was ist darunter zu verstehen? Eurosport 2?

    Weiß jemand, was mit dem Internetrechten ist? Amazon hat sich die Radio-Internet-Rechte geholt.
     
    #8
  9. Tafelspitz

    Tafelspitz Stammspieler

    Registriert seit:
    11. Februar 2015
    Beiträge:
    1.010
    Laut Kicker hat sich die perform-Group die internetrechte gesichert.
     
    #9
  10. Capitano

    Capitano Bankspieler

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    325
    Die Online-Zusammenfassung 40 Minuten nach Schluss gingen an die Perform-Group (Spox....)

    Bild geht also leer aus...
     
    #10
  11. NCSHawk

    NCSHawk Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    855
    Die Eurosport Kanäle sind doch aktuell auch unter Sky. Dann wird Eurosport wohl künftig mehr Kohle von Sky fordern damit die Eurosport Kanäle mit bei Sky drin bleiben.
    Wenn die sich nicht einigen kann Sky nicht mehr die gesamte Bundesliga zeigen.
     
    #11
  12. NCSHawk

    NCSHawk Bankspieler

    Registriert seit:
    1. Oktober 2015
    Beiträge:
    855
    Spox wird also in Zukunft auch eine Form von Premium anbieten. Hoffentlich bleibt die NBA davon verschont.
    Wie sind die Live-Spiele auch Sky-Go geregelt?
     
    #12
  13. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    7.293
    So sehe ich das auch, das wäre absoluter Humbitz wenn Eurosport rausgehen würde und nur Freitagsspiele anbietet, da holt sich doch kein Mensch nen Packet von denen nur wegen den Freitagsspielen.

    Genauso bricht das Sky selber etwas das Genick wenn diese rausfallen.

    Im Endeffekt sollte für Skykunden sich nix verändert haben, ausser das man halt statt sky Buli 1 am Freitagabend Eurosport 2 HD einschaltet.

    Aber ich warte da noch auf genauere Infos.
     
    #13
  14. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.768
    Ort:
    Leipzig
    Ich bekomme über Sky (Kabel) kein Eurosport 2, nur via Kabel Deutschland und dort nur in SD. Naja, gibt schlimmeres. Mal gucken, wie das zukünftig aussieht. Perform war logisch, so lange die nicht die Live-Spiele bekommen, ist das gut. Freut mich wenigstens, dass RTL nix bekommen hat.

    Summen von 1,1 - 1,5 Mrd. klingen ganz nett, auch wenn der Abstand zur Premier League immer noch riesig ist.
     
    #14
  15. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.768
    Ort:
    Leipzig
    Außer dass die Spiele im Paket A dann wahrscheinlich nicht bei Sky Go sind, sondern sicherlich im (kostenpflichtigen) Eurosport Player. Und das würde schon nerven...
     
    #15
  16. Hawk-Eye

    Hawk-Eye Linienrichter

    Registriert seit:
    20. Februar 2014
    Beiträge:
    2.085
    Mich auch. Die haben die Formel 1 schon verdorben.
     
    #16
  17. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    7.293
    Stimmt.

    Für die Leute die Sky Go am Freitagabend benutzten ist es sicherlich ärgerlich, genauso wie für Kabelkunden, Eurosportempfang.
     
    #17
  18. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Darf Eurosport an Sky weiterverkaufen? Da hat doch das Bundeskartellamt sicher was gegen?

    Sport1 ist der krasse Verlierer. Kein Montagabendspiel mehr der 2. Liga, wenn ich das richtig sehe gibts die Zweitligazusammenfassungen auch nur noch am Freitag und Samstag, aber nicht mehr am Sonntag. Dazu die komplette Internetradiosparte an amazon abgegeben.
     
    #18
  19. Deffid

    Deffid Team-Kapitän

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    3.235
    Ach, dann hat Sport1 mehr Zeit über die Bayern zu berichten und Storage Wars, "Quizabzocke" etc. zu zeigen. :D

    Die Perform-Group rüstet mal richtig auf und setzt alles auf den zukünftig (wahrscheinlich) viel größeren Markt -> Internet. Die haben jetzt die Premier League, Bundesliga und La Liga, dazu noch einiges mehr. Wenn die ein Premium Paket schnüren, bin ich wahrscheinlich dabei. ;)
     
    #19
  20. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.768
    Ort:
    Leipzig
    Dafür haben sie jetzt noch mehr Platz für die Talkrunden, wo die hochkompetente Riege der Sport1-Experten sich nebenbei die Spiele auf Sky anschaut und sinnloses Zeug erzählt. Neururer wird's freuen :D

    Oder aber die zeigen die Spielzusammenfassungen in ganz neuer Qualität -> http://www.prosieben.de/tv/switch-reloaded/video/sportschau-clip
     
    #20

Diese Seite empfehlen