POR Portland Trailblazers - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Portland Trail Blazers" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. Nico

    Nico Administrator

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    9.374
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2013
    #1
  2. KMart

    KMart Bankspieler

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Köln
    und jetzt bin ich dran...

    ihm wird ja immer nachgesagt, er sei ein T-Mac klon. doch trotzdem konnte er nie wirklich zeigen, was oder ob er was kann. ich denke, es gibt einige teams, die interesse an woods haben könnten. welche könnten in frage kommen? die timberwolves vielleicht, oder die nets? was meint?
     
    #2
  3. Redemption

    Redemption All-Star

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    7.714
    Wenn der jetzt so aufblühen würde wie Jermaine O'Neal als der Portland verlassen hat, wäre natürlich fett.
    Aber der neue T-Mac ist wohl Josh Smith von Atlanta.
    Oder Dorell Wright. DerMarr Johnson? Ganz schön viele Tracys. Hehe.

    Q-Woods könnte ja nach Charlotte gehen, da blüht ja jeder auf. Bogans, Wallace, Brezec, Knight, Hart.
    Oder New Orleans. Da gibt es doch auch genug PT auf den Flügel (SG, SF).

    Mehr fällt mir gerade nicht ein. Potenzial mag er ja haben, aber er hat noch nichts bewiesen wie T-Mac in Toronto. Der hat ja auch Maximum von Orlando bekommen.
     
    #3
  4. Redemption

    Redemption All-Star

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    7.714
    Q. Woods spielt jetzt in Miami. Jetzt haben die Heat 2 T-Mac-Style Leute. Dorell Wright und Qyntel Woods.
     
    #4
  5. Vash

    Vash All-Star

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    5.028
    Wenn er aufmuckt, haut im Shaq in die Fresse. Na hoffentlich hilfst.
     
    #5
  6. Cypher

    Cypher Team-Kapitän

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.044
    Ort:
    Bremerhaven
    Przybilla = "Shaq light" :thumb:

    Sehr beeindruckend was der in letzter Zeit spielt.
     
    #6
  7. Zebra

    Zebra Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.536
    Der Lauf ist wohl vorbei. Was ist eigentlich mit Telfair? Hat den schon mal jemand spielen sehen?
     
    #7
  8. Boss Hog Corleone

    Boss Hog Corleone Team-Kapitän

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    3.723
    #8
  9. bender

    bender All-Star

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.944
    Versteht jemand die Beweggründe?
     
    #9
  10. Zebra

    Zebra Stammspieler

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ich würde ihn sofort einstellen, finde er ist n klasse Coach, die Beweggründe waren wohl die 2S 7N.
     
    #10
  11. KMart

    KMart Bankspieler

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Köln
    Das Team spielt *******e.
     
    #11
  12. Monkey

    Monkey Bankspieler

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    308
    ah gibt ja auch einen blazers thread, weis jemand was nächstes jahr aus dem team wird? dürften ja einige verträge auslaufen ob die wohl verlängert werden?
     
    #12
  13. bender

    bender All-Star

    Registriert seit:
    31. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.944
    Das mag wohl stimmen, aber Portland hat nicht gerade Spielermaterial wie ein Contender. Da konnte man den Rauswurf von Flip Saunders schon eher nachvollziehen.
     
    #13
  14. Key Storm

    Key Storm Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    337
    Ungeduld seitens des Front Office und möglicherweise zu hohe Erwartungen (siehe Denver, auch wenn die Nuggets derzeit einen Lauf haben).

    EDIT:

    @Bender

    Ja, aber die Spieler sind Underachiever. Es bleibt aber die Frage, was man da als Coach machen kann.
     
    #14
  15. Cypher

    Cypher Team-Kapitän

    Registriert seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.044
    Ort:
    Bremerhaven
    Cheeks hat doch Stress mit etlichen Spielern gehabt. Miles, Randolph, Stoudamire, mit denen hatte der sich wenn ich das richtig in Erinnerung habe schon in der Wolle.

    Wobei Cheeks da vom GM aber auch wirklich keine all zu grosse Hilfe bekommen hat. Przybilla, Ratliff, Randolph, Miles, Patterson, Abdur-Rahim. Sieben Spieler mit legitimem Anspruch auf grosse Spielanteile (sprich 30+x Minuten) und man schafft es nicht einen oder besser sogar zwei von ihnen zu traden.

    Aber das Problem erledigt sich mit einem neuen Coach auch nicht von selbst - von daher verstehe ich auch nicht wieso Cheeks nun quasi das Bauernopfer spielen muss.
     
    #15
  16. KMart

    KMart Bankspieler

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Köln
    In letzter Zeit konnte ich auch nicht mehr ein Spielkonzept von Cheeks sehen. Er hat die Line-ups immer wieder verändert und neuaufgestellt. Manchmal Randolph auf der Bank, Przybilla, der im letzten Monat die beste Wurfquote der Liga hatte und knapp 10 Rebounds geholt hat, als Starter, Ratliff als Power Forward und Anderson als Reserve.
    Eigentlich haben die Blazers vom Spielermaterial einiges zu bieten, doch das scheint alles nicht zu harmonieren. Der Backcourt wirft anstatt das Spiel aufzubauen, der Frontcourt taucht manchmal ganz ab. Schade.
    Weiß einer, wann die Verträge von Stoudemire, Patterson und Anderson auslaufen?
     
    #16
  17. Boss Hog Corleone

    Boss Hog Corleone Team-Kapitän

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    3.723
    #17
  18. Clueso

    Clueso Bankspieler

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Kempen (ungefähr 8059,20 km östlich von Dallas)
    #18
  19. Redemption

    Redemption All-Star

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    7.714
    Portland, ein junger, interessanter Kern steht!

    Die Blazers wurden heute ja vom DSF gezeigt, und so schlecht ist das Team eigentlich nicht.

    Die Verträge von Shareef, Damon und Nick fallen weg.
    Man sollte versuchen Theo Ratliff für Pick und ein Talent zu traden, vllt für Sweetney, Ariza und Pick. :D
    (Bin kein Hater von Isiah; der Marbury-Trade war fett. Und Crawford wird sích auch noch auszahlen)

    Die Blazers haben:
    C: Joel Pryzbilla
    PF: Zach Randolph
    SF: Darius Miles
    SG: X
    PG: Sebastian Telfair

    Das sollte der Kern sein.

    Die Reste, die getradet werden sollten (man muss ja auch nicht viel bekommen):
    - Theo Ratliff
    - Ruben Patterson
    - Derek Anderson

    Talente:
    - Viktor Khryapa
    - Richie Frahm
    - Travis Outlaw
    - Ha Seung-Jin

    Man sollte versuchen mit Talenten und den 3en oben, einen guten, schussstarken Shooting Guard zu holen.
    Michael Redd wäre natürlich optimal für die Blazers, eventuell Sign&Deal....

    Die hätten dann ein vielseitiges Team.
    Ein Abräumer, ein Postscorer, ein Allrounder, ein Shooter, ein junger talentierter PG mit viel Raum nach oben. Das wäre doch mal ein nettes Team und dann noch ein passendes System.....was will man mehr?

    Plus solide Backups:
    Primär:
    - Veteran-PG für Telfair
    - ein Banger für die 4; ein Arbeiter der nicht viel will

    Sonst:
    Halt vernünftige Leute. Einfache Role-Player die nicht "aufmucken" wegen PT.
    Am besten liebe, nette, religiöuse Spieler, die das Bad-Boy Image der Blazers verschwinden lassen... ;)

    PS: Miles' Jumper sieht doch ganz okay aus.
     
    #19
  20. KMart

    KMart Bankspieler

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Köln
    Den Blazers fehlt auf jeden Fall ein richtig guter Spieler im Backcourt. Falls Ray Allen sich mit den Sonics einigen kann, wäre er eine mögliche Option für Portland. Bei denen häuft sich genug Talent an, das dort nur verschwendet wird, um einen Superstar nach Oregon zu holen. Vielleicht kriegt man auch einen Swingman(Stackhouse/Finley) aus Dallas. Genügend Tradematerial besitzen die Blazers zweifellos.
     
    #20

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon