POR Portland Trailblazers - Dinge, die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "Portland Trail Blazers" wurde erstellt von Nico, 20. Januar 2005.

  1. maberlinho

    maberlinho Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    407
    Ort:
    In der schönsten Stadt der Welt ;-)
    Auf mich wirkt Lillard etwas überspielt. Habe zwar die letzten Spiele nicht gesehen, aber gegen Detroit fand ich das schon. Vielleicht kann man ihn die letzten 3 Heimspiele etwas schonen. Jetzt haben wir zweimal B2B Spiele, dazwischen ist Spielfrei ( NCAA Final Four? ) danach 2 bzw 3 Tage Pause zwischen den Spielen. So sollte es möglich sein die letzten wichtigen Siege einzufahren und trotzdem schon dem einen oder anderen eine Pause zu gönnen.
    Mir ist egal ob es denn OKC oder LAC werden würde. Bei den Clippers kommt Griffin zurück. Es ist eine Tolle Saison mit der Krönung Playoffs ( zu 90 % so mein Tipp ), alles was jetzt kommt ist Bonus.
    Interessant wird die Offseason. Wir müssen unbedingt im Frontcourt was tun.
     
  2. AugustusvanDusen

    AugustusvanDusen Rookie

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    18
    That´s IT....Ich lege mich mal fest, Platz 6 ist sicher...maximal Dallas kann uns noch noch gefährlich werden...und endlich sind auch die Jazz Fans ruhig..."wir schaffen noch Platz 6"....das war/ist/bleibt utopisch...und ziemlicher Nonsens...postet lieber weiter Bildchen von Enes...:mensch::mensch::mensch:
     
  3. EricGordon10

    EricGordon10 Stammspieler

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    1.374
    Ort:
    Hamburg
    Hast du ein persönliches Problem mit den Jazz?
    Utopisch ist was anderes, wenn man 8-9 Spiele vor Ende der Saison nur zwei Spiele hinter einem anderen Team ist.
    Habe da selber auch nicht dran geglaubt, da das Schedule klar Pro Portland war/ist, aber von Utopie brauchen wir hier nicht sprechen. Da braucht nur 1 Leistungsträger mal ausfallen.
    Klar müssen wir erstmal überhaupt schauen, ob wir in die Playoffs kommen, aber hätten wir die engen Spiele gegen die Warriors und nun gegen die Spurs gewonnen, wären wir auch für Portland noch in Reichweite. Und wenn man rechnerisch die Warriors und Spurs vermeiden kann, dann spricht man da zumindest kurz drüber.

    Also ich weiß nicht, was genau dein Problem ist, aber diese arrogante Art passt nicht wirklich zu den sympathischen Blazers und der starken Saison.
     
    Sh3nx und PistolPete7 gefällt das.
  4. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.429
    Ort:
    Köln
    Als Neuling verzeihe ich dir, vielleicht werden dir ja auch irgendwann ein paar User sympathisch und du kannst dich über andere Sachen unterhalten als nur Basketball und Späßchen machen...
     
  5. AugustusvanDusen

    AugustusvanDusen Rookie

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    18
    Oha...sehr dünnhäutig....dann glaub du ruhig weiter daran....
    Ich möchte mal mit Miraculix Worten antworten :" Du kannst doch die Haut des Wildschweins nicht verkaufen, bevor du es erlegt hast!"
    In diesem Sinne....jetzt haben wir uns alle wieder lieb und gut ist !
     
    TheBigO und EricGordon10 gefällt das.
  6. EricGordon10

    EricGordon10 Stammspieler

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    1.374
    Ort:
    Hamburg
    Habe ja auch geschrieben, dass ich selber nicht wirklich daran geglaubt habe. Fiel ja glaub ich auch nur in 1-2 Nebensätzen, dass man die Thunder sehr bevorzugt als Gegner.
    Für uns wird es ja schwer genug in den restlichen Spielen.

    Ansonsten werde ich auch in den Playoffs weiter den Blazers die Daumen drücken.
     
    AugustusvanDusen gefällt das.
  7. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.429
    Ort:
    Köln
    und ein Sprichwort sagt: wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen :D

    Portland ist auch noch nicht sicher qualifiziert. ;)
     
  8. AugustusvanDusen

    AugustusvanDusen Rookie

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    18
    lach...naja....man könnte auch sagen...was ist wahrscheinlicher?....Portland fliegt komplett raus oder Utah ergattert den 6. Platz....da müßte ich mal Kollege Taschenrechner bemühen... ZUDEM...ich habe nichts gegen Utah....wenn es ein Team, neben Portland, verdient hat in die PO zu kommen, dann Utah.... aber man sollte doch mal realistisch bleiben.... auch wenn Che gesagt hat..... " „Seamos realistas y hagamos lo imposible.“
     
    TheBigO gefällt das.
  9. AugustusvanDusen

    AugustusvanDusen Rookie

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    18
    [​IMG]

    DANKE OKC..DANKE DALLAS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel::jubel:

    Ich kann es noch gar nicht glauben..... und ab jetzt wird fleissig für die JAZZ die Daumen gedrückt !!!
    Gruß an alle GLASHAUSSITZER und STEINESCHMEISSER. :wavey::wavey::wavey:
     
    TheBigO gefällt das.
  10. PistolPete7

    PistolPete7 All-Star

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.429
    Ort:
    Köln
    jetzt seid ihr sicher qualifiziert, das freut mich und Glückwunsch an die Mannschaft.
     
  11. Rim

    Rim Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.337
    Ort:
    TL
    Freut mich für Portland, alleine weil sie in die Saison als klares Verlierer-Team gegangen sind, auf die keiner einen Penny gesetzt hätte. Erinnert mich an meine Hertha :D
     
    AugustusvanDusen gefällt das.
  12. AugustusvanDusen

    AugustusvanDusen Rookie

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    18
    Mich auch...:ricardo:

    Die gute alte Dame Herta...hoffentlich schaffen sie es in die CL...freu mich jetzt schon auf Nebelspiele gegen Juve...:laugh::laugh::laugh:
     
  13. Chef_Koch

    Chef_Koch Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.024
    Schande über mein Haupt, habe ich doch in der Preseason die Blazers als mit Abstand schlechtestes Team im Westen ausgemacht :saint: Alle Achtung für diese Leistung.
     
    TheBigO gefällt das.
  14. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.352
    Tja nicht nur du auch wenn ich da nicht ganz so harsch war glaube ich, habe ich sie dennoch als Bottom 3 im Westen eingeschätzt. Bis vor einer Woche hatte ich gedacht/gehofft, dass Portland doch noch einbricht und ab dann war mir klar, dass die Jungs sich die Playoffs nicht mehr nehmen lassen. Glückwunsch!
     
  15. supafly03

    supafly03 All-Star

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    5.169
    Ort:
    Wo auch immer
    Die Blazers räumen auf, was die Kommentatoren und Übertragungen betrifft.

    Play-by-Play Kommentatoren Mike Rice und Mike Barrett wurden entlassen und auch Anthony Harvey musste gehen.
    Dafür wird Kevin Calabro übernehmen und sein Kollege(vielleicht Brent Barry oder Steve Smith) wird noch gesucht.
    Calabro war über 21 Jahre die Stimme der Seattle Supersonics und ging nicht mit nach OKC, weil er sich dem Nordwesten(und Seattle) verbunden fühlte und auch so genügend Arbeit hatte.

    Zudem ist es gut möglich das Comecast Network nicht mehr die Spiele überträgt und man sich Root Sports Northwest anschließt, um die Reichweite nochmehr zu erhöhen.
    Auf Root Sports gibt es bisher die Spiele der Seattle Mariners zu sehen und da die Sonics wohl, für lange Zeit, nicht mehr zurück kommen erhofft man sich so ein größeres Einzugsgebiet.
     
    TheBigO und Bartek gefällt das.
  16. BigBully

    BigBully Bankspieler

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    272
  17. maberlinho

    maberlinho Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    407
    Ort:
    In der schönsten Stadt der Welt ;-)
    Warum schreibt keiner mehr was zu den Trail Blazers? Zu uninteressant? Wo sind eigentlich die alten Stammuser Matthis76 und Little?
    Schade, dass sich kaum einer für die geilste Franchise der Welt zu interessieren scheint.

    Jetzt kurz vor den Playoffs werde ich mal den Thread aus der Versenkung holen :D
    Das wird 'ne Enge Kiste. Denver noch abzufangen ist möglich und inzwischen hoffe ich wieder. Zwischendurch fand ich ein Abschenken und vielleicht an 5-8 ( mit Lottery Glück in den Top 3 ) zu picken besser, doch ich denke wir werden am Ende so zwischen Pick 12 und 14 eintrudeln. Dann nehm' ich lieber den 15ten und 4-5 Spiele gegen die Warriors. Zumal ich vom Jurkic Trade immer mehr begeistert bin und wage Hoffnungen hab' dass er sich zum dritten Baustein im Blazers Roster entwickelt. Der diesjährige Draft gilt ja als ganz gut, da sollten dann auch zwischen 10 und 15 gute Spieler vorhanden sein.
     
  18. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    6.354
    Ich weiß auch garnicht warum beim Trade von Nurkic so viele negativ über ihn gesprochen haben bzw. den Deal nicht als sonderlich gut gesehen haben. Klar war Nurkic nach seiner Verletzung nichtmehr sonderlich gut und ein Jokic hat ihm auch den Rang abgelaufen, aber ich kann mich an die Zeit vorher auch erinnern, wo ich als Bulls-Fan(man hatte ihn und Harris für McDermott abgegeben) trauerte, wie gut er war. Wir reden hier über einen 22 Jährigen, der zum Start seiner NBA-Karriere gut performed hatte und der einige Zeit aufgrund einer Verletzung ausfiel. Dieser Deal war aus meiner Sicht excellent für die Blazers, war sofort davon überzeugt, dass ein Nurkic mit einem Tapetenwechsel und dem Vetrauen liefern wird, er hatte es ja schon nachgewiesen und ist immernoch sehr jung.

    Wir müssen natürlich nicht darüber diskutieren, dass Nurkic neben einem Jokic ziemlich mau aussah, aber Jokic ist ein absolutes Naturtalent und mit entsprechender Entwicklung auch einer der kommenden Stars in der NBA, heißt aber nicht, dass Nurkic nicht auch gut sein kann, er wird seine Rolle einnehmen bei Portland und hilft ihnen von Sekunde 1 an, Portland mit der Achse Lilliard, McCollum und Nurkic ist kommende Saison eigentlich ein sicherer PO-Kandidat, wobei sie noch ein paar Veränderungen vornehmen sollten und am besten was nützliches Draften.
     
    TheBigO gefällt das.
  19. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    463
    Vom Talent her ist Nurkic wirklich gut. Die ? bestanden halt in seiner Persönlichkeit. Wenn er nicht starten durfte war er in Denver meist sehr frustriert, Dazu war er meist nicht austrainiert und hat angeblich nach seiner Dekradierung in die zweite 5 der Nuggets aus Frust nochmal deutlich Gewicht zugelegt.

    Da Portland seine Fähigkeiten braucht find ich seine derzeitige Ausgangslage optimal. Wenns mal icht läuft und er Konkurrenz bekäme kann dies aber schnell anders aussehen.
     
  20. maberlinho

    maberlinho Bankspieler

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    407
    Ort:
    In der schönsten Stadt der Welt ;-)
    Nurkic zerlegt sein Ex-Team und die Playoffs rücken immer näher :cool: Wenn man das im Vergleich zu dem sieht was Plumlee gespielt hat und wir noch einen 1st Rounder oben drauf abgestaubt haben, ein echter Steal :thumb:

    Bleibt zu hoffen, dass der Junge sich so weiter entwickelt und sich nicht wie hier schon angemerkt sein Charakter negativ zeigt. Ich bin guter Dinge.
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon