Premier League 2016/17

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von Max Power, 4. August 2016.

  1. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.700
    Ort:
    Österreich
    Hut ab, die Spurs heute wirklich mit einer tadellosen Leistung von Anfang bis Ende. Eriksen-Alli ist schon eine geniale Kombi.
     
  2. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.715
    ;)
     
  3. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    16.873
    Oder du schaust dir die 100 anderen Beiträge zu Eriksen an. Als 10er fehlt ihn die Athletik und Fähigkeiten im 1vs1, aber als ZM wäre er für uns über die Jahre Gold wert gewesen.
     
  4. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.715
    Sein Spielvermögen wird überschätzt, aber als ZM wäre er Gold wert! Er hat keine gute Schusstechnik, wäre als Vollstrecker ideal. Ich finde, Du widersprichst Dir gerade selbst. Auch Du bist nicht der perfekte Premium Scout, zumindest nicht immer. ;)
     
    patschy10 und Moritz gefällt das.
  5. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    16.873
    Spielvermögen ist hier als Synonym zur "Leistungsstärke" zu sehen und nicht zu "Spielverständnis". Ich habe Eriksen absolut richtig eingeschätzt, und seine Skills würden beim BVB, die einfach mehr spielerische Klasse als die Spurs besitzen, noch besser zum Ausdruck kommen. Mehr habe ich nicht gesagt. Ich verstehe nicht, warum du mich vor den Anderen hatest.
     
  6. Evelbma.

    Evelbma. Bankspieler

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Wien
    Joa, das war dann mal richtig ******e. Bin bedient, da heute wirklich niemand eine gute Leistung gebracht.
     
  7. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.700
    Ort:
    Österreich
    Nach 20 Spielen vielleicht ganz interessant.

    Hier die ersten 10 Spiele:

    1 Manchester City 10 7 2 1 23
    2 FC Arsenal 10 7 2 1 23
    3 FC Liverpool 10 7 2 1 23
    4 FC Chelsea 10 7 1 2 22
    5 Tottenham Hotspur 10 5 5 0 20
    6 FC Everton 10 5 3 2 18
    7 FC Watford 10 4 3 3 15
    8 Manchester United 10 4 3 3 15
    9 FC Southampton 10 3 4 3 13
    10 AFC Bournemouth 10 3 3 4 12
    11 Leicester City 10 3 3 4 12
    12 Stoke City 10 3 3 4 12
    13 Crystal Palace 10 3 2 5 11
    14 FC Burnley 10 3 2 5 11
    15 FC Middlesbrough 10 2 4 4 10
    16 West Bromwich 10 2 4 4 10
    17 West Ham United 10 3 1 6 10
    18 Hull City 10 2 1 7 7
    19 Swansea City 10 1 2 7 5
    20 AFC Sunderland 10 0 2 8 2

    ... und hier die zweiten 10 Spiele:

    1 FC Chelsea 10 9 0 1 27
    2 Manchester United 10 7 3 0 24
    3 Tottenham Hotspur 10 7 1 2 22
    4 FC Liverpool 10 6 3 1 21
    5 Manchester City 10 6 1 3 19
    6 West Bromwich 10 6 1 3 19
    7 FC Arsenal 10 5 3 2 18
    8 AFC Bournemouth 10 4 1 5 13
    9 AFC Sunderland 10 4 1 5 13
    10 FC Burnley 10 4 0 6 12
    11 FC Everton 10 3 3 4 12
    12 Stoke City 10 3 3 4 12
    13 West Ham United 10 3 3 4 12
    14 FC Southampton 10 3 2 5 11
    15 Swansea City 10 3 1 6 10
    16 FC Middlesbrough 10 2 3 5 9
    17 Leicester City 10 2 3 5 9
    18 FC Watford 10 2 1 7 7
    19 Hull City 10 1 3 6 6
    20 Crystal Palace 10 1 2 7 5

    Sorry für die Formatierung, aber ich denke, man kann sich orientieren. Ganz witzige Sachen dabei ... Sunderland nach Horrorstart plötzlich mit ganz guten Resultaten und West Bromwich ebenfalls stark verbessert, dafür Watford plötzlich im Keller und Palace mit ner katastrophalen zweiten 10er Serie. In der oberen Tabellenhälfte Arsenal und Man United mit komplett spiegelverkehrtem Saisonverlauf, City nach tollem Start wieder etwas ins Stottern geraten, wie schon letztes Jahr.
     
    Moritz und Apollo Schwabing gefällt das.
  8. TraveCortex

    TraveCortex All-Star

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.308
    Ort:
    Cottbus
    Da kann ja was nicht stimmen, Mourinho ist doch done. :confused:
     
  9. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.083
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    :D Wird noch kommen... :saint:
     
  10. Schlonski

    Schlonski MVP

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    11.153
    Es gab schon Trainer, die mit vergleichbarem Spielermaterial nicht 10 Punkte hinten (wenn Chelsea nicht gegen Tottenham verliert, sogar 13) auf Platz 6 standen.
     
  11. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.700
    Ort:
    Österreich
    Wayne Rooney hat heute im FA-Cup gegen Reading das 1:0 erzielt und damit - man möchte fast "endlich" sagen - mit seinem 249. Tor für Manchester United den Langzeitrekord von Sir Bobby Charlton eingestellt. Ich hab in den letzten ein oder zwei Jahren viel auf Rooney herumgehackt, aber dass er eine wirklich fantastische Karriere hingelegt hat und nicht nur wegen des Torrekords eine Vereinslegende ist, ist unbestritten. Er hat natürlich nicht so eine kranke Torquote wie ein Ruud van Nistelrooy und wird am Ende auch nicht annähernd so viele United-Spiele absolvieren wie Charlton, Scholes oder gar Giggs, aber wenn man seine United-Karriere als ganzes betrachtet, kann man da durchaus mit der Zunge schnalzen. Seine ersten drei United-Tore erzielte Rooney im September 2004 in der Champions League beim 6:2-Heimsieg gegen Fenerbahce, ich hab mir zum Spaß mal die Aufstellung von damals rausgesucht:

    Carroll; G. Neville, Ferdinand, Silvestre, Heinze (82. P. Neville); Kleberson, Djemba-Djemba, Giggs (62. Fletcher), Bellion; Rooney, van Nistelrooy (82. Miller).

    Großes Kino :laugh:

    -----------------------------------

    EDIT: Ali Al-Habsi :laugh::laugh::laugh:



    Jaap Stam tut mir leid :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2017
    patschy10 und Evelbma. gefällt das.
  12. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.700
    Ort:
    Österreich
    Mit West Ham (0:5 gegen Man City), Stoke (0:2 gegen Wolverhampton), West Bromwich (1:2 gegen Derby County), Swansea (0:2 gegen Hull), Everton (1:2 gegen Leicester) und Bournemouth (0:3 gegen Millwall) sind 6 PL-Vereine bereits aus dem FA-Cup ausgeschieden, fünf weitere müssen auf jeden Fall ins Rückspiel: Liverpool (0:0 gegen Plymouth), Crystal Palace (0:0 gegen Bolton), Southampton (2:2 gegen Norwich) sowie Sunderland und Burnley (0:0 im direkten Duell). Heute noch im Einsatz sind Chelsea (aktuell 1:0 gegen Peterborough), Middlesbrough (aktuell 0:0 gegen Sheffield Wednesday) und Tottenham (um 17 Uhr gegen Aston Villa).

    Fix durch aus der PL sind bislang nur Man City, Hull, Leicester, Arsenal (2:1 gegen Preston), Watford (2:0 gegen Burton) und Man United (4:0 gegen Reading).
     
    Apollo Schwabing gefällt das.
  13. Apollo Schwabing

    Apollo Schwabing MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    14.083
    Ort:
    Weiss ich nicht.
    Laut der Sun wurden übrigens angeblich von dern Erstligisten für diese Pokalrunde 900 Millionen Euro "geschont", sprich nicht nominiert oder nur auf die Bank gesetzt. :eek: 600 Millionen gingen auf die Kappe der ersten 6 Teams.
     
  14. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    16.873
    Bei Pool hätte ich doch mit mind. einem Spieler gerechnet. GG United dann ohne ihre besten Spieler.
    Tippe mal auf: Mingolet, Clyne, Lovren, Klavan, Millner, Wijnaldum, Henderson, Can, Lallana, Sturridge, Firmino

    Das ist ja mal eine richtige Schrott-Truppe. Ich freue mich schon, wenn sich Jose gg das Team hinten reinstellt und dann als Genie fühlt.
     
  15. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.700
    Ort:
    Österreich
    da kannst du lange drauf warten. Wenn United das Ding gewinnt, wird der Kampf um die Top 4 richtig brutal. Sich da zuhause hinten reinzustellen, obwohl man wettbewerbsübergreifend grad die längste Siegesserie seit 2008 hat, wär ja schön blöd.

    Nachdem man Reading und Jaap Stam im FA-Cup rausgehauen hat, kriegt man jetzt Wigan und Warren Joyce :crazy: da fehlt in der Runde drauf dann nur noch Moyes :laugh:

    Heute mit dem Ligacup schon das nächste Spiel, der Spielplan in England ist wirklich abartig ... da darf man den Teams auch nicht vorwerfen, dass sie im FA-Cup viele Spieler schonen. Gegen Hull erwarte ich mir natürlich einen Sieg ... hoffentlich fällt das erste Tor früh, sonst kann das gegen einen solch negativen Gegner wieder ein Geduldsspiel werden.
     
  16. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    16.873
    War auch etwas zynisch gemeint. Schon ganz interessant, wie sich der Markt durch das Geld verändert hat. Mittlerweile ist die Fluktuation gefühlt deutlich kleiner.
    Pools Kader ist schon eine Enttäuschung. Ich hätte auf eine BVB auf Roids-Story gehofft, aber man bekommt nur die Arme-Leute-Version. Ich glaube nicht, dass Klopp individuell jemals so eine starke Mannschaft bei Pool wie beim BVB bekommen wird. Die Besitzer werden aber gute Profite machen.
     
  17. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.700
    Ort:
    Österreich
    Trainiert United mit höheren Toren? Anders ist das kaum zu erklären :crazy:

    Wenn du bei einem United-Spiel bei jeder vergebenen guten Chance einen Shot nimmst, hast du nach 90 Minuten eine fette Alkoholvergiftung. Aber gut, ich will mich nicht beschweren - unter van Gaal wäre man da nüchtern geblieben.

    EDIT: Ich hab jetzt nicht genau mitgezählt, wie oft Pogba in dieser Saison schon Alu getroffen hat, aber wir müssten da mittlerweile bei 5 oder 6 stehen :crazy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2017
  18. Tony Jaa

    Tony Jaa Former two-time BFPL-Champion

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    16.873
    Ich verstehe einfach nicht, warum Klopp zu diesem Zeitpunkt seiner Karriere immer noch mit Spielern wie Klavan, Can, Lucas etc antreten muss.
    Mit diesem Team würde jeder normale Trainer um Platz 10 spielen. Kloppo ist wie das schönste Mädchen in der Schule, welches nie den Mut hatte mich anzusprechen!
     
    Evelbma. gefällt das.
  19. Max Power

    Max Power Moderator

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.700
    Ort:
    Österreich
    Liverpool scheint aktuell alles andere als stabil unterwegs zu sein ... Southampton hätte das Ding heute auch locker höher gewinnen können. Ohne Mane ist die Offensive großteils wirklich harmlos und im Mittelfeld braucht man dringend Henderson zurück - wenn man am Sonntag mit Can und Leiva ins Old Trafford fährt, werden sie von Pogba und Herrera gefressen. Nicht, dass ich was dagegen hätte :D
     
  20. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    6.280
    Ich tendiere eher dazu, das Klopp den Mou mal wieder auscoachen wird. Pool wird am Sonntag auch komplett anderst auftreten, freue mich auf diese Partie.
     

Diese Seite empfehlen