1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Primera Division 2016/2017

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von TheFreshPrince, 20. August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roonem10

    Roonem10 Stammspieler

    Registriert seit:
    28. April 2016
    Beiträge:
    1.290
    Auch wenn Madrid spielerisch eventuell etwas blass ist zur Zeit, die haben auf jeder Position Weltklasse Spieler die durch ihre Individuelle Stärke die Punkte holen. Dazu kommt, das weder Barca noch Atl. Madrid konstant sind.

    In der CL gegen Bayern erwarte ich da aber definitiv mehr Spielerische so wie Taktische Klasse. Auch Real dosiert die Kräfte. Gerade jetzt bei dem Programm wird man nicht in jedem Ligaspiel volle Banane gehen.
     
  2. chalao

    chalao Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    1.501
    Es muss doch irgendwo in der Jugend von Real Madrid einen besseren Rechtsverteidiger als Danilo geben.:rolleyes:
    Asensio hingegen macht richtig Spaß. Verdient sich durch jedes Spiel eigentlich mehr Einsatzzeit. Hoffentlich verfolgt Zidane da einen Plan und setzt ihn in der Zukunft deutlich häufiger ein.
     
  3. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.989
    Das Derby Real vs. Atlético hat ja auch schon begonnen. Seltsame Uhrzeit für spanische Verhältnisse - ungewöhnlich früh für ein Topspiel.
     
  4. melo

    melo All-Star

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    5.176
    Ort:
    Aachen
    Denke die frühe Anstoßzeit hängt mit dem chinesischen Markt zusammen. In China dürfte das jetzt ja zur Primetime laufen. War in der Hinrunde beim Clasico auch schon so, glaube ich.

    Savic vorhin mit einer krassen Rettungsaktion :ricardo:
     
  5. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.989
    Tja, dann wird's wohl doch die nächste Barcelona-Meisterschaft, "gefühlt" die 9. aus den letzten 10 Jahren.
     
  6. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.258
    Ort:
    Berlin
    2016 1 Punkt Vorsprung
    2015 2 Punkte Vorsprung
    2014 3 Punkte Vorsprung (Atletico Meister)
    2013 15 Punkte Vorsprung
    2012 9 Punkte Vorsprung (Real Meister)
    2011 4 Punktr Vorsprung

    Weiter habe ich keine Lust. Klar wurde Barca oft Meister, aber über die letzten drei Jahre braucht man sich nicht beschweren, so lange es eng ist.
    Ansonsten hat man sowieso ziemlich viel falsch gemacht, wenn man die Meisterschaft durch ein Unentschieden gegen Atletico vergeigt.
    Ich schreibe das alles nur, weil eine solche Aussage von immer so ein wenig nach Vergleich mit Bayerndominanz klingt. So ist es ja zum Glück nicht.
     
    Deffid gefällt das.
  7. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.989

    Habe es deshalb auch schon etwas geändert.

    Den Vergleich würde ich sowieso nie anstellen. Beim FC Bayern ist das für die Liga deutlich "schlimmere" sowieso die extreme wirtschaftliche Übermacht, was dazu führt, dass sie von allen anderen Bundesligisten nach dem Prinzip des Selbstbedienungsladens Spieler abwerben können (wobei OK, in Bezug auf RB Leipzig weiß man das noch nicht sicher). Das gilt für Barcelona so natürlich nicht, vor allem nicht gegenüber Real. Da kann man insofern ohnehin davon ausgehen, dass so eine Dominanz nur eine Phase ist.
     
    ricard und Jerry gefällt das.
  8. Jerry

    Jerry Non-Sports Moderator

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    9.258
    Ort:
    Berlin
    :laugh: Grandios.:D
     
  9. chalao

    chalao Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    1.501
    Bittere Angelegenheit. Man macht ein überragendes Spiel, hat den Sieg auf jeden Fall verdient und dann kommt so eine Unaufmerksamkeit und Griezmann ist eiskalt. Schade, dass man sich für den Aufwand nicht belohnt hat. Trotzdem war es auch mal schön zu sehen, dass man spielerisch doch viel mehr kann als bisher in der Saison gezeigt. Auch Modric endlich wieder mit einem starken Spiel.

    Genauso bitter ist natürlich der Ausfall von Pepe. Sah sehr stark nach einer Rippenverletzung aus, womit er wohl sicher gegen Bayern München ausfällt. Da Varane ja auch ausfällt, ist nur noch Nacho da. Der macht seine Sache immer gut, wenn er spielt, aber die Kombo aus Nacho und S. Ramos gefällt mir nicht so. So gesehen ist das schon ein gewisser Vorteil nun für Bayern.
     
  10. Gravitz

    Gravitz a.k.a. "Lehny die hohle Hupe"

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    7.615
    Sehr bitter für real mit Pepe. Ob nacho die Klasse hat für Bayern?
     
  11. chalao

    chalao Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    1.501
    Die Klasse bringt er schon mit. Hat diese Saison im Hinspiel bei Atletico Madrid bewiesen, dass er auf dem Niveau mithalten kann. Hab da eher mehr Sorgen vor S. Ramos Defensivverhalten, der dann für 2 Spieler agieren will und hierbei schnell Fehler macht.
     
  12. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.810
    Pepe mit 2 gebrochenen Rippen - 4 Wochen Pause.
     
  13. chalao

    chalao Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    1.501
    Die Länge der Pause tut natürlich extrem weh. Jetzt hat man für mind. 3 Wochen nur noch die IV S. Ramos und Nacho.
     
  14. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.810
    MATS darf auch mal einen halten. So viele Böcke hat noch nie ein Torwart pro Saison geschossen.
     
  15. bigcactus

    bigcactus Stammspieler

    Registriert seit:
    7. März 2012
    Beiträge:
    1.335
    :rolleyes:
    Grad noch mal gesehen. Keine Ahnung was für dich ein Bock ist, aber ein 1v1 mit so viel Platz und Zeit für den Stürmer zu verlieren, ist für mich definitiv keiner...
     
  16. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    15.474
    Ort:
    Leipzig
    Da hat man scheinbar Malaga nicht Bescheid gesagt - 2:0 in der 90.Minute.
     
  17. Tuco

    Tuco MVP

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    10.989
    Heute Abend sind wir alle Andalusier! :thumb:
     
    Alice gefällt das.
  18. chalao

    chalao Stammspieler

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Beiträge:
    1.501
    Vielen Dank Malaga.:thumb:Da sind die verlorenen Punkte gegen Atl. Madrid natürlich zu verschmerzen.
    Jetzt kann man es auch riskieren Nacho in Gijon draußen zu lassen und Casemiro in die IV zu nehmen.
    Denn Nacho hat vier gelbe Karten und bei einer weiteren wäre er gegen Barcelona gesperrt. Und gegen Barcelona will ich nicht mit Casemiro in der IV antreten müssen.:panik:
     
  19. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.810
    Kurze Ecke, dazu weder scharf noch besonderes platziert, IV stört noch, dann von halblinks und 12 Meter zum Tor...keine Ahnung was daran kompliziert sein soll. Er spekuliert und liegt komplett falsch. Das 2:0, was wegen Abseits nicht gegeben wurde (war kein Abseits), ist MATS auch wieder Vogelwild im Strafraum rumgeturnt.
     
  20. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.810
    Tuco hast Du noch irgendwie ne andere Platte, als stets und ständig jeden Punktverlust zu kommentieren und feiern. Egal ob in der Liga oder CL- infantil wäre noch nett ausgedrückt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen