1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

Primera Division 2016/2017

Dieses Thema im Forum "International" wurde erstellt von TheFreshPrince, 20. August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    9.437
    Auf jedenfall, D. Suarez hat es aber in Halbzeit 2 deutlich besser gemacht und auch dabei geholfen das es besser aussah, Sevilla schien mir auch platt gewesen zu sein, die sind in Halbzeit 1 ein unfassbares Tempo gegangen.

    Schade, am Ende kann man auch einen Elfer pfeiffen :rolleyes: andere Seite und Barca hätte ihn im Rückstand bekommen.
     
  2. JulioHizzle

    JulioHizzle Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    3.375
    Wie soll man sich den Fußballer vorstellen, der Messi übertreffen wird? Wird er fliegen können? Oder vier Beine haben?

    Eine Meisterschaft gegen Messi tun gewinnen ist wirklich extrem schwer, so viele Punkte er seiner Mannschaft einbringt.
     
  3. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.822
    Barcelona und Chancenverwertung im Spiel gegen Málaga....unglaublich was Barca versiebt hat. Die rote für Málaga viel zu hart, aber dafür ein klarer Elfer kurz vor Schluss verwehrt und mehrfach angebliches Abseits abgepfiffen. Gerade die angeblichen Abseitsstellungen waren unter aller Sau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2016
  4. Double-P

    Double-P Stammspieler

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.771
    Was für ein Freistoßtor - solche Tore macht (auch nur) Ronaldo ;)
     
  5. ricard

    ricard All-Star

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    6.822
    Duseltreffer. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Atlético heute etwas mitnimmt
     
  6. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    15.529
    Ort:
    Leipzig
    Das war aber mal mächtig dämlich von Savic. Völlig verschätzt und dann noch Ronaldo in den Weg gesprungen. 2:0 Real.
     
  7. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    15.529
    Ort:
    Leipzig
    Hattrick Ronaldo. Toller Konter, Bale super vorbereitet. :thumb:
     
  8. muju90

    muju90 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    4.960
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Tjo, drei Aktionen von Ronaldo und drei Treffer, keine schlechte Ausbeute :) Immerhin einmal aus dem Spiel getroffen und damit den Sack zugemacht. Atletico optisch klar überlegen, aber im Abschluss größtenteils harmlos. Habe jetzt nur die zweite Halbzeit gesehen, da ist 0-3 insgesamt definitiv zu hoch, aber nur bis zum Strafraum gut spielen langt eben nicht in solchen Spielen (Gruß an die Bayern).
     
  9. TraveCortex

    TraveCortex All-Star

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.054
    Ort:
    Berlin
    Dieses Mal gar kein Ronaldo /BBC-Bashing nach dem Auswärtsspiel gegen eine der 4 besten Mannschaften der Welt /stärksten Defensivmannschaft /CL-Final-Teilnehmer? Oh wait...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2016
    wild allison und Aronofsky gefällt das.
  10. Cudi

    Cudi Burgermeister

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    5.856
    Ort:
    Hamburg
    Naja, ich habe mich ausnahmsweise mal zurück gehalten. :D

    Der Freistoß war sehr grottig geschossen und einfach nur Glück. Penaldo hat mal wieder einen Elfmeter verwandelt (whoop whoop) und das 3:0 hätte ich auch aus 5 Metern ins leere Tor geschoben. :D
     
    patschy10 gefällt das.
  11. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    15.529
    Ort:
    Leipzig
    Gab doch Kritik von den DAZN-Kommentatoren, dass Ronaldo beim 0:3 sich nur von der Fotografen positioniert hat und nicht zu Bale ist, dem 90% des Tores gehörten :clown:
     
    Cudi gefällt das.
  12. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.861
    Also zunächst mal war der aktuell kritikwürdigste Part von BBC nicht auf dem Feld. Das konnte man so nicht erwarten, hat mich positiv überrascht.

    Außerdem, würden Ronaldo und Co in normalen Spielen nur halb so viel für die Mannschaft arbeiten, wie sie in solchen Spielen zu tun pflegen hätte man a) auch keinen Grund sie zu bashen, wenn sie mal zwei Spiele nicht treffen, weil sie auch einen anderen Mehrwert für die Mannschaft haben und b) wären die Verteidiger sicher sehr denkbar, weil sie in solchen Spielen dann nicht immer wie die letzten Deppen aussehen müssten.

    Was mich wiederrum überrascht ist, das es nach diesem Spiel, hier ja eh nicht aber generell, kein Zidanebashing gibt, weil der kann ja eh nix außer sich auf die individuelle Qualität seiner Spieler zu verlassen. :saint:

    Überragender Mann in dem Spiel mMn übrigens Isco, dem scheint die Umstellung auf 4-4-1-1 sichtlich gefallen zu haben, eine Augenweide dem zuzusehen. :love2:

    Das System dürfte die nächsten Wochen gerne so bleiben...

    Edit:
    Achja Ronaldo soll wohl Bale den Elfmeter zum 2-0 angeboten zu haben, der wollte aber nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2016
  13. Giko

    Giko All-Star

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    5.506

    [​IMG]
     
  14. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.861
    Ich schreibe ja ausdrücklich: Nicht hier. Wenn man sich in anderen Madrid-Foren umsieht liest man fast nur Gemecker über die Spielweise (die Punktausbeute kann man ja schlecht kritisieren) und der allgemeine Tenor war das man beim ersten starken Gegner auf die Nuss bekommt...

    Auch wenn ich ihn für die öffentliche Stammplatzgarantie von BBC krititisiert habe und immer noch kritisiere ist er ein absoluter Glücksfall für Madrid. Es mag ein, zwei Dutzend Trainer mit einer "besseren" Fußballphilosophie geben, aber keiner von denen hätte das nötige Standing bei Fans, Spielern und Präsidenten um sie umzusetzen.
     
  15. JulioHizzle

    JulioHizzle Team-Kapitän

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    3.375
    Zidane hat das auf jeden Fall gut eingefädelt, dass er Atleticos linke Abwehrseite mit Juanfran und Savic mit Ronaldo, Bale, Isco und Marcelo überlud war sehr klug. Koke in der Doppelsechs bedeutet, dass es keine echte Doppelsechs ist und ist Gabi der einzige Sechser, schafft er es nicht rechtzeitig im Flügel auszuhelfen. Das ist der Preis, den Atletico für ihre neue, offensive Spielweise bezahlen muss. Damit stehen sie halt am Anfang und eine Mannschaft wie Real Madrid kann das leicht aufdecken. Aber zu Beginn der zweiten Hälfte hat man gesehen, dass Atletico auch mit so einer Ausrichtung zu den Topteams gehört, es war lobenswert, dass Real diese Phase überstehen konnte.

    So sehen das sicher viele, aber meiner Meinung nach war Ronaldos Mehrwert nicht nur seine Tore, aber das werden viele bestimmt nicht anerkennen, weil er keine Gegenspieler aussteigen lässt oder Wunderpässe spielt, also kann er ja nur Tore schießen.

    -

    Was Isco angeht, glaube ich nicht, dass die Position irgendwas damit zu tun hatte. Er ist einfach ein überragendes Talent, das das auf dem Platz präsentiert hat und nicht überraschend in einem großen Spiel. Man muss sich nur an einigen der besten Spiele von Isco erinnern und man kommt auf das Duell gegen Porto damals mit Malaga, das Spiel gegen Dortmund in der CL für Real Madrid, das 3-1 gegen Barcelona, das Pokalfinale in 2014, die zwei CL Finals, das 3-0 gegen Atletico. Der Junge ist einfach magisch.
     
  16. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    9.437
    Ich habe das schon bei der Beförderung von Zidane damals gesagt. Er ist perfekt für Real, diese Truppe kann maximal von einer handvoll Trainern auf der Welt erfolgreich trainiert werden, alle anderen, egal wie gut die Philosophie oder sonstwas sein mag, langt einfach nicht. Nur interessehalber nenne ich die möglichen Kandidaten, Ancelotti, Klopp, Conte und evtl. Blanc. Alle anderen kann man knicken, Leute wie Pep und Simeone kommen ja eh nicht in Frage (Fans). Jürgen übrigens fände ich, sollte Zidane mal gehen, als perfekt an, der ist so ein Menschenfänger, der kriegt auch so ein Ensemble zum laufen.

    Aber Zidane ist perfekt, seine Ausstrahlung, sein Standing, wenn man sich jemanden Schnitzen könnte, dann wäre es Zidane. Ob seine Philosophie/Taktik die bestmögliche ist, möchte ich nicht urteilen, Fakt ist, das er ein wackelndes Real übernommen hat vom Busfahrer und sie eindrucksvoll in der Liga oben rankgekommen sind und die CL geholt hat. Jetzt steht er wieder oben und hat sogar einen kleinen Vorsprung vor Barca, Ergebnisstechnisch kann man da wohl nix besser machen.

    Mir wäre es auch ganz recht wenn Real dieses Jahr die Meisterschaft holen würde, somit hätte Zidane das Ziel erreicht und gleichzeitig können sie dann früher in der CL mal rausfliegen.
     
  17. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.861
    Ich kann nur hoffen das er in 1,5 Wochen an die Leistung anknüpft, neben Morata fehlt jetzt auch noch Bale defintiv für den Classico. Sprunggelenksverletzung 3-4 Wochen Pause...
     
  18. patschy10

    patschy10 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Oktober 2014
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Hamburg
    stand jz würde ich sagen, dass wir maximal einen punkt gg real holen, doch mein herz will 3(inkl kantersieg^^) :/
     
  19. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.861
    Bin ich mir nicht so sicher, der Bale-Ausfall tut wirklich weh.

    Ich vermute auch das man damit von 4-4-1-1 wieder auf 4-3-3 umstellen wird, weil Asensio im linken Mittelfeld oder gar Ronaldo kann ich mir gegen Barca so (noch) nicht vorstellen. Vielleicht testet man das mal an am Wochenende.

    Befürchte folgende Aufstellung:

    ------Benzema--------
    Ronaldo-------Vazquez
    -Isco/Kovacic-Modric--
    ------Casemiro--------

    Mit Benzema und Vazquez zwei Jungs im absoluten Formtief auf dem Feld, dazu traue ich dem Braten bei CR7 auch noch nicht und mit Isco/Kovacic verbannt man dann einen der formstärksten Spieler auf die Bank, Casemiro käme frisch von der Verletzung zurück. So wirklich rund sieht das für mich auch nicht aus.
     
  20. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    3.861
    Bale wird nächste Woche in England operiert, aus den ursprünglichen 2-3 Wochen wurden jetzt 2-4 Monate. Neben ihm werden auch Morata und Kroos fehlen, der Rest dürfte zum Classico einsatzbereit sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen