Regionalligen

Dieses Thema im Forum "Deutschland" wurde erstellt von devilspeedy, 24. Februar 2013.

  1. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.892
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Stimme dir grundsätzlich zu, hatte ich ja auch geschrieben, dass wir leider nur zwei Punkte aus den vier Spielen vor dem heutigen sammelten. Es war aber mitnichten so, dass die Leistung groß schlechter wurde, sodass ich noch immer einigermaßen optimistisch bin. Aber ja, Flensburg gehörte ja ohnehin vor der Saison zu den Topfavoriten und hat jetzt einen richtig guten Lauf und auch Oldenburg sollte man nicht aus den Augen verlieren. Jetzt neun Punkte aus drei Spielen gegen Wolfsburg, uns und Lüneburg geholt - das ist schon beachtlich und hätte ich ihnen nicht zugetraut. Wenn ich mir aber die Partie von letzter Woche vor Augen führe und nicht aufs Ergebnis schaue, dann kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der VfB nochmal richtig rankommt. Bei vernünftiger Chancenverwertung gewinnen wir 4:1, mit vernünftigem Schiedsrichter sogar 4:0 ;)
     
    Le Freaque gefällt das.
  2. Drago

    Drago All-Star

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    Heinz Becker Land
    TV Tipp:

    SR Fernsehen zeigt ab 14 Uhr Regionalliga Südwest live, Wald. Mannheim vs. Eintr. Trier in voller Länge.

    Ist dieser Sender:
    https://de.wikipedia.org/wiki/SR_Fernsehen
    Weiss nicht wo man den in D-Land überall empfängt.
     
    Apollo Schwabing und nbatibo gefällt das.
  3. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.892
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    5:0 gegen Schlusslicht Eichede, sind wohl endgültig zurück in der Spur. Flensburg nur Remis :)
     
  4. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.472
    Ort:
    Leipzig
    Am Sonntag kommt es nun zum "wahren" Leipziger Derby zwischen Chemie und Lok im Sachsenpokal. Wer sich das "Spektakel" anschauen will, der MDR überträgt ab 12:20 Uhr. Anstoß ist 13 Uhr. Gespielt wird im kleinen Alfred-Kunze-Sportpark, welcher 4.999 Plätze fasst. Für Lok bleiben 750 Karten übrig, die gestern morgen sofort ausverkauft waren (man hätte wohl locker 10.000 Karten verkaufen lt. Lok-Geschäftsführung). Lok bietet zwar an, dass man im heimischen Stadion eine Übertragung planen wird, aber viele haben schon angekündigt, trotzdem den Weg zu Chemie einschlagen zu wollen,

    Und natürlich laufen die Hooligan-Szenen schon warm. Letztes Wochenende als Chemie auswärts spielte, marschierten eine Vielzahl von Lok-Hools in den Kunze-Sportpark und posierten mit Spruchbändern.

    Diese Nacht gab es dann folgenden, unglaublich kreativen, Einfall:

    Waren in den sozialen Medien zu allererst noch etwas Vorfreude auf das Derby zu spüren und die Hoffnung, man könne ein gemeinsames Fußballfest zeigen, um gegen RB zu protestieren, haben die scharfen Worte nun Überhand genommen. Hier treffen nun mal die Extreme aufeinander, so dass selbst das RB-Feindbild völlig in den Hintergrund rückt. Dazu wird es sich nicht nur auf die Leipziger Vereine konzentrieren, da werden auch eine Menge Idioten aus dem Umland (Halle) mitmischen. Mir tut die Polizei jetzt schon leid, die sich mit diesen Vollhorsten rumschlagen muss. Denn eins ist klar - ruhig bleiben wird es definitiv nicht.
     
  5. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    13.814
    Ort:
    Rostock
    „Wir sehen einen Zusammenhang zum anstehenden Pokalderby am kommenden Sonntag“

    [​IMG]
     
    sefant77, theGegen und Angliru gefällt das.
  6. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    23.667
    Ort:
    Belo Horizonte
    Puppen aufgehängt an Brücken....schade daß man diese pfiffigen Intelligenzbretzel nicht mal nach Mexiko schicken kann um ihr Kreativitätsdefizit mit den dortigen Kartells auszudiskutieren...
     
  7. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.472
    Ort:
    Leipzig
    Die Stadt rüstet sich für Sonntag und die Lokis schäumen vor Wut :laugh:

    Der angemeldete Fanmarsch der "Fanszene Lok" (Hools) zum Stadion wurde von den Behörden abgesagt, da rund um das Stadion fast der komplette Stadtteil zum "Sperrgebiet" wird und nur Personen reindürfen, die eine Eintrittskarte haben. Da sehr, sehr viele Lok-Anhänger ohne Karte sind, hat man sich entschieden, dies diesmal nicht durchzuführen. Zudem wurden 15o Personen von der Stadt angeschrieben, die als Kategorie C-Hool eingestuft sind und mit einer Meldepflicht für Sonntag ausgestattet. Heißt also - wenn die am Sonntag rund ums Stadion erwischt werden, gibt's eine ordentliche Geldstrafe, die die sicherlich nicht aus der Tasche bezahlen können.

    Die Maßnahmen der Behörden klingen ganz vernünftig. Nichtsdestotrotz gibt's noch eine Menge Gefahrenpotenzial. Das Stadion liegt fast direkt an einem Waldgebiet, wo man sicherlich nicht alles haargenau kontrollieren kann. Die ganz Starken lassen sich bisher natürlich nicht von solchen Maßnahmen einschüchtern und sind der Meinung
    Lok selber versucht wenigstens halbwegs die Kontrolle zu behalten. Das Public Viewing, um wenigstens einige Fans weit weg vom Stadion zu halten. Gemeinsame Anreise mit der Mannschaft in Bussen. Am Freitag ein großes Abschlusstraining, wo jeder kommen soll. Sagte ich - jeder? Folgender Topkommentar dazu:
    Im übrigen haben die Lokis aber natürlich auch schon den Sündenbock gefunden. Wer soll es auch anders sein? :clown:
    :crazy:
     
  8. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    37.276
    Ort:
    Randbelgien
    Und wieder werden Polizeiresssourcen verbraucht oder überfordert sein, um der allgemeinen Wutbürger-Gemengelage rechtsstaatlichen Einhalt zu gebieten. :(
     
  9. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    23.667
    Ort:
    Belo Horizonte
    Ich bin ja echr dafür einmal mal keine Polizei hinzuschicken...sind sowieso immer nur der Puffer zum reiben und die Generalaussage "die sind Schuld an der Eskalation". Also einfach mal die Leute sich gegenseitig zu Brei und in den Rollstuhl schlagen lassen. Dann würde jeder Normalo-Fan auch von sich aus zuhause bleiben. Auch wenn dann natürlich wieder die Polizei Schuld ist, weil sie sich nicht als Trainingssandsäcke dazwischengestellt hat.

    Wenn dann noch ein paar Straßenzüge verwüstet werden wird es auch einfach die Vollidioten inkl. ihrer Vereine ins komplette Abseits zu stellen. Am besten mal so Klassiker wie saisonlange Geisterspiele.
     
    Fisch_91 gefällt das.
  10. reg31

    reg31 All-Star

    Registriert seit:
    21. April 2000
    Beiträge:
    5.585
    Ort:
    Tief im Westen
    @Angliru
    Welchen Sinn hat es in der heutigen Zeit Postings von Einzelpersonen von Social-Media-Plattformen hier zu posten? Was will man damit kundtuen?
    Wir wissen doch alle, was momentan Online abgeht und wie sich da Menschen zu Politik, Gewalt etc. äußern.

    Es untermalt deine durchaus interessanten Nachrichten tendenziös.
     
    Lipfit2000 gefällt das.
  11. Lipfit2000

    Lipfit2000 Stammspieler

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.504
    Endlich wieder Fussball in Leipzig!:jubel:
     
  12. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.472
    Ort:
    Leipzig
    Ich fand's einfach irgendwie passend und es sind ja bewusst nicht nur Einzelpersonen, die so denken. Nun gut, ich werd mich bessern ;).

    Passenderweise werden sich sicherlich nicht nur die hauseigenen Fangruppen in Leipzig versammeln, auch Gäste aus Halle, Erfurt & Co. werden erwartet. Interessanterweise spielt der BFC Dynamo heute bei RB II... und wenn man gleich vor Ort ist, kann man ja auch noch einen Tag hinten dran hängen. Auf Seiten der Gastgeber wird man sich sicherlich auch über Unterstützung aus Frankfurt freuen, die so eine Einladung natürlich auch nicht ausschlagen können, vor allem wenn die Eintracht selber das Wochenende nicht spielt.

    Aktuell finde ich, dass die Behörden und die Polizei sehr viel tun, um das Areal um das Stadion herum sauber zu halten. Aber da wird morgen soviel Gewaltpotential herrschen, dass ich nicht glaube, dass es ruhig über die Bühne gehen wird. Das Spiel an sich kann man sich sicher beim MDR mal geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2016
  13. Vega

    Vega Team-Kapitän

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.892
    Ort:
    Meppen/Düsseldorf
    Herbstmeister :jubel: 3:1 in Hannover II, damit habe ich nicht gerechnet. Morgen nehmen sich die Verfolger Lübeck und Flensburg gegenseitig die Punkte weg.
     
    Le Freaque gefällt das.
  14. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    23.667
    Ort:
    Belo Horizonte
    Im Westen schafft es Viktoria Wernze nach zig Jahren endlich mal entsprechend dem Spieleretat zu spielen :saint: Sechs Siege in Folge...das dürfte sogar eng für Biene Maja und Gladbeck werden
    5:2
    2:0
    2:0
    5:0
    5:1
    5:0
     
  15. Le Freaque

    Le Freaque Moderator

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    15.474
    Ort:
    Hamburg
    Glückwunsch dazu. Fast noch wichtiger: morgen gibt es auch noch das Wolfsburger Stadtderby. Bei einem Sieg mit drei Toren Unterschied würde Lupo Martini in der Tabelle an VW II vorbeiziehen - das fände ich schon ziemlich grandios.
     
    Vega gefällt das.
  16. theGegen

    theGegen Linksverteidiger

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    37.276
    Ort:
    Randbelgien
    Fortuna Köln gefällt das nicht.
     
  17. Hans A. Jan

    Hans A. Jan MVP

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    13.814
    Ort:
    Rostock
    Der ersehnte Weltuntergang in Leipzig bleibt wohl aus.
     
  18. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.472
    Ort:
    Leipzig
    Bis dato geht das Konzept der Polizei voll auf, beide Fanlager so stark zu trennen wie nur möglich.


    Bisher langweiliges Spiel, ordentlich Hass-Gesänge von beiden Fanlagern.
     
  19. John Lennon

    John Lennon Darts-Moderator & Snooker-Experte

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    15.061
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nach ner halben Stunde passiert wenigstens mal was. Allerweltsfoul führt zur Rudelbildung. Stimmungstechnisch ist das bisher eher SSV Buer 97/28 gegen BSV Schüren. :gaehn:
     
  20. Angliru

    Angliru Administrator

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    13.472
    Ort:
    Leipzig
    Langsam schaukeln sich die Gemüter hoch. Spielniveau Richtung Kreisklasse unterwegs, jedes Foul führt nun zu Rudelbildungen und Schubsereien, die Fanlager machen sich mit "Judenschweine" und "Nazischweine"-Gesängen auch schon mal warm.

    Mach mir jetzt erst mal eine Dose Red Bull auf.
     

Diese Seite empfehlen