1. Willkommen bei Sportforen!
    Melde dich jetzt vollkommen kostenlos an und steige in die Diskussion ein. Wenn du bereits registriert bist, logge dich einfach ein.

    Viel Spaß beim Diskutieren,
    Dein Sportforen-Team!
    Information ausblenden

OKC Regular Season 2016/2017 - Playoffs oder Lottery?

Dieses Thema im Forum "Oklahoma City Thunder" wurde erstellt von Irenicus, 27. Oktober 2016.

  1. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.759
    Habe mir überlegt, dass es sinnvoll ist, einen eigenen Thread für die Thunder-Spiele der RS zu eröffnen. Wer also gerne über den Saisonverlauf und Leistung der Thunder diskutieren möchte, ist hier herzlich willkommen. :)

    ----------------

    Opener @Sixers:

    Das erste Spiel gegen die Sixers war gleich eine große Herausforderung für das neu zusammen gewürfelte Team. Die ersten Minuten agierten beide Teams mit Lichtgeschwindigkeit, obgleich man gute Würfe bekam, aber nichts verwandeln konnte (2:10 Rückstand). Das Tempo war unglaublich hoch, weiß nicht ob das wirklich von Coach Donovan so beabsichtigt gewesen ist.

    Jedenfalls lief man in der Partie immer wieder Rückständen hinterher. Ein Sieg der Sixers wäre wohl nicht unverdient gewesen; so hatten die Thunder das glückliche Händchen, auch wegen einer MVP-Performance von Russell Westbrook, der in der Crunchtime aufdrehte.

    Jetzt noch ein paar Notes:

    1) Wieviel Talent hat bitteschön Embiid? Er bekam offensichtlich einen Freifahrtschein in der Offensive und hatte einige starke Aktionen. Die Effizienz war unterirdisch, aber bei kranken 46.6% usagerate kaum anders zu erwarten. Dennoch denke ich, dass der Freifahrtschein in der Offensive erstmal sinnvoll ist, damit er seine Grenzen austesten kann. Ein Gleichgewicht zwischen eigenen (erfolgsversprechenden!) Abschlüssen und seinen Mitspielern muss er noch finden. Soweit er fit bleibt, habe ich keine Zweifel, dass er ein Impactplayer werden wird.

    2) Oladipo spielte bis zum vierten Viertel unterirdisch. Traf die freien 3er nicht, teilweise haarsträubende Entscheidungen. Ich halte weiterhin viel von ihm, aber er wird noch Zeit brauchen.

    3) Sabonis startete auf der PF. Würde ihm für die Leistung ein C- oder D+ geben. Er hat noch kein Gefühl dafür, was er in der Offensive tun soll. Ich finde es gut, dass er kaum was erzwingen will, aber ganz von alleine kommt auch nichts. Natürlich waren diese Anpassungsprobleme mit den anderen Startern absehbar. Was ich aber wirklich gut fand, war seine Verteidigung. Beim Draft wurde seine Defense mit der von Kanter verglichen. Bislang (Preseason und erstes Spiel) sieht das aber schon besser aus. Das bedeutet nicht, dass er ein Impactspieler in der Verteidigung wird, aber er könnte auf der Seite nicht so ein Loch sein wie teilweise befürchtet.

    4) Steven Adams hat letzte Nacht zahlreiche gute Gelegenheit nicht genutzt. Ich glaube er hat allein 2 oder 3 Anspiele von Westbrook nicht gemacht, die er letzte Saison noch im Schlaf verwandelt hätte. Aber solche Spiele hat jeder mal. Habe keinen Zweifel, dass er bei mindestens 12+ ppg diese Saison landen wird.

    5) Richtig interessant fand ich Westbrooks Performance. 32/12/9 klingt erstmal wie ein typisches Westbrook-Game, aber das war es eigentlich nicht. Was ich wirklich beeindruckend fand war die Kontrolle, die er fast immer über die Offense der Thunder behalten hat. Und er nahm keinen einzigen oder kaum einen Pullup-Jumper, wenn ich mich recht erinnere (etwas, das mal sein Markenzeichen gewesen ist). Er suchte vermehrt das Postup und baue das Spiel von dort auf (wechselte dabei auch immer wieder zur Position mit Gesicht zum Korb). Das Postup hat er bereits in der Vergangenheit häufig gesucht, aber wie so häufig wie in der ersten Partie habe ich es noch nie von ihm gesehen. Zudem nur insgesamt 2 Ballverluste, auch wenn das wohl ein Ausreißer ist. ;)

    6) Das Gespann Ilyasova und Kanter hat mir gut gefallen. Gerade Ilyasova hat, glaube ich, zwei mal gut das Offensivfoul gezogen und auch sonst solide verteidigt. Kanter ist in der Defensive zumindest nicht so negativ aufgefallen wie sonst. In der Offensive haben beide gezeigt, dass sie Schlüsselspieler am Anfang der RS sein werden. der Wurf von Ilyasova ist ultrawichtig und Kanter ist die weitere dringend benötigte Scoring-Option.

    7) Christon ist erstmal der Backup-PG der Thunder. Die Vorstellung war okay, aber Wunderdinge dürfen wir keinesfalls von ihm erwarten. Seine Abschlüsse sehen sehr unkontrolliert aus. Zumindest hat er ein paar nette Assists gehabt. Dennoch sollten wir alle hoffen, dass Payne schneller als erwartet zurückkehrt.

    8) Abrines und Singler waren irgendwo okay. Der Spanier könnte mit dem exzellenten Wurf bald ein fester Teil der regulären Rotation sein. Mal schauen wie lange das dauert.

    9) Letztendlich war es wichtig mit einem Sieg in die schwierige RS zu starten. Aber es waren "nur" die Sixers, auch wenn die sich verbessert gezeigt haben. In welche Richtung es gehen wird, werden die nächsten Wochen zeigen.

    EDIT:

    Jetzt hätte ich fast Andre Roberson vergessen. War für eine Vorstellung in der Verteidigung?! Vorne hat er zwar nichts getroffen (Freiwurfquote war unterirdisch!), aber zumindest ein paar nette Assists gezeigt. Aber die Verteidigung? Wow...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2016
    #1
    TheBigO, Jeremy4ever und Pillendreher gefällt das.
  2. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.809
    Das wird so interessant zu beobachten sein, wieviele Charges Ersan aufnehmen kann um Enes Defense zu kaschieren/kompensieren #KnochenHinHaltAllDayLong
     
    #2
    Pillendreher und Irenicus gefällt das.
  3. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    Also erst einmal möchte verbitte ich mir solche Tread-Titel - Lottery...Du spinnst ja wohl?! :belehr:;)

    Oladipos Auftritt würde ich als "unglücklich" bezeichnen. Man hat ihm angemerkt, dass er noch nicht so recht weiß, wo sein Platz ist. Er war bemüht, aber teilweise klappten selbst die einfachsten Dinge nicht. Er wird wohl noch ne Zeit lang brauchen, um sich wirklich integrieren zu können.

    Bei Singler scheint sich im Vergleich zum Vorjahr nicht viel getan zu haben. 1/5 bei 3ern, in der Defense so lala und ansonsten macht er nicht viel.

    Generell muss ich sagen dass man sich offensiv schon recht viele gute Würfe erarbeitet hat. Man muss sie dann aber auch mal machen...Leider war man auch teilweise (gerade am Anfang) richtig wild unterwegs. Das wird sich hoffentlich mit der Zeitl legen.

    Defensiv war das mE ordentlich: Viele deflections, anständige Raum-Verteidigung. Die 3er-Linie darf man dann aber auch nicht vergessen...
    Ich werde das Gefühl nicht los, dass wir uns diese Saison wieder wie früher auf die Defensive verlassen müssen und dann darüber offensiv ins Spiel kommen. Nur so wird es denke ich klappen. In einem Shootout werden wir wenig Chancen haben.

    Sabonis muss sich auch noch finden. Ihm fehl noch die Aggressivität im Angriff. Ansonsten macht er sich in der Verteidigung aber gut und scheint auch offensiv einiges draufzuhaben.
    Ilyasova gefällt mir immer besser. Mein Eindruck aus der Preseason bestätigt sich immer mehr: Er scheint ein erfahrener, kluger Spieler zu sein. Erinnert mich so extrem an Collison: Cleverer Verteidiger, macht viele kleine Dinge, trifft seine Würfe. So soll das sein.

    Kein berauschender Sieg, aber immerhin ein Sieg. Die nächsten Wochen werden dann zeigen, wo die Reise hingeht.:thumb:
     
    #3
    Irenicus gefällt das.
  4. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    Ach was mir noch im 3. und 4.Viertel aufgefallen ist: Man ist ganz bewusst mehrere Possessions hintereinander immer wieder über Adams im High-Post gegangen. Mal schauen, ob das ein dauerhaftes Element der Offensive wird.
     
    #4
    Irenicus gefällt das.
  5. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    Zu guter Letzt gilt es noch, folgendes festzuhalten:

    [​IMG]

    [​IMG]

    :D
     
    #5
    ytnom und Irenicus gefällt das.
  6. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    Ich antworte hier mal um den anderen Thread nicht zu kapern. ;)


    Ich habe das ja schon nach dem Philly-Spiel geschrieben: Ich denke man wird in dieser Saison wie früher eher über die Defensive kommen müssen. Von den Statistiken her steht man bisher bei 94,1 gegnerischen Punkten pro 100 Ballbesitzen - nach so kurzer Zeit der 6.beste Wert der Liga. Ich finde man sieht, dass man sich Mühe gibt - gerade Westbrook scheint verstanden zu haben, dass auch er zulegen muss.
    Gegen die Suns sah man im PnR teilweise aber richtig beschissen aus. Da wusste man dann überhaupt nicht, wie man sich verhalten soll und nach einem einzigen Pick standen plötzlich mehrere Suns-Spieler frei an der Dreierlinie.

    Interessant ist auch, dass wir bisher im ersten Viertel richtig hergespielt wurden: -92.4 ORtG|116.0 DRtG|-29.0 NetRtG. Woran das liegt: Keine Ahnung. Man hat enorme Probleme, zu Beginn des Spiels zu punkten und bringt sich damit defensiv auch in ungünstige Situationen. Generell sahen die Starter bisher ganz und gar nicht gut aus: -47.6 NetRtG in 23 Minuten.
    Das wird sich sicherlich noch legen, aber man sollte es im Auge behalten. Paynes Rückkehr sollte helfen, das ganze auszubalancieren und ich würde mir wünschen, dass mit Morrow und Abrines nicht unsere Scharfschützen auf dem Flügel auf der Bank versauern.

    Bei RealGM hat es ein Benutzer etwas salopp auf den Punkt gebracht: It's like the opposite of last year where we were good until crunch time.
    Q1: -29.0 NetRtG
    Q2: +22.1 NetRtG
    Q3: -11.4 NetRtG
    Q4: +31.8 NetRtG
    Clutch: +33.7 NetRtG

    Ich denke man kann nach zwei Spielen sagen, dass man schon teilweise Dinge gesehen hat, auf die man aufbauen kann, gleichzeitig aber noch viel zu tun hat.
     
    #6
  7. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.759
    @Pillendreher
    Bezüglich der schlechten Team-Performance im ersten und dritten Viertel: der Grund ist denke ich der, den du selbst danach anführst: die Starting-5 der Thunder (Russ/Oladipo/Roberson/Sabonis/Adams) funktioniert bislang gar nicht. So sehr es mich für Sabonis freut, dass er bislang Starter ist, ist er doch das schwächste Glied dieser Formation. Ich denke, dass der erfahrene Ilyasova die bessere Wahl wäre. Der Türke spielt bislang eh in seiner Spielzeit groß auf. Vielleicht darf man sich ja doch Hoffnungen machen, dass er an alte glanzvolle Zeiten anknüpft, als er mit seinem Shooting/Scoring/Rebounding ein +2 Spieler war und zu den besseren Rollenspielern zählte. Das würde der S5 schon sehr helfen.
     
    #7
    Pillendreher gefällt das.
  8. Mr Big Shot

    Mr Big Shot Stammspieler

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.783
    15/44 ... :laugh:
     
    #8
    BG gefällt das.
  9. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.759
    Da gerade im Offseason-Thread der Thunder über Andre Roberson diskutiert wird, hier mal seine Stats der ersten 3 Spiele:

    6 Punkte pro Spiel
    7.7 Rebounds pro Spiel
    2.7 Steals pro Spiel (#4 NBA)
    2.0 Assists pro Spiel
    0.3 Turnover pro Spiel
    57.7 eFG%
    119 Offensivrating
    89 Defensivrating (#5 NBA)
    12.6 PER
    +6.5 Netpoints
    Thunder kassieren nur 94.6 Punkte pro 100 Ballbesitze mit Roberson auf dem Feld
    21.8 DefReb%
    +4.4 DBPM
    0.189 WS/48
    0.3 Defensive WS (#3 NBA)
     
    #9
    Pillendreher gefällt das.
  10. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    Wir waren im falschen Thread :belehr:
     
    #10
    Irenicus gefällt das.
  11. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.759
    Stimmt... :saint:
     
    #11
    Pillendreher gefällt das.
  12. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    Schade. Als es wirklich zählte traf die Schlange natürlich nichts. Die Serie musste ja an die Warriors gehen, damit er sich darin bestätigt fühlen konnte, dass er dort hin muss.
     
    #12
    Irenicus gefällt das.
  13. Rim

    Rim Stammspieler

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.696
    Ort:
    TL
  14. Mr Big Shot

    Mr Big Shot Stammspieler

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.783
    #14
    Montana91, BG und Rim gefällt das.
  15. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    [​IMG]

    [​IMG]

    Das bisschen Respekt, das er bei manchen OKC-Fans noch hatte, hat er gestern verspielt. Das war ja zum Fremdschämen. Trashtalk mit Semaj Christon.:laugh::rolleyes:
     
    #15
    Irenicus gefällt das.
  16. Mr Big Shot

    Mr Big Shot Stammspieler

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.783
    fremdschämen war wohl eher westbrooks FG%, die völlige Zerstörung der Thunder und Kanters Gesabbel ... aber jeder wie er will ;)
     
    #16
    Montana91 gefällt das.
  17. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.759
  18. erminator

    erminator Team-Kapitän

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    4.809
    Gegen die Warriors im Serious-Mode werden die vermutlich nicht die einzigen bleiben aber beim Rest klare Zustimmung.
     
    #18
  19. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.644
    Ziemlich große Klappe für einen, dessen Team seit 6 Jahren nicht einmal mehr die 1.Runde überstanden hat und dabei immer die Resterampe der Liga bildet, während die Thunder den besten PG der Liga in ihren Reihen haben und es gleichzeitig schaffen, einen Rebuild mit starken Talenten durchzuführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2016
    #19
    Jeremy4ever und Irenicus gefällt das.
  20. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.759
    Das Ironische an Mr Big Shots Kommentaren ist ja, dass er damit nicht anders agiert als Kanter letzte Nacht: Spielt sich auf, obwohl er von der Substanz (seiner Beiträge; bei Kanter die Fähigkeiten) regelmäßig kaum eine Rolle spielt. Eigentlich müsste er sich selbst in Kanter erkennen.
     
    #20
    Jeremy4ever und Pillendreher gefällt das.

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon