1. Liebe Sportfans,

    wegen eines Problems im Rechenzentrum war unser Server heute den ganzen Tag down - leider haben wir es zu spät bemerkt und sind erst seit 23 Uhr wieder online. Wir bitten um Verständnis.

    Liebe Grüße,
    Nico
    Information ausblenden

OKC Regular Season 2016/2017 - Playoffs oder Lottery?

Dieses Thema im Forum "Oklahoma City Thunder" wurde erstellt von Irenicus, 27. Oktober 2016.

  1. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.219
    Ort:
    Aachen
    Lass ihn doch. Wer sich an solchen Spielen aufgeilt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Es werden sich noch einige umgucken, dass OKC auch ohne Durant erfolgreich sein wird. Eine Dämpfer nach dem 4-0 Start bringt uns doch nicht aus der Ruhe. Ich freue mich auf ein Wiedersehen, wenn es wirklich was zählt.
     
    #21
    Jeremy4ever, Pillendreher und Irenicus gefällt das.
  2. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.541
    Ich weiß, dass du schon für diese Saison sehr optimistisch bist; ich denke wir sollten die Erwartungen nicht so hoch schrauben. Ich bin jedenfalls total zufrieden wenn die Thunder die Playoffs erreichen; egal welche Position.

    Das Team hat einfach noch zu viele Baustellen (Shooting, Bank-Qualität, SF/PF, Playmaking außer Russ).
     
    #22
    Jeremy4ever und Pillendreher gefällt das.
  3. L-james

    L-james All-Star

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    5.642
    :laugh: in sachen Backsteine werfen vll.
     
    #23
  4. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.219
    Ort:
    Aachen
    Sei froh, dass Rose nicht mehr bei den Bulls spielt.:D
     
    #24
  5. Mr Big Shot

    Mr Big Shot Stammspieler

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.651
    Nö, ich will euch doch nur nerven, und es klappt jedes mal wie geschmiert :D:jubel:

    Westbrook bester PG der Liga? Du machst es mir halt auch zu einfach ....
     
    #25
    Pillendreher und Irenicus gefällt das.
  6. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.258
    Grant hat damit wohl Huestis Karriere beendet:

     
    #26
  7. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.541
    Überzeugender Sieg gegen die Wolves. Die Vorstellung hat mir wirklich gut gefallen. Die S5 hat durch die Bank überzeugt. Sabonis macht bislang für einen Rookie einen guten Job. In den ersten Spielen hatte er echt große Schwierigkeiten, klar zu kommen. Er machte einen extrem überforderten Eindruck, aber das legt sich so langsam. Ein Paket aus Passspiel, Shooting, Postspiel wäre sehr hilfreich; gerade in der S5 neben den ganzen Non-Shootern. Nur die Defensive bleibt wohl noch ein Fragezeichen (mal sieht er ganz gut aus, dann wieder schlechter), auch noch zu viele Fouls. Aber ich bin optimistisch.

    Grant hat wohl Singlers Minuten beerdigt. Das alleine hat den Trade schon gerechtfertigt. Und der garantierte Vertrag von Singler geht noch verdammte 3 Jahre?! Und auch Huestis 1.2 Mio sind bereits garantiert für kommende Saison. Das alleine sind also 6 Mio, die man für praktisch nichts verschenkt.
     
    #27
  8. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.258
    Wiedersehen mit DION!!!





    [​IMG]
     
    #28
  9. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.541
    Ich konnte den Sieg gegen die Miami Heat leider nicht sehen.

    Sabonis ist wohl die größte positive Überraschung bei den OKC Thunder. Coach Donovan hat von Anfang an Sabonis vertraut, setzte ihn beispielsweise die gesamte Vorbereitung als Starting-PF ein. Ich hatte es schon geschrieben, aber sein Skillpaket aus Wurf, Postup, offensive Spielintelligenz, Passspiel (und hoffentlich auch Rebounding) ist für das Team mehr als nur brauchbar. Dass er direkt am Anfang der Saison regelmäßig den 3er versenkt, war sicherlich nicht zu erwarten. Er hat jetzt schon drei 3er mehr getroffen als in der kompletten letzten College-Saison bei Gonzaga. Trotz der geringen Sample Size zeigt es doch, dass er gewillt ist, sein Spiel der (modernen) NBA anzupassen und Kapital draus schlagen kann.

    Seine aktuelle Quote wird er natürlich nicht halten, aber es würde in Anbetracht der allgemeinen 3er-Schwäche der Thunder schon reichen, wenn er den 3er bei solidem Volumen überdurchschnittlich trifft (>36%). Bemerkenswert ist, dass er erst 20 Jahre alt ist. Seine Verteidigung sieht mMn besser aus als befürchtet. Trotzdem sollten wir unsere Erwartungen nicht völlig nach oben schrauben. Er ist ein Rookie, es sind kaum Spiele gespielt und welchen echten Einfluss er auf die Defense hat (deutlich negativ?) ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht einschätzbar. Bin auf die ersten advanced +/- Stats gespannt. Aufgrund seines miesen Startes ist es gut möglich, dass er da deutlich negativ abschneidet; auch weil Rookie in der Statistik häufig schlecht abschneiden, was völlig normal wäre.

    Dennoch gilt natürlich im Fall Sabonis: Bitte weiter so! [​IMG]

    Ein paar allgemeine Worte zu den Thunder:

    Wir müssen festhalten, dass das Anfangsprogramm eher günstig für die Thunder ist. Die bislang guten Teamstats in der Defense stechen die schwächere Offensive deutlich aus. Thunder haben momentan wegen der Weltklasse-Defense in der Teamstärke-Statistik "SRS" einen Wert von +5.63. Zur Einordnung: der durchschnittliche Champion in der Geschichte der NBA liegt so bei ca. +6 bis +7. Wir sollten daher nicht erwarten, dass die Thunder das +5 über die komplette RS bestätigen werden. Dafür sind die Schwächen im Team noch zu offensichtlich.
     
    #29
    TheBigO gefällt das.
  10. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.258
    So heute muss ein Sieg her und zwar ein überzeugender. Zwei äußerst dumme Niederlagen: Man hätte beide Spielen gewinnen müssen, hat sich dann aber selber rausgenommen...
     
    #30
  11. Irenicus

    Irenicus All-Star

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    6.541
    Man spielte gegen 2 Top-5-Teams und musste beide Spiele gewinnen? Bitte auf dem Boden bleiben!
     
    #31
  12. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.258
    Was ich damit ausdrücken wollte: Man war in beiden Spielen jederzeit drinnen und hat dann am Ende auch unglücklich verloren. Es war nicht so, dass man "chancenlos" war, weil der Gegner klar besser war ;)
     
    #32
  13. freiplatzzokker

    freiplatzzokker Team-Kapitän

    Registriert seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.219
    Ort:
    Aachen
    Gegen die Clippers mag das stimmen. Das war wirklich sehr knapp. Die Raptors waren aber an dem Tag deutlich besser. DeRozan war nicht zu stoppen und von außen ging auch fast alles. Nach der 1-Punkte Führung nach Viertel 1 ist man ständig einem Rückstand hinterherhinkt. Chancenlos sollten wir an einem normalen Tag gegen fast kein Team sein.:clown:
     
    #33
    Pillendreher gefällt das.
  14. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.258
    Da bin ich anderer Meinung, aber ich weiß ja dass du die Raptors magst - ich hingegen halte sie immer noch für überbewertet und trash :p
     
    #34
  15. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.218
    Ort:
    CH
    Wir haben euch geschlagen :cool4:
     
    #35
  16. TobyCooper

    TobyCooper Bankspieler

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    493
    Ich gönne es Serge, war ein gutes spiel von ihm. Das bekommt man leider bei ihm nicht viel zu sehen. In OKC gab es auch immer wieder solche Ausreiser, aber dann auch wieder viele Spiele in seiner Passivität.

    OKC 2nd Unit wurde vor allem gekillt. Aber ganz allgemein war die Defensive eine Katastrophe. In einem Shotout zieht man im Vergleich zur Vorsaison einfach den kürzeren. Westbrook wieder abartig und trotzdem reichte es nicht...
     
    #36
    TheBigO gefällt das.
  17. TheBigO

    TheBigO Team-Kapitän

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    2.218
    Ort:
    CH
    Mir ist klar das das eins der (wenn es gut kommt) 5 Spiele ist/war in denen er Ende Saison so abliefert hat. Alles andere wäre utopisch. Man braucht einfach mal eine Winning Mentality bei den Magic. ;)

    Um OKC mach ich mir keine Sorgen, die sind abartig gut gestartet, trotz der drei Niederlagen. Playoffs für mich ein klarer Fall.
     
    #37
    Jeremy4ever gefällt das.
  18. Billups

    Billups Stammspieler

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    1.375
    und die 4. Niederlage in Folge. Ich sehe die Playoffs nicht so sicher. Im Palace kann man verlieren. Die Pistons 5-0 zu hause. Ausserdem kam man BTB. Aber ohne Reggie und Drum. Ich denke es wird ein Kampf um Platz 7/8 mit Memphis und Minnesota wenn man realistisch bleibt. Westbrook kann das Team einfach nicht einbinden.
     
    #38
  19. Pillendreher

    Pillendreher All-Star

    Registriert seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    8.258
    Tank, tank, tank.
     
    #39
  20. durant35

    durant35 Bankspieler

    Registriert seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    444
    Dann kann man RWes gleich traden. Glaube kaum das der das zum jetzigen Zeitpunkt mitmacht. Dazu helfen selbst gute Rookies in Jahr eins selten weiter. Und RWes wird 18 FA. Und zu guter letzt sieht das eher nach einem PG-Draft aus. Weiß nicht was ich von der Strategie halten soll.
     
    #40

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon